Abkürzungen/Luftfahrt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist der erste Teil einer Liste der Abkürzungen und Akronyme, wie sie in der Luftfahrt und Militärluftfahrt verwendet werden.

Liste der Abkürzungen[Bearbeiten]

Teil 1 A A (AA; AB; AC; AD; AE; AF; AG; AH; AI; AK; AL;
AM; AN; AO; AP; AQ; AR; AS; AT; AU; AV; AW; AZ)
Teil 2 B–D B; C; D
Teil 3 E–K E; F; G; H; I; J; K
Teil 4 L–R L; M; N; O; P; Q; R
Teil 5 S–Z S; T; U; V; W; X; Y; Z
Teil 6 russische Abkürzungen
Teil 7 Zahlen Zahlen
Teil 7 Anhang NICHT berücksichtigte Abkürzungen; Sortierkriterien
Teil 7 Beispiele Flugplan; VFR Bulletin; METAR

A[Bearbeiten]

(AA; AB; AC; AD; AE; AF; AG; AH; AI; AK; AL; AM; AN; AO; AP; AQ; AR; AS; AT; AU; AV; AW; AZ)

(zum nächsten Abschnitt – AA)

A Alpha int. Buchstabieralphabet (ICAO-Alphabet)
A ( + number) Amber (or Alpha) gelbe Luftstraße (+ Zahl) (bernsteinfarben)
A Attack (Aircraft) Angriffsflugzeug (z. B. A-4; A-10)
A Altimeter Subscale Setting (z. B. A3039 = 30.39 inchMercury; bei metrischen Angaben in hPa wird stattdessen Q verwendet – siehe QNH)
A Class-A Airspace Luftraum der Klasse A (Luftraumstruktur)
A Category A Aircraft in Landekonfiguration ist die Anfluggeschwindigkeit (1,3 × VS) unter 91 kt
A Airbus  
A Asphalt Asphalt
A Alert Area Alarmgebiet
A Ampere Einheit der Stromstärke
A   System A = System Nr. 1 (zur Unterscheidung von System Nr. 2 = System 2; bei manchen Systemen auch mit R – rechts – und L – links – unterschieden; bei Airbus haben die drei redundanten Systeme Farbnamen)
A   First Class Spezialtarif (Buchungscode der Lufthansa und Star Alliance) – siehe: Buchungsklasse
A Abdriftwinkel siehe: Abdrift, Vorhaltewinkel
A Adult Erwachsene – z. B. PAX (A/C/I)

AA[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AB) ... (zum Anfang der Liste)

AA; A/A Air-To-Air Luft/Luft; Bord/Bord
AA Anti-Aircraft gegen Flugzeuge
AA Airservices Australia  
AA Address Announced  
AA Airworthiness Authorities  
AA Acceleration Altitude  
AAA Anti-Aircraft Artillery Luftabwehr, Flak, Flugabwehrkanone
AAA Amended Meteorological Message  
AAAA Aerial Agriculture Association of Australia  
AAAE American Association of Airport Executives  
AAAH Airbus Approved Abbreviation Handbook  
AAC Airworthiness Advisory Circular  
AACC Area Approach Control Center  
AADC Approach and Departure Control  
AAE Above Airport Elevation  
AAF Army Air Field Militärflugfeld
AAI Arrival Aircraft Interval (air traffic control)
AAI Angle Of Approach Indicator Anflugwinkelanzeiger
AAI Airports Authority of India indische Flugsicherung
AAI Avionics Airworthiness Inspector  
AAI Air-to-Air Intercept  
AAI Air-to-Air Interface  
AAI Air-to-Air Interrogator  
AAI Antenna-Air Interface  
AAIB Air Accidents Investigation Branch (UK) britische Flugunfalluntersuchungsbehörde
AAIB Air Accidents Investigation Board Flugunfalluntersuchungsbehörde (z. B. Dänemark)
AAIM Aircraft Autonomous Integrity Monitoring bordautonome Integritätsüberwachung
AAIS Automatic Aerodrome Information Service  
AAIU Air Accidents Investigation Unit irische Flugunfalluntersuchungsbehörde
AAK Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – Iglu Einheit
AAL Above Aerodrome Level Höhe über Flugplatz (Flughöhe); über Flugplatzniveau
AAM Aircraft Maintenance Manual Regelwerk, das sämtliche Tätigkeiten in der Instandhaltung eines konkreten Flugzeugtyps verbindlich regelt. Es enthält rechtsverbindlich alle auszuführenden Arbeiten und liefert Daten zu deren Umsetzung. Es enthält zudem Hinweise zu anderen geltenden Regelwerken, wie zum Beispiel den geltenden Engineering Orders.
AAN Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – QC-Container
AAPA Association of Asia Pacific Airlines  
AAR Air-to-Air Refuelling Luftbetankung
AAR Authorised Airworthiness Representative  
AAR Airport Arrival Rate Anzahl der Flugzeuge je Stunde, die ein Luftraum oder Flughafen von der ARTCC annehmen kann
AAS Airport Advisory Service  
AAT Autopilot Automatic Thrust;
Autopilot Autothrust
Automatische Schubkontrolle (am Autopiloten)
AATTC Advanced Airlift Tactics Training Center (USA)
AAU Authorised Approach UNICOM  
AAV Advanced Air Vehicle  
AAW Antiair Warfare  
AAY Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – Euro-Container

zum vorherigen Abschnitt – AA

AB[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AC) ... (zum Anfang der Liste)

AB Afterburner Nachbrenner
ABA Highway Strip Autobahn-Abschnitt: DDR-Bezeichnung für Autobahn-Behelfsflugplatz
ABA Aircraft relevant bird area Luftfahrtrelevante Vogelvorkommen
ABAS Aircraft Based Augmentation System  
ABATE Abatement Verminderung (z. B. Noise Abatement – Lärmreduzierung)
ABB   Allgemeine Beförderungsbedingungen (für Passagiere und Gepäck)
ABC ABC-World Airlines Guide monatlich erscheinender Weltflugplan
ABD Airbus Directives  
ABD Aircraft Baseline Definition (Airbus Industrie Standard)
ABF Australian Ballooning Federation  
ABL Airborne Laser luftgestützte Laser-Angriffswaffe (beispielsweise ist die Boeing AL-1 ein fliegendes Laser-Waffensystem)
ABM Abeam querab
ABN Aerodrome Beacon Flugplatzleuchtfeuer
ABN Abnormal  
ABNORM Abnormal  
ABP Able Bodied Passenger nicht-behinderter Passagier
ABS Anti Skid System Antiblockiersystem (ursprünglich eine Erfindung der Flugzeugindustrie)
ABS Automatic Brake System (McDonnell Douglas MD-80)
ABS Air Base Squadron (USAF)  
ABS Absolute  
ABT About etwa
ABV Above über (z. B. TEMPS NEG ABV 24000)

zum vorherigen Abschnitt – AB

AC[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AD) ... (zum Anfang der Liste)

AC Air Carrier Luftfrachtunternehmen
AC Alternating Current Wechselstrom
AC Air Charter  
AC Convective Outlook Flugwettervorhersageart (siehe Flugwetter)
AC Advisory Circular FAA-Veröffentlichung
AC; A/C Air Conditioning Klimaanlage (Flugzeug)
AC Altitude Code  
AC Altocumulus Altocumuluswolken (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
AC Aerodynamic Center Aerodynamisches Zentrum (Flugmechanik)
AC Aircraft Commander Flugzeugkommandant
A/C Aircraft Luftfahrzeug (z. B. Flugzeug [= Airplane], Hubschrauber, Heißluftballon)
ACA Arctic control Area Nordpol Kontrollbezirk
ACAC Air Carrier Advisory Circular  
ACARE Advisory Council for Aeronautics Research in Europe Organisation
ACARS ARINC Communications Addressing and Reporting System Flugzeug-Telex, sendet Daten über SITA zur Zentrale der Fluggesellschaft
ACAS Airborne Collision Avoidance System ICAO und europäische Bezeichnung für das Traffic Alert and Collision Avoidance System – TCAS; Antikollisionswarnsystem
ACC Area Control Center;
Area Control
Flugsicherungszentrale, Bezirkskontrollstelle, Bezirkskontrolle; die US-Bezeichnung ist Air Route Traffic Control Center (ARTCC)
ACC Air Combat Command Lufteinsatzkommando (z. B. USAF ACC)
ACC Accumulated kumuliert
ACC Accepted akzeptiert
ACC Automatic Code Change akzeptiert
ACCA Advanced Composite Cargo Aircraft eine Kompositversion der Dornier 328
ACCC Airport Command Control Center  
ACCEL Acceleration, Accelerate Beschleunigung
ACCID Initial Notification of an Aircraft Accident  
ACCID Accident Unfall
ACD Airways Clearance Delivery  
ACDO Air Carrier District Office  
ACE Actuator Control Electronics  
ACE Aviation Combat Element  
ACESS Advanced Cabin Entertainment Service System (Boeing 747)
ACF Air Combat Fighter Kampfflugzeug – z. B. F-16 Fighting Falcon
ACFT Aircraft Luftfahrzeug, Flugzeug
ACG Austro Control (ATC) Austro Control GmbH (Österr. Ges. für Zivilluftfahrt)
ACH Aircraft Change Flugzeugwechsel; Flugzeugmusterwechsel
ACI Airports Council International  
ACI Analytical Condition Inspection  
ACI-Europe Airports Council International Europe  
ACIPS Airfoil and Cowl Ice Protection System  
ACJ Airbus Corporate Jetliner eine andere Bezeichnung für Airbus A319 CJ – auf dem Airbus A319 basierendes Geschäftsreiseflugzeug
ACK Acknowledge (message) Bestätigungsmeldung, bestätige Meldung
ACKG Acknowledge bestätigen, anerkennen
ACL Anti Collision Light Positionslicht, Positionsblitz
ACL Aircraft List  
ACL Altitude Check Location;
Altimeter Check Location
Höhenmesserkontrollpunkt
ACLS Automatic Carrier Landing System automatisches Landesystem auf Flugzeugträgern (Flugzeugträger#Landung)
ACLT Actual Calculated Landing Time  
ACM Aircraft Condition Monitoring (Airbus A340)  
ACM Additional Crew Member zusätzliches Besatzungsmitglied (meist auf dem Jumpseat, evtl. ein Flugtrainer im Cockpit oder ein FAA Line Check Pilot) – auch als Extra Crew Member (XCR) bezeichnet
ACM Air Cycle Machine Kühlturbine
ACM Air Combat Mission Luftkampfeinsatz
ACM Airport Certification Manual  
ACM Air Cargo Manifest  
ACM/ACT Air Combat Maneuvering/Aircrew Coordination Training Luftkampftraining
ACMF Airplane Condition Monitoring Function  
ACMI Aircraft, Crew, Maintenance, Insurance Flugzeug, Besatzung, Wartung, Versicherung; ACMI-Carrier; ACMI-Luftfrachtunternehmen; der Kunde mietet das Flugzeug mitsamt Besatzung, Wartung und Versicherung
ACMP Alternating Current Motor Pump (eine elektrisch betriebenen Hydraulikpumpe – mit Wechselstrom betrieben)
ACMS Airplane Condition Monitoring System Flugzeugzustandsüberwachungssystem
ACN Aircraft Classification Number Lastwirkungsklassifikationszahl
ACO Aircraft Certification Office  
ACO Airspace Co-ordination Order  
ACP Audio Control Panel  
ACP Airlift Command Post  
ACP Acceptance (message type designator)  
ACPA Air Canada Pilot Association kanadische Pilotenvereinigung
ACPI Aileron Control Position Indicator Querruder-Anzeige (zeigt die Stellung der Querruder an)
ACPT Accept, Accepted annehmen, angenommen
ACQ Acquisition (z. B.: ALT ACQ – ein Modus des Autopiloten – Boeing)
ACR Aircraft Flugzeug
ACRM Advanced Crew Resource Management  
ACR OPNS Aircraft Operations Flugbetrieb
ACRU Air Conditioning Refrigeration Unit  
ACS Air Conditioning System Klimaanlage
ACS Acceptance of Standby Paper von der Standbyliste akzeptiert
ACS Attitude Control System  
ACS Auxilliary Control System (McDonnell Douglas MD-90 – elektronisches Kontrollsystem für das Höhenruder load feel und die Seitenruderbegrenzung)
ACT Active, Activated in Betrieb, in Betrieb gesetzt, Betrieb
ACT Additional Center Tank Zusätzlicher Tank im Flugzeugrumpf
ACT Australia Central Time (Zeitzone)
ACT Air Combat Training Luftkampftraining
ACT Advanced Control Technology  
ACTLW Actual Landing Weight tatsächliches Landegewicht (Landing Weight)
ACTTOW Actual Take-Off Weight tatsächliches Startgewicht
ACTVTY Activity Aktivität
ACTZFW Actual Zero Fuel Weight tatsächliches Leertankgewicht (Zero Fuel Weight)
ACU Air Conditioning Unit Klimatisierungseinheit
ACU Antenna/Coupler Unit siehe Omega-Navigationsverfahren
ACU Aircraft Control Unit Flugzeugleitstelle, Flugeinsatzleitstelle

zum vorherigen Abschnitt – AC

[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AE) ... (zum Anfang der Liste)

A/D; AD Aerodrome Flugplatz ; Synonym für das englische Airport und Airfield; diese englische Unterscheidung ist aber nicht mit der strenger definierten deutschen Unterscheidung von Flughafen (groß; mit strengen gesetzlichen Vorschriften) und Flugplatz (kleiner; nicht so strenge Vorschriften) identisch
A/D; AD Analog/Digital,
Analog to Digital
analog/digital (Analog-Digital-Umsetzer)
AD Airworthiness Directive Lufttüchtigkeitsanweisung
AD Additional zusätzlich
ADA Advisory Airspace,
Advisory Area
Beratungsbezirk; Flugverkehrsberatungsbezirk
ADA Airline Deregulation Act  
ADAHRS Air Data Attitude Heading Reference System Ein AHRS (Attitude and Heading Reference System) oder AHS mit integriertem ADC (Air Data Computer)
ADAO Authorised Design Approval Organisation  
ADAPT Air Traffic Management Data Acquisition, Processing and Transfer  
ADAVCO Advanced Aviation Consultants Deutsches Unternehmen für Strategieberatung für den Luftfahrtsektor (für Strategielösungen, Routen- und Flottenplanung) – ein MRO Consultant – siehe: Luftfahrzeug-Instandhaltung
ADC Aerodrome Chart  
ADC Air Data Computer Luftdatenrechner zur Bestimmung der Geschwindigkeit und Flughöhe aus der Strömungsgeschwindigkeit mittels eines Pitotrohr und dem statischen Luftdruck. Siehe auch Fahrtmesser
ADC Analog to digital Converter Analog-Digital-Umsetzer – ADU
ADCM Air Data Computer Module Baugruppe des Air Data Computers innerhalb eines ADAHRS
ADD Acceptable Deferred Defects wörtlich: zulässige vertagte Defekte: Befund an einem Fluggerät, welcher nicht sogleich behoben werden muss. Wird im Flugzeug-Log eingetragen und zu einem späteren Zeitpunkt erledigt. Hierbei müssen Richtlinien der Behörden eingehalten werden, welche festlegen, wie lange mit einem solchen Defekt weiterhin geflogen werden darf
ADD Addition, Additional Zusatz, zusätzlich
ADDFU Additional Fuel Zusatztreibstoff
ADDFUEL Additional Fuel Zusatztreibstoff
ADDN; ADD Addition, Additional Zusatz, zusätzlich
ADDU Air Data Display Unit (elektronische) Flugdatenanzeige
ADECS Adaptive Engine Control System  
ADEP Aerodrome Of Departure Startflugplatz
ADES Aerodrome Of Destination Zielflugplatz
ADF Automatic Direction Finder
(Automatic directionfinding equipment)
Automatischer Funkpeiler; Automatisches Peilgerät; Funkkompass; Radiokompass
ADF Air Defense Fighter z. B. F-16 – mit neuer Avionik, verbessertem Radar und Aufhängungen für AIM-Sparrow
ADF/AAF Aircraft Deicing/Anti-icing Fluid Flüssigkeit zur Flugzeugenteisung
ADG Air-Driven Generator andere Bezeichnung für Ram Air Turbine (z. B. bei Canadair)
ADGS Aircraft Docking Guidance System Visual docking guidance system
ADI (Electromechanical) Attitude Director Indicator Fluglageanzeiger, Künstlicher Horizont
ADI Anti Detonation Injection,
Water Injection
explosionssichere Einspritzung; Einspritzung von Wasser oder eines Wasser/Äthanol-Gemischs (50:50) (auch Wasser/Methanol) in den Zylinder des Verbrennungsmotors (Triebwerk), wegen der starken Motorbeanspruchung meist nur für einige Minuten – z. B. zum Start um noch mehr Leistung aus dem Motor zu kitzeln; ohne ADI-Wassereinspritzung erhitzen die Triebwerke sehr stark, was der limitierende Betriebsparameter ist, zur Kühlung wird deshalb ohne ADI-Einspritzung ein fettes Treibstoffgemisch in den Zylinder eingespritzt, um mit dem Treibstoffüberschuss zu kühlen – teuer aber effektiv, dadurch ist das Treibstoff-Luft-Verhältnis für die Verbrennung nicht optimal, weil zu fett; mit ADI-Kühlung wird genau soviel Treibstoff in die Zylinder gespritzt, um ein optimales Treibstoff-Luft-Verhältnis für eine optimale Verbrennung zu erhalten; die Kühlung der Zylinder von innen übernimmt die ADI – die zusätzlich (wohldosierte) Wassereinspritzung (Beispiel: der Rolls-Royce Griffon Motor benötigt für ADI 0,5 lbs WAsser auf 1 lbs Treibstoff); ADI gibt dem Motor nicht mehr Leistung, sondern erlaubt lediglich ein höheres Power-Setting ohne Detonationen (Frühzündung oder Fehlzündung); die Kühlung kommt von der Verdunstungskälte des Wassers; der zugesetzte Alkohol erleichtert und beschleunigt noch die Kühlung und verhindert das Einfrieren des Wassers; ADI erlaubt eine Gemischabmagerung von „maximum rich“ auf „beste Power-Einstellung“; wurde vom Zweiten Weltkrieg bis 1950 für große kolbengetriebene Flugzeuge eingesetzt; durch den hohen Ladedruck verhindert ADI eine Frühzündung.
ADIRS Air Data and Inertial Reference System  
ADIRU Air Data Inertial Reference Unit bei Airbus und Boeing
ADIZ Air Defense (and) Identification Zone Flugüberwachungszone; Luftverteidigungszone
ADJ Adjacent benachbart, nächste
ADJ Adjusted; Adjustment angepasst; Anpassung
ADLY Arrival Delay  
ADM Administration Verwaltung
ADM Aeronautical Decision Making  
ADM Air Data Module Modul zum Umwandeln von Luftdruckwerten in Digitale Werte (Pitot/Static)
ADO Aerodrome Office  
ADP Air Driven Pump,
Air Driven Demand Hydraulic Pump
von Druckluft angetriebene Pumpe (im Gegensatz zur Engine Driven Pump – EDP – vom Triebwerk angetriebene Pumpe)
A-DPI ATC Departure Planning Information Message  
ADR Advisory Route Flugverkehrsberatungsstrecke
ADR Airport Departure Rate  
ADR Air Data Reference Teil des ADIRS
ADRs Address 6NBSP,
ADRT Alternate Departure Route  
ADS Automatic Dependent Surveillance Automatische bordabhängige Überwachung; Positionsdarstellung von Flugzeugen
ADS Address Adresse
ADS-B Automatic Dependent Surveillance – Broadcast das System sendet ständig über Funk die GPS-Daten der Flugzeugposition, sowie die Flugzeugkennung, Flughöhe, Geschwindigkeitsvektor und Flugrichtung an alle anderen Flugzeuge und die Flugsicherung. Diese Information kann im cockpit mittels Cockpit Display of Traffic Information – CDTI – angezeigt werden
ADS-C Automatic Dependent Surveillance – Contract  
ADSU Automatic Dependent Surveillance Unit  
ADT Adult Erwachsener
ADU Analog to digital Converter (ADC) Analog-Digital-Umsetzer
ADV German Airports Association Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen
ADV Advisory Area Beratungsbezirk
ADV Advance; Advanced  
ADV Air Defense Variant Luftverteidigungsvariante, Luftverteidigungsalternative
ADVS Advise (z. B. der Flugsicherung) mitteilen
ADZ Advise Beratung

zum vorherigen Abschnitt – AD

AE[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AF) ... (zum Anfang der Liste)

A&E Aircraft and Engine Flugzeug und Triebwerk; Aircraft and Engine Mechanic (dazu passend die: A&E Mechanic’s school)
AEA Association of European Airlines Vereinigung der europäischen Fluggesellschaften
AEADC Aircraft Engine & Accessory Development Co. (Hersteller für Flugmotoren – USA, Jenkinstown, PA)
AED Automated External Defibrillator Automatisierter externer Defibrillator
AEEA Aft Electronic Equipment Area (Lockheed L-1011 TriStar)
AEEC Airlines Electronic Engineering Committee  
AeCS Swiss Aeroclub Aero-Club der Schweiz
AEIS Aeronautical Enroute Information Service  
AEM Audio Entertainment Multiplexer  
AENA Aeropuertos Españoles y Navegación Aérea Organisation der spanischen Flughafen und Flugsicherung
AEO Air Electronics Officer  
AEO All Engines Operating Betriebszustand: alle Triebwerke geben Leistung
AEP Aerodrome Emergency Plan  
AER Approach End of Runway das erste Stück der Landebahn, das für das Aufsetzen zur Verfügung steht
AER Authorised Engineering Representative  
AERAD Flight Information Publication (produced by Racal Aerad)  
AERADIO Air Radio  
AERIS Automatic Enroute Information Service  
AERO Aerodrom Flugplatz (Flughafen?)
AERO Aircraft Engines Repair Overhaul Lufthansa- Tochtergesellschaft
AERO Aviation Education Review Organization Organisation zur Überprüfung der fliegerischen Ausbildung
AES Aerodrome Emergency Service Flugplatznotfalldienste
AES Aircraft Earth Station  
AET Australia Eastern Time (Zeitzone)
AEW Airborne Early Warning luftgestützte Frühwarnung
AEW&C Airborne Early Warning and Control  

zum vorherigen Abschnitt – AE

AF[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AG) ... (zum Anfang der Liste)

AF Airforce Luftwaffe
AF Alternate Fuel Reservetreibstoff für den Flug zum Ausweichflugplatz (Alternate)
AF AUX Airforce Auxiliary Fiel (inaktives) Alternate der Luftwaffe
AFB Airforce Base (USA) Luftwaffenstützpunkt, Militärfliegerhorst
AFB Automatic Fuel Burn (McDonnell Douglas MD-80 – ein System von Schwimmerschaltern, die die Treibstoffpumpe Center tank regulieren, um die Vereisungsgefahr der Tragflächen zu reduzieren)
AFC Automatic Frequency Control  
AFCAC African Civil Aviation Commission  
AFCAS Automatic Flight Control and Augmentation System (Fokker 100)  
AFCS Automatic Flight Control System  
AFD Adaptive Flight Display wählbare Bildschirmdarstellung
A/FD; AFD Airport/Facility Directory Flughafen/Flugeinrichtungsverzeichnis
AFDCS Automatic Flight Director Computer AutopilotBoeing 777
AFDS Autopilot Flight Director System eine Komponente des Auto Flight System (AFS), das wiederum ein Teil des Flight Management Systems ist (FMS)
AFDX Avionics Full DupleX Switched Ethernet Protokoll zur Kommunikation zwischen Flugzeugsystemen (Avionik)
AFE Above Field Elevation die absolute Höhe über dem höchsten Punkt im Landebereich einer Landebahn
AFF Affirmative (Yes) das ist korrekt; korrekt; ja; Ok
AFFF Aqueous Film-Forming Foam Löschschaum-System auf Flugzeugträgern
AFGS Automatic Flight Guidance System  
AFI Air Force Instruction (USA) Instruktion der Luftwaffe (USA)
AFIL Flight Plan Filed In The Air,
Air-Filed Flight Plan
Flugplanabgabe in der Luft; während des Fluges aufgegebener Flugplan
AFIS Aerodrome Flight Information Service Flugplatz-Fluginformationsdienst
AFIS Airborne Flight Information System  
AFIS Automatic Flight Information System  
AFJ Arctic Front Jet (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
AFL Above Field Level über Platzniveau
AFL Air Flow 6NBSP,
AFLD Airfield Flugplatz
AFM Airplane Flight Manual,
Aircraft Flight Manual
Flugzeughandbuch; ein anderer Name für: Pilots’ Operation Handbook – POH; (von der FAA für einen bestimmten Flugzeugtyp zugelassen)
AFM Yes, affirm, affirmative, that is correct ja, ich bestätige, das ist korrekt
AFMC Air Force Materiel Command  
AFM-DPI Airplane Flight Manual – Digital Performance Information  
AFMS Airplane Flight Manual Supplements Ergänzungen zum Flughandbuch
AFN ATS Facilities Notification
AFOD Army Flight Operations Detachment (US Army) Flugoperations-Zweigstelle der US-Armee
AFOLTS Automatic Fire Overheat Logic Test System  
AFP Airspace Flow Program  
AFP ATC Flight Plan Flugplan für den Flugverkehrskontrolldienst
AFR Air Fuel Ratio Luft-Treibstoff-Gemisch – wird durch Leanen (Abmagern) beeinflusst
AFRC Air Force Reserve Command  
AFRC Aircraft Flight Risk Clause  
AFS Aeronautical Fixed Service fester Flugfernmeldedienst
AFS Auto Flight System,
Automatic Flight System
eine Komponente des Flight Management Systems (FMS)
AFS Advanced Function Simulator  
AFSBw Amt für Flugsicherung der Bundeswehr militärische Flugsicherung in Deutschland
AFSC Aggregated Friction Seal Coat  
AFSK Audio Frequency Shift Keying ein digitaler Modus der Funkkommunikation
AFSOK Air Force Special Operations Command  
AFSS Automated Flight Service Station Automatischer Fluginformationsdienst
AFT After nach (Zeit)
AFT Aft Heck, hinten
AFTN Aeronautical Fixed Telecommunication Network Festes Flugfernmeldenetz
AFVG Anglo-French Variable Geometry englisch-französischer Schwenkflügler
AFWA Automatic Flight Weather Advisory Automatische Flugwetteransage

zum vorherigen Abschnitt – AF

AG[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AH) ... (zum Anfang der Liste)

A/G Air/Ground,
Air-To-Ground Communication Station
Bord/Boden
A-G Arresting Gear Fahrwerk (Flugzeug) fixieren
AGA Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – 20-Fuß-Container
AGA Aerodromes, Air-Routes And Ground Aids Flugplätze, Flugstrecken und Bodenhilfen (ein Kapitel im AIP)
AGA Again wieder
AGARD Advisory Group for Aeronautical Research and Development (NATO) the agency changed its name to NATO’s Research & Technology Organization, RTO
AGATE Advanced General Aviation Transport Experiments Konsortium aus NASA, FAA, Flugzeugindustrie und Universitäten – zur Schaffung des Small Aviation Transportation Systems (SATS) als Alternative zu Kurzstrecken-Autofahrten
AGB Accessory Gear Box (Getriebe, das von der Turbinenwelle Energie abzapft, um damit „Zusatzgeräte“ zu betreiben)
AGC Automatic Gain Control  
AGC Aircraft General Declaration;
General Declaration (Air)
bei internationalen Flügen erforderlich, der Kapitän ist dafür verantwortlich und unterzeichnet es; enthält: Details zur Besatzung, Flugzeugregistrierung, Flugnummer, Betreiber, Flugroute, Passagiere (wieviel sind wo aus- und zugestiegen), Gesundheitserklärung (außer Luftkrankheit, kranke oder verletzte Personen an Bord, Personen mit Krankheitszeichen; Personen mit Krankheitszeichen, die das Flugzeug bereits bei einem Zwischenstopp verlassen haben, Desinfektionsmaßnahmen während des Fluges); auf jedem Start- und Zielflugplatz müssen zwei Kopien der Flughafenbehörde ausgehändigt werden, ebenso bei Zwischenstopps, auf Anforderung auch an den Zoll
AGE Aircraft Ground Equipment  
AGFS Aviation Gridded Forecast System  
AGHT Actual Ground Handling Start Time  
AGI Advanced Ground Instructor  
AGI Air Ground Indication System (Boeing)
AGL Above Ground Level Höhe über Grund (siehe auch AMSL)
AGM Air-to-Ground-Missile Luft-Boden-Rakete
AGN Again nochmals, wieder
AGNIS Azimuth Guidance Nose-in-Stand  
AGR Active Guard Reserve (Teil der United States Army National Guard) siehe: Nationalgarde der Vereinigten Staaten und Air National Guard
AGRIC Agricultural landwirtschaftlich

zum vorherigen Abschnitt – AG

AH[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AI) ... (zum Anfang der Liste)

AH Artificial Horizon künstlicher Horizont
AH After Hours  
AH Alert Height  
AHM Airport handling manual  
AHP Army Heliport Armee-Hubschrauberlandeplatz
AHRS Attitude and Heading Reference System Fluglage-/Kursanzeigesystem – ein Navigationssystem (besteht bei der MD-80 aus drei Beschleunigungsmessern und zwei Gyroskopen, die Lage- und Richtungsinformationen werden in die Flugzeugsysteme eingespeist und im Cockpit angezeigt)
AHS Digital Strapdown Attitude and Heading Reference System Ein AHRS mit drei Gyroskopen und Beschleunigungsmessern die jeweils orthogonal angeordnet sind. Die Sensoren sind fest mit der Flugzeugstruktur verbunden und nicht auf einer Rahmenplattform angeordnet. Die Lagewinkel- und Kurswinkelberechnung erfolgt über Digitalrechner und nicht über einen Servoantrieb einer Plattform. Durch die Vermeidung von bewegten Teilen sind Strapdownsysteme robuster und weisen eine höhere Lebensdauer auf.

zum vorherigen Abschnitt – AH

AI[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AK) ... (zum Anfang der Liste)

AI Attitude Indicator Fluglageanzeiger/Künstlicher Horizont
A/I Anti Ice Vereisungsschutz/Enteisung
AIAA American Institute of Aeronautics and Astronautics Amerikanisches Institut für Luft- und Raumfahrt
AIBT Actual In-Block Time  
AIC Aeronautical Information Circular Luftfahrtsinformationsrundschreiben; Luftfahrtinformationsblatt
AICB Alliance Internationale Contre le Bruit Europäischen Vereinigung gegen die schädlichen Auswirkungen des Luftverkehrs – siehe auch: Luftverkehr (ökologische Auswirkungen)
AIDC ATS Interfacility Data Communication ICAO-Protokoll zur automatisierten Übergabe der Kontrolle und Kommunikation von einem Lotsen zu einem anderen. Z. B. wenn ein Flugzeug die FIR wechselt
AIDS Aircraft Integrated Data System (z. B. Quick Access Recorder – QAR – for AIDS – Boeing 747; Airbus)
AIDS (Aviation) Accident/Incident Data System öffentliche Datenbank der von der Federal Aviation Administration (FAA) gesammelten Daten und Statistiken
AIDU Aeronautical Information Documents Unit (RAF)  
AIG Accident Investigation Flugunfalluntersuchung (Deutschland: Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung; USA: National Transportation Safety Board)
AIL Aileron Querruder
AIL Autopilot Interlock  
AIM Aeronautical Information Manual;
Airmen’s Information Manual
Piloten-Handbuch
AIM Air (to Air) Interception Missile Luft-Luft-Rakete, Luft-Luft-Abfangrakete, Luft-Luft-Abwehrgeschoss
AIMS Airbus Industries Material Specification Airbus Werkstoffspezifikation
AIMS Aircraft Integrated Monitoring System Flugzeugintegriertes Zustandsüberwachungssystem
AIMS Aircraft Information Management System  
AIP Aeronautical Information Publication Luftfahrthandbuch
AIP-AMD AIP-Amendment Berichtigung zur AIP
AIP-SUP AIP-Supplement Ergänzung zur AIP
AIP-VFR AIP-Visual Flight Rules AIP-Kapitel für Sichtflug
AIR Airworthiness Lufttüchtigkeit
AIR Aerospace Information Report  
AIRAC Aeronautical Information Regulation and Control System zur Regelung der Verbreitung von Luftfahrtinformationen (siehe NOTAM), der AIRAC Cycle ist alle 28 Tage (Donnerstag) (AIRAC Cycle – Aktualisierungszyklus – z. B. AIRAC Cycle 0610)
AIRC Aeronautical Information and Control  
AIREP Air-Report (spoken form) Flugmeldung (Position; Wetterbedingungen; mündlich im Flug übermittelt)
AIRIMP ATC and IATA Reservations Interline Message Procedure Standardformat für die Kommunikation zwischen den Fluggesellschaften
AIRMET Airmen’s Meteorological Information Wetterberatungssystem für den Flugverkehr
AIRPROX Air Proximity Hazard Luftfahrzeugannäherung (siehe auch Near Miss)
AIS Aeronautical Information Service Flugberatungsdienst – Service der Flugsicherung (DFS)
AIS-C AIS-Center  
AIT Automated Information Transfer  
AIU Audio Interface Unit  
AIV Anti Icing Valve (A320)  

zum vorherigen Abschnitt – AI

AK[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AL) ... (zum Anfang der Liste)

Akaflieg Akademische Fliegergruppen (an Technischen Hochschulen und Universitäten)
AKE Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – LD3-Container
AKH Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – Container
AKN Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – LDSCont. m. fester Tür/VAL

zum vorherigen Abschnitt – AK

AL[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AM) ... (zum Anfang der Liste)

AL General Aviation Allgemeine Luftfahrt
AL Airborne Laser luftgestützte Laserwaffe
AL2004 NDB Address List 2004
(a publication, produced by Malmoe Shortwave Club)
 
ALA Approach and Landing Anflug und Landung
ALA Approach and Landing Accident Anflug- und Landeunfall
ALA Authorised Landing Area genehmigter Landebereich
ALA Aircraft Landing Area (Australien)
ALAR Approach and Landing Accident Reduction Reduzierung der Unfälle bei Anflug und Landung (Arbeitsgruppe der Flight Safety Foundation, FSF)
ALARP As Low as Reasonably Practical  
ALCE Airlift Control Element  
ALD Actual Landing Distance;
Available Landing Distance
verfügbare Landestrecke; aktuelle Landestrecke
ALDT Actual Landing Time  
ALERFA Alert phase Bereitschaftsstufe (bei Luftnotfällen; siehe SAR)
ALF Accurate Positioning by Low Frequency Dienst der Deutschen Telekom zur Übermittlung von DGPS-Korrekturdaten
ALF Auxiliary Landing Field Notlandefeld
ALI Airworthiness Limitation Item Bauteil mit beschränkter Lebenszeit
ALLTOF Allowable Take Off Fuel  
ALM Alarm Alarm
ALM Aircraft Landing Minima  
ALPA Air Line Pilots Association amerikanischer Pilotenverband (die größte Airline-Piloten-Gewerkschaft; 40.000 Mitglieder; USA und Kanada)
ALR Alerting Message Alarmierungsmeldung
ALRT Alert Alarm
ALS Approach Lighting System Anflug-Befeuerungssystem
ALS Autothrottle Limit Switch  
ALSF Approach Light System with Sequenced Flashing Lights in ILS Anflugleuchtfeuer mit Sequenzlichtern (unterteilt in ALSF-1 und ALSF-2; ALSF-2 hat zusätzlich auf den letzten 1000 ft an den Seiten eine Reihe roter Lichter)
ALSF-1 Approach Light System with Sequenced Flashing Lights in ILS Standard: 2400 Fuß sehr starkes Anflugbefeuerungssystem mit Sequenzlichtern (Kategorie 1 Konfiguration)
ALSF-2 Approach Light System with Sequenced Flashing Lights in ILS Standard: 2400 Fuß sehr starkes Anflugbefeuerungssystem mit Sequenzlichtern (Kategorie 2 Konfiguration)
ALT Alternating abwechselnd
ALT Alternate (Airport) Ausweichflughafen (für die Ausweichlandung)
ALT Alternate (System) Reservesystem
ALT Altimeter Höhenmesser
ALT Altitude Flughöhe (mit QNH-Einstellung – also ü. d. M.), Höhe über mittl. Meeresspiegel
ALT ACQ Altitude Acquire  
ALT HOLD Altitude Hold Höhe halten (Modus am Autopiloten)
ALTM Altimeter Höhenmesser
ALTN Alternate Aerodrome Ausweichflugplatz (siehe auch Flughafen)
ALTN Alternating  
ALTRV Altitude Reservation  
ALT/S Altitude Select  
ALW Allowable Landing Weight zulässiges Landegewicht
AMGR Airport Manager  

zum vorherigen Abschnitt – AL

AM[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AN) ... (zum Anfang der Liste)

AM Amplitude Modulated,
Amplitude Modulation
Amplitudenmodulation
AM Aircraft Marshaller  
AMA Area Minimum Altitude Minimumbezirkshöhe
AMA7 Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – 10-Fuß-Container mit flexibler Tür
AMA8 Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – 10-Fuß-Container mit fester Tür
AMAN Arrival Manager  
AMASS Airport Movement Area Safety System  
AMB Amber bernsteinfarben (Wetterschlüssel – Militär – Hauptwolkenuntergrenze 200 ft, Bodensicht 0,8 km) (siehe: Color-Code)
AMB Ambient Umgebungs-
AMC Acceptable Means of Compliance Requirements der EASA bzw. JAA
AMC Air Mobility Command  
AMC Automatic Mixture Control  
AMC Aviation Medical Centre
Aeromedical Center
Flugmedizinisches Zentrum (Pilotentest)
AMD Amend; Amended Ändern, geändert (Wetterschlüssel)
AMD Aircraft Manufacturing and Development Co. ein Flugzeughersteller in den USA (Georgia), – AMD Alarus und AMD Zodiac
AMDT Amendment (AIP Amendment)  
AME Aviation Medical Examiner Fliegerarzt
AME Aircraft Maintenance Engineer  
AMEL/S Airplane Multi-Engine Land/Sea  
AMES AMES Type 7000 Navigationssystem der Royal Airforce während des Zweiten Weltkrieges (Synonym für Grid-Navigation)
AMF Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer
AMG Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – 10-Fuß-Container mit flexibler Tür
AMHS Air Traffic Services (ATS) Message Handling System häufig auch als „Aeronautical Message Handling System“ bezeichnet, Teil des Aeronautical Fixed Service
AMI Airline Modifiable Information  
AMI Aircraft, Maintenance, Insurance Flugzeug, Wartung, Versicherung; der Kunde mietet das Flugzeug mitsamt Wartung und Versicherung, aber ohne Besatzung (das wäre dann ACMI)
AMLCD Active Matrix Liquid Crystal Display Aktivmatrix-Flüssigkristallanzeige (= LC-Bildschirm mit verstärkter Leuchtkraft) – z. B. in der F-15 Eagle
AMM Aircraft Maintenance Manual Flugzeug-Wartungshandbuch
AMOC Alternative Methods of Compliance (beim Umgang mit einer Lufttüchtigkeitsanweisung)
AMP Amplifier Verstärker
AMP Avionics Modernisation Program (Boeing)
AMP; AMPS Amperes Ampere
AMPS Air Mission Planning System  
AMS Aeronautical Mobile Service Beweglicher Flugfunkdienst
AMS Avionics Management System (militärische Analogie zur Central Display Unit – CDU – des Flight Management Computers – FMC)
AMSL Above Mean Sea Level über der mittleren Meereshöhe
AMT Aviation Maintenance Technician Flugzeug-Servicetechniker
AMU Audio Management Unit (Boeing 747)
AMVER Automated Mutual-Assistance Vessel Rescue System  
AMXS Aircraft/Helicopter Maintenance Squadron (Air National Guard – ANG)

zum vorherigen Abschnitt – AM

AN[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AO) ... (zum Anfang der Liste)

A/N Alpha/Numeric Alphanumerische Zeichen
ANAE French National Air and Space Academy Académie Nationale de L’Air et de L’Espace
ANC Active Noise Control System siehe: Aktive Lärmunterdrückung
ANC Air Navigation Commission (ICAO)
ANCMT Announcement 6NBSP,
AND Aircraft Nose Down (Trimmung)
ANDS Accelerate North; Decelerate South Merksatz für Kompassfehler – Drehfehler des Magnetkompasses auf Ost- oder Westkursen: Beschleunigen – er dreht auf Nord, Abbremsen – er dreht auf Süd
ANG Air National Guard (USA) fliegende Einheiten der US-Nationalgarde
ANGB Air Nautical Guard Base  
ANL Automatic Noise Limiter automatische Störunterdrückung und -begrenzung (in Hoch- und Niederfrequenzverstärkern)
ANM ATFN Notification Message  
ANN Announce; Annunciator Panel Mitteilen, Anzeige- und Warntafel
ANNUNC Annunciator Anzeige(-Lampe)
ANO Air Navigation Order (UK) Luftfahrtgesetz (Großbritannien)
ANP Actual Navigation Performance auch als Estimated Position Error (EPE) bezeichnet
ANP Air Navigation Plan der Flugsicherung (EUR ANP)
ANR Active Noise Reduction Aktive Lärmunterdrückung; verstärkergeregelte Störgeräuschunterdrückung (durch Phasenverschiebung, z. B. in Kopfhörern)
ANS Air Navigation Services siehe: Austro Control (Österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt)
ANS Ambient Noise Sensor (Boeing)
ANSP Air Navigation Service Providers Flugsicherungsorganisation (siehe Flugsicherung)
ANT Antenna Antenne
ANU Aircraft Nose Up (Trimmung)

zum vorherigen Abschnitt – AN

AO[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AP) ... (zum Anfang der Liste)

A0 Non Modulated Transmission tonlose Modulation (BFO – Beat Frequency Oscillator – erforderlich) (Schreibweise: A Null – die Ziffer – nicht der Buchstabe o)
AO Analog Output  
AO Aircraft Operator Flugzeugbetreiber
AOA Aircraft Operating Area; Aircraft Operational Area  
AOA At Or Above  
AOA Angle Of Attack Anstellwinkel (alpha)
AOB Angle of Bank Winkel der Querneigung (= bank angle)
AOB At Or Below  
AOBT Actual Off Block Time Tatsächlicher Zeitpunkt für Triebwerksstart
AOC Aerodrome Obstacle Chart Flugplatzhinderniskarte
AOC Air Operator Certificate;
Air Operating Certificate
Luftverkehrsbetreiberzeugnis
AOC Area of Coverage abgedecktes Gebiet (Funkempfang)
AOC Airline Operational Control AOC-Nachrichten – werden über ACARS empfangen
AOC Air/Oil Cooler  
AOE Airport/Aerodrome of Entry (for Initial Entry into the Country) Flugplatz mit Zollkontrolle
AOG Aircraft On Ground Flugzeug am Boden – aus technischen Gründen (defekt) – weil die MEL nicht erfüllt ist (Minimum Equipment List, Mindestausrüstungsliste)
AOI Aircraft Operations Inspection  
AOM Aircraft Operating Manual Flugzeug-Betriebshandbuch; Flugzeughandbuch (für den Flugzeugtyp) (Flight Operations Manual – Flugbetriebshandbuch der Fluggesellschaft)
AOM Aerodrome Operating Minima Wetterminima eines Flugplatzes
AOPA Aircraft Owners and Pilots Association Internationale Vereinigung der Luftfahrzeugeigentümern und Privatpiloten.
AOR Area of Responsibility  
AoS Angle of Sideslip Schiebewinkel (beta)
AÖV Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Verkehrsflughäfen  

zum vorherigen Abschnitt – AO

AP[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AQ) ... (zum Anfang der Liste)

AP; A/P Auto Pilot Autopilot
AP Airport Flughafen
AP Autopilot Autopilot, automatische Flugsteuerung
AP Approach Anflug; Landeanflug
AP Assistant Purser Flugbegleiter
A&P Airframe and Powerplant Mechanic Flugzeugmechaniker Zelle und Triebwerk
APA Allied Pilots Association Vereinigung der Piloten von American Airlines
APAPI Abbreviated Precision Approach Path Indicator Vereinfachte Präzisions-Gleitwegbefeuerung
APATSI Airport Air Traffic Services Interface  
APB Auxiliary Power Braker  
APC Area Positive Control  
APC Approach Frequency Anflugfrequenz
APC Approach Control Anflugkontrolle; Anflug
APC Automatic Pitch Control automatische Überziehwarnung
APCH Approach Landeanflug, Anflug
APD Automated Problem Detection  
APD Approach Progress Display (Boeing 747)
APEX APplication EXecutive
AP/DF Approach and Direction Finding Facility  
APL Airplane (Flugzeug)
APM Airplane Performance Monitoring  
APN Apron Control Funkgestützte Bewegungslenkung von Luftfahrzeugen und Betriebsfahrzeugen durch die Flughafenbetriebsgesellschaften auf dem Vorfeld
APP Approach Anflug; Landeanflug
APP Approach Control Office Anflugkontrollstelle
APP Approach Control Service Anflugkontrolldienst
APP Approach Control Anflugkontrolle; Anflug
APP Appendix Anhang
APPC Appendix C Anhang C
APP CON Approach Control Anflugkontrolle; Anflug
APPR Approach Anflug (Landeanflug)
APPROP Appropriate geeignet, passend
APPROX Approximately ungefähr
APPX Approximate; Approximately ungefähr
APR April  
APR Apron Vorfeld
APR Automatic Power Reserve  
APR Approach Landeanflug
APR CON Approach Control Anflugkontrolle
Apron Apron Flugvorfeld, Abstellfläche, Vorfeld bzw. auch für Vorfeldkontrolle
APRT Airport Flugplatz, Flughafen
APRX Approximate; Approximately Ungefähr, annähernd
APS-Weight Aircraft Prepared-For-Service Weight Gewicht des Flugzeuges, wenn es für die Wartung bereitsteht; Leergewicht mit vollständiger Ausrüstung – aber ohne Besatzung, Treibstoff und Ladung;

APS Weight + adjustments + total traffic load = ZFW (?) Das APS-Gewicht ist das Basisgewicht + der Standardcrew (2 oder 3 Personen) + Gewicht der Küchenausrüstung (pantry?). Je mehr Passagiere, Reisegepäck und Ladung an Bord sind, umso höher wird das ZFW sein.

APT Airport Flughafen
APU Auxiliary Power Unit Hilfstriebwerk; Hilfsaggregat; Stromhilfsaggregat; Hilfsturbine
APUC Auxiliary Power Unit Controller (Boeing 777)
APV Approve genehmigen, bestätigen
APV Approach Procedures with Vertical Guidance  
APX Appendix Anhang
APW Area Proximity Warning Warnung wegen Luftraumverletzung

zum vorherigen Abschnitt – AP

AQ[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AR) ... (zum Anfang der Liste)

AQ67 Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – 10-Fuß-Container mit flexibler Tür
AQA3 Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – 10-Fuß-Container mit flexibler Tür
AQA7 Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – 10-Fuß-Container mit flexibler Tür
AQP Advanced Qualification Program neue Ausbildungsphilosophie der FAA
AQR Airline Quality Rating  
AQZ Area QNH Zone  

zum vorherigen Abschnitt – AQ

AR[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AS) ... (zum Anfang der Liste)

AR Aerial Refuling Luftbetankung
AR Aspect Ratio Streckung (Tragfläche) (Seitenverhältnis an der Tragfläche)
A/R Altitude Rate 6NBSP,
ARA Aircraft Research Association  
ARA Airborn Radar Approach ARA-Anflüge
ARAC Army Radar Approach Control  
ARAC Aviation Rulemaking Advisory Committee  
ARAC Airworthiness Assurance Working Group  
ARB Air Reserve Base  
ARC   Bogen- (Anflug) mit konstanter DME
ARC Abnormal Runway Contact abnormaler Landebahnkontakt
ARCAL Aircraft Radio Control of Aerodrome Lighting identisch mit: Pilot Controlled Lighting
ARF Air Refueling Routes  
ARFF Aircraft Rescue and Fire Fighting (Personnel)  
ARFF Airport Rescue and Fire Fighting  
ARFOR Area Forecast Gebiets-Wettervorhersage
ARH Armed Reconnaissance Helicopter bewaffneter Aufklärungshubschrauber
ARI Aileron/Rudder Interconnect  
ARINC Aeronautical Radio Incorporated (USA) „Ground System“, das alle Sende- und Empfangsstationen, den ARINC Computer und das Vermittlungssystem beinhaltet (ACARS)
ARJ Advanced Regional Jet siehe: ARJ21 – ein chinesisches Regionalflugzeug
ARMET Forecast Upper Wind and Temperature at Specified Points Höhenwind- und Temperaturvorhersage
ARND Around ungefähr
ARNG Arrange anordnen; organisieren
ARO Air Traffic Services Reporting Office Meldestelle für Flugverkehrsdienste; Flugverkehrs-Meldedienststelle
ARO Airport Reservation Office  
ARP Aerodrome Reference Point,
Airport Reference Point
Flugplatzbezugspunkt; Koordinaten des zentralen Bezugspunktes des Flugplatzes
ARP Air-Report Flugmeldung
ARP Aerospace Recommended Practice  
ARPK Airpark  
ARPT Airport Flughafen – im deutschen Sprachraum ein größerer Flugplatz, auf dem regelmäßig kommerzieller Flugverkehr stattfindet und auf dem Verkehrsflugzeuge abgefertigt werden
ARPT of ENT Airport of Entry (for Initial Entry into the Country); AOE Flugplatz mit Zollkontrolle
ARR Arrival Message Landemeldung; Ankunftsmeldung
ARR; ARRVL Arrive; Arrival Ankommen; Ankunft
ARS Air Rescue Service (USA)  
ARS Airworthiness Review Staff Personal für die Prüfung der Lufttüchtigkeit
ARSA Airport Radar Service Area  
ARSR Air Route Surveillance Radar Streckenkontrollradar
ART Automatic Reverse Thrust Schubumkehr
ARTC Air Route Traffic Control (USA)  
ARTCC Air Route Traffic Control Center US-Bezeichnung für Area Control Center (ACC); Luftstraßenkontrollstelle; Kontrollzentrum für alle Instrumentenflüge, die nicht in der Nähe eines Flughafens stattfinden
ARTIS Autonomous Rotorcraft Testbed for Intelligent Systems Experimentalplattform auf der Basis eines ferngesteuerten Modellhubschraubers
ARTS Automated Radar Terminal System Automatisches Radarsystem
ARTS Advanced Radar Transponder Set Radargerät mit Höhenabfrage

zum vorherigen Abschnitt – AR

AS[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AT) ... (zum Anfang der Liste)

AS Altostratus Altostratuswolken (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
AS Airlift Squadron Lufttransportgeschwader – LTG – (z. B. Lufttransportgeschwader 62) – auch engl.: Air Transport Wing
AS Aerospace Standard  
A/S Airspeed Fluggeschwindigkeit
A/S Anti Skid System  
ASA Autoland Status Annunciator (Boeing)
ASA Air Services Agreement  
ASAP As Soon As Possible so schnell wie möglich; so bald wie möglich
ASAP Aviation Safety Action Program (der FAA) – Programm zur Erhöhung der Flugsicherheit – durch die Vorbeugung von Zwischenfällen und Unfällen
ASAS Airborne Separation Assurance System  
ASAT Actual Startup Approval Time (am Flugplatz)
ASC Ascend To; Ascending To Aufstieg bis; aufsteigend bis
ASC Aural Synthesizer Card (Boeing)
AS CL as cleared wie freigegeben
ASCPC Air Supply and Cabin Pressure Controller,
Air Supply Control and Cabin Pressure
 
ASCTU (Bleed) Air Supply Control and Test Unit Zapfluft – Kontrolleinheit
ASD AeroSpace and Defence Industries Association of Europe  
ASD Accelerate Stop Distance Startabbruchstrecke
ASDA Accelerate Stop Distance Available verfügbare Startabbruchstrecke
ASDA Association for Scientific Development of Air Traffic Management in Europe Vereinigung der unabhängigen Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet ATM in Europa
ASDE Airport Surface Detection Equipment Rollfeldüberwachungsradaranlage (ASDE-3; ASDE-X)
ASDR Accelerate Stop Distance Required benötigte Startabbruchstrecke
ASE Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – 20-Fuß-Container
ASECNA Agence pour la Sécurité de la
Navigation Aérienne en Afrique et à Madagascar
Afrikanische Luftfahrtbehörde (analog zu Eurocontrol)
ASEL Airplane Single Engine Land  
ASES Airplane Single Engine Sea  
ASF Air Safety Foundation Organisation (der AOPA) für Flugsicherheit
ASF Arrival Stream Filter  
ASG ARINC signal gateway  
ASH Autopilot Speed Hold,
Airspeed Hold
Fluggeschwindigkeit halten – Option am Autopiloten (alternativ oft auch mit SPD für speed beschriftet)
ASI Airspeed Indicator Fahrtmesser; Geschwindigkeitsmesser
ASI Aviation Safety Inspector Flugsicherheitsinspektor
ASI Aviation Safety Institute (USA)
ASIR Airspeed Indicator Reading ist identisch mit ASI – allerdings mit korrigiertem Instrumentenfehler
ASK (Fuel Consumption per) Available Seat Kilometer  
A/SKID Anti Skid Antiblockiersystem analog dem ABS beim Auto
ASL Above Sea Level Höhe über dem Meeresspiegel
ASL Airportslot Kennung für Slot ID
ASLAR Aircraft Surge Launch And Recovery Lande- und Startprozedur auf USAF-Basen zur Erhöhung der Start- und Landezahlen unter IMC
ASM Airspace Management  
ASM Available Seat Miles Weltsitzmeilen
ASM Autothrottle Servo Motor  
ASM Aircraft Schematic Manual  
ASMD Assumed angenommene
A-SMGCS Advanced Surface Movement Guidance and Control System Überwachungssystem für den Rollverkehr am Flughafen
ASMI Airport Surface Movement Indicator Rollfeld-Überwachungsradar (Primärradar); Bodenbewegungsradar
ASO Aviation Safety Officer  
ASOS Automated Surface Observing System automatische Wetterbeobachtung des Bodenwetters (Pisten und Taxiway),diese Wetterbeobachtung wird jede Minute neu durchgeführt und aufgezeichnet: Temperatur, Taupunkt, Wind, QNH, Sicht, Bedeckung, Niederschlag (nur einige speziell ausgerüstete ASOS-Stationen können zwischen flüssigen und gefrorenem Niederschlag differenzieren)
ASP Asphalt Asphalt
ASP Audio Selector Panel  
ASPA Association of South Pacific Airlines  
ASPH Asphalt Asphalt
ASR Airport Surveillance Radar, Aerodrome Surveillance Radar Flughafenrundsichtradar
ASR Advanced Seat Reservation vorab gebuchter Sitz
ASR Distance and Final Glide Computer Anflug- und Streckenrechner
ASR/PAR Published Radar Minimums at this Airport auf den Anflugkarten
ASRS Aviation Safety Reporting System Flugsicherheitsmeldeverfahren (der NASA)
ASS TEMP Assumed Temperatur angenommene Lufttemperatur – (Derating – Reduzierung der Triebwerksleistung für den Start) – auch: Selected Temperature – SEL TEMP
ASSY Assembly Einheit, Funktionsblock, Funktionsmodul
AST Advanced Supersonic Transport  
ASTM Air Traffic Flow Management Verkehrsflussregelung
ASTOR Airborne Stand-Off Radar luftgestütztes Abstandsradar
ASTU Automatic Stabilizer Trim Unit  
ASU Air Starter Unit Bodenstartgerät
ASV Annual Service Volume (of an airport)  
ASW Aft Swept Wing Pfeilung (im Gegensatz zur negativen Pfeilung – Forward Swept Wing – FSW)
ASW Alexander Schleicher/Waibel Segelflugzeuge des Herstellers Alexander Schleicher GmbH & Co in Poppenhausen (Wasserkuppe), die von Gerhard Waibel konstruiert wurden. (Typenübersicht)
ASYM Asymmetrical asymmetrisch

zum vorherigen Abschnitt – AS

AT[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AU) ... (zum Anfang der Liste)

AT Air Taxi Lufttaxi
AT Air Transport z. B. Fracht oder Passagier
A/T Autothrottle automatische Schubkontrolle; eine Komponente des Auto Flight System (AFS), das wiederum ein Teil des Flight Management Systems ist (FMS) – Throttle
ATA Actual Time of Arrival tatsächliche Ankunftzeit
ATA Airport Traffic Area Flugplatzverkehrszone
ATA Air Transport Association of America Dachverband US-amerikanischer Fluggesellschaften
ATA-Kapitel Air Transport Association Chapter Teilekatalog; Systematik für die einzelnen Komponenten eines Flugzeuges – oftmals Bestandteil der Teilenummern
ATAC Air Transport of Canada  
ATB Automated Ticket/Boarding Pass übliches Papierticket (mit Magnetstreifen versehen), nicht zu verwechseln mit etix
ATB Advanced Tactical Bomber  
ATC Air Traffic Control Flugverkehrskontrolle (FVK)
ATCAA Air Traffic Control Assigned Airspace von ATC zugewiesener Luftraum
ATCA Air Traffic Control Association  
ATCAR ATC Area of Responsibility Zuständigkeitsbereich der Flugverkehrskontrolle (in der Schweiz)
ATCC Air Traffic Control Center Flugverkehrskontrollzentrale; ATC Zentrale
ATCF Air Traffic Control Facility  
ATCNEA Air Traffic Communication and Navigation Engineers Association Verband der österreichischen Flugsicherungsingenieure und -techniker
ATCO Air Traffic Controller Flugverkehrs-Controller
ATCRBS Air Traffic Control Radar Beacon System Flugverkehrskontrollradar; ATC Radarbaken System
ATCSCC Air Traffic Control System Command Center  
ATCT Air Traffic Control Tower Flugverkehrskontrollturm; ATC Turm
ATD Actual time of departure tatsächliche Abflugzeit
ATD Assigned Time of Departure zugewiesene Abflugzeit
ATD Along-Track Distance  
ATE Actual Time Elapsed;
Actual Time Enroute
Tatsächliche Flugzeit
ATE Automatic Test Equipment  
ATF Aerodrome Traffic Frequency  
ATF Advanced Tactical Fighter  
ATF Aviation Turbine Fuel  
ATFCM Air Traffic Flow and Capacity Management  
ATFM Air Traffic Flow Management Verkehrsflussregelung
ATHPL Airline Transport Helicopter Pilot Licence Verkehrshubschrauberführer-Lizenz
A/THR Auto Thrust automatische Schubkontrolle (Autopilot)
ATIR Air Traffic Incident Report Flugverkehrszwischenfallbericht
ATIS Automatic Terminal Information Service automatischer Flugplatzinformationsdienst; Rundfunksendung aktueller Flugplatzinformationen; automatische Ausstrahlung von Lande- und Startinformationen
ATK Available Tonne Kilometer angebotene Tonnen-Kilometer
ATL Aircraft Technical Log
ATM Air Traffic Management Luftverkehrsmanagement (Flugverkehrsmanagement)
ATM Assumed Temperature Method (Boeing) Derating – mit SEL TEMP (Selected Temperature) oder ASS TEMP (Assumes Temperature)
ATMC Airspace And Traffic Management Center Luftraumnutzungszentrale
ATN Aeronautical Telecommunication Network  
ATNS Air Traffic & Navigation Services South Africa südafrikanische Flugsicherung
ATO Actual Time Over tatsächliche Überflugzeit
ATO Airline Ticket Office  
ATO Approved Training Organizations  
ATO Air Tasking Order  
ATOG Air Transport Operations Group  
ATOG Allowable Takeoff Gross Weight  
ATOL Automatic Take Off and Landing für Unbemannte Luftfahrzeuge
ATOS Air Transportation Oversight System  
ATOW Actual Takeoff Weight tatsächliches Startgewicht
ATOW Assumed Takeoff Weight (siehe auch PTOW: Planned Takeoff Weight)
ATP Airline Transport Linienverkehr
ATP Airline Transport Pilot Verkehrspilot
ATPCS Automatic Takeoff Power Control System  
ATPL Airline Transport Pilot License Verkehrsflugzeugführerschein – höchste Pilotenlizenz
ATPR Airline Transport Pilot Rating  
ATR Avions de Transport Régional italienisch-französische Flugzeughersteller (ATR 42 und ATR 72)
ATR Automatic Thrust Restoration (McDonnell Douglas MD-80 – schiebt im Startmodus bei einem Triebwerksausfall den Schubhebel automatisch bis zur besten Geschwindigkeit für Durchstarten vor)
ATS Air Traffic Services (outside regulated airspace) Flugverkehrsdienste
ATS Air Traffic Service Route  
ATS Access Test System (Boeing)
ATS Aeronautical Telecommunication Service Flugfernmeldenetz
ATS Autothrottle System Automatische Schubkontrolle; eine Komponente des Auto Flight System (AFS), das wiederum ein Teil des Flight Management Systems ist (FMS) – Throttle
ATS Approach Turn Stall Strömungsabriss während der Anflugkurve (Kurvenanflug in der militärischen Platzrunde)
ATSB Australian Transport Safety Bureau analog dem amerik. NTSB – australische Flugsicherheitsbehörde
ATT Attitude Lage (Längs- und Querneigung)
ATT Attitude (Hold) Längs- und Querneigung halten – Modus am Autopiloten – für Procedure Turns oder Warteschleifen
ATT Attended  
ATTAS Advanced Technologies Testing Aircraft System ein Flugzeug vom Typ VFW 614 wird vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) für das ATTAS-Projekt betrieben – zur Simulierung von Flugeigenschaften eines noch nicht gebauten Flugzeugtyps – zur Validierung von Berechnungen – mit frei programmierbarem Steuerungssystem
ATTN Attention Achtung, beachten
ATTND Attendant Flugbegleiter
ATTOT Aircraft operator Target Take-Off Time  
AT-VASI Abbreviated Tee Visual
Approach Slope Indicator
 
ATZ Aerodrome Traffic Zone Flugplatzverkehrszone

zum vorherigen Abschnitt – AT

AU[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AV) ... (zum Anfang der Liste)

AUA Austrian Airlines österreichische Fluggesellschaft
AUF Australian Ultralight Federation der alte Name für Recreational Aviation Australia – dem Dachverband der Ultraleichtflieger in Australien
AUG August August
AUG Augmentation Vergrößerung, Erweiterung
AULA Advanced Ultra-Light Aeroplane  
AUSOTS Australian Flexible Tracks analog zu OTS-Tracks oder PACOTS-Tracks
AUTH Authorised genehmigt
AUTH Authority Behörden
AUTO Automatic Automatisch (für Anzeige oder Schalterstellung) (Automat)
AUM All Up Mass Gesamtfluggewicht; Fluggewicht
AUW All Up Weight Gesamtfluggewicht; Fluggewicht
AUX Auxiliary Zusatz-…

zum vorherigen Abschnitt – AU

AV[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AW) ... (zum Anfang der Liste)

AV Air Vehicle Luftgerät, Luftfahrzeug (der B-2 Prototyp hieß „Air Vehicle One (AV-1)“
AVA Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – LD3 Kleidercontainer
AVAIL Available verfügbar
AVASIS Abbreviated Visual Approach Slope Indicator System Vereinfachtes Gleitwinkelbefeuerungssystem
AVBL Available verfügbar
AVD Avoid vermeiden
AVE Unit Load Device (ULD) IATA-ID-Code für einen bestimmten Typ Luftfrachtcontainer – LD3 Container
AVG Average Durchschnitt, durchschnittlich
AVG Aviation Gasoline Luftfahrt-Benzin
AVGAS Aviation Gasoline Luftfahrt-Benzin (das ist kein Kerosin)
AVGE FF Average Fuel Flow durchschnittlicher Treibstoffverbrauch je Stunde
AVGE WC; AVGE W/C Average Wind Component durchschnittliche Windkomponente
AVI Live Animals (Cargo Code) lebende Tiere
AVIA Aviation Luftfahrt
AVIH Animal in Hold Tier im Frachtraum
AVINOR   norwegische Flugsicherung
AVM Airborne Vibration Monitor  
AVMF Aviatsija Vojenno Morskowo Flota Luftwaffe der Russischen Marine (auch AWMF abgekürzt)
AVML Asian Vegetarian Meal (Catering Code) asiatisches, vegetarisches Essen mit Reis (indische Art) – siehe: Flugzeugessen
AVOL Aerodrome Visibility Operational Level  
AVS Audio Visual System audiovisuelles System (Audiovision)
AVSAT Aviation Satellite System  
AVT Audio/Visual Training  
AVTN Aviation Luftfahrt
AVTR Airborne Videotape Recorder (General Dynamics F-16)

zum vorherigen Abschnitt – AV

AW[Bearbeiten]

(zum nächsten Abschnitt – AZ) ... (zum Anfang der Liste)

AWACS Airborne (Early) Warning And Control System Frühwarnsystem des (US)-Militärs
AWB Airway Bill (Cargo Code) Luftfrachtbrief
AWB Airworthiness Bulletin  
AWC Aviation Weather Center  
AWG American Wire Gauge  
AWM Alternate Weather Minima  
AWMF Aviatsija Wojenno Morskowo Flota,
Авиация Военно-морского флота
Luftwaffe der Russischen Marine (auch AVMF abgekürzt)
AWO All Weather Operations Allwetterflugbetrieb
AWOS Automated Weather Observing System Automatisches Wetterbeobachtungssystem, das Wetterdaten misst, sammelt und verbreitet; (jede Minute erfolgt eine neue Messung: Windgeschwindigkeit und -richtung, Temperatur, Taupunkt, Sicht, Wolkenhöhe und -typ, Niederschläge, QNH; je nach Anzahl und Art der Sensoren wird zwischen AWOS 1 bis AWOS 3 unterschieden)
AWR Airborne Weather Radar Flugwetterradar, das in modernen Flugzeugen verbaut ist für die Erkennung gefährlicher Wetterlagen
AWSS Automated Weather Sensor System primäres Bodenwetter-Beobachtungssystem in den USA (ASOS/AWSS)
AWW Alert Weather Watches;
Severe Weather Forecast Alert
 
AWY Airway Luftstraße

zum vorherigen Abschnitt – AW

AZ[Bearbeiten]

... (zum Anfang der Liste)

AZ Azimut Azimut
AZ Azimut-Station (MLS) Azimutstation (Winkel zwischen Radial-Standlinie und Nordrichtung)
AZF Radio Telephony Licence Allgemein gültiges Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst – Sprechfunkzeugnis (Luftfahrt)
AZFW Actual Zero Fuel Weight  
AZM Azimuth Azimut

zum vorherigen Abschnitt – AZ ... (zum Anfang der Liste) ... (zum nächsten Buchstaben – B)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]