Lamotte-du-Rhône

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lamotte-du-Rhône
Wappen von Lamotte-du-Rhône
Lamotte-du-Rhône (Frankreich)
Lamotte-du-Rhône
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Carpentras
Kanton Bollène
Gemeindeverband Communauté de communes Rhône Lez Provence
Koordinaten 44° 16′ N, 4° 41′ OKoordinaten: 44° 16′ N, 4° 41′ O
Höhe 38–57 m
Fläche 11,97 km2
Einwohner 406 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 34 Einw./km2
Postleitzahl 84840
INSEE-Code

Lamotte-du-Rhône ist eine französische Gemeinde mit 406 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Vaucluse und in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Carpentras und zum Kanton Bollène.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1962: 353
  • 1968: 397
  • 1975: 385
  • 1982: 372
  • 1990: 358
  • 1999: 416
  • 2008: 401

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Robert Bailly: Dictionnaire des communes du Vaucluse. 1986, ISBN 2-903044-27-9.
  • Jules Courtet: Dictionnaire géographique, géologique, historique, archéologique et biographique du département du Vaucluse. (Neuauflage 1997) ISBN 2-84406-051-X.
  • Patrick Saletta (Hrsg.): Haute Provence et Vaucluse – Les Carnets du Patrimoine. 2000, ISBN 2-7072-0408-0.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lamotte-du-Rhône – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien