Sweden Hockey Games 1992

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Sweden Hockey Games.gif Sweden Hockey Games
◄ vorherige Austragung 1992 nächste ►
Sieger: KanadaKanada Kanada

Die Sweden Hockey Games 1992 wurden vom 30. Januar bis 2. Februar im Ericsson Globe in Stockholm ausgetragen.

Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

30. Januar 1992 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
0:2
(0:2, 0:0, 0:0)
GUSGUS GUS
German Titow (0:33)
Dmitri Motkow (7:21)
Globen, Stockholm
Zuschauer: 2.480
30. Januar 1992 SchwedenSchweden Schweden
Bengt-Åke Gustafsson (0:49)
1:2
(1:1, 0:0, 0:1)
KanadaKanada Kanada
Patrick Lebeau (4:22)
Curt Giles (26:38)
Globen, Stockholm
Zuschauer: 12.241
31. Januar 1992 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
Peter Veselovský (42:10)
Miloslav Hořava (42:41)
Tomáš Jelínek (54:47)
3:2
(0:1, 0:0, 3:1)
SchwedenSchweden Schweden
Mats Näslund (4:41)
Kenneth Kennholt (50:58)
Globen, Stockholm
Zuschauer: 7.452
31. Januar 1992 GUSGUS GUS
2:2
(1:2, 0:0, 1:0)
KanadaKanada Kanada
Globen, Stockholm
Zuschauer: 2.678
2. Februar 1992 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
Robert Lang
1:3
(0:0, 0:1, 1:2)
KanadaKanada Kanada
Adrien Plavsic
Randy Smith
Wally Schreiber
Globen, Stockholm
Zuschauer: 4.000
2. Februar 1992 SchwedenSchweden Schweden
Lars Edström (0:48)
Charles Berglund (16:18)
Patrik Erickson (17:41)
Kenneth Kennholt (23:45)
4:1
(3:0, 1:0, 0:1)
GUSGUS GUS
Rawil Jakubow (41:21)
Globen, Stockholm
Zuschauer: 11.445

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Sp S U N Tore Punkte
1. KanadaKanada Kanada 3 2 1 0 7:4 5
2. GUSGUS GUS 3 1 1 1 5:6 3
3. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 3 1 0 2 4:7 2
4. SchwedenSchweden Schweden 3 1 0 2 7:6 2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]