Wimbledon Championships 1985/Mixed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wimbledon Championships 1985
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Mixed
198419851986
Grand Slams 1985
Mixed
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Dieser Artikel beschreibt das Mixed der Wimbledon Championships 1985.

Titelverteidiger waren Wendy Turnbull und John Lloyd.

Das Finale bestritten Elizabeth Smylie und John Fitzgerald gegen Martina Navrátilová und Paul McNamee, welches Navrátilová und McNamee in drei Sätzen gewannen.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. AustralienAustralien Wendy Turnbull
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich John Lloyd
Viertelfinale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
AustralienAustralien Paul McNamee
Sieg
03. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anne Hobbs
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Seguso
2. Runde
04. TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková
TschechoslowakeiTschechoslowakei Pavel Složil
Viertelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jo Durie
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Denton
Viertelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathy Jordan
AustralienAustralien Mark Edmondson
Halbfinale

07. AustralienAustralien Elizabeth Smylie
AustralienAustralien John Fitzgerald
Finale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Betsy Nagelsen
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Davis
Halbfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
  1  AustralienAustralien Wendy Turnbull
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich John Lloyd
6 6              
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathy Jordan
 AustralienAustralien Mark Edmondson
7 7    
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathy Jordan
 AustralienAustralien Mark Edmondson
6 5  
  7  AustralienAustralien Elizabeth Smylie
 AustralienAustralien John Fitzgerald
7 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Anne White
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eliot Teltscher
6 4  
 
  7  AustralienAustralien Elizabeth Smylie
 AustralienAustralien John Fitzgerald
7 6    
  7  AustralienAustralien Elizabeth Smylie
 AustralienAustralien John Fitzgerald
5 6 2
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
 AustralienAustralien Paul McNamee
7 4 6
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Betsy Nagelsen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Davis
6 6      
4  TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková
 TschechoslowakeiTschechoslowakei Paul Složil
3 4    
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Betsy Nagelsen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Davis
7 5 21
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
 AustralienAustralien Paul McNamee
6 7 23  
5  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jo Durie
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Denton
4 2  
 
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
 AustralienAustralien Paul McNamee
6 6    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  1  AustralienAustralien W. Turnbull
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
6 5 12            
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Leand
 AustralienAustralien J. Newcombe
1 7 10  
1  AustralienAustralien W. Turnbull
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
6 7  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Benjamin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Pfister
1 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Benjamin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Pfister
6 7  
 
     Brasilien 1968Brasilien L. Corsato
 Brasilien 1968Brasilien I. Kley
2 5    
  1  AustralienAustralien W. Turnbull
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
6 6 6
     FrankreichFrankreich C. Tanvier
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bauer
3 7 3
     FrankreichFrankreich C. Tanvier
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bauer
7 6      
   AustralienAustralien A. Minter
 AustralienAustralien L. Warder
6 4    
   FrankreichFrankreich C. Tanvier
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bauer
7 3 6
     AustralienAustralien E. Minter
 AustralienAustralien C. Fancutt
6 6 4  
   AustralienAustralien E. Minter
 AustralienAustralien C. Fancutt
6 6  
 
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kaplan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Buffington
1 2    

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
     JapanJapan N. Sato
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Smith
7 6              
   SchwedenSchweden C. Karlsson
 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland S. Hermann
5 2    
   JapanJapan N. Sato
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Smith
4 4  
     SchweizSchweiz C. Jolissaint
 Ungarn 1957Ungarn Z. Kuhárszky
6 6    
   SchweizSchweiz C. Jolissaint
 Ungarn 1957Ungarn Z. Kuhárszky
w.o.    
 
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Casale
 ChileChile J. Fillol
       
     SchweizSchweiz C. Jolissaint
 Ungarn 1957Ungarn Z. Kuhárszky
7 4 3
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan
 AustralienAustralien M. Edmondson
6 6 6
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Burgin
 AustralienAustralien K. Warwick
7 7      
Q  NeuseelandNeuseeland B. Perry
 Puerto RicoPuerto Rico E. Fernandez
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Burgin
 AustralienAustralien K. Warwick
2 4  
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan
 AustralienAustralien M. Edmondson
6 6    
   AustralienAustralien P. Whytcross
 AustralienAustralien D. Graham
2 2  
 
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan
 AustralienAustralien M. Edmondson
6 6    

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  3  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Hobbs
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Seguso
6 7              
   NiederlandeNiederlande B. Stöve
 Sudafrika 1961Südafrika F. McMillan
2 6    
3  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Hobbs
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Seguso
     
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Rush
 Sudafrika 1961Südafrika C. Honey
w.o.      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Rush
 Sudafrika 1961Südafrika C. Honey
4 7 6
 
     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Croft
 AustralienAustralien O. Davidson
6 6 4  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Rush
 Sudafrika 1961Südafrika C. Honey
7 3 4
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. White
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Teltscher
5 6 6
     Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland M. Schropp
 NeuseelandNeuseeland B. Derlin
4 6      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. White
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Teltscher
6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. White
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Teltscher
6 6  
  Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Van Nostrand
 Brasilien 1968Brasilien D. Campos
4 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten W. White
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Cox
4 6  
 
  Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Van Nostrand
 Brasilien 1968Brasilien D. Campos
6 7    

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
     Brasilien 1968Brasilien C. Monteiro
 Brasilien 1968Brasilien C. Motta
6 6              
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Howell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Meyer
1 4    
   Brasilien 1968Brasilien C. Monteiro
 Brasilien 1968Brasilien C. Motta
6 6 6
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Casals
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Riessen
4 7 2  
   Brasilien 1968Brasilien N. Dias
 Brasilien 1968Brasilien M. Hocevar
3 6 1
 
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Casals
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Riessen
6 1 6  
     Brasilien 1968Brasilien C. Monteiro
 Brasilien 1968Brasilien C. Motta
1 0  
  7  AustralienAustralien E. Smylie
 AustralienAustralien J. Fitzgerald
6 6  
     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Gracie
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Fulwood
6 7      
   AustralienAustralien J. Tegart
 AustralienAustralien T. Roche
2 5    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Gracie
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Fulwood
1 4  
  7  AustralienAustralien E. Smylie
 AustralienAustralien J. Fitzgerald
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Golder
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Gitlin
2 2  
 
  7  AustralienAustralien E. Smylie
 AustralienAustralien J. Fitzgerald
6 6    

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Nagelsen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Davis
6 6              
   JapanJapan E. Inoue
 AustralienAustralien C. Dibley
3 4    
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Nagelsen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Davis
6 1 6
     Sudafrika 1961Südafrika R. Uys
 Sudafrika 1961Südafrika M. Robertson
4 6 3  
Q  Hongkong 1959Hongkong P. Hy
 KanadaKanada G. Michibata
5 6 5
 
     Sudafrika 1961Südafrika R. Uys
 Sudafrika 1961Südafrika M. Robertson
7 1 7  
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Nagelsen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Davis
6 6 6
     Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dowdeswell
7 4 2
     Sudafrika 1961Südafrika Y. Vermaak
 Sudafrika 1961Südafrika B. Levine
6 7      
   AustralienAustralien D. Fromholtz
 NiederlandeNiederlande T. Okker
3 6    
   Sudafrika 1961Südafrika Y. Vermaak
 Sudafrika 1961Südafrika B. Levine
4 2  
     Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dowdeswell
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Reynolds
 AustralienAustralien M. Fancutt
5 6  
 
     Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dowdeswell
7 7    

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
     Sudafrika 1961Südafrika M. Reinach
 Sudafrika 1961Südafrika C. van Rensburg
6 7              
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Gerken
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Wittus
4 5    
   Sudafrika 1961Südafrika M. Reinach
 Sudafrika 1961Südafrika C. van Rensburg
6 2 3
     AustralienAustralien B. Remilton
 AustralienAustralien P. Doohan
3 6 6  
   AustralienAustralien B. Remilton
 AustralienAustralien P. Doohan
6 5 6
 
     Bulgarien 1971Bulgarien K. Maleewa
 SpanienSpanien E. Sánchez
3 7 4  
     AustralienAustralien B. Remilton
 AustralienAustralien P. Doohan
4 2  
  4  TschechoslowakeiTschechoslowakei H. Suková
 TschechoslowakeiTschechoslowakei P. Složil
6 6  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Barg
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Meister
5 5      
   Ungarn 1957Ungarn A. Temesvári
 AustralienAustralien P. McNamara
7 7    
   Ungarn 1957Ungarn A. Temesvári
 AustralienAustralien P. McNamara
2 3  
  4  TschechoslowakeiTschechoslowakei H. Suková
 TschechoslowakeiTschechoslowakei P. Složil
6 6    
LL  AustralienAustralien J. Byrne
 AustralienAustralien M. Kratzmann
2 2  
 
  4  TschechoslowakeiTschechoslowakei H. Suková
 TschechoslowakeiTschechoslowakei P. Složil
6 6    

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  5  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Durie
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Denton
7 6              
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Gomer
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bates
6 4    
5  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Durie
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Denton
5 6 6
     Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleewa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
7 2 4  
   Bulgarien 1971Bulgarien M. Maleewa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
6 6  
 
     NeuseelandNeuseeland J. Richardson
 NeuseelandNeuseeland D. Mustard
4 3    
  5  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Durie
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Denton
3 6 10
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Smith
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Giammalva
6 4 8
     NiederlandeNiederlande M. Mesker
 NiederlandeNiederlande H. van Boeckel
4 4      
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Harmon
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Harmon
5 6 4
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Smith
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Giammalva
7 4 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Smith
 Paraguay 1954Paraguay F. González
4 6 3
 
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Smith
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Giammalva
6 3 6  

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
     KanadaKanada J. Hetherington
 ChileChile R. Acuña
7 5 6            
   Sudafrika 1961Südafrika I. Kloss
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stewart
5 7 3  
   KanadaKanada J. Hetherington
 ChileChile R. Acuña
6 3 6
     KanadaKanada C. Bassett
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Holmes
4 6 3  
   KanadaKanada C. Bassett
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Holmes
6 7  
 
     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Wade
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Feaver
2 5    
     KanadaKanada J. Hetherington
 ChileChile R. Acuña
3 6 2
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
 AustralienAustralien P. McNamee
6 3 6
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. McDaniel
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Niebur
2 4      
   SowjetunionSowjetunion L. Sawtschenko
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Strode
6 6    
   SowjetunionSowjetunion L. Sawtschenko
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Strode
6 2 0
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
 AustralienAustralien P. McNamee
4 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Walsh-Pete
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Testerman
4 1  
 
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
 AustralienAustralien P. McNamee
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]