Karjala Cup 2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Karjala Turnaus.gif Karjala Cup
◄ vorherige Austragung 2014 nächste ►
Sieger: Logo Schweden

Der Karjala Cup 2014 war seit 1996 die 19. Austragung des in Finnland stattfindenden Eishockeyturniers. Es ist Teil der Euro Hockey Tour, bei welcher sich die Nationalmannschaften Finnlands, Schwedens, Russlands und Tschechiens messen. Die Spiele wurden vom 6. bis 9. November 2014 am Hauptspielort Helsinki und im schwedischen Leksand ausgetragen.

Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. November 2014
19:00 Uhr
SchwedenSchweden Schweden
Patrik Hersley (01:35)
Andreas Engqvist (12:21)
David Ullström (36:09)
Tom Wandell (45:04)
5:4 n. PS
(2:0, 1:3, 1:1, 0:0, 1:0)
Spielbericht
RusslandRussland Russland
Dmitri Kugryschew (30:50)
Denis Kokarew (31:41)
Alexander Radulow (34:03)
Anton Slepyschew (45:57)
Tegera Arena, Leksand
Zuschauer: 6.634
6. November 2013
18:30 Uhr
FinnlandFinnland Finnland
Jarkko Immonen (16:15)
Olli Palola (31:27)
2:1
(2:0, 1:3, 1:1, 0:0, 1:0)
Spielbericht
TschechienTschechien Tschechien
Radek Smoleňák (24:24)
Hartwall Arena, Helsinki
Zuschauer: 7.026
8. November 2013
12:00 Uhr
TschechienTschechien Tschechien
Tomáš Filippi (22:20)
Petr Zámorský (34:52)
Radek Smoleňák (39:23)
3:4 n. PS
(0:0, 3:3, 0:0, 0:0, 0:1)
Spielbericht
SchwedenSchweden Schweden
Jimmie Ericsson (21:17, 21:39)
André Petersson (39:46, PS)
Hartwall Arena, Helsinki
Zuschauer: 2.994
8. November 2013
16:00 Uhr
RusslandRussland Russland
Artemi Panarin (10:45)
Denis Kokarew (20:30)
2:6
(1:1, 1:4, 0:1)
Spielbericht
FinnlandFinnland Finnland
Jarkko Immonen (19:36)
Janne Pesonen (23:05)
Esa Lindell (28:55)
Kristian Näkyvä (30:03)
Oskar Osala (31:10)
Teemu Hartikainen (51:54)
Hartwall Arena, Helsinki
Zuschauer: 11.781
9. November 2013
12:00 Uhr
RusslandRussland Russland
Artemi Panarin (00:54)
Jegor Awerin (09:41)
Artemi Panarin (17:12)
Alexander Radulow (54:57)
4:2
(3:0, 0:0, 1:2)
Spielbericht
TschechienTschechien Tschechien
Ondřej Roman (43:11)
Petr Holík (57:50)
Hartwall Arena, Helsinki
Zuschauer: 3.729
9. November 2013
14:00 Uhr
FinnlandFinnland Finnland
0:3
(0:1, 0:2, 0:0)
Spielbericht
SchwedenSchweden Schweden
Linus Klasen (17:58)
Dick Axelsson (23:08)
Patrik Hersley (28:09)
Hartwall Arena, Helsinki
Zuschauer: 11.563

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
Gold Medal.svg SchwedenSchweden Schweden 3 1 2 0 0 12:07 7
Silver Medal.svg FinnlandFinnland Finnland 3 2 0 0 1 08:06 6
Bronze Medal.svg RusslandRussland Russland 3 1 0 1 1 10:13 4
4. TschechienTschechien Tschechien 3 0 0 1 2 06:10 1

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beste Spieler

Es wurden der beste Torhüter, Stürmer und Verteidiger gewählt.

Angriff: Linus Klasen SchwedenSchweden
Verteidigung: Atte Ohtamaa FinnlandFinnland
Tor: Henrik Karlsson SchwedenSchweden

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]