Bocchigliero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bocchigliero
Kein Wappen vorhanden.
Bocchigliero (Italien)
Bocchigliero
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Cosenza (CS)
Koordinaten 39° 25′ N, 16° 45′ OKoordinaten: 39° 25′ 0″ N, 16° 45′ 0″ O
Höhe 870 m s.l.m.
Fläche 97 km²
Einwohner 1.298 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km²
Postleitzahl 87060
Vorwahl 0983
ISTAT-Nummer 078018
Volksbezeichnung Bocchiglieresi
Schutzpatron San Nicola
Website Bocchigliero
Bocchigliero.JPG

Bocchigliero ist ein Ort in der Provinz Cosenza in der italienischen Region Kalabrien mit 1298 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Bocchigliero liegt 80 km östlich von Cosenza im Sila-Gebirge.

In der Umgebung von Bocchigliero wurden zahlreiche archäologische Funde gemacht, darunter eine prähistorische Siedlung. Zahlreiche Fundstücke sind heute in einem Museum zu sehen.[2]

Die Nachbargemeinden sind: Campana, Longobucco, Pietrapaola, San Giovanni in Fiore und Savelli (KR).

Sehenswert sind die Pfarrkirche und die Wallfahrtskirche S. Rocco.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.
  2. http://silagreca.de/bocchigliero.htm Sila Greca - Ein Reisehandbuch.