Europastraße 54

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 54
Europastraße 54
Karte
Verlauf der E 54
Basisdaten
Gesamtlänge: 980 km

Staaten:

Die Europastraße 54 (Abkürzung E 54) verläuft von Paris (Frankreich) bis nach München (Deutschland). Sie ist etwa 980 Kilometer lang.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Frankreich benutzt sie die Autoroute A5, die Autoroute A31, die Route nationale 19 und die Autoroute A36. Auf deutscher Seite führt sie über die Bundesautobahn 5, die Bundesautobahn 98, die Bundesstraße 34, die Bundesautobahn 81, die Bundesstraße 31, die Bundesautobahn 96, durchquert München über den Mittleren Ring und hat über die Bundesautobahn 995 Anschluss an die Europastraßen 45 und 52, die beide über die Bundesautobahn 8 verlaufen. In der Schweiz folgt sie der Hauptstrasse 13 und der Hauptstrasse 15.

Die Europastraße 54 (Autoroute A5) bei Montereau
Die Europastraße 54 passiert Schwörstadt, ein deutsches Dorf rechts des Rheines.
Die Europastraße 54 (A 96) bei Leutkirch

Orte an der E 54[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtige Orte an der E 54 sind: ParisSensTroyesLangresVesoulBelfortMülhausenLörrach - Bad SäckingenSchaffhausenSingen (Hohentwiel)LindauMemmingenMindelheimBuchloeLandsberg am LechMünchen.