Liste der Bergrennen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Bergrennen, unterschieden nach aktuellen Veranstaltungen und früher in Deutschland ausgetragenen Rennen. Letztere wurden durch gestiegene Anforderungen des Natur- und Umweltschutzes meist in den 1980er Jahren eingestellt.

Aktuelle Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bergrennen für historische Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rest der Welt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Führend in Europa sind Frankreich und Italien, was die Zahl der Bergrennen und die Länge der Strecken angeht. Parallel dazu ist der sportliche Wert einer Meisterschaft entsprechend hoch anzusetzen. Ebenfalls lange und anspruchsvolle Strecken haben die Alpenländer Schweiz und Österreich. Tschechien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Portugal und Kroatien richten zusammen mit den vorher erwähnten Ländern je mindestens einen Lauf zur Europa-Bergmeisterschaft aus und haben noch andere Strecken auf ihrem Territorium. Eine erstaunlich lebendige Bergrennszene hat Luxemburg, das einen Teil seiner nationalen Meisterschaftsläufe im benachbarten Ausland austragen muss.

Ehemalige deutsche Bergrennen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Porsche 904 beim Bergrennen Bad Neuenahr ca. 1969

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]