San Genesio ed Uniti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Genesio ed Uniti
Wappen
San Genesio ed Uniti (Italien)
San Genesio ed Uniti
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Pavia (PV)
Lokale Bezeichnung San Gines
Koordinaten 45° 14′ N, 9° 11′ OKoordinaten: 45° 14′ 3″ N, 9° 10′ 47″ O
Höhe 86 m s.l.m.
Fläche 8,9 km²
Einwohner 3.856 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 433 Einw./km²
Postleitzahl 27010
Vorwahl 0382
ISTAT-Nummer 018135
Volksbezeichnung Sangenesini
Website San Genesio ed Uniti

San Genesio ed Uniti ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 3856 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Pavia in der Lombardei. Die Gemeinde liegt etwa 5,5 Kilometer nordnordöstlich von Pavia an der Olona.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde wurde als Sanctus Genexius gegründet. Sanctus Genexius taucht erstmals im 12. Jahrhundert als Kapelle der Diözese Pavia auf. 1871 wurde die heutige Gemeinde unter Einschluss der früher eigenständigen Gemeinden Ponte Carate und Comairano gebildet.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Genesio ed Uniti – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien