Bundestagswahlkreis Soest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wahlkreis 146: Soest
Bundestagswahlkreis 146-2013.svg
Staat Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Wahlkreisnummer 146
Wahlberechtigte 232.300
Wahlbeteiligung 75,1 %
Wahldatum 24. September 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Partei CDU
Stimmanteil 42,7 %

Der Wahlkreis Soest (Wahlkreis 146) ist ein Bundestagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen. Er umfasst den Kreis Soest.[1]

Ergebnis der Bundestagswahl 2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bundestagswahl 2013 – WK Soest
(in %)
 %
50
40
30
20
10
0
44,8
30,4
7,0
5,2
4,9
2,1
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2009
 %p
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-12
+8,2
+5,0
-1,6
-2,4
-12,0
+0,5

Die Bundestagswahl 2013 hatte folgendes Ergebnis:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Bernhard Schulte-Drüggelte CDU 49,8 44,8
Wolfgang Hellmich SPD 33,3 30,4
Ingo Westermann FDP 2,3 4,9
Cordula Ungruh Bündnis 90/Die Grünen 6,0 7,0
Michael Bruns Die Linke 5,0 5,2
Sven Sladek PIRATEN 2,4 2,1
- Sonstige - -

Ergebnis der Bundestagswahl 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bundestagswahl 2009 hatte folgendes Ergebnis:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in % Bundestagswahl 2005
Zweitstimmen in %
Bernhard Schulte-Drüggelte CDU 45,8 36,6 39,1
Wolfgang Hellmich SPD 29,2 25,4 37,5
Urs Frigger FDP 9,6 16,9 10,5
Frank Hilgenkamp Bündnis 90/Die Grünen 7,3 8,6 5,8
Michael Bruns Die Linke 7,0 7,6 4,4
REP 0,2 0,4
Die Tierschutzpartei 0,6 0,4
Harald Röhl NPD 1,1 0,8 0,7
Familie 0,6 0,4
PIRATEN 1,6 -
RENTNER 0,4 -
Zentrum 0,1 0,0
BüSo 0,0 0,0
RRP 0,2
MLPD 0,0
PSG 0,0

Bisherige Abgeordnete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises Soest waren:

Jahr Name Partei Erststimmen
2017 Hans-Jürgen Thies CDU 42,7 %
2013 Bernhard Schulte-Drüggelte CDU 49,8 %
2009 Bernhard Schulte-Drüggelte CDU 45,8 %
2005 Bernhard Schulte-Drüggelte CDU 46,3 %
2002 Bernhard Schulte-Drüggelte CDU 44,2 %
1998 Eike Hovermann SPD 45,5 %
1994 Jürgen Augustinowitz CDU 49,6 %
1990 Jürgen Augustinowitz CDU 49,4 %
1987 Hermann Kroll-Schlüter CDU 49,8 %
1983 Hermann Kroll-Schlüter CDU 56,3 %
1980 Hermann Kroll-Schlüter CDU 50,0 %

Wahlkreisgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wahlkreis Soest wurde zur Bundestagswahl 1980 neu gebildet.

Wahl Wahlkreisname Gebiet
1980–1998 118 Soest Kreis Soest
2002–2009 147 Soest
2013 146 Soest

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Amtliche Wahlkreiseinteilung 2013 (Memento des Originals vom 6. Februar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bundeswahlleiter.de

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]