Brentino Belluno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brentino Belluno
Wappen
Brentino Belluno (Italien)
Brentino Belluno
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Verona (VR)
Lokale Bezeichnung Brentìn e Belùn
Koordinaten 45° 39′ N, 10° 54′ OKoordinaten: 45° 39′ 0″ N, 10° 54′ 0″ O
Höhe 137 m s.l.m.
Fläche 26,48 km²
Einwohner 1.378 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 52 Einw./km²
Postleitzahl 37020
Vorwahl 045
ISTAT-Nummer 023013
Volksbezeichnung Brentino Bellunesi
Schutzpatron Johannes der Täufer
Website Brentino Belluno

Brentino Belluno ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 1378 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Verona in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 25 Kilometer nordnordwestlich von Verona an der Etsch im Vallagarina. Sie gehört zur Comunità Montana del Baldo und grenzt an das Trentino. Der Gemeindesitz befindet sich in der Fraktion Rivalta.

Ortsteil Belluno Veronese

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Autostrada A22 Richtung Brenner.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brentino Belluno – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.