Thematische Liste von Spielen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Thematische Liste der Spiele)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Spiele führt Spiele (Bewegungsspiele, Brettspiele, Gesellschaftsspiele, Kartenspiele, Kinderspiele, Kriegsspiele, Würfelspiele usw.) thematisch auf. Nicht enthalten sind Video- und Computerspiele.

Bewegungsspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brettspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Backgammon-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Backgammontisch.

Varianten des Backgammon-Spiels:

Dame-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alquerque oder Quirkat, Vorläufer von Dame
  • Dame, altes Zweipersonenbrettspiel
  • Fanorona, aus Madagaskar
  • Halma, klassisches Brettspiel
  • Laska, Zweipersonenbrettspiel von Emanuel Lasker
  • Salta, Zweipersonenbrettspiel von Konrad Büttgenbach
  • Sternhalma (auch Trilma, Chinese Checkers), Halmavariante auf einem Sternplan

Go-Moku-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bōku, auf einem hexagonalen Brett gespielt
  • Connect6, moderne Variante, von Wu und Huang 2005 vorgestellt
  • Fünf in eine Reihe (japanisch Go-Moku), klassisches Strategiespiel
  • Gobang, Zweipersonenbrettspiel aus Japan
  • Gobblet, Zweipersonenbrettspiel
  • Ninuki Renju, Zweipersonenbrettspiel Katsuyiko Kubomatsu
  • Pah Tum, sehr altes Spiel aus Mesopotamien
  • Pentago, Zweipersonenbrettspiel von Michael Flodén
  • Pentalath, abstraktes Zweipersonenbrettspiel von Cameron Browne
  • Pente, siehe Gobang
  • Quarto!, Zweipersonenbrettspiel
  • Qubic, Vier gewinnt in 3D
  • Renju, japanische Variante von Fünf in einer Reihe
  • Sogo, räumliches Spiel
  • Tic-Tac-Toe, einfaches altes Zweipersonenspiel
  • Vier gewinnt, Zweipersonen-Strategiespiel
  • Yavalath, moderne Variante von Cameron Browne

Mancala-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mancala-Spiel.

Varianten des Mancala-Spiels:

Pachisi-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eile mit Weile.

Variante des alten, indischen Pachisi-Spiels:

Schach-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schach: die Mattstellung der Unsterblichen Partie.

Verbindungsspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele, bei denen die gegenseitige Verbundenheit der Spielelemente (Steine, Brücken o. dgl.) von Bedeutung ist.

  • Aqua Romana, Brettspiel von Martin Schlegel
  • Blokus, strategisches Legebrettspiel von Bernard Tavitian
  • Havannah, strategisches Brettspiel
  • Hex, Zweipersonenbrettspiel
  • Linie 1, Brettspiel von Stefan Dorra
  • TwixT, Zweipersonenbrettspiel von Alex Randolph
  • Metro, Brettspiel von Dirk Henn
  • Pünct, Zweipersonenbrettspiel von Kris Burm
  • Tanbo, Zweipersonenbrettspiel von Mark Steere
  • Lines of Action, Zweipersonenbrettspiel
  • Ponte del Diavolo, Strategiespiel von Martin Ebel

Kooperative Brettspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Brettspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Friedensspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geländespiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschicklichkeitsspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Glücksspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hämespiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kartenspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bézique-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

deutsche Jass-Karten.

Varianten des Bézique-Spiels:

Bridge-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten des Bridge-Spiels:

Mau-Mau-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten des Mau-Mau-Spiels:

Patience-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten des Patience-Spiels:

Poker-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Poker

Varianten des Poker-Spiels:

Rommé-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten des Rommé- bzw. Rummy-Spiels:

  • Conquian, Kartenspiel, Vorläufer von Rommé
  • Gin Rummy, Kartenspiel, eine Rommé-Variante für zwei Personen
  • Rummikub, Rommé mit Zahlenplättchen
  • Treppenrommé, Kartenspiel, eine Rommé-Variante für zwei bis vier Personen
  • Yaniv, traditionelle Variante aus Israel

Skat-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten des Skat-Spiels:

Tarock-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Troccas-Karte »der Tod«

Varianten des Kartenspiels Tarock (allesamt selbst Kartenspiele):

Kartenglücksspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sammelkartenspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Magic-Spieler

Sonstige Kartenspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kooperationsspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kriegsspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legespiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Domino-Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Triominis

Varianten des Spiels Domino:

Sonstige Legespiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lernspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Planspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partyspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rätsel-/ Quizspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mechanische Geduld- und Denkspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pyraminx

Sonstige Rätsel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wahrnehmungsspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kim-Spiel, Gedächtnis- und Sinnesorganenspiel

Wettspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wort- und Buchstabenspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Würfelspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel.

Sonstige oder uneingeordnete Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]