Neufelderkoog

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Die Gemeinde Neufelderkoog führt kein Wappen
Neufelderkoog
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Neufelderkoog hervorgehoben
53.9008333333338.97388888888890Koordinaten: 53° 54′ N, 8° 58′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Dithmarschen
Amt: Marne-Nordsee
Höhe: 0 m ü. NHN
Fläche: 9,76 km²
Einwohner: 126 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 13 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25724
Vorwahlen: 04851, 04856
Kfz-Kennzeichen: HEI
Gemeindeschlüssel: 01 0 51 077
Adresse der Amtsverwaltung: Alter Kirchhof 4/5
25709 Marne
Webpräsenz: www.amt-marne-nordsee.de
Bürgermeister: Johannes Voigt (KWV)
Lage der Gemeinde Neufelderkoog im Kreis Dithmarschen
Karte

Neufelderkoog ist eine Gemeinde im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein.

Geografie[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

Die Gemeinde bildet die äußerste Südwestspitze des Kreises Dithmarschen, die Deichlinie des Kooges ist das letzte Nordufer der Elbmündung in die Nordsee. Es befinden sich noch Salzwiesen im Gemeindegebiet.

Nachbargemeinden[Bearbeiten]

Nachbargemeinden sind im Uhrzeigersinn im Nordwesten beginnend die Gemeinden Kaiser-Wilhelm-Koog, Kronprinzenkoog und Neufeld sowie die Stadt Brunsbüttel (alle im Kreis Dithmarschen).

Geschichte[Bearbeiten]

Der Koog wurde in den Jahren 1923 bis 1925 durch eine Deichbaugenossenschaft eingedeicht. Er war zunächst Teil des Gutsbezirks Marner Vorland, der 1928 aufgelöst wurde. Seitdem ist Neufelderkoog eine selbständige Gemeinde.

Politik[Bearbeiten]

Seit der Kommunalwahl 2013 hat die Wählergemeinschaft KWV alle sieben Sitze in der Gemeindevertretung.[2]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Neufelderkoog ist stark landwirtschaftlich geprägt. Windenergieanlagen bestimmen weite Teile des Landschaftsbildes.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Neufelderkoog – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2012 (XLS-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu)
  2. Gemeindevertreter der Gemeinde Neufelderkoog