Europastraße 272

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 272
Europastraße 272
Karte
keine Karte vorhanden
Basisdaten
Gesamtlänge: ca. 391 km

Staaten:

RoadE272200906162.JPG
E272 in der Nähe Plungė

Die Europastraße 272 (kurz: E 272) ist eine Europastraße des Zwischennetzes in Litauen.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Europastraße 272 beginnt im Süden an der Europastraße 85 in Klaipėda, verläuft über Palanga, Šiauliai, Panevėžys und Ukmergė und endet in Vilnius. Von Palanga bis Šiauliai bildet sie die litauische Fernstraße Magistralinis kelias A11, von Šiauliai bis Panevėžys die Magistralinis kelias A9, von Panevėžys bis Vilnius die Magistralinis kelias A2.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]