Czech Hockey Games 2013 (April)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Czech Hockey Games.gif Czech Hockey Games
◄ vorherige Austragung 2012/13 nächste ►
Sieger: SWE Schweden

Die Czech Hockey Games 2013 waren seit 1994 die 19. Austragung des in Tschechien stattfindenden Eishockeyturniers. Dieses Turnier ist Teil der Euro Hockey Tour, bei welcher sich die Nationalmannschaften Finnlands, Schwedens, Russlands und Tschechiens messen.

Das Turnier der Saison 2012/13 fand vom 25. bis 28. April 2013 in Brünn und Jönköping statt.

Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

25. April 2013
18:00 Uhr
FinnlandFinnland Finnland
J. Pesonen (28:35)
V. Viitaluoma (45:15)
2:3
(0:0, 1:2, 1:1)
Spielbericht
TschechienTschechien Tschechien
P. Hubáček (26:09)
P. Tenkrát (26:59)
Z. Irgl (46:31)
Kajot Arena, Brünn
Zuschauer: 5.846
25. April 2013
19:00 Uhr
SchwedenSchweden Schweden
N. Danielsson (9:50)
N. Persson (20:19)
D. Axelsson (24:50)
L. Omark (28:28)
4:2
(1:0, 3:2, 0:0)
Spielbericht
RusslandRussland Russland
S. Mosjakin (32:42)
A. Switow (35:32)
Kinnarps Arena, Jönköping
Zuschauer: 5.282
27. April 2013
14:00 Uhr
TschechienTschechien Tschechien
0:1
(0:1, 0:0, 0:0)
Spielbericht
SchwedenSchweden Schweden
P. Arlbrandt (18:19)
Kajot Arena, Brünn
Zuschauer: 5.931
27. April 2013
18:00 Uhr
RusslandRussland Russland
A. Tereschtschenko (40:48)
S. Mosjakin (PS)
2:1 n.P.
(0:1, 0:0, 1:0, 0:0 1:0)
Spielbericht
FinnlandFinnland Finnland
J.-P. Hytönen (5:08)
Kajot Arena, Brünn
Zuschauer: 3.826
28. April 2013
14:00 Uhr
SchwedenSchweden Schweden
J. Ericsson (16:27)
N. Danielsson (30:32)
2:1
(1:1, 1:0, 0:0)
Spielbericht
FinnlandFinnland Finnland
S. Salminen (10:19)
Kajot Arena, Brünn
Zuschauer: 5.226
28. April 2013
18:00 Uhr
TschechienTschechien Tschechien
I. Rachůnek (4:20)
1:2
(1:0, 0:2, 0:0)
Spielbericht
RusslandRussland Russland
Awerin (23:24)
K. Petrow (39:54)
Kajot Arena, Brünn
Zuschauer: 7.200

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Sp S S (OT) N (OT) N Tore Punkte
1. SchwedenSchweden Schweden 3 3 0 0 0 7:3 9
2. RusslandRussland Russland 3 1 1 0 1 6:6 5
3. TschechienTschechien Tschechien 3 1 0 0 2 4:5 3
4. FinnlandFinnland Finnland 3 0 0 1 2 4:7 1

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beste Scorer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Team Sp T V Pkt SM +/−
Sergei Mosjakin RusslandRussland 3 2 1 3 0 0
Kirill Petrow RusslandRussland 3 1 2 3 0 0
Nicklas Danielsson SchwedenSchweden 3 2 0 2 0 +1
Janne Pesonen FinnlandFinnland 2 1 1 2 0 +1
Petr Hubáček TschechienTschechien 2 1 1 2 0 +1
Niklas Persson SchwedenSchweden 2 1 1 2 0 0
Sakari Salminen FinnlandFinnland 3 1 1 2 2 0
Ville Viitaluoma FinnlandFinnland 3 1 1 2 2 0
Staffan Kronwall SchwedenSchweden 3 0 2 2 0 +1
Johan Fransson SchwedenSchweden 3 0 2 2 4 −1

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Beste Torhüter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Team Sp Мin SaT GT GTS SVS Sv% SO S N
Wassili Koschetschkin RusslandRussland 2 95:34 45 1 0,63 44 97,78 0 1 0
Alexander Salák TschechienTschechien 2 119:16 50 3 1,51 47 94,00 0 0 2
Joni Ortio FinnlandFinnland 2 124:46 52 4 1,92 48 92,31 0 0 2
Konstantin Barulin RusslandRussland 2 88:28 37 5 3,39 32 86,49 0 1 1
Johan Gustafsson SchwedenSchweden 1 60:00 30 0 0,00 30 100,00 1 1 0
Joacim Eriksson SchwedenSchweden 1 60:00 22 1 1,00 21 95,45 0 1 0
Atte Engren FinnlandFinnland 1 59:28 39 2 2,02 37 94,87 0 0 1
Jakub Kovář TschechienTschechien 1 60:00 28 2 2,00 26 92,86 0 1 0
Johan Backlund SchwedenSchweden 1 60:00 22 2 2,00 20 90,91 0 1 0

(Legende zur Torhüterstatistik: GP oder Sp = Spiele insgesamt; W oder S = Siege; L oder N = Niederlagen; T oder U oder OT = Unentschieden oder Overtime- bzw. Shootout-Niederlage; Min. = Minuten; SOG oder SaT = Schüsse aufs Tor; GA oder GT = Gegentore; SO = Shutouts; GAA oder GTS = Gegentorschnitt; Sv% oder SVS% = Fangquote; EN = Empty Net Goal; 1 Play-downs/Relegation)

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]