Benutzer:Blik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-4 This user speaks English at a near-native level.
ja-3 この利用者は流暢日本語を話します。
fr-2 Cet utilisateur sait contribuer avec un niveau moyen en français.
Saarland
Dieser Benutzer kommt aus dem Saarland.
Wappen der Großen Kreisstadt Freising
Dieser Benutzer kommt aus der Großen Kreisstadt Freising (FS).
Benutzer nach Sprache

Ich habe mich auf kein bestimmtes Gebiet spezialisiert und bin i.d.R. bei den berühmten (K)leinstedits, meistens bei den neu angelegten Seiten, zu finden.

Seit 5622 Tagen dabei (aber bis 2014 fast ausschließlich als passiver Mitleser), in dieser Zeit 28.898 Bearbeitungen (seit 01.01.2014 im Schnitt 9 pro Tag). Wie ich mich damit im Vergleich zu anderen Usern stelle, kann man anhand der Statistik der Beitragszahlen feststellen. Hier kann man sehen, welche Artikel ich erstellt habe und wie hoch deren Zugriffszahlen sind.

Helferchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • QS: {{subst:QS|Deine Begründung --~~~~}}
  • Belege: {{Belege fehlen|Hinweistext}}
  • SLA: {{löschen|1=Zweifelsfrei fehlende [[Wikipedia:RK|enzyklopädische Relevanz]]. --~~~~}}
  • LA: {{subst:Löschantrag|1=Begründung ~~~~}}
  • Ref: {{Internetquelle |autor= |url=(URL) |titel=(Titel) |werk= |datum=yyyy-mm-tt |seiten= |sprache=de |abruf=yyyy-mm-tt}} Vorlage:Internetquelle
  • Zitat: {{Zitat |Text= |Sprache= |Übersetzung= |Autor= |Quelle= |ref=<ref></ref> }}
  • Vereinheitlichung Verwendung [[Vorlage:Gesprochener Artikel]]
  • Kaufkraft: {{Inflation|1=''Ländercode''|2=''Betrag''|3=''Anfangsjahr''|4=''Endjahr''|r=''Nachkommastellen''|6=''Nein''}}
    • Letztes Beispiel: 0,68

Rechtschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Debüt: https://www.duden.de/rechtschreibung/Debuet
  • Porträt: https://www.duden.de/rechtschreibung/Portraet
  • Des Weiteren: https://www.duden.de/rechtschreibung/des_Weiteren
  • Darüber hinaus: https://www.duden.de/rechtschreibung/darueber_hinaus
  • [[Punkt_(Satzzeichen)#Der_Abk.C3.BCrzungspunkt]] - Nur ein Punkt am Satzende
  • Genitiv ohne Apostroph: Genitiv und Apostroph siehe https://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/apostroph
  • Jahreszahl ohne Präposition „in“, siehe https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/2525

Wikipedia-Regeln und sonstige Helferlein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges:

Gesprochene Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende 2014 habe ich begonnen, meistens aus der Liste der exzellenten Artikel und aus der Liste der lesenswerten Artikel einzelne gesprochene Artikel zur Wikipedia beizusteuern. 1.304 gesprochene Artikel gibt es mittlerweile insgesamt, und diese habe ich beigesteuert:

Aus der Liste der exzellenten Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus der Liste der lesenswerten Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es folgt eine Auflistung aller anderen Artikel, die ich gesprochen habe. Teilweise sind diese relativ kurz, aber aufgrund eines in der Vergangenheit abgeschlossenen Ereignisses wahrscheinlich in einem stabilen Zustand, bei dem nicht mehr mit großen Änderungen zu rechnen ist.

In Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An diesem Artikel arbeite ich gerade: -

Themenspeicher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Artikel sind momentan in meinem (langfristigen) Themenspeicher für geplante Aufnahmen (noch nicht begonnen):

Normal: Prä-Astronautik, Persil

Lesenswert: Landshut, Elektrofotografie, M (1951), Bericht der 7. US-Armee zum KZ Dachau

Exzellent: InterCityExperimental, MacGyver, Rivalität zwischen Köln und Düsseldorf, Heat (1995), Schindlers Liste, Wannseekonferenz, Atari 2600, Spectravideo SV-318, SVI-318 MKII, Atari 400, Sinclair ZX81, Robotron Z 1013, Robotron Z 9001, Robotron KC 85/1, Robotron KC 87, Dragon 32, Dragon 64

Ausrüstung (seit Januar 2015)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mikrofon/ Externe Soundkarte: Zoom H4n
  • Software: Audacity (mittlerweile Version 2.2.2)
  • Kosten: ca 200 €
  • Erfahrungen: Das H4n erleichtert die Aufnahmeprozedur extrem im Vergleich zur früheren Ausrüstung (AKG PT-40 Funkmikro und Tascam US-144 USB-Soundkarte, 400 Euro). Zum Einen, weil es nur ein einziges Gerät ist, das man sich nicht mühsam immer möglichst gleich an den Kragen stecken muss, sondern man es einfach vor sich auf den Tisch stellt. Zum Anderen, weil die Aufnahmequalität ungelogen von einem anderen Stern ist, und das zur Hälfte des Preises!

Artikelarbeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Artikel habe ich neu erstellt bzw. von der englischen Wiki überführt:

Der Marsianer (Roman), La Femme (Band), Only You (Lied), Deluxe Paint, Shōwa-Tag (fast komplett übernommen)

Übersetzungskandidaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Malin Berggren, Purdey's, Virtuality (Spiel), Twilight Express, U.S.U.R.A., Jaydee, Plastic Dreams, LaTour, People are still having sex, Cullen Skink, B.Traits, Crovie, SCA (computer virus), Read-Only Memory (Verleger), Sensible Software, Jon Hare (1966), American Laser Games, Vuzix, Kenseiden, Christian Jagodzinski, FC Kahuna, Snauwaert, Nigatsu-dō, Omizutori, LOVE PSYCHEDELICO, Ajico, Adrian Tchaikovsky (eigentlich Adrian Czajkowski), Sculpt 3D, CCMS (Component content management System), SubRip (.srt), WebVTT, Adobe Presenter, Patrick Lee (Schriftsteller), Collateral (TV Serie), Takeshi Terauchi, PlayStation Portable system software, Unit 42 (Serie), Zero Hour!, Video Toaster, NewTek, Signal Aout 42, Grace (Serie), Zoom H4n (Mobiler Audiorecorder), Quantel Paintbox, Three.js, Shini Somara, Ventoy (die EN-Version als Basis nehmen), Sophie Barker, Cartrivision

Neu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nebgen Ass, A.S. – Gefahr ist sein Geschäft, Art of Crime (Fernsehserie), Amiga Special, Kaiko (Computerspieleentwickler), The Surfrajettes, Superstition Records, Voodoo Records, Virtuelle Werbung (TV)

Überarbeitungskandidaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adobe Director, 68000er

Verschiebereste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alte Seiten der gesprochenen Wikipedia zum Ausmisten:

Wer ich bin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich komme ursprünglich von der IT (Informatik, Computerlinguistik, Informationswissenschaft), und bin in den 1990er Jahren in die Multimediawelt eingestiegen. Allerdings noch bevor der Begriff „Multimedia“ groß in Mode kam.

Mein Computerwerdegang ist der klassische meiner Generation (erste Hälfte der 1970er Jahre): ATARI 2600, C64, Amiga 500 (1200), PC. Und dazwischen noch Sega Mega Drive und Nintendo Super Famicom.

Ab Mitte der 1990er bis Ende der 2000er Jahre verdiente ich mein Geld mit der Erstellung von Multimediasoftware. Sehr schnell folgte die Konzentration auf CBT/WBT. Die Tools, die ich dafür genutzt habe, sind Toolbook und Director (Flash kam viel später...). Neben einigen auch kommerziell nutzbaren Produkten waren diese Apps aber speziell für Unternehmen produziert.

Mittlerweile (seit 2010er Jahre) programmiere ich nur noch zum Spaß. Meine freie Zeit widme ich lieber der Pflanzenfotografie oder dem Bergwandern. Beruflich fand ich ein paar Jahre Augmented Reality und Virtual Reality immer interessanter, aber derzeit (Anfang 2022) bin ich der Meinung, dass die Technik doch noch ein paar Jahre reifen muss. In der Zwischenzeit (seit Mitte der 2010er Jahre) tue ich mein Bestes, dass mein Arbeitgeber Webinare in Top-Qualität ohne Teilnehmerlimit durchführen kann.

Info.

Japan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Japan gehört zu meinen privaten Favoriten, auch weil ich dort früher gelebt habe.

Ich hatte das große Glück, ein Jahr in Kumamoto auf Kyushu zu leben, und in dieser Zeit japanisch zu lernen. Meine Reisen führten mich quer durch Japan, aber oft nach Kyoto, Nara, Tokio, Osaka. Andere besuchte Städte waren u.A. Sendai, Kanazawa, Nagasaki, Hiroshima... und viele mehr.

Mittlerweile habe ich auch sehr viele der berühmten japanischen Gärten, Schlösser und Tempel besuchen dürfen, z. B.

Ich habe jede Menge qualitativ hochwertige Fotos von allen dieser Tempel, bin aber nicht sicher, ob sie rechtlich gesehen auf der Wiki genutzt werden können. Vielleicht kann mir jemand mal einen Hinweis geben...

100 Yen sind heute: 0,71 Euro.