The Beatles Bootleg Recordings 1963

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Beatles Bootleg Recordings 1963
Kompilationsalbum von The Beatles
Veröffentlichung 17. Dezember 2013
Label Apple / Universal
Format Musikdownload
Genre Mersey Sound, Rock ’n’ Roll, Rock, Pop
Anzahl der Titel 59
Laufzeit 134 min 53 sec

Besetzung

Produktion

  • Produktion der Studioaufnahmen: George Martin
  • Produktion der Demo-Aufnahmen: John Lennon
  • Produktion der BBC-Aufnahmen: Terry Henebery, Ian Grant, Bernie Andrews, Ron Belchier, Bryant Marriott, Jimmy Grant, Peter Pilbeam

Studios

  • Studioaufnahmen: Abbey Road Studios, London
  • BBC-Aufnahmen:BBC Picadelly Theatre, BBC Playhouse Theatre, BBC Paris Theatre, Aeolian Hall, BBC Maida Vale, BBC Playhouse Theatre
  • Demo-Aufnahmen: John Lennons Home-Studio
Chronologie
On Air – Live at the BBC Volume 2
(2013)
The Beatles Bootleg Recordings 1963 The U.S. Albums
(2014)

The Beatles Bootleg Recordings 1963 ist ein Kompilationsalbum der britischen Band The Beatles, das am 17. Dezember 2013 exklusiv bei iTunes veröffentlicht wurde. Es ist das dritte Beatles-Album, das virtuell – also nicht mehr auf einem physikalischen Datenträger – veröffentlicht wurde und enthält insgesamt 59 unveröffentlichte Aufnahmen der Band aus dem Jahr 1963. The Beatles Bootleg Recordings 1963 ist das achte Album der Beatles, das nach deren Trennung, bisher unveröffentlichtes Aufnahmematerial enthält.

Entstehung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Piccadilly Theatre in London
Eingang zu den Maida Vale Studios
Das Playhouse Theatre in London

Die Veröffentlichung des Albums hat urheberrechtliche Gründe. Nach europäischem Urheberrecht erlischt das Copyright musikalischer Werke 70 Jahre nach ihrer Veröffentlichung. Das Copyright unveröffentlichter Werke jedoch erlischt bereits 50 Jahre nach ihrer Entstehung. Alle Titel des Albums entstanden im Jahr 1963 und waren bislang unveröffentlicht, sodass zum 1. Januar 2014 ihr Copyright erloschen wäre. Um dieses zu verhindern, wurden die Werke veröffentlicht, um ihr Copyright auf nunmehr 70 Jahre zu verlängern.[1]

Das Album enthält bisher unveröffentlichtes Aufnahmematerial: 15 Studioaufnahmen, zwei Demoaufnahmen sowie 42 Aufnahmen, die die Beatles für die BBC einspielten. Bei den Studioaufnahmen handelt es sich um verworfene Takes der Lieder There’s a Place, Do You Want to Know a Secret, A Taste of Honey, I Saw Her Standing There, Misery, From Me to You, Thank You Girl, Hold Me Tight, One After 909 und Money (That’s What I Want), die nicht für das Album Anthology 1 verwendet wurden.

Die Lieder der BBC-Aufnahmen wurden schon in anderen Aufnahmeversionen auf den beiden Alben Live at the BBC und On Air – Live at the BBC Volume 2 veröffentlicht. Die Demoaufnahmen der Beatles wurden später von anderen Künstlern veröffentlicht: Bad to Me von Billy J. Kramer & the Dakotas und I’m in Love von The Fourmost. Alle Lieder des Albums waren zuvor bereits auf verschiedenen Bootlegs erhältlich.

Es wird nicht dokumentiert, wer das Album produzierte, noch wer die Lieder ausgesucht, technisch bearbeitet oder abgemischt hatte. Es ist aber wahrscheinlich, dass für die BBC-Aufnahmen das gleiche Team verantwortlich war, das auch schon die Aufnahmen für die beiden Alben Live at the BBC und On Air – Live at the BBC Volume 2 im Jahr 2013 überarbeitet hatte.

Insgesamt nahmen die Beatles an 53 Radioprogrammen der BBC teil. Es wurden 275 Aufnahmen von 89 Titeln (einschließlich der Variation From Us to You) gesendet. Auf der im November 1994 veröffentlichten Doppel-CD Live at the BBC befinden sich 56 von George Martin ausgesuchte Titel, On Air – Live at the BBC Volume 2 enthält weitere 39 BBC-Aufnahmen (sowie ein Studio-Outtake), jeweils ein weiteres Lied befindet sich auf Anthology 1 und der EP Baby It’s You, weitere 42 Titel befinden sich auf The Beatles Bootleg Recordings 1963, sodass insgesamt 139 Lieder der BBC-Aufnahmen veröffentlicht wurden.

The Beatles Bootleg Recordings 1963 erschien dann kurz vor dem Jahresende am 17. Dezember 2013 ausschließlich als digitaler Musikdownload exklusiv bei iTunes. Es war nach Anthology Highlights und Tomorrow Never Knows das dritte virtuelle Album der Beatles. Der Veröffentlichung ging keine Ankündigung oder Werbung voraus; auch Universal äußerte sich nicht zu der Veröffentlichung.[2] Das Album wurde kein kommerzieller Erfolg, einer der Gründe kann die Veröffentlichungspolitik der Tonträgerfirma gewesen sein.

Eine legale Veröffentlichung auf CD erfolgte nicht, das Album wurde aber illegal auf Bootlegs gepresst.

In den Folgejahren erschien kein weiteres Kompilationsalbum, das für die Jahre ab 1964 ähnliches unveröffentlichtes Material enthält.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nummer Lied Autor Leadgesang Länge
01 There’s a Place (Takes 5 & 6) Lennon/McCartney Lennon / McCartney 2:19
02 There’s a Place (Take 8) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 1:58
03 There’s a Place (Take 9) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 2:04
04 Do You Want to Know a Secret (Track 2, Take 7) Lennon/McCartney Harrison 2:17
05 A Taste of Honey Bobby Scott/Ric Marlow McCartney 2:12
06 I Saw Her Standing There Lennon/McCartney McCartney 2:30
07 Misery (Take 1) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 1:54
08 Misery (Take 7) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 1:56
09 From Me to You (Takes 1 & 2) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 3:24
10 From Me to You (Take 5) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 2:17
11 Thank You Girl (Take 1) Lennon/McCartney Lennon 2:09
12 Thank You Girl (Take 5) Lennon/McCartney Lennon 2:04
13 One After 909 (Takes 1 & 2) Lennon/McCartney Lennon 4:29
14 Hold Me Tight (Take 21) Lennon/McCartney McCartney 2:42
15 Money (That’s What I Want) (RM 7 Undubbed) Janie Bradford/Berry Gordy Lennon 2:48
16 Some Other Guy (BBC-Aufnahme) Jerry Leiber, Mike Stoller/Richard Barrett Lennon/McCartney 2:02
17 Love Me Do (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney McCartney 2:31
18 Too Much Monkey Business (BBC-Aufnahme) Chuck Berry Lennon 1:50
19 I Saw Her Standing There (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney McCartney 2:38
20 Do You Want to Know a Secret (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Harrison 1:50
21 From Me to You (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 1:54
22 I Got to Find My Baby (BBC-Aufnahme) Chuck Berry Lennon 1:59
23 Roll Over Beethoven (BBC-Aufnahme) Chuck Berry Harrison 2:29
24 A Taste of Honey (BBC-Aufnahme) Scott/Marlow McCartney 2:01
25 Love Me Do (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney McCartney 2:29
26 Please Please Me (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Lennon 2:08
27 She Loves You (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 2:19
28 I Want to Hold Your Hand (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 2:19
29 Till There Was You (BBC-Aufnahme) Meredith Wilson McCartney 2:16
30 Roll Over Beethoven (BBC-Aufnahme) Chuck Berry Harrison 2:16
31 You Really Got a Hold on Me (BBC-Aufnahme) Smokey Robinson Lennon 2:54
32 The Hippy Hippy Shake (BBC-Aufnahme) Chan Romero McCartney 1:43
33 Till There Was You (BBC-Aufnahme) Meredith Willson McCartney 2:14
34 A Shot of Rhythm and Blues (BBC-Aufnahme) Terry Thompson Lennon 2:06
35 A Taste of Honey (BBC-Aufnahme) Scott/Marlow McCartney 1:56
36 Money (That’s What I Want) (BBC-Aufnahme) Bradford/Gordy Lennon 2:41
37 Anna (Go to Him) (BBC-Aufnahme) Arthur Alexander Lennon 3:02
38 Love Me Do (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney McCartney 2:13
39 She Loves You (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 2:16
40 I’ll Get You (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Lennon 2:05
41 A Taste of Honey (BBC-Aufnahme) Scott/Marlow McCartney 2:00
42 Boys (BBC-Aufnahme) Luther Dixon/Wes Farrell Starr 2:12
43 Chains (BBC-Aufnahme) Gerry Goffin/Carole King Harrison 2:22
44 You Really Got a Hold on Me (BBC-Aufnahme) Robinson Lennon 2:57
45 I Saw Her Standing There (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney McCartney 2:41
46 She Loves You (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 2:15
47 Twist and Shout (BBC-Aufnahme) Phil Medley/Bert Russell Lennon 2:36
48 Do You Want to Know a Secret (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Harrison 1:55
49 Please Please Me (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Lennon 1:57
50 Long Tall Sally (BBC-Aufnahme) Enotris Johnson, Robert Blackwell/Richard Penniman McCartney 1:49
51 Chains (BBC-Aufnahme) Goffin/King Harrison 2:23
52 Boys (BBC-Aufnahme) Dixon/Farrell Starr 1:53
53 A Taste of Honey (BBC-Aufnahme) Scott/Marlow McCartney 2:04
54 Roll Over Beethoven (BBC-Aufnahme) Chuck Berry Harrison 2:17
55 All My Loving (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney McCartney 2:06
56 She Loves You (BBC-Aufnahme) Lennon/McCartney Lennon/McCartney 2:21
57 Till There Was You (BBC-Aufnahme) Wilson McCartney 2:12
58 Bad to Me (Demo) Lennon/McCartney Lennon 1:29
59 I’m in Love (Demo) Lennon/McCartney Lennon 1:32

Aufnahmedaten der Abbey Road-Aufnahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lied Aufnahme­daten Besetzung / Gastmusiker Tonträger (europäische Erstveröffentlichung)
01–3 There’s a Place 11. Feb. 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Mundharmonika, Gesang
  • Paul McCartney: Bass, Gesang
  • George Harrison: Leadgitarre, Hintergrundgesang
  • Ringo Starr: Schlagzeug
Please Please Me
04 Do You Want to Know a Secret 11. Feb. 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Hintergrundgesang
  • Paul McCartney: Bass, Hintergrundgesang
  • George Harrison: Leadgitarre, Gesang
  • Ringo Starr: Schlagzeug
Please Please Me
05 A Taste of Honey 11. Feb. 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Hintergrundgesang
  • Paul McCartney: Bass, Gesang
  • George Harrison: Leadgitarre, Hintergrundgesang
  • Ringo Starr: Schlagzeug
Please Please Me
06 I Saw Her Standing There 11. Feb. 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Hintergrundgesang
  • Paul McCartney: Bass, Gesang
  • George Harrison: Leadgitarre
  • Ringo Starr: Schlagzeug
Please Please Me
07+8 Misery 11. Feb. 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Gesang
  • Paul McCartney: Bass, Gesang
  • George Harrison: Leadgitarre
  • Ringo Starr: Schlagzeug
Please Please Me
09 From Me to You 05. März 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Mundharmonika, Gesang
  • Paul McCartney: Bass, Gesang
  • George Harrison: Leadgitarre, Hintergrundgesang
  • Ringo Starr: Schlagzeug
Single-A-Seite
10+11 Thank You Girl 05. März 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Mundharmonika, Gesang
  • Paul McCartney: Bass, Hintergrundgesang
  • George Harrison: Leadgitarre
  • Ringo Starr: Schlagzeug
Single-B-Seite
12 One After 909 05. März 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Mundharmonika, Gesang
  • Paul McCartney: Bass, Hintergrundgesang
  • George Harrison: Leadgitarre
  • Ringo Starr: Schlagzeug
Anthology 1
13 Hold Me Tight 12. Sep. 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Hintergrundgesang
  • Paul McCartney: Bass, Gesang
  • George Harrison: Leadgitarre, Hintergrundgesang
  • Ringo Starr: Schlagzeug
With the Beatles
14 Money (That’s What I Want) 18. und 30. Juli 1963
  • John Lennon: Rhythmusgitarre, Gesang
  • Paul McCartney: Bass, Hintergrundgesang
  • George Harrison: Leadgitarre, Hintergrundgesang
  • Ringo Starr: Schlagzeug
  • George Martin: Klavier
With the Beatles

Aufnahmedaten der BBC-Aufnahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lied Aufnahme-/ Sendedatum Produzent Studio/ Aufnahmeort Sendung Erstveröffentlichung der Beatles-Original­version/ Erstveröffentlichung auf einem BBC-Album
16 Some Other Guy 22. Jan./26. Jan. 1963 Jimmy Grant BBC Playhouse Theatre, London Saturday Club Live at the BBC
17 Love Me Do (Version 1) 22. Jan./26. Jan. 1963 Jimmy Grant Playhouse Theatre, London Saturday Club Please Please Me / Live at the BBC
18 Too Much Monkey Business 01. Juni/11. Juni 1963 Terry Henebery BBC Paris Theatre, London Pop Go the Beatles Live at the BBC
19 I Saw Her Standing There (Version 1) 16. März 1963 Jimmy Grant/ Bernie Andrews Studio 3A Broadcasting House Saturday Club Please Please Me / Live at the BBC
20 Do You Want to Know a Secret (Version 1) 21. Mai/25. Mai 1963 Jimmy Grant BBC Playhouse Theatre, London Saturday Club Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
21 From Me to You 21. Mai/25. Mai 1963 Jimmy Grant BBC Playhouse Theatre, London Saturday Club Single-A-Seite / On Air – Live at the BBC Volume 2
22 I Got to Find My Baby 24. Juni/29. Juni 1963 Jimmy Grant/ Bernie Andrews BBC Playhouse Theatre, London Saturday Club Live at the BBC
23 Roll Over Beethoven (Version 1) 24. Juni/29. Juni 1963 Jimmy Grant/ Bernie Andrews BBC Playhouse Theatre, London Saturday Club With the Beatles / Live at the BBC
24 A Taste of Honey (Version 1) 19. Juni/23. Juni 1963 Terry Henebery BBC Playhouse Theatre, London Easy Beat Please Please Me / Live at the BBC
25 Love Me Do (Version 2) 16. Okt./20. Okt. 1963 Ron Belchier BBC Playhouse Theatre, London Easy Beat Please Please Me / Live at the BBC
26 Please Please Me (Version 1) 16. Okt./20. Okt. 1963 Ron Belchier BBC Playhouse Theatre, London Easy Beat Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
27 She Loves You (Version 1) 16. Okt./20. Okt. 1963 Ron Belchier BBC Playhouse Theatre, London Easy Beat Single-A-Seite / On Air – Live at the BBC Volume 2
28 I Want to Hold Your Hand 17. Dez./21. Dez. 1963 Jimmy Grant/ Bernie Andrews BBC Playhouse Theatre, London Saturday Club Single-A-Seite / On Air – Live at the BBC Volume 2
29 Till There Was You (Version 1) 17. Dez./21. Dez. 1963 Jimmy Grant/ Bernie Andrews BBC Playhouse Theatre, London Saturday Club With the Beatles / Live at the BBC
30 Roll Over Beethoven (Version 2) 17. Dez./21. Dez. 1963 Jimmy Grant/ Bernie Andrews BBC Playhouse Theatre, London Saturday Club With the Beatles / On Air – Live at the BBC Volume 2
31 You Really Got a Hold on Me (Version 1) 24. Mai/04. Juni 1963 Terry Henebery Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles With the Beatles / Live at the BBC
32 The Hippy Hippy Shake 24. Mai/04. Juni 1963 Terry Henebery Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Live at the BBC / Live at the BBC
33 Till There Was You (Version 2) 01. Juni/11. Juni 1963 Terry Henebery BBC Paris Theatre, London Pop Go The Beatles With the Beatles / Live at the BBC
34 A Shot of Rhythm and Blues 01. Juni/11. Juni 1963 Terry Henebery BBC Paris Theatre, London Pop Go The Beatles Live at the BBC
35 A Taste of Honey (Version 2) 01. Juni/18. Juni 1963 Terry Henebery BBC Paris Theatre, London Pop Go The Beatles Please Please Me / Live at the BBC
36 Money (That’s What I Want) 01. Juni/18. Juni 1963 Terry Henebery BBC Paris Theatre, London Pop Go The Beatles With the Beatles / On Air – Live at the BBC Volume 2
37 Anna (Go to Him) 17. Juni/25. Juni 1963 Terry Henebery Studio Five, BBC Maida Vale, London Pop Go The Beatles Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
38 Love Me Do (Version 3) 03. Sept./10. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Please Please Me / Live at the BBC
39 She Loves You (Version 2) 03. Sept./24. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Single-A-Seite / On Air – Live at the BBC Volume 2
40 I’ll Get You 03. Sept./10. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Single-B-Seite von She Loves You / On Air – Live at the BBC Volume 2
41 A Taste of Honey (Version 3) 03. Sept./10. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Please Please Me / Live at the BBC
42 Boys (Version 1) 03. Sept./17. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
43 Chains (Version 1) 03. Sept./17. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
44 You Really Got a Hold on Me (Version 2) 03. Sept./17. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles With the Beatles / Live at the BBC
45 I Saw Her Standing There (Version 2) 03. Sept./24. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Please Please Me / Live at the BBC
46 She Loves You (Version 3) 03. Sept./10. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Single-A-Seite / On Air – Live at the BBC Volume 2
47 Twist and Shout 03. Sept./24. Sep. 1963 Ian Grant Studio Two, Aeolian Hall, London Pop Go The Beatles Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
48 Do You Want to Know a Secret (Version 2) 06. März/12. März 1963 Peter Pilbeam BBC Playhouse Theatre, London Here We Go Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
49 Please Please Me (Version 2) 06. März/12. März 1963 Peter Pilbeam BBC Playhouse Theatre, London Here We Go Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
50 Long Tall Sally 01. Apr./13. Mai 1963 Bryant Marriott BBC Picadelly Theatre, London Side by Side Long Tall Sally / Live at the BBC
51 Chains (Version 2) 01. Apr./13. Mai 1963 Bryant Marriott BBC Picadelly Theatre, London Side by Side Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
52 Boys (Version 2) 01. Apr./13. Mai 1963 Bryant Marriott BBC Picadelly Theatre, London Side by Side Please Please Me / On Air – Live at the BBC Volume 2
53 A Taste of Honey (Version 4) 01. Apr./13. Mai 1963 Bryant Marriott BBC Picadelly Theatre, London Side by Side Please Please Me / Live at the BBC
54 Roll Over Beethoven (Version 3) 21. Dez./26. Dez. 1963 Bryant Marriott BBC Paris Theatre, London From Us to You With the Beatles / Live at the BBC
55 All My Loving 20. Dez./26. Dez. 1963 Bryant Marriott BBC Paris Theatre, London From Us to You With the Beatles / Live at the BBC
56 She Loves You (Version 3) 19. Dez./26. Dez. 1963 Bryant Marriott BBC Paris Theatre, London From Us to You Single-A-Seite / On Air – Live at the BBC Volume 2
57 Till There Was You (Version 3) 22. Dez./26. Dez. 1963 Bryant Marriott BBC Paris Theatre, London From Us to You With the Beatles / Live at the BBC

Chartplatzierungen des Albums[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Album Datum der Veröffentlichung Beste Charts-Platzierung Label Katalognr.
Typ Titel GB Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich US Vereinigte StaatenVereinigte Staaten DE DeutschlandDeutschland GB Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich US Vereinigte StaatenVereinigte Staaten DE DeutschlandDeutschland GB Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich US Vereinigte StaatenVereinigte Staaten DE DeutschlandDeutschland
Kompilation The Beatles Bootleg Recordings 1963 17. Dez. 2013 17. Dez. 2013 17. Dez. 2013 172 Apple / Universal Apple / Universal Apple / Universal

Auskopplungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es wurden keine Singles aus dem Album ausgekoppelt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kevin Howlett: The Beatles at the Beeb. The Story of Their Radio Career, 1962–1965. London, 1982. ISBN 0-563-20128-2
  • Mark Lewisohn: The Complete Beatles Chronicle. London, 2006. ISBN 0-600-61001-2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]
  2. [2]