Europastraße 50

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 49° 15′ 58″ N, 7° 7′ 23″ O

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 50
Europastraße 50
Karte
Verlaufskarte der E50
Basisdaten
Gesamtlänge: 4910 km

Staaten:

Die E 50 an der deutschen Bundesautobahn 6 bei Heuchelheim, Richtung Mannheim
Die E 50 an der deutschen Bundesautobahn 6 bei Heuchelheim, Richtung Mannheim

Die Europastraße 50 (kurz: E 50) ist eine vom Atlantik im Westen zum Kaspischen Meer im Osten verlaufende, etwa 5000 Kilometer lange Europastraße. Sie führt von Brest in Frankreich durch Deutschland, Tschechien, die Slowakei und die Ukraine bis Machatschkala in der russischen Teilrepublik Dagestan.

Nationale Straßen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die E 50 an der tschechischen Autobahn Dálnice 1 zwischen Prag und Jihlava
Die E 50 an der slowakischen Hauptstraße 18 zwischen Žilina und Martin
Die E 50 an der ukrainischen Fernstraße M 04 bei Schowte

Frankreich

RN12
RN157
Autoroute A81
Autoroute A11
Autoroute A10
RN104
Autoroute A4
Autoroute A320

Deutschland

Bundesautobahn 6

Tschechien

Dálnice 5
Rychlostní silnice 1
Dálnice 1
Hauptstraße 50

Slowakei

Hauptstraße 9
Autobahn D1 (insgesamt viermal)
Autobahn D3
Hauptstraße 61
Hauptstraße 18
Hauptstraße 68
Hauptstraße 20
Schnellstraßenzubringer 3
Hauptstraße 19

Ukraine

M 06
M 12
M 04

Orte an der E 50[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: E50 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien