San Zenone al Po

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Zenone al Po
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Zenone al Po (Italien)
San Zenone al Po
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Pavia (PV)
Lokale Bezeichnung San Sanón
Koordinaten 45° 7′ N, 9° 22′ OKoordinaten: 45° 6′ 31″ N, 9° 21′ 41″ O
Höhe 59 m s.l.m.
Fläche 6 km²
Einwohner 587 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 98 Einw./km²
Postleitzahl 27010
Vorwahl 0382
ISTAT-Nummer 018145
Volksbezeichnung San Zenonesi
Website San Zenone al Po

San Zenone al Po ist eine Gemeinde (comune) mit 587 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der südwestlichen Lombardei, im Norden Italiens. Die Gemeinde liegt etwa 18,5 Kilometer ostsüdöstlich von Pavia in der Pavese am Nordufer des Po, in den die Olona hier mündet. Nur wenige Kilometer östlich von San Zenone al Po ist die Grenze zur Emilia-Romagna. Größere Gemeinden in der direkten Umgebung sind Stradella (ca. 5 Kilometer südwestlich) und das bereits in der Provinz Piacenza gelegene Castel San Giovanni (ca. 7 Kilometer südöstlich).

Ferdinando Rodolfi (1866–1943), Bischof von Vicenza und Träger des Ritterordens der hl. Mauritius und Lazarus, ist hier geboren worden.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Zenone al Po – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien