Saint-Sorlin-en-Bugey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Sorlin-en-Bugey
Wappen von Saint-Sorlin-en-Bugey
Saint-Sorlin-en-Bugey (Frankreich)
Saint-Sorlin-en-Bugey
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Belley
Kanton Lagnieu
Gemeindeverband Plaine de l’Ain
Koordinaten 45° 53′ N, 5° 22′ OKoordinaten: 45° 53′ N, 5° 22′ O
Höhe 196–700 m
Fläche 9,07 km2
Einwohner 1.150 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 127 Einw./km2
Postleitzahl 01150
INSEE-Code
Website saint-sorlin-en-bugey.info

Blick auf Saint-Sorlin-en-Bugey

Saint-Sorlin-en-Bugey ist eine französische Gemeinde mit 1.150 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Belley, zum Kanton Lagnieu und zum Gemeindeverband Plaine de l’Ain. Die Einwohner werden Saint-Sorlinois genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Sorlin-en-Bugey liegt etwa 44 Kilometer ostnordöstlich von Lyon an den Berghängen des Bugey an der Rhône.

Umgeben wird Saint-Sorlin-en-Bugey von den Nachbargemeinden von Lagnieu im Norden und Westen, Vaux-en-Bugey im Norden, Souclin im Osten, Sault-Brénaz im Südosten sowie Vertrieu im Süden.

Durch die Gemeinde führt die frühere Route nationale 75 (heutige D122 bzw. D1075).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 525 556 629 690 832 939 1.062 1.089
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Burgruine Le Cuchet

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Saint-Sorlin-en-Bugey

  • Kirche Sainte-Marie-Madeleine
  • Burgruine von Le Cuchet aus dem 13. Jahrhundert
  • Burgruine Saint-Saturnin, Anfang des 12. Jahrhunderts erbaut

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Sorlin-en-Bugey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien