Europastraße 13

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 13
Zeichen der Europastraße 13
Karte
Verlauf der E 13
Basisdaten
Gesamtlänge: 230 km

Staaten:

Vereinigtes Königreich

The M1 Motorway - geograph.org.uk - 490760.jpg
M1/E13 in England

Die Europastraße 13 (Kurzform: E 13) ist eine europäische Fernstraße, die von Nordengland durch Yorkshire nach London führt. Die Strecke beginnt in Doncaster und führt über Sheffield, Nottingham, Leicester, Northampton und Luton schließlich nach London.[1]

Die E 13 nutzt im Wesentlichen die gleiche Strecke wie der M1 motorway. Als Europastraße ist die Route der E 13 jedoch nicht beschildert. Von größerer Bedeutung im Rahmen des Europastraßennetzwerks ist die E15.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: E13 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. UN ECE European Agreement on Main International Traffic Arteries (AGR) (PDF; 134 kB)