Haltepunkt Düsseldorf-Derendorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Düsseldorf-Derendorf
Bf-d-derendorf.jpg
Bahnsteig des Haltepunkts Düsseldorf-Derendorf
Daten
Betriebsstellenart Haltepunkt
Bahnsteiggleise 2
Abkürzung KDDH
IBNR 8001586
Kategorie 4
Lage
Stadt/Gemeinde Düsseldorf
Ort/Ortsteil Derendorf
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 14′ 51″ N, 6° 47′ 40″ OKoordinaten: 51° 14′ 51″ N, 6° 47′ 40″ O
Eisenbahnstrecken
Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen
i11i16i16i18

Der Haltepunkt Düsseldorf-Derendorf liegt etwa vier Kilometer nördlich des Düsseldorfer Hauptbahnhofs im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf. Er befindet sich an der Bahnstrecke Köln–Duisburg und gehört zur Bahnhofskategorie 4. Neben der den Haltepunkt anfahrenden S-Bahn verkehren mehrere Straßenbahn- und Buslinien von der Haltestelle Düsseldorf-Derendorf (S).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser seit 1936 bestehende Haltepunkt (Abkürzung im Betriebsstellenverzeichnis KDDH) ist nicht zu verwechseln mit dem weiter südlich liegenden ehemaligen Bahnhof Düsseldorf-Derendorf (Abkürzung KDD), der ein Güter-, Rangier- und bis 1936 Personenbahnhof an der Bahnstrecke Köln–Duisburg und davor als Bahnhof Düsseldorf Rheinisch westlicher Endpunkt der von der Rheinischen Eisenbahn-Gesellschaft betriebenen Bahnstrecke Düsseldorf-Derendorf–Dortmund Süd war.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Haltepunkt liegt in zentraler Lage zwischen den Stadtteilen Derendorf, Düsseltal und Mörsenbroich. Westlich erstreckt sich der neue Campus der Fachhochschule Düsseldorf.

Der Haltepunkt befindet sich unterhalb einer Straßenbrücke, auf der Busse und Straßenbahnen die Eisenbahnanlagen überqueren. Er besitzt einen Mittelbahnsteig mit Zugang von der Münsterstraße.

Der Zugang Liststraße wurde zwecks Modernisierung im Jahr 2013 geschlossen und sollte nach offiziellen Plänen bis Ende 2014 wiedereröffnet werden. Dies ist jedoch bis heute (Stand Ende 2017) nicht geschehen.

Bedienung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Züge des Schienenpersonenfernverkehrs passieren den Haltepunkt ohne Halt.

Im Schienenpersonennahverkehr wird der Haltepunkt von drei Linien der S-Bahn Rhein-Ruhr, sowie im öffentlichen Personennahverkehr von einer Straßenbahnlinie und sieben Buslinien der Rheinbahn angefahren.

Linie Verlauf Takt
S 1 Solingen Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg SG-Vogelpark Hilden Süd Hilden D-Eller D-Eller Mitte Stadtbahn D-Oberbilk Stadtbahn D-Volksgarten Düsseldorf Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn D-Wehrhahn Stadtbahn D-Zoo D-Derendorf D-Unterrath D-Flughafen Deutsche Bahn AG-Logo.svg Angermund DU-Rahm DU-Großenbaum DU-Buchholz DU-Schlenk – Duisburg Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn MH-Styrum Mülheim (Ruhr) Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn E-Frohnhausen Essen West Essen Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn E-Steele E-Steele Ost E-Eiberg Wattenscheid-Höntrop BO-Ehrenfeld Bochum Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn BO-Langendreer West – BO-Langendreer DO-Kley DO-Oespel U DO-Universität U DO-Dorstfeld Süd – DO-Dorstfeld Dortmund Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn 20 min
S 6 Essen Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn Essen Süd E-Stadtwald E-Hügel E-Werden Kettwig Kettwig Stausee Hösel Ratingen Ost D-Rath Stadtbahn D-Rath Mitte Stadtbahn D-Derendorf D-Zoo D-Wehrhahn Stadtbahn Düsseldorf Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn D-Volksgarten D-Oberbilk Stadtbahn D-Eller Süd D-Reisholz D-Benrath Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn D-Garath D-Hellerhof Langenfeld-Berghausen Langenfeld (Rheinland) Lev.-Rheindorf Lev.-Küppersteg Leverkusen Mitte Deutsche Bahn AG-Logo.svg Lev.-Chempark K-Stammheim K-Mülheim Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn K-Buchforst K-Messe/Deutz Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn Köln Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn K-Hansaring Stadtbahn K-Nippes (– K-Geldernstraße/Parkgürtel Stadtbahn K-Longerich K-Volkhovener Weg – U K-Chorweiler Stadtbahn U K-Chorweiler Nord K-Blumenberg K-Worringen)
Nippes-Worringen nur in der HVZ
20 min
S 11 D-Flughafen Terminal – D-Unterrath – D-Derendorf – D-Zoo – D-Wehrhahn Stadtbahn – Düsseldorf Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn – D-Friedrichstadt – D-Bilk Stadtbahn – D-Völklinger Straße – D-Hamm – NE Rheinpark-Center – NE Am Kaiser Stadtbahn – Neuss Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn – Neuss Süd – Norf – NE-Allerheiligen – Nievenheim – Dormagen Deutsche Bahn AG-Logo.svg – Dormagen-Chempark – Köln-Worringen – K-Blumenberg – K-Chorweiler Nord – K-Chorweiler Stadtbahn – K-Volkhovener Weg – K-Longerich – K-Geldernstraße/Parkgürtel Stadtbahn – K-Nippes – K-Hansaring Stadtbahn – Köln Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn – K-Messe/Deutz Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn – K-Buchforst – K-Mülheim Deutsche Bahn AG-Logo.svg Stadtbahn – K-Holweide – K-Dellbrück – Duckterath – Bergisch Gladbach 20 min
Städtischer ÖPNV
Linie Verlauf
701 DOME/Am Hülserhof1 – ISS Dome – Wahlerstr./JVA – D-Rath S-Bahn-Logo.svg Stadtbahn 2 – D-Rath Mitte S-Bahn-Logo.svg Stadtbahn – Mörsenbroich, Heinrichstraße Stadtbahn 3 – Derendorf S-Bahn-Logo.svg – Derendorf, Rather Straße/Hochschule HSD – Pempelfort, Dreieck4 – Venloer Str. – Nordstraße Stadtbahn – Pempelfort, Sternstraße – Stadtmitte, Schadowstraße Stadtbahn – Steinstraße Stadtbahn – Stadtmitte, Berliner Allee5 – Friedrichstadt, Corneliusstraße – Morsestraße – Bilk, Karolingerplatz Stadtbahn 6 – Kopernikusstraße → Am Steinberg ← Moorenstraße ← Merowingerplatz ← Bilk, Merowingerstraße7
Mo–Sa tagsüber: Abschnitt 1–3 alle 20 min, Abschnitt 3–7 alle 10 min; So nachmittags: Abschnitt 1–3 alle 30 min, Abschnitt 3–7 alle 15 min; abends alle 20 min; weitere Haltestellen nur in den Abschnitten 2–4 und 5–6, aber alle Umsteigehaltestellen sind aufgeführt.
SB 55 Düsseldorf Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn-Logo.svg Stadtbahn.svg – Stadtmitte, Oststraße Stadtbahn.svg – Stadtmitte, Jacobistraße – Pempelfort, Münsterstraße/Feuerwache – Derendorf S-Bahn-Logo.svg – Mörsenbroich, Heinrichstraße Stadtbahn1 – Ratingen, Tiefenbroicher Straße2 – Lintorf, Kirche3 – Lintorf, Siemensstraße4
HVZ ca. alle 20 min (mit Linie 752), Mo–Fr auch abends und Sa nur tagsüber alle 60 min; Abschnitt 1–2 über die B 1/A 52; Weitere Haltestellen nur zwischen 3 und 4; während der HVZ verkehrt die Linie 752 über dieselbe Strecke; Abschnitt zum Motor Hotel wird seit 2012 nicht mehr bedient.
733 St. Vinzenz-Krankenhaus1 – D-Derendorf S-Bahn – MörsenbroichHeinrichstraße 2 Stadtbahn.svg – Mörsenbroicher Weg Stadtbahn.svg – Graf-Recke-Straße Stadtbahn.svg – Schlüterstraße/Arbeitsagentur Stadtbahn – Grafenberg, Burgmüllerstraße Stadtbahn.svg – Gerresheim, Torfbruchstraße3 – Gerresheim, Rathaus Stadtbahn.svg – Gerresheim, Krankenhaus Stadtbahn.svg – Ludenberg, Rotthäuser Weg – Knittkuhl, Am Püttkamp – Rotthäuser Weg – Hubbelrath4
Mo–Fr 5–23 Uhr, Sa 6–23 Uhr und So 9–23 Uhr alle 20 min (Abschnitt 1–3 täglich ab 20 Uhr und Sa bis 9 Uhr nur im 20/40-Minuten-Wechseltakt, weil die Linie 738 eine Fahrt pro Stunde übernimmt); So 5–9 Uhr alle 30 min; weitere Haltestellen nur im Abschnitt 2–4.
752 Mülheim Hbf S-Bahn-Logo.svg Stadtbahn.svg – Mülheim Stadtmitte – Schloß Broich – Saarn – Mülheim-Selbeck – Ratingen-Breitscheid – Ratingen-Lintorf – ohne Halt über A 52/B 1 – (Düsseldorf-Lichtenbroich – Tiefenbroich – Ratingen-West –) Düsseldorf-Mörsenbroich Heinrichstraße – Derendorf S-Bahn-Logo.svg – Düsseldorf Hbf S-Bahn-Logo.svg Stadtbahn.svg
754 Düsseldorf Hbf S-Bahn-Logo.svg Stadtbahn.svg – Oststraße Stadtbahn.svg – Derendorf S-Bahn-Logo.svg – Mörsenbroich Heinrichstraße – ohne Halt über A 52/B 1 – Düsseldorf-Lichtenbroich – Ratingen-West – Tiefenbroich – Ratingen-Lintorf, Siemensstraße
756
758
Ratingen-Tiefenbroich, Friedhof – Ratingen-West – Düsseldorf-Unterrath, Am Hülserhof – ohne Halt über A 52/B 1 – Mörsenbroich Heinrichstraße – Derendorf S-Bahn-Logo.svg – Golzheim – Nordfriedhof – Theodor-Heuss-Brücke Stadtbahn.svg
807 Düsseldorf Hbf S-Bahn-Logo.svg Stadtbahn.svg – Derendorf S-Bahn-Logo.svg – Großmarkt – Unterrath, Eckenerstraße
Nachtverkehr von So/Mo bis Do/Fr; ab Hauptbahnhof 0:38 und 4:01 Uhr; verkehrt weiter als Linie 810 und nicht in die Gegenrichtung.
834 Oberkassel Belsenplatz Stadtbahn.svg – Theodor-Heuss-Brücke Stadtbahn.svg – Nordfriedhof – Golzheim – Mörsenbroich Heinrichstraße – Clara-Viebig-Straße – Flingern-Nord – Elisabethkirche (Wehrhahn S-Bahn) – Worringer Platz – Düsseldorf Hbf S-Bahn-Logo.svg Stadtbahn.svg

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Linien
Düsseldorf-Unterrath S-Bahn S 1, S 11
Köln–Duisburg
Düsseldorf Zoo
Düsseldorf-Rath Mitte S-Bahn S 6
Köln–Duisburg/Ruhrtalbahn
Düsseldorf Zoo