Rovescala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rovescala
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Rovescala (Italien)
Rovescala
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Pavia (PV)
Lokale Bezeichnung Ruscala
Koordinaten 45° 1′ N, 9° 21′ OKoordinaten: 45° 0′ 41″ N, 9° 20′ 55″ O
Höhe 250 m s.l.m.
Fläche 8,29 km²
Einwohner 906 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 109 Einw./km²
Postleitzahl 27040
Vorwahl 0385
ISTAT-Nummer 018131
Volksbezeichnung Rovescalesi
Website Rovescala

Rovescala ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 906 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Pavia in der Lombardei. Die Gemeinde liegt etwa 13,5 Kilometer nordwestlich von Pavia in der Oltrepò Pavese an der Bardonezza, gehört zur Comunità Montana Oltrepò Pavese und grenzt unmittelbar an die Provinz Piacenza (Emilia-Romagna).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

943 wurde der Ort von Hugo und Lothar II. an den Bischof von Pavia gestiftet.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rovescala – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien