Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Sambia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Spiele Sydney 2000.svg
Olympische Ringe

ZAM

ZAM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Sambia nahm an den Olympischen Sommerspielen 2000 in der australischen Metropole Sydney mit acht Athleten, zwei Frauen und sechs Männer, in drei Sportarten teil.

Seit 1964 war es die neunte Teilnahme des afrikanischen Staates an Olympischen Sommerspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Leichtathlet Samuel Matete trug die Flagge Sambias während der Eröffnungsfeier im Stadium Australia.[1]

Übersicht der Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
  • Chungu Chipako
    1500 m: 3:49,79 Min., nicht für die nächste Runde qualifiziert
  • Sam Mfula Mwape
    5000 m: 13:41,72 Min., nicht für die nächste Runde qualifiziert
  • Samuel Matete
    400 Meter Hürden: 48,98 s in der ersten Runde; 48,98 s in der zweiten Runde, nicht für die nächste Runde qualifiziert
Frauen
  • Lilian Bwalya
    400 m: 54,77 s, nicht für die nächste Runde qualifiziert

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
  • Leonard Ngoma
    200 m Brust: 2:32,90 Min., nicht für die nächste Runde qualifiziert
Frauen
  • Ellen Hight
    100 m Schmetterling: 1:09,34 Min., nicht für die nächste Runde qualifiziert

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sambia bei den Olympischen Spielen in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]