Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Weißrussland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Spiele Atlanta 1996.svg
Olympische Ringe

BLR

BLR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 6 8

Weißrussland nahm an den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta, USA mit einer Delegation von 157 Sportlern (91 Männer und 66 Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit einer gewonnenen Gold-, sechs Silber- und acht Bronzemedaillen belegte das weißrussische Team Platz 37 im Medaillenspiegel.

Gold medal.svg Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Ekaterina Karsten Rudern Frauen, Einer

Silver medal.svg Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Uladsimir Dubrouschtschyk Leichtathletik Diskuswerfen
Natallja Sasanowitsch Leichtathletik Frauen, Siebenkampf
Aljaksej Mjadswedseu Ringen Superschwergewicht, Freistil
Aljaksandr Paulau Ringen Papiergewicht, griechisch-römisch
Sjarhej Lischtwan Ringen Schwergewicht, griechisch-römisch
Ihar Bassinski Schießen Freie Scheibenpistole

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Wassil Kapzjuch Leichtathletik Diskuswerfen
Elina Swerawa Leichtathletik Frauen, Diskuswerfen
Waleryj Zilenz Ringen Mittelgewicht, griechisch-römisch
Natallja Laurynenka, Aljaksandra Pankina, Natallja Woltschak, Tamara Dawydsenka, Waljanzina Skrabatun,
Alena Mikulitsch, Natallja Stasjuk, Marina Snak, Jaraslawa Paulowitsch
Rudern Frauen, Achter
Wital Schtscherba Turnen Einzelmehrkampf, Barren, Pferdsprung & Reck

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Badminton Badminton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anatol Klimenka
    Luftgewehr: 11. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 28. Platz
  • Sjarhej Martinau
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 8. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 6. Platz
  • Julija Sinjak
    Frauen, Luftpistole: 10. Platz
    Frauen, Sportpistole: 9. Platz
  • Wolha Pahrabnjak
    Frauen, Luftgewehr: 5. Platz
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 17. Platz
  • Iryna Schilawa
    Frauen, Luftgewehr: 9. Platz
    Frauen, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 17. Platz

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alena Popchanka
    Frauen, 50 Meter Freistil: 40. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 15. Platz
    Frauen, 4 × 400 Meter Freistil: 17. Platz
  • Swjatlana Schidka
    Frauen, 100 Meter Freistil: 39. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 15. Platz
    Frauen, 4 × 400 Meter Freistil: 17. Platz
  • Inha Barodsitsch
    Frauen, 200 Meter Freistil: 33. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 15. Platz
    Frauen, 4 × 400 Meter Freistil: 17. Platz
  • Natallja Baranouskaja
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 15. Platz
    Frauen, 4 × 400 Meter Freistil: 17. Platz
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 35. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tischtennis Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wital Schtscherba
    Einzelmehrkampf: Bronze Bronze
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Barren: Bronze Bronze
    Boden: 7. Platz
    Pferdsprung: Bronze Bronze
    Reck: Bronze Bronze
    Ringe: 30. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 58. Platz in der Qualifikation
  • Andrej Kan
    Einzelmehrkampf: 30. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Barren: 15. Platz in der Qualifikation
    Boden: 14. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 38. Platz in der Qualifikation
    Reck: 39. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 30. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 18. Platz in der Qualifikation
  • Wital Rudnizky
    Einzelmehrkampf: 30. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Barren: 46. Platz in der Qualifikation
    Boden: 23. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 27. Platz in der Qualifikation
    Reck: 72. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 33. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 59. Platz in der Qualifikation
  • Aljaksandr Belanouski
    Einzelmehrkampf: 72. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Barren: 42. Platz in der Qualifikation
    Boden: 106. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 62. Platz in der Qualifikation
    Reck: 42. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 33. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 25. Platz in der Qualifikation
  • Aljaksandr Schostak
    Einzelmehrkampf: 92. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Barren: 35. Platz in der Qualifikation
    Boden: 101. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 30. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 49. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 18. Platz in der Qualifikation
  • Iwan Paulouski
    Einzelmehrkampf: 96. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Barren: 106. Platz in der Qualifikation
    Boden: 24. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 8. Platz
    Reck: 79. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 45. Platz in der Qualifikation
  • Aljaksej Sinkewitsch
    Einzelmehrkampf: 103. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 4. Platz
    Barren: 96. Platz in der Qualifikation
    Boden: 34. Platz in der Qualifikation
    Reck: 57. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 12. Platz in der Qualifikation
  • Alena Piskun
    Frauen, Einzelmehrkampf: 12. Platz
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Frauen, Boden: 27. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 16. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 32. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 19. Platz in der Qualifikation
  • Swjatlana Bahinskaja
    Frauen, Einzelmehrkampf: 14. Platz
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Frauen, Boden: 24. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 5. Platz
    Frauen, Schwebebalken: 27. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 64. Platz in der Qualifikation
  • Alena Poloskowa
    Frauen, Einzelmehrkampf: 25. Platz
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Frauen, Boden: 47. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 26. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 13. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 24. Platz in der Qualifikation
  • Wolha Jurkina
    Frauen, Einzelmehrkampf: 47. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Frauen, Boden: 81. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 55. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 35. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 69. Platz in der Qualifikation
  • Ljudmila Witjukowa
    Frauen, Einzelmehrkampf: 86. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Frauen, Boden: 42. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 36. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 26. Platz in der Qualifikation
  • Swjatlana Tarassewitsch
    Frauen, Einzelmehrkampf: 87. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Frauen, Boden: 65. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 26. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 36. Platz in der Qualifikation
  • Tazzjana Scharhanowa
    Frauen, Einzelmehrkampf: 102. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Frauen, Schwebebalken: 76. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 62. Platz in der Qualifikation

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]