Le Loroux-Bottereau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Loroux-Bottereau
Lavreer-Botorel
Wappen von Le Loroux-Bottereau
Le Loroux-Bottereau (Frankreich)
Le Loroux-Bottereau
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Nantes
Kanton Vallet
Gemeindeverband Sèvre et Loire
Koordinaten 47° 14′ N, 1° 21′ WKoordinaten: 47° 14′ N, 1° 21′ W
Höhe 2–93 m
Fläche 45,31 km2
Einwohner 8.126 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 179 Einw./km2
Postleitzahl 44430
INSEE-Code
Website http://www.loroux-bottereau.fr/

Rathaus von Le Loroux-Bottereau

Le Loroux-Bottereau (bretonisch: Lavreer-Botorel, Langues d’oïl: Le Lorór-Boterèu) ist eine französische Gemeinde mit 8126 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire. Sie gehört zum Arrondissement Nantes und zum Kanton Vallet. Die Einwohner werden Lorousains genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Loroux-Bottereau liegt südlich der Loire in den Weinhügeln der Vignoble nantais. Umgeben wird Le Loroux-Bottereau von den Nachbargemeinden Divatte-sur-Loire im Norden, Orée d’Anjou und La Remaudière im Osten, Le Landreau im Süden und Südosten, La Chapelle-Heulin im Süden, Haute-Goulaine im Westen und Südwesten sowie Saint-Julien-de-Concelles im Westen und Nordwesten.

Die Weinbaugebiete Muscadet und Gros Plant du Pays Nantais reichen ebenfalls in das Gemeindegebiet hinein.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1936 1946 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 3.069 2.986 3.024 3.067 3.204 3.488 4.033 4.353 4.936 6.023 7.339

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Jean-Baptiste
  • Kirche Saint-Jean-Baptiste, errichtet zwischen 1858 und 1870 im neogotischen Stil von Henry Faucheur, Monument historique
  • Standbild Ludwigs XVI.
  • Reste der Kapelle Saint-Laurent
  • Windmühlen von Pé, im 19. Jahrhundert errichtet, heute zu Wohnzwecken umgestaltet

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Loroux-Bottereau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien