Verbicaro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verbicaro
?
Verbicaro (Italien)
Verbicaro
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Cosenza (CS)
Koordinaten 39° 45′ N, 15° 55′ OKoordinaten: 39° 45′ 0″ N, 15° 55′ 0″ O
Höhe 420 m s.l.m.
Fläche 32 km²
Einwohner 2.819 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 87020
Vorwahl 0985
ISTAT-Nummer 078153
Volksbezeichnung Verbicaresi
Schutzpatron Madonna delle Grazie
Website Verbicaro

Verbicaro ist eine süditalienische Gemeinde in der Provinz Cosenza in der Region Kalabrien mit 2819 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019).

Der Ort bedeckt eine Fläche von 32 km². Die Nachbargemeinden sind Grisolia, Orsomarso, San Donato di Ninea und Santa Maria del Cedro.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit September 2005 besteht offiziell eine Partnerschaft mit der baden-württembergischen Gemeinde Oberstenfeld. Viele italienische Mitbürger in Oberstenfeld stammen ursprünglich aus Verbicaro.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]