Cerchiara di Calabria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cerchiara di Calabria
Kein Wappen vorhanden.
Cerchiara di Calabria (Italien)
Cerchiara di Calabria
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Cosenza (CS)
Koordinaten: 39° 52′ N, 16° 22′ O39.86666666666716.366666666667Koordinaten: 39° 52′ 0″ N, 16° 22′ 0″ O
Fläche: 81 km²
Einwohner: 2.407 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 30 Einw./km²
Postleitzahl: 87070
Vorwahl: 0981
ISTAT-Nummer: 078036
Volksbezeichnung: Cerchiaresi
Schutzpatron: san Bonifacio
Website: Cerchiara di Calabria

Cerchiara di Calabria ist ein Ort in der Provinz Cosenza in der italienischen Region Kalabrien mit 2407 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Cerchiara di Calabria liegt 86 km nördlich von Cosenza.

Die Nachbargemeinden sind Alessandria del Carretto, Cassano allo Ionio, Castrovillari, Civita, Francavilla Marittima, Plataci, San Lorenzo Bellizzi, Terranova di Pollino (PZ) und Villapiana.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Blick auf Cerchiara di Calabria
Kirche Sant Pietro

Außerhalb des Ortes steht die Wallfahrtskirche Santa maria delle Armi. Erbaut wurde die Kirche im 15. Jahrhundert. Später entstand an dieser Stelle ein basilianisches Kloster. Im 17. und 18. Jahrhundert wurde die Kirche renoviert. Aus dieser Zeit stammen die Fresken im Gewölbe.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.