Wikipedia:Skillshare/Programm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bitte nicht mehr in die Teilnehmerliste/Workshopliste eintragen.

Die Konferenz Skillshare wird im Wesentlichen als Open-Space-Veranstaltung durchgeführt. Erst am Freitag, dem 4. Juni 2010, wird daher das endgültige Programm von den Teilnehmern bestimmt werden. Dem Organisationsteam von Skillshare stehen die Klassenräume einer kompletten Schule für die Veranstaltung zur Verfügung.

Die Workshops auf dieser Seite stellen erste Vorschläge dar. In den Räumlichkeiten unseres Tagungsortes steht hinreichend Raum zur Verfügung, um hier weitere Workshops, Vorträge und weitere Inhalte zu bedienen. Neue Workshops oder andere Programmteile können unter mailto:kontakt@skillshare.eu angekündigt werden. Gerne tragt eure Vorschläge auch auf dieser Seite ein, das Organisationsteam von Skillshare wird sich mit euch in Verbindung setzen.

Inhaltsverzeichnis

Veranstaltungsorte[Quelltext bearbeiten]

21337 Lüneburg
Bahnhof Karte Bahnhofstraße
Handwerkskammer - Technologiezentrum Hotel Karte Dahlenburger Landstraße 62
Wilhelm-Raabe-Schule (Gymnasium) Tagung Karte Feldstraße 30

Fotos und Videos der Veranstaltungen[Quelltext bearbeiten]

Etliche der Teilnehmer an Skillshare möchten nicht, daß sie fotografiert werden, erst recht nicht, daß Fotos von ihnen veröffentlicht werden. Eine eindringliche Bitte an alle Anwesenden, die Foto- oder Videotechnik dabeihaben: Bitte achtet das Recht am eigenen Bild und fragt jeden und alle, ob ihr Aufnahmen machen dürft! Bilder, die Leute zeigen, die nicht veröffentlicht werden möchten, werden zeitnah und ohne Rückfrage auf .de und Commons gelöscht. --Marcela Miniauge.gif 22:46, 3. Jun. 2010 (CEST)

Zeichenerklärung zum Programmplan[Quelltext bearbeiten]

Skillshare wird sich aus Gesamtveranstaltungen und Kleingruppenveranstaltungen sowie externen Teilprojekten mit lokalen Partnern zusammensetzen. Ferner wird eine extern organsierte Stadtführung einen Rahmen für die Fertigung von freilizensiertem Bildmaterial bieten.

Rote Zeitfenster sind feste Veranstaltungsteile. Sog. Sockelveranstaltungen (ebenfalls rot gekennzeichnet) sind solche mit externen Dozenten, deren Zeitfenster nicht frei verschiebbar sind. Ferner werden Räumlichkeiten für Kleingruppenworkshops vorgehalten werden (blaue Farbe). Mit grauer Farbe sind Zeitfenster markiert, die zum Rahmenprogramm gehören (z.B. Abendveranstaltungen oder Anmeldezeit) oder externe Partner einbinden (z.B. Medienkompetenzschulung für Schüler; „Erste Schritte Wikipedia“ für Schüler und Lehrer). Jedes belegbare Zeitfenster hat die Dauer von 2 Stunden. Für einen Workshop/für ein Thema können ein oder mehrere Zeitfenster belegt werden, auch tagesübergreifend.

Freitag, den 4. Juni 2010[Quelltext bearbeiten]

Programmübersicht Freitag

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 4. Juni 2010, um ca. 14:00 Uhr. Ein vorläufiger Programmplan für diesen ersten Veranstaltungstag findet sich nebenstehend. Der Freitag beginnt mit einer Eröffnungsveranstaltung. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung werden sich die Dozenten der angebotenen Workshops kurz vorstellen, das Programm wird gemeinsam gestaltet. Am Freitagnachmittag und frühen Abend werden verschiedene Zeitfenster für Open-Space-Workshops offen gehalten. Der Tag schließt mit einem gemeinsamen Abendprogramm. In Planung befindet sich hier eine Preisverleihung für einen Skillshare-Schreibwettbewerb.

Samstag, den 5. Juni 2010[Quelltext bearbeiten]

Programmübersicht Samstag

Am Samstag, den 5. Juni 2010, wird es voraussichtlich eine Eröffnungsveranstaltung im Technologiezentrum der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade geben. Im Anschluss daran werden unter der Anleitung von professionellen Stadtführern der Lüneburg Marketing GmbH Gruppen zur Anfertigung von freilizensierten Stadtansichten anhand vorgeplanter unterschiedlicher Routen durch die Stadt geleitet. Angedacht ist ferner eine kleine Exkursion außerhalb Lüneburgs für Fotografen. Details hierzu werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht, da die Abstimmung mit einer Vielzahl externer Programmpartner noch nicht abgeschlossen ist. Fotografen werden hier Zutritt zu ganz besonderen Stadtansichten erhalten. Parallel werden weitere Open Space Veranstaltungen an unseren Tagungsorten abgehalten werden, für jeden der keine Fotos fertigen möchte.

Samstag sind zudem Workshops für Schüler, Lehrer und Lüneburger Bürger zum Erlernen erster Schritte zur Mitarbeit in der Wikipedia und der Schwesterprojekte angedacht. Dr. Kai Gniffke, Erster Chefredakteur von ARD-aktuell (Tagesschau, Tagesthemen), wird eine Medienkompetenzschulung für die Gymnasien Lüneburgs halten. Zurzeit finden die inhaltlichen Abstimmungen zwischen den Lüneburger Gymnasien in Abstimmung mit dem Skillshareteam statt. Der Tag wird abgeschlossen durch eine gemeinsame Abendveranstaltung.

Sonntag, den 6. Juni 2010[Quelltext bearbeiten]

Programmübersicht Sonntag

Am Sonntag, den 6. Juni 2010, wird die Open Space Veranstaltung abschließen. Auf einer Podiumsdiskussion werden an diesem letzten Konferenztag renommierte Teilnehmer ihre Ansichten über die Wikipedia erörtern und zur Diskussion über ein aktuelles Thema anregen. Vorschläge hierzu können noch unter anmeldung@skillshare.eu eingereicht werden.

Die Konferenz wird gegen 15:00 Uhr beendet.

Danach beginnt der Abbau aller Installationen.

Inhalte – Aufruf[Quelltext bearbeiten]

Workshopsvorschläge können und sollen an dieser Stelle vorbereitet werden. Einige Vorschläge wurden bereits erarbeitet.

Wenn du Interesse hast, dich noch mit einem Workshop, einer Diskussion, einem Vortrag oder einem anderen spannenden Programmpunkt selbst zu beteiligen, so ist das auch kurzfristig noch möglich.

Unter http://www.skillshare.eu/de/anfrage besteht die Möglichkeit, dem Orga-Team Vorschläge für Workshops oder Vorträge zu übermitteln oder direkt per Mail an kontakt@skillshare.eu. Da die Workshops nicht per verbindlicher Anmeldung, sondern spontan besucht werden können, ist es theoretisch bis ganz kurz vor Schluss noch machbar, deinen eigenen Workshops ins Programm zu integrieren. Je früher du dich aber natürlich darum kümmerst, desto mehr Interessenten und Besucher wird er auch haben.

Orga-Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Das Sternchen hinter dem Benutzernamen ist aus organisatorischen Gründen notwendig.

Raumbelegungsplan und Teilnehmerzahlen[Quelltext bearbeiten]

Bitte an dieser Tabelle keine Änderungen vornehmen. --Motiko98 05:42, 31. Mai 2010 (CEST)

Der Raumbelegungsplan folgt in den kommenden Tagen

Thema Raum TN TN max Typ Dauer Materialbedarf im Raum
Fotorallye Lüneburg 42 Exkursion
Bots für Dummies 46 Vortrag
Bots für Nerds 36
Monobooks 33 Workshop
Toolserver 48
Qualitätsmanagement 43 - Workshop 2:00 5 Pinwände, Flipchart, ModMat, Beamer, Stuhlkreis
Konflikte in der Wikipedia 57 Workshop
Beautyretusche 33
Ethik lebende Personen 55
Wikisource – Workshop 42
Urheberrecht 73 Vortrag
Dateiüberprüfung 32
Wikiversity 25
Nachnutzung der Wikipedia 27 -
RC meets MP 26
Schulprojekt 21
Wikipedia aus spieltheoretischer Sicht 59 Vortrag
OpenStreetMap, die freie Weltkarte 39 Präsentation
Fotografieren für Wikipedia 31
Wikimania 2010 12
Belegen: Welche "Quellen" 14
Supportteam demystified 5
Medienkompetenzschulung 25
Creative Commons 24
Onlinesucht 5
Digitalisieren im Stadtarchiv 21 Exkursion
Wikiquote 4 Workshop
Wikipedia-Usability 7
Wikimedia DE Veranstaltungen 2010 9
Freiwilligenförderung 11
OpenStreetMap für aktive Mapper 2 Workshop 2x 2:00
Virtuelle Teams 5
Fotos Extra 7 Exkursion
Workshop für Entwickler - Workshop 2:00 2 Pinwände, Flipchart, ModMat, Stuhlkreis

Workshops und Vorträge in Vorbereitung[Quelltext bearbeiten]

*Fotorallye der 500 Fotos von Lüneburg[Quelltext bearbeiten]

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Erstellung einer umfangreichen Sammlung von Fotos über Lüneburg

Mögliche Fotoobjekte:

Fotowünsche zwecks Bebilderung von vorhandenen Wikipedia-Artikeln:

Zielgruppe und Teilnehmerzahl:
Jeder, der Spaß am Fotografieren hat.

Routen[Quelltext bearbeiten]

Lüneburg stellt uns 15 erfahrene Stadtführer mit fundierten Detailkenntnissen zur Verfügung. Jeweils drei Stadtführer werden insgesamt fünf Touren parallel anbieten. Treffen ist zwischen 10:15 und 10:30 Uhr voraussichtlich Am Glockenhof in Lüneburg. Folgende Routen sind angedacht:

  • Tour 1: Von Sternscher Hof, St. Johannis, Ratswassermühle und Wasserturm, Papenstraße.
  • Tour 2: Rathaus (außen), An der Münze, Apothekenstraße, Ratsapotheke, Zollstraße, Glockenhaus, Am Sande, Heiligengeiststraße.
  • Tour 3: H. Heine Haus, Ratsbücherei, Predigerwitwenhäuser, Reitende-Diener-Straße, Stadtbefestigung.
  • Tour 4: Senkungsgebiet, St. Michaelis, Straßensperre in der Techt, Kalkberg, Saline (außen).
  • Tour 5: Wasserviertel, St. Nicolai, Baumstraße, Am Werder und Roter Hahn.

Die Gruppen werden am Samstagvormittag eingeteilt.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 30 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --JCS* 23:03, 8. Feb. 2010 (CET)
  2. --Martina Nolte* Disk. 18:36, 15. Feb. 2010 (CET)
  3. --Rob Irgendwer* – Blamiere dich täglich... 11:51, 17. Feb. 2010 (CET)
  4. DerHexer(Disk.Bew.) 22:13, 18. Feb. 2010 (CET) Definitiv interessiert. Kommt aber auf die Zeit an.
  5. --Eva K.* ist böse 23:18, 22. Feb. 2010 (CET)
  6. -- Jörgens.Mi* Diskussion* 18:30, 11. Mär. 2010 (CET) (wenn es sich mit den anderen Themen vereinbaren läßt)
  7. --TheK*? 16:57, 12. Mär. 2010 (CET)
  8. --toktok* 00:48, 16. Mär. 2010 (CET)
  9. --Wiegels* „…“ 21:44, 5. Mai 2010 (CEST)
  10. --torsch* 23:20, 18. Mai 2010 (CEST)
  11. --Motiko98* 21:23, 22. Mai 2010 (CEST)
  12. -- smial* 23:49, 22. Mai 2010 (CEST)
  13. --Stefan »Στέφανος« 21:16, 29. Mai 2010 (CEST)
  14. --Mut zur Lücke* 10:40, 30. Mai 2010 (CEST)

*Bots für Dummies – Vortrag[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Bot
Dozenten
Michail und Catrin

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Ziel: technischen Laien die Hintergründe von Bots zu erläutern und das Thema etwas zu „entmystifizieren“:

  • Was ist ein Bot?
  • Welche Aufgaben kann ein Bot leisten, welche nicht?
  • Wie funktioniert ein Bot?
  • Beispiele für Bots außerhalb des Wikimedia-Universums (Suchmaschinen Spider, Spam Bots etc.)
  • Zeigen eines Beispiellauf eines Bots (zB Upload von Texten auf Wikisource, Ersetzen von Text in einer Beispielseite etc.)
  • Fragen und Diskussion

Ziel ist es nicht, die Zuhörer selber zu Botführern zu machen oder einen Programmierkurs abzuhalten. Ebenso wenig soll hier über Weiterentwicklungen, Aufgaben von Bots etc. diskutiert bzw. entschieden werden.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl
Eine unbegrenzte Anzahl von Wikipedianern ohne programmiertechnische Kenntnisse, aber mit Interesse daran wie Teilaspekte der Wikipedia etc. funktionieren.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 42 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. ----Motiko98* 09:48, 2. Feb. 2010 (CET)
  2. --Marcela* Miniauge.gif 10:16, 2. Feb. 2010 (CET)
  3. -- Daniel Beyer 14:40, 4. Feb. 2010 (CET)
  4. --Bahnmoeller* 23:14, 13. Feb. 2010 (CET)
  5. --M.L* (Disk.) 23:33, 15. Feb. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  6. -- Carbidfischer* Kaffee? 17:10, 20. Feb. 2010 (CET)
  7. --ulli purwin* fragen? 14:34, 24. Feb. 2010 (CET)
  8. Oceancetaceen* 20:48, 7. Mär. 2010 (CET)
  9. --Alchemist-hp* 13:47, 8. Mär. 2010 (CET)
  10. DerHexer*  (Disk.Bew.) 17:11, 10. Mär. 2010 (CET) Bei Zeiten.
  11. --Tomukas* 08:46, 11. Mär. 2010 (CET)
  12. --JCS* 19:56, 24. Mär. 2010 (CET)
  13. --Gudrun Meyer* 00:33, 28. Mär. 2010 (CET)
  14. -- Ivy* 11:00, 30. Mär. 2010 (CEST)
  15. --Wiegels* „…“ 21:44, 5. Mai 2010 (CEST)
  16. -- Ra Boe* sach watt 12:35, 6. Mai 2010 (CEST)
  17. --Wing* 15:45, 18. Mai 2010 (CEST)
  18. --Pittimann* besuch mich 09:53, 20. Mai 2010 (CEST)
  19. -- Sigbert 21:58, 27. Mai 2010 (CEST)
  20. -- Marcus Cyron* - Yellow star with "1000+".svg Wikipedia:Literaturstipendium 03:02, 28. Mai 2010 (CEST)
  21. --Ticketautomat 18:11, 30. Mai 2010 (CEST)
  22. Rahamue 07:25, 4. Jun. 2010 (CEST)

*Bots für Nerds[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: API/de
Dozenten
Guandalug

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Eine kleine Stichwortsammlung über die (möglichen) Themen. Allein über die API könnte man mehrere Stunden diskutieren – oder sie in ein paar Minuten abhandeln. Daher ist das Programm variabel, von den Interessenten abhängig und soll nur einen groben Rahmen bieten.

  • Die Wikipedia-API
    • Was kann sie?
    • Was kann sie nicht?
    • Welche Alternativen zur API gibt es?
  • Existierende Bots (welche Aufgaben werden derzeit Bot-gestützt erledigt)
    • in der deutschsprachigen Wikipedia
    • in anderen Sprachversionen (ein kleiner Abriss)
  • Welche Frameworks stehen zur Verfügung (und wo findet man sie)?
  • Wie betreibt man eigentlich einen Bot?
  • Was sollte ein Botbetreiber beachten? Was darf ein Bot überhaupt?
Zielgruppe
Wikipedianer mit (starken?) programmiertechnischen Kenntnissen und Interesse im Bereich Bots

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 31 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Stepro* 10:40, 2. Feb. 2010 (CET)
  2. -- Daniel Beyer 14:41, 4. Feb. 2010 (CET)
  3. --M.L* (Disk.) 23:33, 15. Feb. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  4. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:14, 18. Feb. 2010 (CET) Kommt natürlich auf die Zeit an.
  5. PDD* 21:28, 20. Feb. 2010 (CET)
  6. mnh* ·· 01:48, 21. Feb. 2010 (CET)
  7. Giftpflanze* 01:17, 22. Feb. 2010 (CET)
  8. --ulli purwin* fragen? 14:34, 24. Feb. 2010 (CET)
  9. -- Jörgens.Mi* Diskussion 18:19, 11. Mär. 2010 (CET)
  10. -- Warui 20:16, 11. Mär. 2010 (CET)
  11. --Mitja 42? 14:45, 19. Mär. 2010 (CET)
  12. --JCS* 19:57, 24. Mär. 2010 (CET)
  13. --Purodha Blissenbach* 10:01, 27. Mär. 2010 (CET)
  14. --Niabot 1.pngNiabot 2.png 11:10, 18. Apr. 2010 (CEST)
  15. -- smial* 17:20, 5. Mai 2010 (CEST)
  16. -- Ra Boe* sach watt 12:35, 6. Mai 2010 (CEST)
  17. --torsch* 23:15, 18. Mai 2010 (CEST)
  18. --Markus* 01:13, 30. Mai 2010 (CEST)
  19. --Pberndt (DS) 10:09, 31. Mai 2010 (CEST)
  20. --hroest Disk 12:03, 31. Mai 2010 (CEST)
  21. @xqt 15:03, 31. Mai 2010 (CEST)
  22. --Roland Berger 21:09, 3. Jun. 2010 (CEST)

*Wir machen die Monobooks! – Workshop[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Skin (Computer)
Dozenten
DerHexer und PDD

Inhalte

  • Überblicksgewinnung der vorhandenen Erweiterungen und Gadget -> Systematisierung und damit Verbesserung von Wikipedia-Skin
  • Trennung von Monobook-Skin, Modern-Skin et al. -> Aufspalten von Wikipedia-Skin; Umbenennung
  • Modularisierung der eigenen Skripte, sodass diese auch ohne das komplette Monobook einbindbar sind
  • Verbesserung der Entwicklung von Howtos
  • Funktionen, die in Common.js bzw. Monobook/Modern.js gehören
  • Einrichten einer gemeinschaftlichen Seite, um auf Skinwünsche eingehen zu können
  • Verbesserung der Skripte zur internationalen Nutzung
  • API: Aufbau, Abfrage, Funktionalität
  • Usability, Quality

Zielgruppe und Teilnehmerzahl
Teilnehmen können Monobookentwickler und unbedingt auch -nutzer; generell Personen, die an der Verbesserung ihres Skins interessiert sind. Es sollten insgesamt aber 10 Monobookentwickler sein.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 31 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Flominator* 08:00, 10. Feb. 2010 (CET)
  2. --M.L* (Disk.) 23:33, 15. Feb. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  3. --Guandalug* 22:28, 18. Feb. 2010 (CET) Natürlich: Zeitabhängig
  4. XenonX3 - (:±) 22:35, 18. Feb. 2010 (CET) Hoffentlich kann ich meine dann endlich selbst programmieren ;)
  5. -- Carbidfischer* Kaffee? 17:10, 20. Feb. 2010 (CET)
  6. mnh* ·· 01:49, 21. Feb. 2010 (CET)
  7. Giftpflanze* 01:17, 22. Feb. 2010 (CET)
  8. -- Warui 20:42, 7. Mär. 2010 (CET)
  9. --Oceancetaceen* 20:50, 7. Mär. 2010 (CET)
  10. --Elian* Φ 23:11, 11. Mär. 2010 (CET)
  11. --Pittimann* besuch mich 22:39, 19. Mär. 2010 (CET)
  12. --JCS* 19:57, 24. Mär. 2010 (CET)
  13. --Purodha Blissenbach* 10:02, 27. Mär. 2010 (CET)
  14. -- Ivy* 11:01, 30. Mär. 2010 (CEST)
  15. --Wiegels* „…“ 21:44, 5. Mai 2010 (CEST)
  16. -- Ra Boe* sach watt 12:35, 6. Mai 2010 (CEST)
  17. --Wing* 15:45, 18. Mai 2010 (CEST)
  18. --Tilla* 2501 19:40, 21. Mai 2010 (CEST)
  19. --Ticketautomat 18:12, 30. Mai 2010 (CEST)
  20. --hroest Disk 12:03, 31. Mai 2010 (CEST)
  21. --Roland Berger 21:09, 3. Jun. 2010 (CEST)

Vortrag und Ergebnisse[Quelltext bearbeiten]

*Toolserver[Quelltext bearbeiten]

Dozenten
Duesentrieb

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Toolserver.org, der Wiki-Werkzeugkasten: Was ist der Toolserver, wem nützt er und wie funktioniert er.

Ich würde den Vortrag kurz halten, dann gerne auf Fragen eingehen und wenn möglich/gewünscht auch einen Workshop anbieten, in dem wir die Möglichkeiten mal etwas ausprobieren.

Zielgruppe

Alle, die Interesse an Tools und dem Toolserver haben.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 41 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Stepro* 10:40, 2. Feb. 2010 (CET)
  2. --M.L* (Disk.) 23:33, 15. Feb. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  3. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:14, 18. Feb. 2010 (CET) Kommt auf die Zeit an.
  4. PDD* 21:28, 20. Feb. 2010 (CET)
  5. mnh·* · 01:50, 21. Feb. 2010 (CET)
  6. Giftpflanze* 01:17, 22. Feb. 2010 (CET)
  7. --Eva K.*  ist böse 23:19, 22. Feb. 2010 (CET)
  8. --ulli purwin* fragen? 14:34, 24. Feb. 2010 (CET)
  9. -- Warui 20:43, 7. Mär. 2010 (CET)
  10. --Alchemist-hp* 13:48, 8. Mär. 2010 (CET)
  11. -- Jörgens.Mi* Diskussion 18:21, 11. Mär. 2010 (CET)
  12. --Mitja 42? 14:45, 19. Mär. 2010 (CET)
  13. --Purodha Blissenbach* 10:03, 27. Mär. 2010 (CET)
  14. --Gudrun Meyer* 00:51, 28. Mär. 2010 (CET)
  15. --Wiegels* „…“ 21:44, 5. Mai 2010 (CEST)
  16. -- Ra Boe* sach watt 12:35, 6. Mai 2010 (CEST)
  17. --Pittimann* besuch mich 09:55, 20. Mai 2010 (CEST)
  18. --Markus* 01:15, 30. Mai 2010 (CEST)
  19. --Kolossos* 15:55, 30. Mai 2010 (CEST)
  20. -- Sigbert 20:08, 30. Mai 2010 (CEST)
  21. --hroest Disk 12:03, 31. Mai 2010 (CEST)
  22. @xqt 15:05, 31. Mai 2010 (CEST)
  23. --Roland Berger 21:09, 3. Jun. 2010 (CEST)

*Qualitätsmanagement[Quelltext bearbeiten]

Dozenten
Markus im Team mit einem Kollegen der European Foundation for Quality Management

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Im ersten Teil stellen wir die Idee von Qualitätsmanagement und die wesentlichen Strategien und Methoden vor: Total-Quality-Management und EFQM-Modell. Wir berichten von Erfahrungen aus Industrie und Wirtschaft, und zeigen, wie TQM für WP hilfreich sein kann, aber auch welche Fehler dabei gemacht und wie diese vermieden werden können: Qualität als persönliche Haltung und als gemeinsame Kultur, die Bedeutung von Prozessqualität für die Güte der Produkte, die Bedeutung von Kundenwünschen und daraus abgeleiteter Ziele.

Im zweiten Teil verknüpfen wir das Gelernte mit eigenen Erfahrungen, überlegen, wie das alles auf WP übertragen werden kann, und erarbeiten Ideen und Visionen für unsere Arbeit, für die Zusammenarbeit und natürlich für WP als Ganzes. Ziele sind: Vernetzung der an Qualität interessierten Wikipedianer, und gemeinsam konkrete Projekte aufsetzen, die direkte Impulse für die weitere Arbeit in WP und in den anderen Wikimedia-Projekten erzeugen.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl:
Autoren, Leser, Programmierer, Weiternutzer denen Qualität wichtig ist.
Teilnehmerzahl ist nur von der Raumgrösse abhängig (aktive Gruppenarbeit). Dauer: 120 Min.

Methode:
Selbsterfahrung, Impulsreferat, moderierte Gruppenarbeit.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 43 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Motiko98* 09:46, 2. Feb. 2010 (CET)--
  2. -- Daniel Beyer 14:42, 4. Feb. 2010 (CET)
  3. [ˈjoːnatan]* (ad fontes) 14:15, 7. Feb. 2010 (CET)
  4. --Bahnmoeller* 08:34, 18. Feb. 2010 (CET)
  5. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:15, 18. Feb. 2010 (CET) Sehr spannend. Zeitabhängig auch dies natürlich.
  6. -- Carbidfischer* Kaffee? 17:10, 20. Feb. 2010 (CET)
  7. mnh·* · 01:50, 21. Feb. 2010 (CET)
  8. --poupou * review? 20:15, 26. Mär. 2010 (CET)
  9. --Purodha Blissenbach* 10:04, 27. Mär. 2010 (CET)
  10. --Ziko* 14:41, 27. Mär. 2010 (CET)
  11. --Gudrun Meyer* 00:51, 28. Mär. 2010 (CET)
  12. --H.-L.Meyer* 01:14, 28. Mär. 2010 (CET)
  13. -- Ivy* 11:08, 30. Mär. 2010 (CEST)
  14. --Don-kun* Diskussion Bewertung 23:23, 31. Mär. 2010 (CEST)
  15. Giftpflanze* 07:47, 29. Apr. 2010 (CEST)
  16. -- Marcus Cyron* - Yellow star with "1000+".svg Wikipedia:Literaturstipendium 03:03, 28. Mai 2010 (CEST)
  17. @xqt 15:06, 31. Mai 2010 (CEST)
  18. --Roland Berger 21:09, 3. Jun. 2010 (CEST)

*Konflikte in der Wikipedia – Missverständnisse und Konflikte in der Onlinekommunikation vermindern lernen[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Konflikt

Der Workshop wird, bei Bedarf in zwei gleich lautenden Modulen mit jeweils 3 Stunden abgehalten.

Dozenten
Alexander Krohn (Mediationsstelle Brückenschlag e.V.)

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

  • Erkennen der sprachlichen Mehrdeutigkeit des geschriebenen Wortes
  • Sensibilisierung für Konflikt auslösende sprachliche Signale
  • Trennen von Beziehung- und Sachebene / sprachliche Eindeutigkeit
  • Übungen zum Umformulieren
  • Gruppenarbeit
  • Bearbeiten von Konflikten aus der Wikipedia

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Jeder mit Interesse kann teilnehmen, die Teilnehmerzahl ist auf 20-24 Teilnehmende beschränkt.

Der Workshop wird gesponsort durch Mediationsstelle Brückenschlag e.V. Der Dozent hat als Wunschzeiten Samstag, 5. Juni von 10:30 bis 14:00 Uhr sowie von 15:30 bis 19:00 vorgeschlagen.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 57 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Frank schubert* 00:34, 2. Feb. 2010 (CET)
  2. --Motiko98* 09:46, 2. Feb. 2010 (CET)
  3. Sargoth* 10:18, 2. Feb. 2010 (CET)
  4. --JCS* 00:14, 9. Feb. 2010 (CET)
  5. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:15, 18. Feb. 2010 (CET) Klingt spannend, zeitabhängig.
  6. – au ja! Giftpflanze* 01:17, 22. Feb. 2010 (CET)
  7. --Eva K.*  ist böse 23:20, 22. Feb. 2010 (CET)
  8. --ot* 19:44, 26. Feb. 2010 (CET)
  9. --Anima* 22:16, 10. Mär. 2010 (CET)
  10. --Tomukas* 08:45, 11. Mär. 2010 (CET)
  11. --Elian Φ* 23:25, 11. Mär. 2010 (CET)
  12. --poupou * review? 20:15, 26. Mär. 2010 (CET)
  13. --Purodha Blissenbach* 10:05, 27. Mär. 2010 (CET)
  14. --Ziko* 14:41, 27. Mär. 2010 (CET)
  15. --Gudrun Meyer* 00:51, 28. Mär. 2010 (CET)
  16. --H.-L.Meyer* 01:15, 28. Mär. 2010 (CET)
  17. --Olag * 22:14, 29. Mär. 2010 (CEST)
  18. -- Ivy* 11:02, 30. Mär. 2010 (CEST)
  19. --Don-kun* Diskussion Bewertung 23:22, 31. Mär. 2010 (CEST)
  20. -- Wwwurm* Mien Klönschnack 20:34, 18. Apr. 2010 (CEST) Bitte Gruppe A (wegen Zeitüberschneidung Gr. B/Fossibär-Veranst.)
  21. --Pittimann* besuch mich 09:56, 20. Mai 2010 (CEST)
  22. -- emma7stern* 10:41, 20. Mai 2010 (CEST)
  23. -- Elop* 14:31, 21. Mai 2010 (CEST)
  24. -- smial* 23:50, 22. Mai 2010 (CEST)
  25. --darina* 16:58, 26. Mai 2010 (CEST)
  26. --Markus* 01:17, 30. Mai 2010 (CEST)
  27. --hroest Disk 12:03, 31. Mai 2010 (CEST)
  28. -- Fossa net ?! 19:35, 3. Jun. 2010 (CEST)
  29. --Roland Berger 21:09, 3. Jun. 2010 (CEST)
  30. Rahamue 07:31, 4. Jun. 2010 (CEST)

Ergebnis[Quelltext bearbeiten]

+ Fotoprotokoll

*Beautyretusche[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Beautyretusche
Dozenten
Ralf Roletschek

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Beautyretusche steht in der öffentlichen Kritik. Warum also machen wir zu diesem Thema hier einen Workshop? Die gestandenen Bildfälscher aus der Fotowerkstatt wissen, wie es geht und der Normalbenutzer ist damit sowieso überfordert. Die erforderliche Software ist nicht einfach zu handhaben, es dauert lange, deren Benutzung zu erlernen.

Dieser Workshop soll den Anwesenden erklären, was möglich ist. Was ist einfach zu reparieren, was ist kompliziert und dauert lange? Daß dies ausgerechnet anhand eines Porträts geschieht ist eher Zufall. Es sind die gleichen Techniken, die einen Pickel aus dem Gesicht oder ein Graffiti von der Hauswand entfernen. Es soll dargestellt werden, daß sehr wirksame Änderungen manchmal nur weniger Tastenklicks bedürfen, daß man mit wenig Mühe Bilder aufhübschen kann. Es wird aber ebenso erklärt, warum jede scheinbare Verbesserung in Wirklichkeit (aus technischer Sicht) eine Verschlechterung ist. Grenzen der Manipulation werden aufgezeigt, man kann sehr viel machen aber nicht zaubern.

Zielgruppe
Jeder, der Spaß an Fotos hat, kann teilnehmen!

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 28 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --M.L* (Disk.) 23:33, 15. Feb. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  2. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:16, 18. Feb. 2010 (CET) Definitiv, aber zeitabhängig.
  3. -- Paulis* 16:46, 1. Mär. 2010 (CET)
  4. --Alchemist-hp* 13:50, 8. Mär. 2010 (CET)
  5. -- Jörgens.Mi* Diskussion 18:21, 11. Mär. 2010 (CET)
  6. --toktok* 00:51, 16. Mär. 2010 (CET)
  7. --Ziko* 14:41, 27. Mär. 2010 (CET)
  8. -- Ra Boe* sach watt 12:35, 6. Mai 2010 (CEST)
  9. --Wing* 15:55, 18. Mai 2010 (CEST)
  10. --Stephan75* 12:33, 24. Mai 2010 (CEST)
  11. --Purodha Blissenbach* 03:34, 26. Mai 2010 (CEST)
  12. --Mut zur Lücke* 10:43, 30. Mai 2010 (CEST)
  13. --Ticketautomat 18:13, 30. Mai 2010 (CEST)
  14. --pomona* 12:39, 1. Jun. 2010 (CEST)

*Ethik in Zusammenhang mit Artikeln über lebende Personen[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Ethik
Dozenten
David Ludwig

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Die Grundprinzipien der Wikipedia formulieren die wesentlichen Vorgaben für die Artikelgestaltung: Es sollen enzyklopädisch relevante Inhalte auf neutrale Weise beschrieben werden. Die Anerkennung dieser Grundprinzipien kann jedoch nicht verhindern, dass die Artikelarbeit immer wieder ethische Probleme erzeugt. Falschinformationen zu Personen können für die Betroffenen reale Auswirkungen haben. Personen können auch in relevanten und neutral beschriebenen Fakten ihre Privatsphäre verletzt sehen. Das Verhältnis von unkontroversen Informationen zu Kritik- oder Skandalbeschreibungen ist gerade in Personenartikeln ein komplexes Abwägungsproblem.

Der Workshop verfolgt zwei Ziele. Einerseits soll geklärt werden, welche Formen von ethischen Problemen in der Artikelgestaltung überhaupt auftreten und welche Interpretationen diese zulassen. Andererseits sollen jedoch auch Strategien diskutiert werden, wie mit derartigen Problemen in der Wikipedia umgegangen werden kann.

Zielgruppe: Autoren, Admins, Support-Team

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 53 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. Sargoth* 23:03, 1. Feb. 2010 (CET)
  2. --Gnu1742* 09:06, 2. Feb. 2010 (CET)
  3. --M.L* (Disk.) 23:33, 15. Feb. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  4. --Rob Irgendwer* – Blamiere dich täglich... 11:51, 17. Feb. 2010 (CET)
  5. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:17, 18. Feb. 2010 (CET) Pflichtethik, Zielethik oder doch Glücksethik? Thema klingt sehr spannend. Wie überall natürlich zeitabhängig.
  6. PDD* 21:30, 20. Feb. 2010 (CET)
  7. --toktok* 00:49, 16. Mär. 2010 (CET)
  8. --Nocturne* 19:54, 16. Mär. 2010 (CET)
  9. --Purodha Blissenbach* 10:06, 27. Mär. 2010 (CET)
  10. --Olag* 22:29, 29. Mär. 2010 (CEST)
  11. --Don-kun* Diskussion Bewertung 23:24, 31. Mär. 2010 (CEST)
  12. -- Wwwurm* Mien Klönschnack 20:28, 18. Apr. 2010 (CEST)
  13. --vortex_* 14:40, 22. Apr. 2010 (CEST)
  14. -- Ra Boe* sach watt 12:35, 6. Mai 2010 (CEST)
  15. --Hei_ber* 20:38, 6. Mai 2010 (CEST)
  16. --poupou * review? 22:52, 24. Mai 2010 (CEST)
  17. --Mitja* 42? 10:34, 25. Mai 2010 (CEST)
  18. --darina* 16:58, 26. Mai 2010 (CEST)
  19. -- Marcus Cyron* - Yellow star with "1000+".svg Wikipedia:Literaturstipendium 03:04, 28. Mai 2010 (CEST)
  20. --Ticketautomat 18:14, 30. Mai 2010 (CEST)
  21. --hroest Disk 12:03, 31. Mai 2010 (CEST)

*Wikisource – Workshop[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Wikisource
Dozenten
Hätte jemand Interesse?

Inhalte und Ziele[Quelltext bearbeiten]

Lässt sich noch festlegen, nicht im Stadtarchiv, sondern als "regulärer" Workshop.

Zielgruppe

Mitarbeiter von Wikisource und interessierte Wikipedianer.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 41 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Frank schubert* 00:35, 2. Feb. 2010 (CET)
  2. [ˈjoːnatan]* (ad fontes) 07:34, 2. Feb. 2010 (CET)
  3. --Motiko98* 09:47, 2. Feb. 2010 (CET)
  4. --Stepro* 10:40, 2. Feb. 2010 (CET)
  5. -- Finanzer* 23:57, 12. Feb. 2010 (CET)
  6. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:17, 18. Feb. 2010 (CET) Sehr wichtiges Projekt, sehr spannend. Zeitabhängig.
  7. -- Carbidfischer* Kaffee? 17:10, 20. Feb. 2010 (CET)
  8. PDD* 21:30, 20. Feb. 2010 (CET)
  9. -- Jörgens.Mi* Diskussion 20:52, 21. Feb. 2010 (CET) Thema: Methoden zur Digitalisierung von Büchern / Texten (Scannen, Photographieren). Beamer nötig
  10. -- Paulis* 16:47, 1. Mär. 2010 (CET)
  11. --AndreasPraefcke* ¿! 11:08, 2. Mär. 2010 (CET)
  12. --Oceancetaceen* 20:51, 7. Mär. 2010 (CET)
  13. --Purodha Blissenbach* 10:07, 27. Mär. 2010 (CET)
  14. --Gudrun Meyer* 00:51, 28. Mär. 2010 (CET)
    --9xl 09:50, 14. Apr. 2010 (CEST) Ich glaub das wird nix. --9xl 12:10, 31. Mai 2010 (CEST)
  15. Lecartia* Δ 14:00, 5. Mai 2010 (CEST) – mich interessiert eine mögliche Nutzung des Texte im DAISY-Format
  16. --Wing * 15:56, 18. Mai 2010 (CEST) Hoffe auf Erfahrungen, die ich den chinesischen Community mitbringen kann.
    --Jmb1982* 09:57, 9. Feb. 2010 (CET) muss absagen. Sorry. --Jmb1982 01:09, 18. Mai 2010 (CEST)
  17. --Mitja* 42? 10:34, 25. Mai 2010 (CEST)

*Urheberrecht[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Urheberrecht

Dozenten:
Arne Trautmann & Histo & Marcela Miniauge.gif Mitschnitt des Vortrags ist gestattet und erwünscht.

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Art des Projektes: Vorlesung und Diskussion Gesetzliche Grundlagen

Auf der Basis von Wikiversity-Vortrag Urheberrecht im Internet sollen grundlegende Dinge, die auf WP:Urheberrechtsfragen immer wieder auftauchen klargestellt werden. Dies betrifft Sachen wie Schöpfungshöhe, Recht am eigenen Bild und ähnliche Themen. Anhand von Beispielbildern: Wikiversity-Vortrag zur Schöpfungshöhe und Wikiversity-Vortrag – Recht am eigenen Bild soll allgemeinverständlich dargestellt werden, was geht und was nicht. Das Ganze soll keine trockene Theorie sein, alle Bilder sind in der Wikipedia vertreten und sie haben teilweise eine recht seltsame, manchmal sogar lustige Historie. Auf exotische Rechtsfälle wie unsere 1923-Regelung soll nur eingegangen werden, wenn dazu Fragen aufkommen. Welche Lizenzen gibt es, was bedeuten sie und wann ist welche Lizenz für Bilder sinnvoll?

Zielgruppe
z.B. Wikipedia-Autoren, Admins, Developer und andere Nerds ;)
Teilnehmerzahl
beliebig, nach oben offen

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 63 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. -- Daniel Beyer* 14:43, 4. Feb. 2010 (CET)
  2. --JCS* 00:12, 9. Feb. 2010 (CET)
  3. --Martina Nolte* Disk. 18:36, 15. Feb. 2010 (CET)
  4. --M.L* (Disk.) 23:33, 15. Feb. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  5. --Rob Irgendwer* – Blamiere dich täglich... 11:51, 17. Feb. 2010 (CET)
  6. --Bahnmoeller* 08:35, 18. Feb. 2010 (CET)
  7. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:18, 18. Feb. 2010 (CET) Kann man nie genug drüber wissen. Kommt auf die Zeit an.
  8. --Oceancetaceen* 23:15, 18. Feb. 2010 (CET)
  9. XenonX3* - (:±) 16:39, 19. Feb. 2010 (CET)
  10. mnh* ·· 01:51, 21. Feb. 2010 (CET)
  11. --Motiko98* 10:51, 21. Feb. 2010 (CET)
  12. Giftpflanze* 01:17, 22. Feb. 2010 (CET)
  13. -- Brunswyk* 19:43, 22. Feb. 2010 (CET)
  14. --Alchemist-hp* 00:02, 28. Feb. 2010 (CET)
  15. -- Paulis* 16:47, 1. Mär. 2010 (CET)
  16. --Gnom* 23:32, 7. Mär. 2010 (CET) Schöpfungshöhe wäre das Thema meiner Wahl.
  17. --NNW* 11:13, 9. Mär. 2010 (CET)
  18. --Tomukas* 08:44, 11. Mär. 2010 (CET) sehr sehr gerne!
  19. --Nocturne* 19:53, 16. Mär. 2010 (CET)
  20. --Gudrun Meyer* 00:53, 28. Mär. 2010 (CET)
  21. --H.-L.Meyer* 01:17, 28. Mär. 2010 (CET)
    --Olag* 22:28, 29. Mär. 2010 (CEST)Wg. (privater) Terminüberschneidung.
  22. --vortex_* 14:43, 22. Apr. 2010 (CEST)
  23. --Don-kun * Diskussion Bewertung 21:10, 25. Apr. 2010 (CEST) vielleicht
  24. -- Ra Boe* sach watt 12:35, 6. Mai 2010 (CEST)
  25. --Guandalug* 00:43, 11. Mai 2010 (CEST) Wenn's zeitlich passt. Kann für OTRS - Arbeit nur nützlich sein
  26. --Niabot 1.pngNiabot 2.png* 21:00, 24. Mai 2010 (CEST)
  27. --Mitja* 42? 10:34, 25. Mai 2010 (CEST)
  28. --darina* 16:58, 26. Mai 2010 (CEST)
  29. --Holzheizer* 09:27, 27. Mai 2010 (CEST)
  30. --Stefan »Στέφανος« * 21:16, 29. Mai 2010 (CEST)
  31. --Mut zur Lücke* 10:46, 30. Mai 2010 (CEST)
  32. --Ticketautomat 18:14, 30. Mai 2010 (CEST)
  33. -- Sigbert 20:10, 30. Mai 2010 (CEST)
  34. @xqt 15:08, 31. Mai 2010 (CEST)
  35. Rahamue 07:33, 4. Jun. 2010 (CEST)

*Dateiüberprüfung[Quelltext bearbeiten]

Dozenten:
Ireas, Suhadi Sadono, Oceancetaceen

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Als erstes gibt es einen kurzen Vortrag über die Arbeitsweise der Dateiüberprüfung. Danach werden wir über diese Arbeitsweise, über Probleme, Verbesserungsmöglichkeiten, Anregungen etc. diskutieren und unsere Meinungen und Erfahrungen austauschen. Diese Diskussion soll den Hauptteil des Workshops ausmachen. Melde Dich deshalb bitte nur für diesen Programmpunkt, wenn Du auch bereit bist, aktiv an der Diskussion teilzunehmen!

Zielgruppe und Teilnehmerzahl
Diskussionfreudige, am Thema interessierte Wikipedianer

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 28 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:18, 18. Feb. 2010 (CET) Damit wir euch und euer Anliegen endlich verstehen. ;)
  2. --Guandalug* 22:31, 18. Feb. 2010 (CET)Damit ich endlich mal weiss, wer mich da immer mit Mails bombardiert
  3. PDD* 21:30, 20. Feb. 2010 (CET)
  4. mnh* ·· 01:51, 21. Feb. 2010 (CET)
  5. Giftpflanze* 01:17, 22. Feb. 2010 (CET)
  6. XenonX3 - (:±) 23:28, 22. Feb. 2010 (CET) Möchte Suhadi mal kennenlernen
  7. --Motiko98* 12:18, 6. Mär. 2010 (CET)
  8. --JCS* 19:58, 24. Mär. 2010 (CET)
  9. --Oceancetaceen* 21:33, 30. Mär. 2010 (CEST)
  10. --Mitja* 42? 10:34, 25. Mai 2010 (CEST)
  11. --Ticketautomat 18:14, 30. Mai 2010 (CEST)
  12. @xqt 15:09, 31. Mai 2010 (CEST)

*Wikiversity[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Wikiversity

Dozenten:
Marcela Miniauge.gif, ?

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Wikiversity, die große Unbekannte? Was passiert dort eigentlich, was kann man da machen, wozu ist WV überhaupt da? Welche Möglichkeiten bietet Wikiversity, die woanders, bei Wikipedia oder Wikibooks nicht vorhanden sind? Warum ist Wikiversity gerade für Studenten und Dozenten interessant? Was hat der Student davon, seine Diplomarbeit bei Wikiversity hochzuladen? Welche Möglichkeiten bieten sich dem Dozenten?

Zielgruppe und Teilnehmerzahl
Schüler und Lehrer, Studenten und Dozenten, wissenschaftliche Mitarbeiter an Hochschulen, Berufsschulen und ähnlichen Einrichtungen; Anzahl nach oben offen

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 21 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:19, 18. Feb. 2010 (CET) Bin sehr interessiert an den Möglichkeiten dieses Projektes.
  2. -- Don-kun* Diskussion Bewertung 11:32, 6. Mär. 2010 (CET)
  3. --Oceancetaceen* 20:53, 7. Mär. 2010 (CET) Interesse hatte ich schon immer, nur Überzeugungskraft fehlte.
  4. David Ludwig* 21:33, 16. Mär. 2010 (CET)
  5. --Purodha Blissenbach* 10:09, 27. Mär. 2010 (CET)
  6. --Wing* 15:57, 18. Mai 2010 (CEST)
  7. --Niabot 1.png* Niabot 2.png 21:02, 24. Mai 2010 (CEST)
  8. --Mitja* 42? 10:34, 25. Mai 2010 (CEST)
  9. --Ticketautomat 18:15, 30. Mai 2010 (CEST)
  10. --hroest Disk 12:03, 31. Mai 2010 (CEST)
  11. Brunswyk 21:47, 1. Jun. 2010 (CEST)

*„Nenne Name und Lizenz“: Nachnutzung der Wikipedia in der Pressearbeit[Quelltext bearbeiten]

Dozenten:
Martina Nolte

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Inhalte der Wikipedia sollen frei weitergenutzt werden. Einzige Bedingung: „Nenne Name und Lizenz“. Klingt einfach, ist es aber nicht immer.

  • eine leicht verständliche, kurze Einführung in die wichtigsten Grundlagen Freier Inhalte und Freier Lizenzen
  • anschauliche Beispiele für gängige Nachnutzungen von Wikipedia-Artikeln und -Bildern in verschiedenen Medien.
  • Anhand konkreter Anwendungsbeispiele werden praktikable Nutzungsmöglichkeiten, Vereinfachungen („Helferlein“) und Grenzen erklärt.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

  • Der einstündige Workshop richtet sich hauptsächlich an Journalisten und Pressemitarbeiter/PR-Verantwortliche, aber auch an andere Weiternutzer wie Lehrer, Homepagebetreiber usw.
  • Anzahl nach oben offen

Termin und Uhrzeit Um gezielt Pressemitarbeiter einladen zu können, wird es für diesen Workshop nötig sein, schon im Vorfeld einen Termin und eine Uhrzeit festzulegen. Dies wird voraussichtlich Freitag 4. Juni 2010, 15.30–16.30 Uhr sein.

Ergebnis[Quelltext bearbeiten]

Zusammenfassung „Nenne Name und Lizenz“ in Stichworten

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 22 Personen, ferner weitere Pressevertreter angekündigt. -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Rob Irgendwer* – Blamiere dich täglich... 11:51, 17. Feb. 2010 (CET)
  2. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:20, 18. Feb. 2010 (CET) Ähnlich wie Urheberrecht immer wichtig.
  3. --Oceancetaceen* 23:15, 18. Feb. 2010 (CET)
  4. mnh* ·· 01:53, 21. Feb. 2010 (CET)
  5. -- Brunswyk* 19:42, 22. Feb. 2010 (CET)
  6. --Pittimann* besuch mich 23:20, 22. Feb. 2010 (CET)
  7. --Motiko98* 09:25, 5. Mär. 2010 (CET)
  8. --Alchemist-hp* 01:39, 29. Apr. 2010 (CEST)
  9. -- Ra Boe* sach watt 12:35, 6. Mai 2010 (CEST)
  10. -- Marcus Cyron* - Yellow star with "1000+".svg Wikipedia:Literaturstipendium 03:05, 28. Mai 2010 (CEST)
  11. --Stefan »Στέφανος« 21:17, 29. Mai 2010 (CEST)
  12. Rahamue 07:34, 4. Jun. 2010 (CEST)

*RC meets MP[Quelltext bearbeiten]

Dozenten:
XenonX3

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

In letzter Zeit werden immer wieder Neulinge oder Gelegenheitsmitarbeiter durch die sehr schnellen und nicht immer korrekten Reverts der RCler (auch Vandalenjäger genannt) verschreckt und/oder verärgert. Die Mentoren müssen dann häufig helfen, vermitteln und die Wogen glätten. Dieser Workshop soll helfen, die Zusammenarbeit zwischen RClern und Mentoren zu verbessern und zukünftige Probleme zu vermeiden.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

  • Der 1-2-stündige Workshop richtet sich hauptsächlich an die RCler und Mentoren, ist aber auch für alle anderen Interessierten offen
  • Anzahl nach oben offen

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 25 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. ireas* (talk’n’judge - DÜP) 22:08, 18. Feb. 2010 (CET)
  2. DerHexer*  (Disk.Bew.) 22:12, 18. Feb. 2010 (CET) Kommt natürlich auf die Zeit an.
  3. -- --Pittimann* besuch mich 22:36, 18. Feb. 2010 (CET) Müsste klappen.
  4. --Oceancetaceen* 23:15, 18. Feb. 2010 (CET)
  5. --buecherwuermlein* 09:11, 19. Feb. 2010 (CET) vmtl. der einzige Workshop, für den ich mir auf jeden Fall auch selbst Zeit nehmen werde...
  6. --M.L* (Disk.) 18:28, 19. Feb. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  7. mnh* ·· 01:52, 21. Feb. 2010 (CET)
  8. --Motiko98* 10:52, 21. Feb. 2010 (CET)
  9. -- Ukko* 17:47, 21. Feb. 2010 (CET)
  10. Giftpflanze* 01:17, 22. Feb. 2010 (CET)
  11. --ulli purwin* fragen? 14:34, 24. Feb. 2010 (CET)
  12. -- Don-kun* Diskussion Bewertung 11:30, 6. Mär. 2010 (CET)
  13. --TheK* ? 16:58, 12. Mär. 2010 (CET)
  14. --JCS* 19:59, 24. Mär. 2010 (CET)
  15. --Ziko* 14:41, 27. Mär. 2010 (CET)
  16. --Tilla* 2501 19:42, 21. Mai 2010 (CEST)
  17. --Philipp Wetzlar* 22:09, 28. Mai 2010 (CEST)

*Wikipedia, Wikimedia-Projekte und Schulen -> Das Schulprojekt[Quelltext bearbeiten]

Dozenten:
Oceancetaceen

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Intention war, dass ein Schulprojekt seit Längerem angedacht oder zumindest ein Vorstellen in der Öffentlichkeit, dennoch es immer noch fremdes Land für viele ist.

Erklärt, diskutiert und kritisiert werden deshalb die Themen:

  • Wie man welche Themen vorstellen sollte damit keiner unter-/überfordert ist und man nicht abschweift
    • Im Zeitrahmen von einer 2-Stunden-Präsentation -> Erklärung anhand einer funktionierenden Präsentation
    • In einem mehrstündigen/mehrtägigen Kurs -> Vorlegung und Kritik an einem Lehrplan eines halbjährigen im März 2010 anlaufenden Kurses
  • Beachtung der Zielgruppen
  • Ein Rhetorik, Didaktik und Präsentations-Crashkurs wird nebenbei mitgeliefert, da der beste Inhalt nichts bringt, wenn der Dozent unsicher ist. (Fragestellen lernen)
  • Klärung der Fragen: Wie erreicht man an die Öffentlichkeit? Welche Berechtigung hat diese Arbeit? Finanzierung? ...

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

  • Alle Interesssierten und zukünftige Vortragshalter
  • Anzahl nach oben offen

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 19 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. XenonX3* - (:±) 23:12, 18. Feb. 2010 (CET)
  2. ireas* (talk’n’judge - DÜP) 23:25, 18. Feb. 2010 (CET) Anm.: Der Verein macht ja auch ein Schulprojekt. Besteht da ein Zusammenhang?
    Der Zusammenhang liegt im Thema. Meine Idee hab ich unabhängig gehabt und Theorie und Praxis drum herum selber gebastelt.
  3. DerHexer*  (Disk.Bew.) 11:06, 19. Feb. 2010 (CET) Bei Zeit natürlich.
  4. --Motiko98* 10:52, 21. Feb. 2010 (CET) extrem wichtiger Workshop
  5. Giftpflanze* 01:17, 22. Feb. 2010 (CET)
  6. -- Brunswyk * 19:42, 22. Feb. 2010 (CET)
  7. --ot* 19:46, 26. Feb. 2010 (CET)
    --Denis Barthel (WMDE) 13:19, 18. Mär. 2010 (CET) Leider kann ich nicht kommen, da ich zu dieser Zeit in Urlaub bin, sonst wäre ich sicher dabei. Ich hoffe, dass diese Veranstaltung diese wichtige Idee weiter streut und viele weitere derartige Initiativen aufblühen lässt. Viel Erfolg wünsche ich dir, Oceancetaceen.
  8. -- Ivy* 11:03, 30. Mär. 2010 (CEST)
  9. --Tomukas* 08:44, 10. Mai 2010 (CEST)
  10. --darina* 16:58, 26. Mai 2010 (CEST)
  11. --Philipp Wetzlar* 22:11, 28. Mai 2010 (CEST)
  12. --Mut zur Lücke* 10:49, 30. Mai 2010 (CEST)

*Funktionsweise der Wikipedia aus spieltheoretischer Sicht[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Spieltheorie

Dozenten: Benutzer:Fossa, NN

Folien[Quelltext bearbeiten]

Folien des Vortrages

Folien des Vortrages

Abstract[Quelltext bearbeiten]

(Abstract folgt Ende März)

Der inhaltliche Erfolg von Wikienzyklopädien wird mit Hilfe eines spieltheoretischen Modells, das durch Habitustheorien sowie Deliberationsmodelle ergänzt wird, erklärt.

Recommended Readings[Quelltext bearbeiten]

  • Robert Axelrod: The complexity of cooperation: agent-based models of competition and collaboration. Princeton University Press, Princeton N.J. 1997, ISBN 9780691015682.
  • Pierre Bourdieu: La distinction : critique sociale du jugement (=  Le Sens commun). Editions de Minuit, Paris 1979, ISBN 2707302759.
  • James Fishkin: Democracy and deliberation: new directions for democratic reform. Yale University Press, New Haven CT; London 1991, ISBN 9780300051636.
  • Ferree Myra Marx, Gamson, William A., Gerhards Jürgen, Rucht Dieter: Four models of the public sphere in modern democracies. In: Theory and Society. 31, 2002, S. 289-324.
  • Reid Hastie, Robyn M. Dawes: Rational choice in an uncertain world: The psychology of judgment and decision making. Sage, Thousand Oaks, CA 2001, ISBN 076192275X 9780761922759.
  • James Mahoney: Path dependence in historical sociology. In: Theory and Society. 29, Nr. 4, 2000, S. 507-548. doi:10.1023/A:1007113830879.

Picky-Vedia-Synopse[Quelltext bearbeiten]

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 55 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. DerHexer*  (Disk.Bew.) 23:24, 22. Feb. 2010 (CET) Bei Zeit …
  2. mnh* ·· 23:26, 22. Feb. 2010 (CET)
  3. XenonX3* - (:±) 23:27, 22. Feb. 2010 (CET)
  4. --Abena* 23:36, 22. Feb. 2010 (CET)
  5. Giftpflanze* 01:05, 23. Feb. 2010 (CET)
  6. Sargoth* 03:20, 23. Feb. 2010 (CET)
  7. ireas* (talk’n’judge - DÜP) 13:57, 23. Feb. 2010 (CET) klingt interessant, allerdings mit Vorbehalten bi szum Abstract ;)
  8. --Martina Nolte* Disk. 18:56, 25. Feb. 2010 (CET) wenn Zeit gerne freue mich auf tit for tat :-)
  9. -- Ukko* 21:06, 1. Mär. 2010 (CET)
  10. -- Warui 20:44, 7. Mär. 2010 (CET)
  11. --NNW 11:21, 9. Mär. 2010 (CET)
  12. --Ticketautomat* - 1000Tage 21:56, 10. Mär. 2010 (CET)
  13. -- Jörgens.Mi* Diskussion 18:32, 11. Mär. 2010 (CET)
  14. --Elian* Φ 23:11, 11. Mär. 2010 (CET)
  15. --Anima* 23:17, 11. Mär. 2010 (CET)
  16. Ahoi ... Nis Randers Sag's Mutter ... 23:00, 12. Mär. 2010 (CET) ... the market for lemons?
  17. -- *g* --toktok* 00:47, 16. Mär. 2010 (CET)
  18. -- Port(u*o)s* 03:20, 16. Mär. 2010 (CET)
  19. --Nocturne* 19:45, 16. Mär. 2010 (CET) -- Mal vorsorglich eingetragen. Erbitte Hinweis darauf, wo sich das Abstract, das für Ende März angekündigt ist, finden lässt.
  20. --poupou * review? 20:17, 26. Mär. 2010 (CET)
  21. --Purodha Blissenbach* 10:10, 27. Mär. 2010 (CET)
  22. --Olag* 22:42, 29. Mär. 2010 (CEST)
  23. -- Ivy* 11:04, 30. Mär. 2010 (CEST)
  24. PDD* 22:53, 30. Mär. 2010 (CEST)
  25. --Don-kun* Diskussion Bewertung 21:15, 25. Apr. 2010 (CEST) wenn auch mit niedriger Priorität, auch weil (oder obwohl?) es irgendwie nach Spaßveranstaltung klingt
  26. --Pacogo7* 03:02, 1. Mai 2010 (CEST) Fossas TfT ist für die pubertierenden outlaw-anarchos. Gelehrtenrep ist für die anderen Langweiler. ;) feel free to be both!
  27. -- Wwwurm* 77-88-95-01-10 21:52, 5. Mai 2010 (CEST) (evtl., und sei's nur, um zu überprüfen, ob Fossa seinen Bourdieu wirklich gelesen hat)
  28. --Hei_ber * 20:38, 6. Mai 2010 (CEST)
  29. --Elop* 14:29, 21. Mai 2010 (CEST)
  30. --Tilla* 2501 19:43, 21. Mai 2010 (CEST)
  31. --Stefan »Στέφανος« 21:17, 29. Mai 2010 (CEST)
  32. --Markus* 01:19, 30. Mai 2010 (CEST)
  33. --Mut zur Lücke* 10:52, 30. Mai 2010 (CEST)
  34. --hroest Disk 12:03, 31. Mai 2010 (CEST)
  35. @xqt 15:09, 31. Mai 2010 (CEST)

*OpenStreetMap, die freie Weltkarte[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: OpenStreetMap

Dozenten:

Dauer: mind. 2 Stunden am Freitag, ggf. zweiter Workshop denkbar.

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Darstellung von OpenStreetMap an sich:

  • Was ist es, wie funktioniert es, warum gibt es das Projekt?
  • Anwendungsmöglichkeite für Benutzer
  • Zusammenspiel von OSM und Wikipedia
  • Live-Mapping und Verbesserung der Kartendaten im Rahmen der Veranstaltung, z.B. Fehler laut OpenStreetBugs in Lüneburg und Umgebung beheben.

Letzte Präsentation der Zusammenarbeit aus dem März:[1]

Weitere Infos im OSM-Wiki unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Lüneburg/OSM_skillshare

Zielgruppe und Teilnehmerzahl
Alle, die sich für Freie Geo-Daten und deren Nutzung bzw. Erstellung interessieren.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 32 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Wegen der große Nachfrage haben wir für diesen Workshop einen eigens zur Verfügung stehenden Raum mit 34 festinstallierten PC mit Internetanschluss reserviert. --Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:


  1. --Stephan75* 20:49, 3. Mär. 2010 (CET)
  2. --Motiko98* 21:06, 4. Mär. 2010 (CET)
  3. --Abena* 16:41, 5. Mär. 2010 (CET)
  4. DerHexer*  (Disk.Bew.) 00:44, 8. Mär. 2010 (CET) Bei Zeit.
  5. -- NNW* 11:20, 9. Mär. 2010 (CET)
  6. --M.L* (Disk.) 18:05, 9. Mär. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  7. -- Jörgens.Mi* Diskussion 18:23, 11. Mär. 2010 (CET)
  8. --JCS* 20:00, 24. Mär. 2010 (CET)
  9. --Purodha Blissenbach* 10:11, 27. Mär. 2010 (CET)
  10. -- Ivy* 11:06, 30. Mär. 2010 (CEST)
  11. Lecartia* Δ 14:26, 4. Mai 2010 (CEST)
  12. --Ticketautomat* 14:28, 4. Mai 2010 (CEST)
  13. --Wiegels* „…“ 21:44, 5. Mai 2010 (CEST)
  14. -- Ra Boe* sach watt 12:35, 6. Mai 2010 (CEST)
  15. -- smial* 23:42, 22. Mai 2010 (CEST)
  16. -- Wwwurm* Mien Klönschnack 10:21, 25. Mai 2010 (CEST) (evendöll, wenn's zeitlich passt)
  17. --Mitja* 42? 10:34, 25. Mai 2010 (CEST)
  18. --Mbuege 20:15, 30. Mai 2010 (CEST)
  19. --Roland Berger 21:09, 3. Jun. 2010 (CEST)

*Fotografieren für Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Dozenten:
Taxiarchos228

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Von der Bildidee bis zum Hochladen eines Bildes kann es ein weiter Weg sein. Der Kurs soll neben praktischen Tipps zur Fotografie und Hinweisen zu enzyklopädischen Motiven vor allem die Nachbearbeitung eines Bildes näherbringen. Als Bildbearbeitungsprogramm wird hauptsächlich GIMP vorgestellt und anhand praktischer Beispiele seine Möglichkeiten demonstriert. Je nach Interesse der Teilnehmer können auch Panoramafotografie und HDR angesprochen und gezeigt werden.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Der zweistündige Workshop richtet sich hauptsächlich an Einsteiger und Neulinge der Fotografie. Erfahrene Fotografen sind willkommen.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 24 Personen, Externe Teilnehmer aus dem Kreis der Lehrer und Schüler unseres Tagungsortes haben sich ferner angekündigt. -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Motiko98* 11:10, 15. Mär. 2010 (CET)...
  2. DerHexer*  (Disk.Bew.) 00:37, 16. Mär. 2010 (CET) Bei Zeiten.
  3. --Marcela* Miniauge.gif 11:53, 24. Mär. 2010 (CET)
  4. --JCS* 20:05, 24. Mär. 2010 (CET)
  5. --Ticketautomat* - 1000Tage 20:14, 30. Mär. 2010 (CEST)
  6. --Alchemist-hp* 14:22, 4. Mai 2010 (CEST)
  7. --Wiegels* „…“ 21:44, 5. Mai 2010 (CEST)
  8. --Mitja* 42? 10:34, 25. Mai 2010 (CEST)
  9. --Mut zur Lücke* 10:54, 30. Mai 2010 (CEST)
  10. --pomona 12:42, 1. Jun. 2010 (CEST)

Mitschrieb eines Teilnehmers[Quelltext bearbeiten]

  • Auswahl der Bilder ist wichtig; nicht jeder Schnappschuss ist geeignet
  • Leute gehören zum Kontext, z.B. um Größenverhältnisse aufzuzeigen
  • "abgeschnittene" Leute vermeiden

Gimp

  • Histogramm in Gimp zeigt Verteilung der Farbhelligkeitswerte
  • Einstellung im Histogramm automatisch oder per Pipette möglich
  • Gradiationskurve dient dazu, Farbhelligkeitswerte als Kurve zu bearbeiten
  • soll am Ende eine leichte S-Kurve sein
  • Klonen-Werkzeug: Vögel oder Staub auf der Linse entfernen
  • ggf. danach heilen, um Helligkeitsunterschiede auszugleichen

HDR

  • Grundlage: Belichtungsreihen
  • Bracketing kann dabei helfen, ist aber nicht zwingend notwendig
  • Benutzer:S1/HDR-Anleitung und FAQ
  • Iso-Wert so tief, wie möglich, ansetzen
  • unterbelichtetes Bild: hellste Quelle möglichst noch strukturiert
  • überbelichtetes Bild: alles möglichst hell, überstrahlen ist egal
    • als hätte man eine große Lampe angeknipst
  • mittleres Bild: leicht unterbelichtet, sollte auch allein noch brauchbar sein
  • TuFuse zum Zusammenfügen
  • eingestellte Farbtiefe 16

*Wikimania 2010 in Danzig – wir stellen uns vor[Quelltext bearbeiten]

Dieser Vortrag muß leider aus zeitlichen Gründen (Überschneidung mit wm2010-Vorbereitungen) entfallen. Informationen zum Thema Wikimania werden aber zeitnah in die bekannten Email-Listen und Plattformen sowie bei Twitter eingebracht, so dass Interessenten auf dem neuesten Stand gehalten werden. --Juliana © 15:30, 31. Mai 2010 (CEST)

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Informationsveranstaltung zur Wikimania in Danzig. Wer, was sind wir, was wollen wir, was wollt ihr? Programmvorstellung, -planung, und -organisation. Wie kommt ihr am besten nach Danzig, wer bezahlt das, wie bekommt ihr Förderung und was müßt ihr machen? All diese Fragen werden hier geklärt werden, das Wikimania-Team steht Euch mit Rat und Tat zur Seite und beantwortet alle eure Fragen nach Vorlesungen, Unterkünften, Workshops, Parties und Konzerten in Danzig!

Leitung

Juliana

Zielgruppe und Teilnehmerzahl:
Alle Wikipedianer/-innen und Interessent/-innen an freiem Wissen, die sich über den internationalen Wikipedia-Kongress 2010 in Danzig umfassend informieren möchten.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 10 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. -- Brunswyk* 19:43, 15. Mär. 2010 (CET)
  2. --M.L* (Disk.) 20:52, 15. Mär. 2010 (CET) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  3. --Marcela* Miniauge.gif 21:18, 15. Mär. 2010 (CET)
  4. DerHexer*  (Disk.Bew.) 00:37, 16. Mär. 2010 (CET) Bei Zeiten.
  5. --ulli purwin* fragen? 13:54, 23. Mär. 2010 (CET)
  6. --JCS* 20:13, 24. Mär. 2010 (CET)
  7. --Purodha Blissenbach* 10:13, 27. Mär. 2010 (CET)
  8. --Stefan »Στέφανος« 21:17, 29. Mai 2010 (CEST)

*Belegen: Welche "Quellen" darf man benutzen? Was sind überhaupt "Quellen"?[Quelltext bearbeiten]

Altertumswissenschaftliches Lexikon

Dozent:
Dr. Ziko van Dijk, Historiker

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Seit etwa 2005 ist die Wikipedia bedachter auf die inhaltliche Qualität der Artikel. Das betrifft auch das Belegen: Was in der Wikipedia steht, das sollte nachprüfbar sein. Außerdem muss man beim Zitieren unbedingt eine Herkunftsangabe machen. Aber wie macht man das? Wann macht man das? Und aus welchen Werken darf man überhaupt zitieren? Wie steht es mit Weblinks? Gelten für die Wikipedia noch spezielle Regeln? Wie verhindert man einerseits Plagiate und andererseits "Theoriefindung"?

In der ersten Hälfte des Programms geht es um die Sicht aus der Geschichtswissenschaft und urheberrechtliche Grundlagen. In der zweiten Hälfte kommen Wiki- und Wikipedia-spezifische Probleme an die Reihe. Die beiden Programmteile bestehen jeweils aus einer Einleitung durch den Dozenten sowie einer Diskussionsrunde.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Das zweistündige Programm richtet sich an Wikipedianer und diejenigen, die in Schule oder Studium vor dem Problem "Belegen" stehen.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Purodha Blissenbach* 10:15, 27. Mär. 2010 (CET)
  2. --Gudrun Meyer* 00:51, 28. Mär. 2010 (CET)
  3. --Ticketautomat * - 1000Tage 20:14, 30. Mär. 2010 (CEST)
  4. Giftpflanze* 07:35, 14. Apr. 2010 (CEST)
  5. --vortex_* 14:42, 22. Apr. 2010 (CEST)
  6. DerHexer*  (Disk.Bew.) 16:04, 28. Apr. 2010 (CEST)
  7. --Flominator* 09:57, 6. Mai 2010 (CEST)
  8. -- Marcus Cyron* - Yellow star with "1000+".svg Wikipedia:Literaturstipendium 03:07, 28. Mai 2010 (CEST)
  9. --Mut zur Lücke* 10:56, 30. Mai 2010 (CEST)
  10. Bew. 01:05, 31. Mai 2010 (CEST)
  11. Angelika Finck --Anima* 17:33, 12. Mär. 2010 (CET)
  12. DerHexer*  (Disk.Bew.) 00:37, 16. Mär. 2010 (CET) Bei Zeiten.
  13. --H.-L.Meyer* 01:19, 28. Mär. 2010 (CET)
  14. --M.L* (Disk.) 00:17, 13. Apr. 2010 (CEST) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  15. -- Fossa net ?! 19:38, 3. Jun. 2010 (CEST)
  16. -- Rahamue 07:37, 4. Jun. 2010 (CEST)
  17. ...

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 22 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)

*Supportteam demystified[Quelltext bearbeiten]

Dozenten:
Gnu1742, Supportler + evtl. weitere Supporter

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Was du schon immer über das Supportteam wissen wolltest und was du dem Supportteam immer schonmal sagen wolltest.

  • Was sind die Aufgaben des Supportteams?
  • Wie sieht der Alltag im Supportteam aus?
  • Wie gehen wir mit 'Artikelinhabern' um, die ihren Artikel schönen/entschärfen/korrigieren wollen?
  • Warum wirkt das Supportteam manchmal so geheimniskrämerisch?
  • Warum ist die Freigabeprozedur so umständlich?
  • (Deine Frage?)
  • ...

Obige Fragen sind nur Punkte, die mir spontan einfallen. Es soll, neben einer Vorstellung von Arbeit und Vorgehensweisen das Teams, eine offene Runde sein: Was macht das Team gut, was schlecht? Was können wir besser machen? Anregungen und Kritik sollen offen und entspannt diskutiert werden.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl Der bis zu zweistündige Workshop richtet sich an alle Wikipedianer und sonstige Interessierte.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 2 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. Ziko* 23:14, 30. Mär. 2010 (CEST)
  2. DerHexer*  (Disk.Bew.) 21:11, 12. Apr. 2010 (CEST)
  3. --M.L* (Disk.) 00:17, 13. Apr. 2010 (CEST) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  4. --Oceancetaceen* 14:48, 13. Apr. 2010 (CEST)
  5. Giftpflanze* 07:35, 14. Apr. 2010 (CEST)
  6. --JCS* 23:46, 10. Mai 2010 (CEST)
  7. -- smial* 23:56, 22. Mai 2010 (CEST)
  8. --Mitja* 42? 10:34, 25. Mai 2010 (CEST)
  9. XenonX3* - (:±) 14:43, 25. Mai 2010 (CEST)
  10. --Philipp Wetzlar 22:19, 28. Mai 2010 (CEST)
  11. Rob Irgendwer*Blamiere dich täglich... 22:30, 28. Mai 2010 (CEST)
  12. -- Ivy* 11:21, 30. Mai 2010 (CEST) wenns passt
  13. --hroest Disk 12:03, 31. Mai 2010 (CEST)

*Medienkompetenzschulung mit ARD-aktuell-Chef Kai Gniffke[Quelltext bearbeiten]

Datei:Tagesschau logo.png
Aktuelles Logo der Tagesschau
Siehe auch: Medienkompetenz

Dozenten:
ARD aktuell-Chef Kai Gniffke zusammen mit Oceancetaceen

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

  • Nachrichten als Quelle – Verantwortungsbewußte Arbeit mit Nachrichtenbeiträgen als Quelle für die Wikipedia
  • Was und wieviel müssen wir wissen? – Richtiger Umgang mit „wichtigem“ und „unwichtigem“ Wissen
  • Was sind Informationen, was ist Datenmüll? – Der schmale Grat zwischen Selektion und Zensur

Zielgruppe und Teilnehmerzahl Der bis zu zweistündige Vortrag findet in Zusammenarbeit mit den Gymnasien Lüneburgs statt. Aufgrund der starken Nachfrage ist die Teilnahme für Wikipedianer auf 50 Personen begrenzt.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Da der Dozent auch Teilnehmer der Podiumsdiskussion sein wird, findet dieser Workshop aus Zeitgründen am Sonntagvormittag statt.
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Vortrag hier ein:

  1. DerHexer*  (Disk.Bew.) 21:12, 12. Apr. 2010 (CEST)
  2. --ireas* (talk’n’judge - DÜP) 21:38, 12. Apr. 2010 (CEST)
  3. --Ziko* 22:39, 12. Apr. 2010 (CEST)
  4. --M.L* (Disk.) 00:16, 13. Apr. 2010 (CEST) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  5. -- Gnu1742* 15:55, 13. Apr. 2010 (CEST)
  6. Giftpflanze* 07:35, 14. Apr. 2010 (CEST)
  7. --Don-kun* Diskussion Bewertung 10:52, 18. Apr. 2010 (CEST)
  8. -- smial* 16:52, 5. Mai 2010 (CEST)
  9. --Flominator* 10:00, 6. Mai 2010 (CEST)
  10. -- Ra Boe* sach watt 12:37, 6. Mai 2010 (CEST)
  11. -- Brunswyk* 19:14, 6. Mai 2010 (CEST)
  12. -- Ukko* 23:46, 8. Mai 2010 (CEST)
  13. --JCS* 23:39, 10. Mai 2010 (CEST)
  14. --Tilla* 2501 19:45, 21. Mai 2010 (CEST)
  15. --Purodha Blissenbach* 03:47, 26. Mai 2010 (CEST)
  16. -- Marcus Cyron - Yellow star with "1000+".svg Wikipedia:Literaturstipendium 03:08, 28. Mai 2010 (CEST)
  17. Rob Irgendwer*Blamiere dich täglich... 22:34, 28. Mai 2010 (CEST)
  18. --Stefan »Στέφανος« 21:17, 29. Mai 2010 (CEST)
  19. --Markus* 01:29, 30. Mai 2010 (CEST)
  20. -- Rahamue 07:38, 4. Jun. 2010 (CEST)

*Creative Commons als Lizenzen der Zukunft[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Creative Commons

Dozenten:
Michelle Thorne (Creative Commons)

Michelle ist dienstlich was dazwischengekommen: ".. yo no creo que puedo llevar a Skillshare. Tengo que asistir a otra reunion in Berlin .." Mal sehen, ob sich da was improvisieren läßt. --Marcela Miniauge.gif 19:36, 3. Jun. 2010 (CEST)

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

  • Geschichte von Creative Commons
  • Wer steckt dahinter?
  • Welche Lizenzen gibt es und warum?
  • Wie geht es in Zukunft weiter?

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Zielgruppe sind überwiegend Teilnehmer, die Werke individuell lizensieren (Bilder, Grafiken, Videos, Diplomarbeiten etc.) – teilnehmen darf natürlich jeder.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 14 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Vortrag hier ein:

  1. -—Marcela* Miniauge.gif 22:07, 14. Apr. 2010 (CEST)
  2. --ireas* (talk’n’judge - DÜP) 22:39, 14. Apr. 2010 (CEST)
  3. -- Gnu1742* 14:44, 22. Apr. 2010 (CEST)
  4. -- Martina Nolte* Disk. 22:42, 23. Apr. 2010 (CEST)
  5. DerHexer*  (Disk.Bew.) 21:19, 25. Apr. 2010 (CEST)
  6. --M.L* (Disk.) 21:21, 25. Apr. 2010 (CEST) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  7. --vortex_* 12:41, 27. Apr. 2010 (CEST)
  8. --Alchemist-hp* 14:01, 27. Apr. 2010 (CEST)
  9. -- smial* 15:20, 27. Apr. 2010 (CEST)
  10. --Niabot 1.pngNiabot 2.png 16:05, 27. Apr. 2010 (CEST)
  11. Brunswyk 17:39, 27. Mai 2010 (CEST)
  12. -- Marcus Cyron - Yellow star with "1000+".svg Wikipedia:Literaturstipendium 03:08, 28. Mai 2010 (CEST)
  13. --Philipp Wetzlar 22:19, 28. Mai 2010 (CEST)
  14. Rob Irgendwer*Blamiere dich täglich... 22:35, 28. Mai 2010 (CEST)
  15. --Stefan »Στέφανος« 21:18, 29. Mai 2010 (CEST)
  16. --Mut zur Lücke* 10:59, 30. Mai 2010 (CEST)
  17. --hroest Disk 12:03, 31. Mai 2010 (CEST)
  18. @xqt 15:10, 31. Mai 2010 (CEST)
  19. -- Rahamue 07:39, 4. Jun. 2010 (CEST)
  20. --95.33.73.230 09:54, 4. Jun. 2010 (CEST)

*Onlinesucht - Kritischer Umgang mit dem Internet[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Onlinesucht

Dozenten:
Dr. Thomas König, Medien-Soziologe, Universität Surrey, Vereinigtes Königreich

Hinweis: Der Dozent steckt leider im Zug zwischen Hannover und Celle fest; mit einer Ankunft vor 19.45 Uhr ist nicht zu rechnen.

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

  • Online-Studien über die Gefahren von Onlinesucht
  • Ego-Shooter-Games und deren Wirkung
  • Suchtgefahren in der Wikipedia

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Zielgruppe sind überwiegend Lehrer und Schüler der Lüneburger Schulen - teilnehmen darf natürlich jeder. Keine Begrenzung der Teilnehmerzahl

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 2 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. DerHexer*  (Disk.Bew.) 23:27, 29. Apr. 2010 (CEST)
  2. --Oceancetaceen* 20:37, 12. Mai 2010 (CEST) Mir ist zwar nicht mehr zu helfen... aber mal man lernt ja nie aus :-D
  3. Giftpflanze* 14:33, 26. Mai 2010 (CEST)
  4. --Mut zur Lücke* 11:02, 30. Mai 2010 (CEST)
  5. --Ticketautomat 18:07, 30. Mai 2010 (CEST)

*Digitalisieren im Stadtarchiv[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Digitalisierung

Organisator:
Olaf Simons, Kontakdaten findet Ihr auf meiner Benutzerseite

Laufende Debatte[Quelltext bearbeiten]

siehe Wikipedia Diskussion:Skillshare/Programm#Digitalisieren im Stadtarchiv

Ort[Quelltext bearbeiten]

Zeit[Quelltext bearbeiten]

Freitag 8:00-17:00

Ziele[Quelltext bearbeiten]

  • Digitalisieren von Landkarten
  • Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv
  • Konstruktiver Austausch mit den Bedenken des Stadtarchives hinsichtlich Öffnung für Wikisource

Technisches Equipment und Organisation[Quelltext bearbeiten]

Drei Gruppen von mindestens 3 Personen, zwei mit Fotoarbeiten befasst eine mit Documenten-Scannen. (Sollten wir reguläres Aktenmaterial hinzubekommen - etwa Buchhandels Gewerbe-Akten, werde ich (Olaf Simons) beschäftigt sein, über die Materie, die dann in deutschen Handschriften vorliegt, Überblick zu erlangen.

Foto 1: Joergens.mi

  • DSLR-Kamera Pentax K20 D (14,6 MPx) mit einem Satz von Festbrennweiten zur Verfügung darunter
  • Samyang 8, Pentax DA21, A28, DA35 Macro, FA 50, DA70, DFA100 Macro,
  • Pentax DA* 50-135, Sigma 10-20, 17-70, 135-400,
  • Reprostativ mit 76 cm Auszug,
  • Konventionelles 3-Bein Stativ Giottos mit Macoarm und Getriebekopf.
  • Bei Bedarf Blitz AF-540FGZ und Eine 40*60 Softbox mit 75 Watt (entspricht ca 400W konventionelles Licht) Energiesparphotolampe, zweite Birne mit Fassung vorhanden.

Foto 2: Marcela Miniauge.gif

  • Nikon D-50
  • 1,4 / 50
  • WW 10-20
  • 70-300 Macro (Macro nur im Tele-Bereich)
  • 2,8 / 50 Macro (noch verreist)
  • schweres Manfrotto- Dreibein mit 3-Wege-Kopf
  • 3x Nikon SB-600 Blitze ohne Servo :-(
  • Gossen

Foto 3: Walter Rademacher

  • Canon EOS 400D
  • Canon Makro EF 50/2,5
  • Linhoff Reprosäule mit 40/60 cm Tisch und 4 Lampen


Scanner und Foto 4: smial

  • Plustek 3600 A4 Buchscanner, Netbook, externes Datengrab (1 TB USB)
  • Pentax k-x
  • Glas zwischen 12 und 200 mm
  • einfaches Stativ, IR-Auslöser

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Hierfür sind verbindliche Anmeldungen erforderlich. Bitte über den Workshopleiter Olaf Simons anmelden.
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein und gebt an, was ihr beitragen könnt (und wann):

  1. --Walter Rademacher •*¨*•.¸¸.• 07:46, 29. Apr. 2010 (CEST)
  2. DerHexer*  (Disk.Bew.) 23:28, 29. Apr. 2010 (CEST)
  3. [ˈjoːnatan]* (ad fontes) 20:49, 2. Mai 2010 (CEST)
  4. --Holzheizer, OpenStreetMap-User (aus LG) mit großem Interesse an historischen Karten
  5. --Ticketautomat* 14:15, 4. Mai 2010 (CEST)
  6. --Marcela* Miniauge.gif 21:54, 4. Mai 2010 (CEST) (aus dienstl. Gründen nur Sa.)
  7. -- Jörgens.Mi* Diskussion 12:53, 5. Mai 2010 (CEST)
  8. --Olaf Simons* 19:16, 6. Mai 2010 (CEST)
    --Jmb1982 00:49, 29. Apr. 2010 (CEST) muss absagen. Sorry. --Jmb1982 01:08, 18. Mai 2010 (CEST)
  9. -- smial* 23:59, 22. Mai 2010 (CEST)
  10. -- Marcus Cyron - Yellow star with "1000+".svg Wikipedia:Literaturstipendium 03:10, 28. Mai 2010 (CEST)
    --Henriette 14:33, 30. Mai 2010 (CEST)
  11. -- Bobo11 18:59, 31. Mai 2010 (CEST)

*Wikiquote-Workshop[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Wikiquote

Wikiquote hat sich das Sammeln von bekannten und verbreiteten Zitaten auf die Fahnen geschrieben. Wie in allen Teilprojekten stellen sich auch bei Wikiquote besondere Anforderungen an die Beschaffenheit der eingestellten Texte, da bei Zitaten insbesondere das Urheber- und das Persönlichkeitsrecht besonders zu beachten ist.

Als Einstieg in die Thematik sind Wein-Zitate zwecks Weinprobe (angefragt) vorgesehen.

Inhalte und Ziele[Quelltext bearbeiten]

Ziele dieses Workshops sind die Diskussion über Inhalts- und Qualitätsthemen sowie das gegenseitige Kennenlernen der Online-Community. Die genauen Programmpunkte folgen den Wünschen der Einsteller und sind noch genau festzulegen, eine Vorkoordination kann auf q:Wikiquote:Skillshare erfolgen.

Zielgruppe[Quelltext bearbeiten]

Mitarbeiter von Wikiquote und interessierte Mitarbeiter anderer Wikimedia-Projekte.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): War nicht in der Liste der Workshops. Daher hier keine weiteren Daten vorhanden. -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. --Hei_ber* 17:18, 7. Mai 2010 (CEST)
  2. DerHexer*  (Disk.Bew.) 00:24, 11. Mai 2010 (CEST)
  3. --Stepro 12:02, 28. Mai 2010 (CEST)
  4. --Mut zur Lücke 11:05, 30. Mai 2010 (CEST)

*Wikipedia-Usability[Quelltext bearbeiten]

Usability und die Neurowissenschaft der Aufmerksamkeit – wie sich Webseiten mittels Computermodellen menschlicher Wahrnehmung optimieren lassen.

Inhalte und Ziele[Quelltext bearbeiten]

Fabian Stelzer präsentiert das Ergebnis langjähriger Forschung am Labor für Neurobiopsychologie der Universität Osnabrück: Die EyeQuant-Technologie berechnet auf Basis statistischer Bildeigenschaften die Aufmerksamkeitswirkung von Screenshots innerhalb von Sekunden.

informative Links[Quelltext bearbeiten]

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): 3 Personen -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. Lecartia* Δ 13:22, 13. Mai 2010 (CEST)
  2. DerHexer(Disk.Bew.) 00:23, 18. Mai 2010 (CEST)
  3. --M.L* (Disk.) 19:48, 21. Mai 2010 (CEST) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  4. --poupou review? 22:57, 24. Mai 2010 (CEST)
  5. --Purodha Blissenbach 03:59, 26. Mai 2010 (CEST) (vielleicht)
  6. --Oceancetaceen 11:27, 27. Mai 2010 (CEST)
  7. --Markus 01:30, 30. Mai 2010 (CEST)
  8. --Mut zur Lücke 11:07, 30. Mai 2010 (CEST)
  9. --Ticketautomat 18:09, 30. Mai 2010 (CEST)
  10. --Roland Berger 21:09, 3. Jun. 2010 (CEST)

*Wikimedia Deutschland e.V. – Veranstaltungen 2010[Quelltext bearbeiten]

Dozentin
Nicole Ebber

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Wikimedia Deutschland e.V. wird in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge die Zedler-Medaille verleihen und nach einem Jahr Pause erneut die Wikipedia Academy ausrichten. In diesem Workshop möchte ich den Stand der Planung, die Ziele, Zielgruppen und Ausrichtung der beiden Veranstaltungen vorstellen und mit der Community diskutieren. Es sollen Ideen zur Optimierung erörtert, die Gewinnung neuer Kooperationspartner und Multiplikatoren sowie neue Wege zur Motivation der Beteiligten besprochen werden.

Darüber hinaus möchte ich Anregungen aus der Community für weitere Veranstaltungen aufnehmen und die Möglichkeiten der besseren Einbindung der Community in Planung und Organisation diskutieren.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Alle, die sich für die vom Wikimedia Deutschland e.V. geplanten Veranstaltungen interessieren und konstruktiv zu deren Gelingen beitragen möchten.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): war nicht in der Liste der Workshops auf der Website. Nachmeldung. -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Vortrag hier ein:

  1. Fossa*  net ?! 22:30, 19. Mai 2010 (CEST)
  2. DerHexer(Disk.Bew.) 02:16, 20. Mai 2010 (CEST)
  3. --M.L* (Disk.) 19:48, 21. Mai 2010 (CEST) Wenn ich Zeit finde. Leider unwahrscheinlich.
  4. Brunswyk* 18:31, 22. Mai 2010 (CEST)
  5. -- David Ludwig 16:46, 24. Mai 2010 (CEST)
  6. --poupou review? 23:00, 24. Mai 2010 (CEST)
  7. --Henriette 23:12, 24. Mai 2010 (CEST)
  8. -- Marcus Cyron - Yellow star with "1000+".svg Wikipedia:Literaturstipendium 03:10, 28. Mai 2010 (CEST)
  9. --Stepro 12:03, 28. Mai 2010 (CEST)
  10. --Don-kun Diskussion Bewertung 10:28, 31. Mai 2010 (CEST)

*Freiwilligenförderung – ihr seid gefragt! :)[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Online-Community
Dozentin Henriette

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Ohne Freiwillige wäre die Wikipedia, wären Projekte wie Wikisource, Wikiversity, das Mentorenprogramm, Wikiquote, das Support-Team, die Fachportale- und Redaktionen und sämtliche Community-Veranstaltungen der letzten Jahre nie etwas geworden. Um diese Freiwilligen zu fördern und ihnen eine Teilnahme an Veranstaltungen und Workshops zu ermöglichen, stellt Wikimedia Deutschland seit einigen Jahren ein Community-Budget zur Verfügung, aus dem Reise- und Veranstaltungskosten beantragt werden können. Die Akzeptanz dieses Budgets ist gut, seine Bekanntheit könnte besser sein :) Daher soll in diesem Workshop zunächst einmal das Budget vorgestellt werden: Wie läuft die Beantragung von Geldern bisher, welche Schwierigkeiten ergeben sich, was wird und wurde gefördert? Danach aber sind eure Beteiligung und Ideen gefragt: Es gibt einen Entwurf zu einer Förderrichtlinie, die sowohl die Bearbeitung von Anträgen erleichtern, als auch die Transparenz und – wenn man so will – die Verteilungsgerechtigkeit sicherstellen soll. In der – hoffentlich! :) – lebhaften Diskussion können wir diese Richtlinie überarbeiten, straffen oder erweitern. Kurz: Sie euren Bedürfnissen und Wünschen anpassen, denn euch – den Freiwilligen – soll sie dienen! Daneben sollte auch eine generelle Diskussion zu Sinn und Zweck eines solchen Budgets nicht zu kurz kommen: Ist es sinnvoll „nur“ Geld bereitzustellen oder gibt es andere, viel bessere Möglichkeiten die freiwilligen Helfer in allen Projekten zu unterstützen? Vielleicht gelingt uns sogar noch ein Ausblick in die Zukunft: Wie können wir mehr Freiwillige motivieren und halten?

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Natürlich alle, die sich freiwillig engagieren, speziell die Mitarbeiter der o. g. Projekte und Mitarbeiter der Redaktionen und Portale. Wunderbar wäre es, wenn sich viele Teilnehmer der jeweiligen Workshops (WS, MP, Wikiversity, Wikiquote, ST) einfinden würden, denn dann könnten Ideen und Anregungen, die (un-)mittelbar mit dem Thema Freiwilligenförderung zusammenhängen aus diesen Veranstaltungen hier noch einmal aufgegriffen werden.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): war nicht in der Liste der Workshops auf der Website. Nachmeldung. -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Vortrag hier ein:

  1. DerHexer*  (Disk.Bew.) 02:16, 20. Mai 2010 (CEST)
  2. Brunswyk* 18:32, 22. Mai 2010 (CEST)
  3. -- smial* 00:03, 23. Mai 2010 (CEST)
  4. --poupou review? 23:01, 24. Mai 2010 (CEST)
  5. --Purodha Blissenbach 04:00, 26. Mai 2010 (CEST) (möglicherweise)
  6. Giftpflanze 14:33, 26. Mai 2010 (CEST)
  7. --darina 16:58, 26. Mai 2010 (CEST)
  8. --Oceancetaceen 11:25, 27. Mai 2010 (CEST)
  9. --Nicole Ebber (WMDE) 01:03, 28. Mai 2010 (CEST)
  10. --Stepro 12:03, 28. Mai 2010 (CEST)
  11. -- Ivy 11:24, 30. Mai 2010 (CEST)
  12. --Ticketautomat 18:08, 30. Mai 2010 (CEST)

OpenStreetMap: weitergehender Workshop für aktive Mapper[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: OpenStreetMap

Moderation: User: Stephan75, User:Kolossos

Zeitbedarf: mind. 2x 2 Stunden am Samstag, gerne auch mehr

Die weitergehende Zusammenarbeit zwischen Wikipedia und OpenStreetMap ist Thema eines eigenen Workshops, welcher nach derzeitiger Planung für den Samstag Nachmittag angedacht ist.

Themen sollen u.a. sein:

  • Wer kann auf dem Wikipedia-Toolserver aktiv werden und eigene Karten rendern? (Antwort: Jeder. Jedenfalls fast.)
  • Was wollen wir zusätzlich zu der OSM-Karte in den Wikipedia-Layern haben? (Antwort: klickbare Wikipedia-Artikel, Spezial-Datenextrakte über eine Schnittstelle wie Query-to-map).
  • Welche Arten von Karten wollen wir?
  • Warum unterstützt Wikimedia auch Karten ohne Wikipedia-bezug?
  • Was machen wir mit historischen Daten oder sehr ungenauen daten (Vogelzuggebiete,...), die momentan nicht in OSM reinpassen?

Auch spezielle OSM-Themen können Thema werden, wie z.B.

  • Kartendaten erzeugen und darstellen auf verschiedenste Art
  • Qualitätskontrolle mit den aktuell zur Verfügung stehenden Mitteln
  • Wie lassen sich neue Datenquellen für OSM-Daten finden? (Abzeichnen von freigegebenen Luftbildern, Import freigegebener Kartasterdaten wie z.B. in Rostock, andere importfähige Daten für POIs
  • Navigation mit OSM-Daten: Was ist derzeit möglich, und wie zuverlässig klappt es?
  • Weitere Erfassung von TMC-Daten
  • ... Ergänzungen wilkommen! ...
  • mappen mit PNA - wie geht das? (WinCE)

Weitere Planung auch hier: [2]

Interessenten:[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): war nicht in der Liste der Workshops auf der Website. Nachmeldung. Bisher Interessenten OSM 57 Personen. -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Vortrag hier ein:

  1. --Stephan75
  2. --Markus 01:33, 30. Mai 2010 (CEST)

Virtuelle Teams[Quelltext bearbeiten]

Dozent
Henry Johns, Universtität Hannover, Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Thema des Workshops ist die wachsende Bedeutung netz- und medienvermittelter Kooperation in nahezu allen Berufsbereichen. Eine Kombination aus Team- und Medienkompetenz wird deshalb zu einer zentralen Schlüsselkompetenz, nicht nur für Hochqualifizierte in technischen Berufen. Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass Jugendliche heute diese Kompetenz schon deshalb mitbringen, weil sie mit eMail und Twitter aufgewachsen sind. Vielmehr stellt das Lernen und Arbeiten in virtuellen Teams und die Vermittlung der dafür notwendigen Kompetenzen Schulen und Hochschulen vor neue Herausforderungen.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Keine Einschränkungen.

Interessenten[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): war nicht in der Liste der Workshops auf der Website. Nachmeldung. -Abena 11:26, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Vortrag hier ein:

  1. Brunswyk 15:21, 28. Mai 2010 (CEST)
  2. DerHexer (Disk.Bew.) 16:17, 28. Mai 2010 (CEST)
  3. darina 11:58, 29. Mai 2010 (CEST)
  4. --Markus 01:11, 30. Mai 2010 (CEST)
  5. -- Ivy 11:25, 30. Mai 2010 (CEST)
  6. --Ticketautomat 18:07, 30. Mai 2010 (CEST)
  7. @xqt 15:11, 31. Mai 2010 (CEST)

Fotos Extra[Quelltext bearbeiten]

Die Wirtschaftsförderungs GmbH für Stadt und Landkreis Lüneburg hat einen Fotowettbewerb ausgelobt zur Erstellung von Bildern des Wirtschaftsstandortes Lüneburg. Dem Gewinner winken 500 EUR. Hierzu wird am Samstag Nachmittag eine geführte Mobile-Tour für eine begrenzte Teilnehmerzahl angeboten werden. Dauer: 2 Std. Startpunkt ist unser Tagungsort, die Wilhelm-Raabe-Schule in Lüneburg.

Einsendeschluss ist der 07. Juni 2010 – 18:00 Uhr. Entscheidung bis zum 09. Juni 2010. Formatpflicht in der Auslobung beachten!

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Die Tour führt zu den Wirtschaftsstandorten international tätiger Unternehmen und wird von einem Ortskundigen begleitet. Wer privat mitfahren möchte, kann dieses gerne tun, lediglich die Zahl der Teilnehmer im zur Verfügung gestellten Wagen sind begrenzt.

Anmeldung[Quelltext bearbeiten]

Hierfür sind verbindliche Anmeldungen (bitte parallel an kontakt@skillshare.eu) erforderlich:

  1. Brunswyk 15:21, 28. Mai 2010 (CEST)
  2. Martina Nolte Disk. 16:03, 28. Mai 2010 (CEST)
  3. Marcela Miniauge.gif 16:15, 28. Mai 2010 (CEST) (vorbehaltlich Zeit, ich muß 15:57 den Zug zum Fototermin am Sonntag erreichen)
  4. Rob IrgendwerBlamiere dich täglich... 18:47, 28. Mai 2010 (CEST)
  5. Ra Boe sach watt 18:54, 28. Mai 2010 (CEST)
  6. Walter Rademacher •*¨*•.¸¸.• 22:12, 28. Mai 2010 (CEST)
  7. --Mut zur Lücke 11:12, 30. Mai 2010 (CEST)
  8. --Roland Berger 00:00, 31. Mai 2010 (CEST)
  9. --Nerenz 19:52, 1. Jun. 2010 (CEST)


Bitte bis Montag 18:00 Uhr Bilder hier: Wikipedia:Skillshare/Wettbewerbsbeiträge hochladen

Workshop für Entwickler[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Softwaretechnik
Zielgruppe
Entwickler von Wikipedia, Mediawiki, OpenStreetMap

Inhalte[Quelltext bearbeiten]

Brainstorming zu visionären benutzerfreundlichen Projekt-Ideen
die spannendsten Ideen mit Inhalten, Konzepten, Strategien füllen
Konzepte zur Umsetzung in konkrete Projekte entwickeln
Methode
moderierter Workshop (Markus)
Ideen
Vernetzung von Mediawiki und OSM (Beispiel: Karte OpenSeaMap mit Hafenhandbuch)
Kartengenerator (Beispiel: Easymap, Baukasten für Webanwendungen)
Daten-Filter (Beispiel: OSM-Filter)
Atlas, der beliebig mit Inhalten verknüft werden kann
...

Teilnehmer[Quelltext bearbeiten]

Über die Website www.skillshare.eu bisher angemeldet (Stand 27. Mai 2010): Nachmeldung, bisher nicht über die Website erfasst. --Abena 11:30, 30. Mai 2010 (CEST)
Zur besseren Vorbereitung der Konferenz und Planbarkeit unserer personellen und finanziellen Ressourcen könnt ihr uns helfen. Bitte tragt euch bei Interesse zu diesem Workshop hier ein:

  1. ...