Husmecke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Husmecke
Koordinaten: 51° 14′ 22″ N, 7° 23′ 3″ O
Höhe: 362 m ü. NN
Einwohner: (1. Jan. 2005)
Postleitzahl: 42477
Vorwahl: 02195
Husmecke (Radevormwald)
Husmecke

Lage von Husmecke in Radevormwald

Husmecke ist eine Hofschaft in Radevormwald im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Häuser im Ort

Der Ort liegt im Nordosten des Stadtgebiets nahe der Stadtgrenze zu Breckerfeld. Die Nachbarorte heißen Vor der Heide, Feckinghausen, Filde, Filderheide und Hürxtal. Filderheide ist über die Kreisstraße 7 (K7) zu erreichen, die in Scheideweg von der Bundesstraße 483 (B 483) abzweigt und vorher die Orte Vor der Mark, Niederwönkhausen und Wönkhausen durchläuft.

Nahe dem Siedlungsbereich entspringt ein Quellbach für den Bach Lambeck, die östlichen Quellgewässer münden in die Ennepe. Nordöstlich der Hofschaft befindet sich der Wiehenberg (352,5 m).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ortsbezeichnung Husmecke tauchte erstmals in der offiziellen topografischen Karte von 1892 bis 1894 auf. Zuvor ist die Hofstelle in der Preußischen Uraufnahme von 1840 bis 1843 mit „Hüsenkamp“ und in der Topographische Aufnahme der Rheinlande von 1825 mit „Husenbeck“ benannt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Historika25, Landesvermessungsamt NRW, Blatt 4710, Radevormwald

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Husmecke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien