Rivanazzano Terme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rivanazzano Terme
Kein Wappen vorhanden.
Rivanazzano Terme (Italien)
Rivanazzano Terme
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Pavia (PV)
Lokale Bezeichnung La Rìva
Koordinaten 44° 55′ N, 9° 1′ OKoordinaten: 44° 55′ 0″ N, 9° 1′ 0″ O
Höhe 153 m s.l.m.
Fläche 28,91 km²
Einwohner 5.312 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 184 Einw./km²
Stadtviertel Buscofà, Chioda, Nazzano
Postleitzahl 27055
Vorwahl 0383
ISTAT-Nummer 018122
Volksbezeichnung rivanazzanesi
Website Rivanazzano Terme
Schloss im Ortsteil Nazzano

Rivanazzano Terme (bis 2009 nur Rivanazzano) ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 5312 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2015) in der Provinz Pavia in der Region Lombardei.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 28,91 km². Der Ort liegt auf einer Höhe von 153 Metern über dem Meer. Ortsteile (frazioni) sind Buscofà, Chioda und Nazzano. Die Nachbargemeinden sind Casalnoceto (AL), Godiasco Salice Terme, Pontecurone (AL), Retorbido, Rocca Susella und Voghera. Die Gemeinde grenzt an die Provinz Alessandria an.

Rivanazzano Terme hatte einen Bahnhof an der stillgelegten Strecke Bahnstrecke Voghera–Varzi. Unweit befindet sich der Flugplatz Voghera.

Partnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.