smago! Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der smago! Award ist ein deutscher Musikpreis, mit dem Künstler seit 2011 für besondere Leistungen und Erfolge in der Schlagerszene im zurückliegenden Jahr geehrt werden. Initiator des Preises ist Andy Tichler, Gründer und Chefredakteur des Online-Magazins für deutsche Musik smago!

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der smago! Award wird seit 2011 verliehen. Tichler zufolge ist dieser Preis der Nachfolger des von Dieter Thomas Heck initiierten Schlagerpreises Goldene Stimmgabel, der 2007 eingestellt wurde. Ausgezeichnet können nur Künstler werden, die am Abend der Verleihung auch anwesend sind. Ausnahme: der/die Künstler/in ist an diesem Abend durch einen bereits gebuchten Auftritt verhindert. Es ist der erste Musikpreis, der durch eine elektronische Zeitschrift vergeben wird. Seit 2018 wird neben dem smago! Award in Deutschland separat eine Verleihung für die Region „Österreich & Südtirol“ veranstaltet.[1]

Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

smago! Award (Deutschland)
Veranstaltung Veranstaltungsort Stadt Moderatoren
7. Dezember 2011 Kanadisches Blockhaus Aspach (bei Backnang) Jürgen Drews
28. November 2012 Kulturzentrum Weißenburg in Bayern Jürgen Drews
20. November 2013 Rhein-Main-Theater Niedernhausen Isabel Varell
26. November 2014 Best Western Premier Hotel MOA Berlin Sascha Heyna und Isabel Varell
10. Januar 2016 Mercure Hotel MOA Berlin Sascha Heyna und Isabel Varell[2]
8. Januar 2017 Mercure Hotel MOA Berlin Sascha Heyna[3]
10. Juni 2018 Wasserschloss Chemnitz-Klaffenbach Harry Blaha[4]
smago! Award (Österreich & Südtirol)
Veranstaltung Veranstaltungsort Stadt Moderatoren
27. März 2018[1] Hohenhaus Tenne Schladming

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dorfrocker beim smago! Award 2014

2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Amigos, „Sonder-Award“ (für 3 Triple-Nummer-eins-Alben (D-A-CH) in Folge)
  • Henry Arzig & Olaf Schenk für „(Party-)Veranstalter des Jahres“
  • Bernhard Brink, für „Radio-Hit des Jahres“ (Von hier bis zur Unendlichkeit) und „Giganten Danke Award"“ (für 21 Jahre Top-Moderation der Sendung "Die Schlager des Jahres")
  • Calimeros, für „Erfolgreichste Schweizer Schlagerband aller Zeiten“
  • Dorthe für „60-jähriges Bühnenjubiläum“
  • Jürgen Drews „smago! DANKE Award“ (für „Der Geburtshelfer des smago! Awards“)
  • Beatrice Egli für „Erfolgreichster Schlager-Export aus der Schweiz und Multitalent“
  • Fantasy für „Erfolgreichstes Schlager-Duo Deutschlands 2016“
  • Dagmar Frederic „Ehrenaward“ (für humanitäres Engagement und künstlerische Vielseitigkeit)
  • Gunter Gabriel für „Vorläufiges Lebenswerk eines deutschen Country-Stars“
  • Haudegen für „Das besondere Album“ (Haudegen rocken Altberliner Melodien)
  • Stefanie Hertel für „Erfolgreichste Moderatorin im MDR Fernsehen“
  • Sascha Heyna für „Erfolgreichste Schlager-Tournee 2016/2017“ (Die große Schlager-Hitparade 2016/2017)
  • Geschwister Hofmann für „Beste Tournee-Eigenproduktion des Jahres“ (100.000 Volt)
  • Michael Jürgens für „Erfolgreichster Showproduzent des Jahres“
  • Maite Kelly für „Die Schlager-Sensation des Jahres + Das Referenzalbum im Schlager“ (Sieben Leben für Dich)
  • Klubbb3 für „Erfolgreichste Schlagerband Europas“
  • Tanja Lasch für „Cover-Version des Jahres + heimlicher YouTube-Star unter den deutschen Popschlager-Sängerinnen“ (Die immer lacht)
  • Robin Leon für „"Immer wieder sonntags" Sommer-Hitkönig mit großem Karriere-Potenzial“
  • Monika Martin für „"Je oller, de doller …" – Die musikalische Metamorphose der Monika Martin“
  • Jan Mewes für „Tournee-Produzent des Jahres“ (Nutten, Koks und frische Erdbeeren)
  • Angelika Milster für „Deutschlands erfolgreichster Musiktheater-Star aller Zeiten!“
  • Nicole „smago! Award für Wahrhaftigkeit“
  • Olaf & Hans für „Die Chart-Sensation 2016“
  • Nik P. für „Klubkonzert des Jahres“ (Club 99)
  • Prince Damien für „Senkrechtstarter des Jahres“
  • Mary Roos & Wolfgang Trepper für „Tournee-Produktion des Jahre“ (Nutten, Koks und frische Erdbeeren)
  • Sandro für „Hit-Tipp 2017“
  • Florian Silbereisen für „Erfolgreichster Showmaster des Jahres“[11]

2018[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ross Antony, „Darling des Jahres“-Award[12]
  • Harry Blaha, „smago! Danke Award“ für seine Moderation der smago! Award Verleihung in Klaffenbach
  • Bernhard Brink, für „Erfolgreichster Radio-Künstler der letzten Jahre“
  • Jürgen Drews und Band, „Es war alles am besten“-Award für über 3 Stunden Power pur – auf höchstem musikalischen Niveau
  • Dschinghis Khan und Heinz Gross, für „WELTWEIT erfolgreichste deutschsprachige Gruppe aller Zeiten“
  • Beatrice Egli, „Wellness für die Seele“ Award
  • Ute Freudenberg, „40 Jahre „Jugendliebe“ Award“
  • Vincent Gross, „DER neue Hoffnungsträger des modernen (Pop-)Schlagers“ Award
  • Manfred Hertlein, „Veranstalter des Jahres“
  • Jay Khan, „smago! Kämpfer Award“
  • Klubbb3, für „Erfolgreichste Schlager-Band Europas“
  • Lollies, für „20-jähriges Hit-Jubiläum „Hölle, Hölle, Hölle“ („Wahnsinn“) – 25 Jahre LOLLIES“
  • Benjamin Mäbert, „Projektleiter des Jahres“ (Das Schlager-Festival des Jahres)
  • Martin Mann, „DAS Mega-Song Comeback“-Award
  • Andreas Martin, „Junge, komm‘ bald wieder“-Award (entgegengenommen von seinem Sohn Alexander Martin)
  • Alexander Martin, für „Start up Award für eine erfolgreiche Karriere als Rock-Schlagersänger“
  • Michelle, für „25-jähriges Tonträger-Jubiläum“
  • Nora Luisa, für „Newcomerin und Radio-Durchstarterin des Jahres“
  • Alexa Tal, für „Trau dich“ Award
  • Truck Stop, für „Europas erfolgreichste Country-Band aller Zeiten“
  • Marie Wegener, für „Jüngste DSDS-Gewinnerin aller Zeiten“
  • Ben Zucker, für „DER Shooting Star des Jahres“[13]

Österreich & Südtirol[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2018[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sepp Adlmann, „Danke Award“ für „Einfach “Danke für alles”“
  • Die Amigos, für „Das in Österreich erfolgreichste Schlager-Duo“
  • Andy Borg, für „Beliebtester Entertainer Österreichs“
  • Die Cappuccinos, „“Startup” Award“ für „für die Karriere in Deutschland und Österreich“
  • Die Draufgänger, für „Durchstarter des Jahres – die Internetstars der Volksmusik“
  • Die Edlseer, für „“Silberhochzeit” – 25 Jahre ‘Die Edlseer’“
  • Hermann Egger, „Danke Award“ für „die hervorragende Unterstützung, das Vertrauen und für die äußerst angnehme Zusammenarbeit“
  • Walter Egle, „Danke Award“ für „den Veranstaltungs-Kaiser Österreichs“
  • Frei.Wild, für „Erfolgreichste Rockband“
  • Petra Frey, für „Publikumsliebling – Dancing Star – Ausnahmesängerin“
  • Oliver Haidt, für „Der “Hattrick Man” – 3 Nr. 1-Alben in Folge in Österreich“
  • Hannah, für „Erfolgreichste Crossoverkünstlerin Österreichs“
  • Die jungen Zillertaler, für „Die Party-Riesen der Volksmusik“
  • Willy Lempfrecher, „Der Senkrechtstarter aus Südtirol“
  • Monika Martin, für „Der Dornröschenschlaf ist vorbei …“
  • Melissa Naschenweng, für „Durchstarterin des Jahres“
  • Nockalm Quintett, für „Erfolgreichste Schlagerband Österreichs und Südtirols aller Zeiten“
  • Nik P., für „DER Schlager Singer/Songwriter und Live-Künstler Österreichs“ + „Danke Award“ für „den geistige Vater des smago! Awards Österreich (& Südtirol)“
  • Die Paldauer, für „50 Jahre “Die Paldauer”“
  • Melanie Payer, für „Der neue Stern an Österreichs Popschlager-Himmel“
  • Marc Pircher, für „25 Jahre Vollgas“
  • Mela Rose, für „Hit-Tipp // Ausblick 2018“
  • Rosi Schipflinger, „Danke- und Gastro Award“ für „50 Jahre “Rosi’s Sonnbergstuben” = 50 Jahre urige Gemütlichkeit und herzliche Gastlichkeit“
  • Seer, für „Erfolgreichste Crossoverband Österreichs und Südtirols“
  • Sigrid & Marina, für „Die jungen Königinnen der Volksmusik“
  • Simone & Charly Brunner, für „Österreichs erfolgreichstes Schlagerpop-Duo“
  • Stadlpost, „Special Award“ für „Auf der Überholspur …“
  • Tourismusverband Schladming, „Danke Award“ für „die großartige und großzügige Unterstützung“
  • Gustel Viertbauer, „Danke Award“ für „die grandiose (und noch dazu völlig selbstlose) Unterstützung in jeder Phase dieser Award-Verleihung“
  • Die Wildecker Herzbuben, „Kult-Award“
  • Jürgen Winter, „Danke Award“
  • Zillertaler Trachtenwelt, „Danke Award“[1]

Ranglisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrfachgewinner
smago! Award Deutschland
Künstler Preise
DeutschlandDeutschland Die Amigos 6
DeutschlandDeutschland Bernhard Brink 5
DeutschlandDeutschland Jürgen Drews 4
DeutschlandDeutschland Ute Freudenberg
DeutschlandDeutschland Christian Lais
OsterreichÖsterreich Nik P.
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ross Antony 3
DeutschlandDeutschland / NiederlandeNiederlande Die Cappuccinos
DeutschlandDeutschland Annemarie Eilfeld
DeutschlandDeutschland Fantasy
DeutschlandDeutschland Uwe Frank
DeutschlandDeutschland Sascha Heyna
BelgienBelgien / DeutschlandDeutschland / NiederlandeNiederlande Klubbb3
DeutschlandDeutschland Florian Silbereisen
DeutschlandDeutschland Isabel Varell
SchweizSchweiz Calimeros 2
SchweizSchweiz Beatrice Egli
DeutschlandDeutschland Jean Frankfurter
DeutschlandDeutschland Linda Hesse
DeutschlandDeutschland Geschwister Hofmann
DeutschlandDeutschland Michael Jürgens
DeutschlandDeutschland Tanja Lasch
DeutschlandDeutschland Olaf Malolepski
DeutschlandDeutschland Michelle
DeutschlandDeutschland Mary Roos
DeutschlandDeutschland Manfred Schulte
DeutschlandDeutschland Michael Wendler
DeutschlandDeutschland Voxxclub
Mehrfachgewinner
Österreich & Südtirol
Künstler Preise
OsterreichÖsterreich Nik P. 2
Mehrfachgewinner
Gesamt
Künstler Preise
DeutschlandDeutschland Die Amigos 7
OsterreichÖsterreich Nik P. 6
DeutschlandDeutschland Bernhard Brink 5
DeutschlandDeutschland / NiederlandeNiederlande Die Cappuccinos 4
DeutschlandDeutschland Jürgen Drews
DeutschlandDeutschland Ute Freudenberg
DeutschlandDeutschland Christian Lais
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ross Antony 3
DeutschlandDeutschland Annemarie Eilfeld
DeutschlandDeutschland Fantasy
DeutschlandDeutschland Uwe Frank
DeutschlandDeutschland Sascha Heyna
BelgienBelgien / DeutschlandDeutschland / NiederlandeNiederlande Klubbb3
DeutschlandDeutschland Florian Silbereisen
DeutschlandDeutschland Isabel Varell
OsterreichÖsterreich Andy Borg 2
OsterreichÖsterreich Charly Brunner
SchweizSchweiz Calimeros
SchweizSchweiz Beatrice Egli
DeutschlandDeutschland Jean Frankfurter
DeutschlandDeutschland Linda Hesse
DeutschlandDeutschland Geschwister Hofmann
DeutschlandDeutschland Michael Jürgens
DeutschlandDeutschland Tanja Lasch
DeutschlandDeutschland Olaf Malolepski
OsterreichÖsterreich Monika Martin
DeutschlandDeutschland Michelle
DeutschlandDeutschland Mary Roos
DeutschlandDeutschland Manfred Schulte
OsterreichÖsterreich Sigrid & Marina
OsterreichÖsterreich Simone Stelzer
DeutschlandDeutschland Michael Wendler
DeutschlandDeutschland Voxxclub

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Künstler mit mehr als einem Preis bei einer Verleihung (2)

Künstler die mindestens einen smago! Award in Deutschland und Österreich & Südtirol erhielten

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2013: Smago! Hits 2013 (Telamo, Erstveröffentlichung: 15. November 2013)[14]
  • 2018: Die großen Stars & Gewinner aus Schlager & Volksmusik – Smago! Award 2018 (MCP/VM, Erstveröffentlichung: 23. März 2018)[15]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c smago! top-exklusiv: ALLE Preisträger (und Kategorien) des 1. smago! Awards Österreich & Südtirol! smago.de, abgerufen am 15. Juni 2018.
  2. Maximilian Morath: Smago Award – eine Preis-Verleihung der Extraklasse. Schlager.de, 12. Januar 2016.
  3. Sybille Krusche: Das war die 6. smago! Award-Verleihung. Schlager.de, 11. Januar 2017.
  4. Wissenswertes über den smago! Award sowie über das 1. “Schlager-Festival” in Klaffenbach! smago.de, abgerufen am 15. Juni 2018.
  5. smago! exklusiv: Bilder von der smago! Award-Verleihung an Roland Kaiser… smago.de, abgerufen am 28. Mai 2014.
  6. Smago! Awards - so war die Gala. schlagerplanet.com, abgerufen am 27. Mai 2014.
  7. smago! Das Online-Magazin für deutsche Musik. smago.de, abgerufen am 27. Mai 2014.
  8. Die smago! Award Preisträger 2013 in der Übersicht! smago.de, abgerufen am 25. Mai 2014.
  9. Oma Ella erhält smago! Award. bz-berlin.de, abgerufen am 28. November 2014.
  10. Die “smago! Award 2015” Preisträger(innen) in der Übersicht! smago.de, abgerufen am 16. Januar 2016.
  11. Die smago! Award-Preisträger(innen) in der Übersicht! smago.de, abgerufen am 13. Januar 2017.
  12. Ross Anthony – Beiträge. facebook.com, abgerufen am 15. Juni 2018.
  13. smago! exklusiv: Die smago! Award Gewinner 2017/2018 sowie die Award-Kategorien! smago.de, abgerufen am 15. Juni 2018.
  14. Smago! Hits. amazon.de, abgerufen am 28. Mai 2014.
  15. Die großen Stars & Gewinner aus Schlager & Volksmusik – Smago! Award 2018. amazon.de, abgerufen am 15. Juni 2018.