Pietrafitta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pietrafitta
Kein Wappen vorhanden.
Pietrafitta (Italien)
Pietrafitta
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Cosenza (CS)
Koordinaten 39° 16′ N, 16° 21′ OKoordinaten: 39° 16′ 0″ N, 16° 21′ 0″ O
Höhe 700 m s.l.m.
Fläche 9 km²
Einwohner 1.277 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 142 Einw./km²
Postleitzahl 87050
Vorwahl 0984
ISTAT-Nummer 078098

Pietrafitta ist eine italienische Stadt in der Provinz Cosenza in Kalabrien mit 1277 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016).

Pietrafitta liegt am Oberlauf des Flusses Crati. Die Nachbargemeinden sind Aprigliano, Casali del Manco und Cosenza. Der Ort hatte früher eine Haltestelle an der Bahnstrecke Cosenza–Catanzaro.

Die Pfarrkirche stammt in Ursprung aus dem 15. Jahrhundert. Teile der ursprünglich Kirche sind noch vorhanden. Im Inneren gibt es eine Holzdecke und ein Holzkreuz aus dem 17. Jahrhundert.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.