Secastilla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Secastilla
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Secastilla
Secastilla (Spanien)
(42° 10′ 52″ N, 0° 16′ 0″O)
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Ribagorza
Koordinaten 42° 11′ N, 0° 16′ OKoordinaten: 42° 11′ N, 0° 16′ O
Höhe: 612 msnm
Fläche: 47,4 km²
Einwohner: 140 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 2,95 Einw./km²
Postleitzahl: 22439, 22391 (Torreciudad)
Gemeindenummer (INE): 22214
Verwaltung
Bürgermeister: Luis Miguel Rabal Almazor (PP)
Website: www.secastilla.com

Secastilla ist eine Gemeinde der Provinz Huesca in der Autonomen Gemeinschaft Aragonien in Spanien. Sie liegt in der Comarca Ribagorza zwischen den Flüssen Ésera und Cinca.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Secastilla umfasst die Ortschaften:

  • Secastilla
  • Aldea de Puy de Cinca
  • Bolturina (zerstört)
  • Torreciudad
  • Puy de Cinca
  • Ubiergo

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1991 1996 2001 2004
190 168 144 147

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wallfahrtsort Torreciudad

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Secastilla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).