Pilot Pen Tennis 2010/Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Pilot Pen Tennis at Yale 2010)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pilot Pen Tennis 2010
Datum 22.8.2010 – 28.8.2010
Auflage 13
Navigation 2009 ◄ 2010 ► 2011
WTA Tour
Austragungsort New Haven
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 602
Kategorie WTA Premier
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 30E/32Q/16D
Preisgeld 600.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) DanemarkDänemark Caroline Wozniacki
Vorjahressieger (Doppel) SpanienSpanien Nuria Llagostera Vives
SpanienSpanien María José Martínez Sánchez
Sieger (Einzel) DanemarkDänemark Caroline Wozniacki
Sieger (Doppel) TschechienTschechien Květa Peschke
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Turnier-Supervisor Melanie Tabb
Letzte direkte Annahme SchweizSchweiz Timea Bacsinszky (41)
Spielervertreter RusslandRussland Anastassija Pawljutschenkowa
Stand: 5. Mai 2013

Das Pilot Pen Tennis 2010 war die 13. Ausgabe des Damen-Tennisturniers in New Haven, Connecticut. Das Hartplatzturnier der WTA Tour 2010 der Kategorie Premier fand vom 22. zum 28. August 2010 im Rahmen der US Open Series statt, der Vorbereitungsserie auf die US Open.

Titelverteidigerinnen waren Caroline Wozniacki im Einzel sowie Nuria Llagostera Vives und María José Martínez Sánchez im Doppel.

Im Einzel konnte Caroline Wozniacki ihren Titel verteidigen, sie besiegte im Finale Nadja Petrowa mit 6:3, 3:6, 6:3. Das Endspiel im Doppel gewann die topgesetzte Paarung Květa Peschke/Katarina Srebotnik gegen Bethanie Mattek-Sands und Meghann Shaughnessy mit 7:5, 6:0.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. DanemarkDänemark Caroline Wozniacki Sieg
02. AustralienAustralien Samantha Stosur Viertelfinale
03. ItalienItalien Francesca Schiavone 1. Runde
04. RusslandRussland Jelena Dementieva Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. BelgienBelgien Yanina Wickmayer 1. Runde

06. FrankreichFrankreich Marion Bartoli Viertelfinale

07. ItalienItalien Flavia Pennetta Viertelfinale

08. RusslandRussland Nadja Petrowa Finale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  DanemarkDänemark C. Wozniacki 6 6  
LL  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 6 5 6     LL  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 4 1    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Oudin 2 7 4     1  DanemarkDänemark C. Wozniacki w. o.  
   DeutschlandDeutschland A. Petković 2 2         7  ItalienItalien F. Pennetta        
   Weissrussland 1995Weißrussland W. Hawarzowa 6 6          Weissrussland 1995Weißrussland W. Hawarzowa 3 2  
   RusslandRussland A. Kleibanowa 4 4       7  ItalienItalien F. Pennetta 6 6    
7  ItalienItalien F. Pennetta 6 6       1  DanemarkDänemark C. Wozniacki 1 6 7
4  RusslandRussland J. Dementieva 6 6         4  RusslandRussland J. Dementieva 6 3 65  
   SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez 1 2       4  RusslandRussland J. Dementieva 7 65 6
   TschechienTschechien P. Kvitová 5 3          UkraineUkraine K. Bondarenko 64 7 4  
   UkraineUkraine K. Bondarenko 7 6       4  RusslandRussland J. Dementieva 6 3 6
   BulgarienBulgarien Z. Pironkowa 1 5         6  FrankreichFrankreich M. Bartoli 3 6 2  
Q  AustralienAustralien A. Rodionowa 6 7       Q  AustralienAustralien A. Rodionowa 3 1  
   UkraineUkraine A. Bondarenko 7 62 3     6  FrankreichFrankreich M. Bartoli 6 6    
6  FrankreichFrankreich M. Bartoli 64 7 6     1  DanemarkDänemark C. Wozniacki 6 3 6
5  BelgienBelgien Y. Wickmayer 3 1         8  RusslandRussland N. Petrowa 3 6 3
   SchweizSchweiz T. Bacsinszky 6 6          SchweizSchweiz T. Bacsinszky 3 1  
Q  RusslandRussland J. Wesnina 1 6 1        RusslandRussland M. Kirilenko 6 6    
   RusslandRussland M. Kirilenko 6 3 6        RusslandRussland M. Kirilenko 6 6  
   SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 7 6         WC  RusslandRussland D. Safina 3 3    
   EstlandEstland K. Kanepi 5 3          SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 64 62  
WC  RusslandRussland D. Safina 1 6 6     WC  RusslandRussland D. Safina 7 7    
3  ItalienItalien F. Schiavone 6 3 1        RusslandRussland M. Kirilenko 6 2 2
8  RusslandRussland N. Petrowa 1 7 6       8  RusslandRussland N. Petrowa 2 6 6  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko 6 5 1     8  RusslandRussland N. Petrowa 6 6  
   RumänienRumänien A. Dulgheru 2 1       Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands 3 2    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands 6 6       8  RusslandRussland N. Petrowa 6 6  
   ItalienItalien S. Errani 6 6         2  AustralienAustralien S. Stosur 2 1    
   China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 1 2          ItalienItalien S. Errani 1 6 64
  2  AustralienAustralien S. Stosur 6 3 7  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. TschechienTschechien Květa Peschke
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
AustralienAustralien Rennae Stubbs
1. Runde
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vania King
KasachstanKasachstan Jaroslawa Schwedowa
1. Runde
04. SimbabweSimbabwe Cara Black
AustralienAustralien Anastassija Rodionowa
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  TschechienTschechien K. Peschke
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 6          
   ArgentinienArgentinien G. Dulko
 TurkeiTürkei İ. Şenoğlu
2 3       1  TschechienTschechien K. Peschke
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 7    
   ItalienItalien S. Errani
 ItalienItalien R. Vinci
4 7 [7]      PolenPolen K. Jans
 Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak
2 5    
   PolenPolen K. Jans
 Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak
6 66 [10]       1  TschechienTschechien K. Peschke
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
7 5 [10]  
4  SimbabweSimbabwe C. Black
 AustralienAustralien A. Rodionowa
4 6 [10]        SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan
64 7 [6]  
   SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan
6 3 [12]        SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan
6 6    
   SchweizSchweiz T. Bacsinszky
 PolenPolen A. Rosolska
3 6 [2]      SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
 SpanienSpanien A. Parra Santonja
2 1    
   SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
 SpanienSpanien A. Parra Santonja
6 3 [10]       1  TschechienTschechien K. Peschke
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
7 6  
   RusslandRussland M. Kondratjewa
 TschechienTschechien V. Uhlířová
2 67          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
5 0  
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
6 7          Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
7 3 [10]    
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 Weissrussland 1995Weißrussland W. Hawarzowa
6 7        Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 Weissrussland 1995Weißrussland W. Hawarzowa
5 6 [8]  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
4 64            Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
5 1  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Zalameda
4 4          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
7 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 RusslandRussland A. Kudrjawzewa
7 2 [5]      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 RusslandRussland A. Kudrjawzewa
4 4    
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 AustralienAustralien R. Stubbs
5 6 [10]    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]