Europastraße 018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 018
Europastraße 018
Karte
keine Karte vorhanden
Basisdaten
Gesamtlänge: 1052 km

Staaten:

Die Europastraße 018 (kurz: E 018) ist eine Europastraße des Zwischennetzes in Kasachstan.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Europastraße 018 beginnt an der Europastraße 123 in Schesqasghan und verläuft von dort über eine Länge von 1052 Kilometern in östlicher Richtung über Qaraghandy (Karaganda) an der Europastraße 125 und Pawlodar am Irtysch, wo sie die Europastraße 127 kreuzt; auf diesem Abschnitt stimmt sie mit der kasachischen A17 überein. Von Pawlodar verläuft die Straße weiter nach Nordosten bis Uspenka (Gebiet Pawlodar).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]