Saint-Grégoire (Ille-et-Vilaine)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Grégoire
Saint-Grégoire (Frankreich)
Saint-Grégoire
Staat Frankreich
Region Bretagne
Département (Nr.) Ille-et-Vilaine (35)
Arrondissement Rennes
Kanton Betton
Gemeindeverband Rennes Métropole
Koordinaten 48° 9′ N, 1° 41′ WKoordinaten: 48° 9′ N, 1° 41′ W
Höhe 25–92 m
Fläche 17,58 km²
Einwohner 9.765 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 555 Einw./km²
Postleitzahl 35760
INSEE-Code
Website https://www.saint-gregoire.fr/

Mairie Saint-Grégoire

Saint-Grégoire ist eine französische Gemeinde im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne. Die Gemeinde liegt etwa sechs Kilometer nordwestlich der Stadt Rennes. Während Saint-Grégoire im Jahr 1962 über 1.462 Einwohner verfügte, zählte man aktuell 9765 Einwohner (Stand 1. Januar 2018). Im Jahr 2006 startete am 8. Juli im Rahmen der Tour de France ein Einzelzeitfahren über 52 km.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2017
Einwohner 1464 2092 2461 3854 5809 7644 8333 9639
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Grégoire
  • Kirche Saint-Grégoire

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Saint-Grégoire (Ille-et-Vilaine)

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes d’Ille-et-Vilaine. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-072-8, S. 221–225.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Saint-Grégoire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien