Jan Mattsson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jan Mattsson 2013

Jan "Lill-Damma" Mattsson (* 17. April 1951 in Kallinge) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler und -trainer.

Mattsson spielte in seiner Karriere für Fortuna Düsseldorf und Bayer 05 Uerdingen in der deutschen Fußball-Bundesliga. Er erzielte dabei 23 Tore in 62 Spielen. Außerdem spielte er noch 78-mal in der 2. Fußball-Bundesliga (51 Tore). Nach seinen Jahren in Deutschland ging er 1981 wieder nach Schweden zu Östers IF und Saxemara. In Schweden spielte er 210-mal in der schwedischen ersten Liga (123 Tore) und wurde dreimal in Folge (1973–1975) Torschützenkönig der Liga.

Des Weiteren spielte er 13-mal für die schwedische A-Nationalmannschaft.

Als Trainer war er bei Östers IF, GIF Sundsvall und Mjällby AIF aktiv.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]