Amendolara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amendolara
Kein Wappen vorhanden.
Amendolara (Italien)
Amendolara
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Cosenza (CS)
Koordinaten 39° 57′ N, 16° 35′ OKoordinaten: 39° 57′ 0″ N, 16° 35′ 0″ O
Höhe 228 m s.l.m.
Fläche 64 km²
Einwohner 2.952 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 46 Einw./km²
Postleitzahl 87071
Vorwahl 0981
ISTAT-Nummer 078011
Schutzpatron San Vincenzo
Website Amendolara (italienisch)

Amendolara ist eine Gemeinde in der Provinz Cosenza in der italienischen Region Kalabrien mit 2952 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amendolara liegt 106 km nördlich von Cosenza. Die Ortsteile der Gemeinde nennen sich Colfari, Gabriele, Marina und Pietra Stoppa. Amendolara liegt auf einer Höhe von durchschnittlich 228 m s.l.m. Der alte Ortskern befindet sich wie bei den meisten kalabresischen Dörfern im Landesinneren. Ein neues Ortszentrum hat sich am Meer gebildet.

Die Nachbargemeinden sind Albidona, Castroregio, Oriolo und Roseto Capo Spulico.

Sehenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehenswert ist die Pfarrkirche aus dem Mittelalter.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.