Chelsea FC Reserves and Academy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chelsea FC Reserves and Academy
Logo des FC Chelsea
Basisdaten
Name Chelsea Football Club Reserves and Academy
Sitz London-Fulham, Vereinigtes Königreich
Farben blau, weiß
Eigentümer Roman Abramowitsch
Präsident Bruce Buck
Website www.chelseafc.com
Erste Mannschaft
Cheftrainer Adrian Viveash (U23)
Jody Morris (U18)
Spielstätte Stamford Bridge
Recreation Ground
Cobham Trainings Center
Plätze 41.663 (Stamford Bridge)
7.100 (Recreation Ground)
Liga Professional U23 Development League League 1 (Reserves)

Professional U18 Development League League 1 (Academy)
Heim
Auswärts

Chelsea FC Reserves sind das U23-Team des FC Chelsea. Sie spielen in der Division 1 der Professional U23 Development League, die höchste Reserve-Fußballliga in England. Sie wurden Meister in der Saison 2013/14. Das Team besteht hauptsächlich aus U21-Spielern des FC Chelsea, obwohl ältere Spieler gelegentlich spielen, wenn sich zum Beispiel ein Spieler von einer Verletzung erholen muss. Das U23-Team wird von Adrian Viveash trainiert.

Chelsea FC Academy ist das U18-Team des FC Chelsea. Es ist ein Mitglied der Professional U18 Development League. Es gewann den FA Youth Cup in den Jahren 1960, 1961, 2010, 2012, 2014, 2015 und 2016 und endeten in den Jahren 1958, 2008 und 2013 als Meister. Die Jugendmannschaft wird von Joe Edwards trainiert. Die Akademie gilt als eine der besten im englischen Fußball und hat viele erfolgreiche Spieler wie die Brüder Ron und Allan Harris, Peter Bonetti, Bobby Tambling, Barry Bridges, Bert Murray, John Hollins, Peter Osgood, Ray Wilkins hervorgebracht, Graeme Le Saux, Bobby Smith, Terry Venables, Jimmy Greaves, John Terry und mehr (siehe „nennenswerte Absolventen der Akademie“).

Neil Bath ist der Leiter der Jugendentwicklung, der für den alltäglichen Betrieb der Akademie zuständig ist, zusammen mit Michael Emenalo, dem derzeitigen technischen Direktor, der vom Assistant First Team Coach gefördert wurde und weitgehend für die Erforschung und Rekrutierung von neuen Spielern auf der ganzen Welt.

Seit der Saison 2013–2014 spielt die U23-Mannschaft ihre Heimspiele am Recreation Ground. Die U18-Mannschaft spielt ihre Heimspiele im Cobham Training Centre in Cobham in Surrey. Beide Mannschaften nutzen gelegentlich den Heimatplatz des Vereins, die Stamford Bridge für wichtige Spiele, zum Beispiel im Finale des FA Youth Cup.

Nennenswerte Absolventen der Akademie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absolventen, die für einen Verein oder ihr Nationalteam spielen (spielten):

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chelsea FC Young Player of the year[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Auszeichnung „Chelsea FC Young Player of The year“ (auf deutsch Chelsea FC Jugendspieler des Jahres) gibt es seit 1983.

Jahr Sieger
1983 EnglandEngland Keith Dublin
1984 EnglandEngland Robert Isaac
1985 EnglandEngland Gareth Hall
1986 EnglandEngland Mick Bodley
1987 EnglandEngland Jason Cundy
1988 SchottlandSchottland Eddie Cunnington
1989 Keine Auszeichnung
1990 Keine Auszeichnung
1991 EnglandEngland Andy Myers
1992 EnglandEngland Zeke Rowe
1993 EnglandEngland Neil Shipperley
1994 EnglandEngland Mark Nicholls
1995 IrlandIrland Chris McCann
1996 EnglandEngland Jody Morris
1997 EnglandEngland Nick Crittenden
1998 EnglandEngland John Terry
1999 ItalienItalien Samuele Dalla Bona
2000 EnglandEngland Rhys Evans
 
Jahr Sieger
2001 EnglandEngland Leon Knight
2002 EnglandEngland Carlton Cole
2003 DeutschlandDeutschland Robert Huth
2004 DeutschlandDeutschland Robert Huth
2005 DeutschlandDeutschland Robert Huth
2006 FrankreichFrankreich Lassana Diarra
2007 NigeriaNigeria John Obi Mikel
2008 Das U18 Team
2009 EnglandEngland Michael Mancienne
2010 Das U18 Team
2011 EnglandEngland Josh McEachran
2012 BrasilienBrasilien Lucas Piazón
2013 NiederlandeNiederlande Nathan Aké
2014 EnglandEngland Lewis Baker
2015 FrankreichFrankreich Kurt Zouma
2016 EnglandEngland Ruben Loftus-Cheek
2017 EnglandEngland Mason Mount
2018 DanemarkDänemark Andreas Christensen

Chelsea Academy Player of the year[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Auszeichnung „Chelsea FC Academy Player of the year“ (auf deutsch Chelsea FC Akademie Spieler des Jahres) gibt es seit 2015.

Jahr Sieger
2015 EnglandEngland Dominic Solanke
2016 EnglandEngland Fikayo Tomori
2017 EnglandEngland Mason Mount
2018 EnglandEngland Reece James

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reserves-Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Professional U21 Development League League 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • (1):

2013–2014

The Football Combination[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • (11):

1948–1949, 1954–1955, 1957–1958, 1959–1960, 1960–1961, 1964–1965, 1974–1975, 1976–1977, 1984–1985, 1990–1991, 1993–1994

Premier Reserve League[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • National Meister

(1): 2010–2011

  • Süd Meister

(1): 2010–2011

London Challenge Cup[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • (5):

1919–1920, 1926–1927, 1949–1950, 1959–1960, 1960–1961

Academy-Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

UEFA Youth League[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • (2):

2014/15 2015/16

FA Youth Cup[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • (8):

1959/60, 1960/61, 2009/10, 2011/12, 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2016/17

Junior Northern Ireland Youth Soccer Tournament (U-15)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • (1):

2009/2010

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]