Chazey-Bons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chazey-Bons
Chazey-Bons (Frankreich)
Chazey-Bons
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Belley
Kanton Belley
Gemeindeverband Bugey Sud
Koordinaten 45° 48′ N, 5° 41′ OKoordinaten: 45° 48′ N, 5° 41′ O
Höhe 223–423 m
Fläche 10,59 km2
Einwohner 1.053 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 99 Einw./km2
Postleitzahl 01300
INSEE-Code
Website www.chazey-bons.fr

Chazey-Bons ist eine französische Gemeinde mit 1.053 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Belley, zum Kanton Belley und zum Gemeindeverband Bugey Sud.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chazey-Bons liegt etwa 55 Kilometer östlich von Lyon im südlichen Bugey.

Umgeben wird Chazey-Bons von den Nachbargemeinden von Virieu-le-Grand im Norden und Nordwesten, Cuzieu im Norden, Marignieu im Osten, Magnieu im Osten und Südosten, Belley im Süden, Andert-et-Condon im Westen und Südwesten, Contrevoz im Westen sowie Cheignieu-la-Balme im Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum 1. Januar 2017 wurde die bis dahin eigenständige Gemeinde Pugieu eingegliedert.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 502 590 681 728 684 664 705 831
Quelle: Cassini und INSEE, Bevölkerung bis 2017 ohne Pugieu

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchen von Chazey, Bons (Saint-Maurice) und Pugieu (Saint-Georges)
  • Kapelle von Cressieu
  • Haus Brillat, seit 1927 Monument historique
  • Donjon des Tempels, seit 1973 Monument historique

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chazey-Bons – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien