Olympische Sommerspiele 1936/Teilnehmer (Norwegen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

NOR

NOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 3 2

Norwegen nahm an den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin mit einer Delegation von 70 Athleten, 68 Männer und zwei Frauen, teil. Norwegen erreichte den 18. Platz auf dem Medaillenspiegel. Otto Berg war Norwegens Flaggenträger.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gold medal.svg Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silver medal.svg Silver[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Gewicht Platz
Asbjørn Berg-Hansen 50,8 kg 9.
Ragnar Haugen 61,2 kg 9.
Rudolf Andreassen 66,7 kg Ausgeschieden in der 2. Runde
Henry Tiller 72,6 kg Silber Silber
Jarl Johnson 79,4 kg 16.
Erling Nilsen über 79,4 kg Bronze Bronze

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Johan Falkenberg Florett Einzel ausgeschieden
Florett Mannschaft ausgeschieden
Jens Frølich Florett Einzel ausgeschieden
Florett Mannschaft ausgeschieden
Thorstein Guthe Florett Mannschaft ausgeschieden
Degen Einzel ausgeschieden
Nils Jørgensen Florett Einzel ausgeschieden
Florett Mannschaft ausgeschieden
Egill Knutzen Florett Einzel ausgeschieden

Fußball Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler Disziplin Platz
Arne Brustad, Nils Eriksen, Odd Frantzen, Sverre Hansen, Rolf Holmberg, Øivind Holmsen, Fredrik Horn, Magnar Isaksen, Henry Johansen (TW), Jørgen Juve, Reidar Kvammen, Magdalon Monsen, Alf Martinsen, Frithjof Ulleberg
Trainer: Asbjørn Halvorsen
Männer Bronze Bronze

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Igar Iversen Einer-Kajak 1000 m 8.

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Wertung Platz
Otto Berg Weitsprung 7,30 m 10.
Edgar Bruun 50 km Gehen 4:34:53,2 5.
Ragnar Ekholdt 1500 m ? ausgeschieden
Rolf Hansen 5000 m 14:48,0 9.
Eugen Haugland Dreisprung 14,56 m 14.
Hjalle Johannesen 800 m 1:54,9 ausgeschieden
Edvard Natvig Hochsprung 1,80 ausgeschieden
Zehnkampf 6759 10.
Odd Rasdal 10.000 m 31:40,04 9.
Rolf Schønheyder 400 m 49,4 ausgeschieden
Helge Sivertsen Diskuswurf 45,89 10.
Reidar Sørlie Diskuswurf 48,77 4.

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Harry Haraldsen 1000 m Zeitfahren 14.
Haakon Sandtorp Sprint ausgeschieden

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Bjørn Bjørnseth Dressur – Einzel 28.
Dressur – Mannschaft 7.
Eugen Johansen Dressur – Einzel 20.
Dressur – Mannschaft 7.
Halfdan Petterøe Springreiten – Einzel DNF
Springreiten – Mannschaft DNF
Arthur Qvist Dressur – Einzel 17.
Dressur – Mannschaft 7.
Springreiten – Einzel 24.
Springreiten – Mannschaft DNF
Nils Sæbø Vielseitigkeit – Einzel DQ

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Griechisch-Römisches Ringen
Athlet Gewicht Platz
Ivar Stokke 56 kg 3:6
Arild Dahl 66 kg 6.
Olaf Knudsen 87 kg 6.

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Disziplin Punkte Rang
Hakon Aasnæs Kleinkaliber liegend, 50 m 292 23.
Hans Aasnæs Schnellfeuerpistole 31 9.
Mauritz Amundsen Kleinkaliber liegend, 50 m 292 23.
Scheibenpistole 525 11.
Willy Røgeberg Kleinkaliber liegend, 50 m 300 Gold Gold

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Thor Thorvaldsen O-Jolle 10.
„KNS“
Sigurd Herbern
Øvind Christensen
Star 6.
„Lully II“
Karsten Konow
Magnus Konow
Fredrik Meyer
Vaadjuv Nyqvist
Alf Tveten
6-m-Klasse Silber Silber
„Silija“
John Ditlev-Simonsen
Olaf Ditlev-Simonsen
Lauritz Schmidt
Hans Struksnæs
Jacob Tullin Thams
Nordahl Wallem
8-Meter-Klasse Silber Silber

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Wertung Platz
Tullik Helsing Turmspringen 28,40 13.
Sam Melberg Turmspringen 77,76 21.
Inger Nordbø Kunstspringen 65,94 11.
Turmspringen 28,62 12.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]