Voghera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Voghera
Kein Wappen vorhanden.
Voghera (Italien)
Voghera
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Pavia (PV)
Lokale Bezeichnung: Vughera
Koordinaten: 45° 0′ N, 9° 1′ OKoordinaten: 44° 59′ 33″ N, 9° 0′ 33″ O
Höhe: 96 m s.l.m.
Fläche: 63,28 km²
Einwohner: 39.421 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 623 Einw./km²
Postleitzahl: 27058
Vorwahl: 0383
ISTAT-Nummer: 018182
Volksbezeichnung: Vogheresi oder Iriensi
Schutzpatron: San Bovo
Website: Voghera

Voghera ist eine italienische Kleinstadt der Poebene mit 39.421 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz von Pavia, Lombardei. Voghera liegt etwa 60 km südlich von Mailand und auf einer Höhe von etwa 100 m s.l.m.. Von 1859 bis 1927 existierte der Kreis Voghera.

Die Partnerstädte sind Leinfelden-Echterdingen in Deutschland und Manosque (Provence) in Frankreich.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Voghera – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.