Benutzer Diskussion:Pyrometer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.


Gedanken zu den gewissen Tagen[Bearbeiten]

Es reicht nicht, keine Ahnung zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.


Trolle wollen eigentlich nur Zuwendung. Wie tragisch...


Viel Feind viel Ehr? Das hängt von der Qualität der Gegner ab.


Klug und fleißig – gibt’s nicht;
klug und faul – bin ich selbst;
dumm und faul – für Repräsentationszwecke noch ganz gut zu gebrauchen;

dumm und fleißig – davor behüte uns der Himmel! Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord


Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-2 This user is able to contribute with an intermediate level of English.
Benutzer nach Sprache

Inhaltsverzeichnis

Laut.de[Bearbeiten]

Hi Pyrometer. Warum löschst Du die Links zu laut.de? Die Kritiken und Biografien von laut.de werden auf Wikipedia als Quelle und Link akzeptiert.

Nicht unterschriebener Beitrag, anscheinend von Benutzer:Motripsuperstar.
Weil diese Links nach Laut.de von Dir völlig wahllos in alle möglichen Musikartikel eingestreut werden. --Pyrometer (Diskussion) 17:41, 31. Jul. 2012 (CEST)

Und bitte was ist verwerflich an einem Link in einem Musikartikel zu Deutschlands größtem Online-Musikmagazin? Nur weil sie bisher noch nicht da sind, müssen sie nicht entfernt werden. Bei Wikipedia findest Du überall unter Musikartikel links zu laut.de. Willst du diese jetzt alle löschen? Sind diese alle wahllos? Es sind Links zu Biografien oder bei Platten zu Reviews. Ganz normale Links, wie Du sie massig hier findest.

Deine Links sind wahllos. Bitte sei so freundlich, und nutze in der Diskussion die Doppelpunkte zur Einrückung und unterschreibe Deine Beiträge mit "--~~~~" --Pyrometer (Diskussion) 17:55, 31. Jul. 2012 (CEST)
Definiere bitte wahllos. Was macht den Unterschied zu einem von mir angefügten Link bei Cornershop und bereits bestehenden bei Rosenstolz, Pet Shop Boys, Heinz Rudolf Kunze oder wem auch immer? Und bitte, versuche etwas freundlicher zu antworten. Danke Motripsuperstarr
Dein bisheriges Schaffen bei Wikipedia besteht im Einstreuen von ca. 2 Dutzend Links nach laut.de. Bitte lies Wikipedia:Weblinks.
Bitte sei so freundlich, und unterschreibe Deine Beiträge mit "--~~~~". Daraus entsteht eine Standard-Unterschrift mit Links und Zeitstempel, wie die folgende: --Pyrometer (Diskussion) 18:15, 31. Jul. 2012 (CEST)
nach BK ergänzend: Wahllos heisst: Du platzierst gleichartige Links auf eine bestimmte Seite in eine Vielzahl von Artikeln. Diese wählst Du nicht gezielt nach Interessen, Dein Interesse gilt vielmehr offensichtlich der Promotion der Webseite. Wir bezeichnen das als Linkspam --Gf1961 (Diskussion) 18:19, 31. Jul. 2012 (CEST)
Danke, Gf1961. Das ist wenigstens eine Antwort mit der ich etwas anfangen kann. :) Ich habe unter DerElefant noch einen weiteren Account, unter dem ich schon mehr geschrieben habe. z.B. Emily Wood und immer wieder verschiedenen Textpassagen. Nur leider kenne ich die Zugangsdaten nicht mehr. "--Motripsuperstar (Diskussion) 18:26, 31. Jul. 2012 (CEST)"
Ihr seid schon ein ziemlich elitärer Verein. Jesses. Gut, dass es so Nasen wie Euch mit der totalen Definitionsmacht gibt. Seufz.
Das sag ich Dir Seufz. Dieser Pyrometer hat, wie man hier deutlich sieht, kein leichtes Leben. Seid bitte brav und verdirbt ihm sein Wikispass nicht zusätzlich. Ich habe jetzt z.B. meinen Beitrag auch mit ~~~~ signiert. Was dabei rauskommt hat mit einer Einstellung, die man unter den Optionen des Programmes Mediawiki (die er selbst nicht programmiert hat) vornehmen kann. Im Jahr 2009 sollen einige Bot-Experten erfolgreich versucht haben, Einstellungen des Programmes durch Abstimmungen umzugehen, um die automatische Verlinkung der Signatur im Gang zu setzen. Diese merkwürdige Abstimung, die meiner Meinung nach nicht über das MediaWiki-Programm steht, also keinen Vorrang hat, ist aber kein Regel (Richtlinie), sonst hätte das Kästchen unter dem Register Signatur bei der Einstellungen hier keine Funktion. Ich wünsche dem Sanktionen-Finder für seinen weiteren Wiki-Lebensweg viel Vernunft. :-| wicom 06:27, 23. Dez. 2012 (CET)

Kategorien für Entwurf[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer! Könntest Du bitte auf Benutzer:Pyrometer/Baustelle/Rainbow Table/Entwurf 1 die Kategorien noch deaktivieren (z.B. auskommentieren)? Der Artikel erscheint schon z.B. auf Kategorie:Kryptanalyse. Viele Grüße --Asdert 00:45, 28. Okt. 2011 (CEST)

Danke für den Hinweis. Gemacht. --Pyrometer 10:25, 30. Okt. 2011 (CET)
Danke. --Asdert 12:58, 30. Okt. 2011 (CET)

Fernsehsignal[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, der Artikel Fernsehsignal löst bei mir an vielen Stellen Beanstandungen aus. Ich empfehle Dir Benutzer:Wefo/SECAM, ein Artikel, an dem ich noch feile. Beispiel: Die nur etwas genauere Angabe der Farbträgerfrequenz unterschlägt die spektrale Verkämmung. Die Begründung „hohe Frequenz“ ist so unzureichend, dass sie schon falsch ist. Gruß -- wefo 18:22, 5. Jan. 2012 (CET)

Nanu? Eine Zeile hat eine Dauer von 64 microsec. Der Bildinhalt hat daran einen Anteil (eine Dauer) von 52 microsec. Für einen Balken der 8-stufigen Farbbalkendiagramms haben wir damit 52 microsec / 8 = 6,5 microsec. In diesen 6,5 microsec macht der Farbträger 28,7 volle Schwingungen. (6,5e-6 * 4,43e6).
Die knapp 30 Schwingungen auf einen Balken (und auf ca. eine Teilung eines Scope-Bildschirms) verschwimmen im Bild zu einem Balken. Noch nie ein Oszilloskop besessen? Das sieht WIRKLICH so aus. Wenn Du die Zeit passend dehnst, dann kannst Du vermutlich wirklich die einzelnen Schwingungen (und evtl. auch den Phasensprung als Doppelbild) sehen. Habe ich nie probieren können, da ich keinen Farbbalkengenerator besitze. Die Frage auf der Diskussionsseite, die meinen heutigen Edit ausglöst hatte, berichtete übrigens tatsächlich von sichtbaren Sinusschwingungen.
Wenn Du Verbesserungsbedarf am Artikel siehst: Hier ist Wikipedia, führe die Verbesserungen durch. Bitte... :-) --Pyrometer 19:35, 5. Jan. 2012 (CET)
Ubrigens: "Verkämmung" spielt für ein Zeitdiagramm keine Rolle. Sie müsste (wenn überhaupt, dann) am Spektraldiagramm erwähnt werden. Meiner Meinung nach gehört das aber GAR nicht in die eher summarische Beschreibung dieses Artikels, sondern in den Artikel zu PAL. --Pyrometer 19:42, 5. Jan. 2012 (CET)
Ich besitze noch jenen Oszillographen, mit dem ich als „Entwickler für bildstudiotechnische Geräte und Anlagen“ arbeitete, habe aber seit dem Ende meiner Berufsfreiheit keine Veranlassung, ihn einzuschalten. Und – es wird Dich nicht wundern – einen Farbbalkengeber besitze ich auch. Der erzeugt allerdings – wie es damals üblich war – die Signale R, G und B.
Die Verwendung des Wortes „Bild“ sowohl für das Oszillogramm als auch für das Fernsehbild ist eine Ursache für Missdeutungen. Aber: Auch das Oszillogramm, das ja meist viele oder fast alle Zeilen darstellt, sieht genau wegen jenes Frequenzverhältnisses zwischen der Zeilenfrequenz und der Farbträgerfrequenz wie eine durchgängig erleuchtete Fläche aus, das auch die Ursache der spektralen Verkämmung ist. Bei SECAM gibt es dieses feste Frequenzverhältnis nicht, die spektrale Verkämmung wird mit anderen Mitteln erreicht. -- wefo 23:15, 5. Jan. 2012 (CET)
Dies Frequenzverhältnisses zwischen der Zeilenfrequenz und der Farbträgerfrequenz spielt natürlich auch eine Rolle. Wenn man nicht eines der moderneren Digital-Oszilloskope mit Speicherfunktion verwendet, und deshalb mehrere Zeilen übereinder geschrieben sieht. Dann macht sich bemerkbar, ob dieses Zahlenverhältnis ganzahlig ist (und damit die Phasenlage des Trägers von Zeile zu Zeile gleich liegt). Ich persönlich habe da keine Erfahrungen. Nach dem Artikel PAL zu urteilen gibt es selbst innerhalb von PAL Implementierungsunterschiede: Für 525-Zeilen-Systeme ist das Verhältnis hinter dem Komma 3/4. Damit würde sich die Phasenlage jeweils alle 4 Zeilen wiederholen. Hier wäre ein einigermaßen stabiles Oszillogramm wohl denkbar. Für 625-Zeilensysteme wird der Träger zusätzlich noch um 25 Hz verschoben, was das Oszillogramm (mehrerer Zeilen übereinander) wohl endgültig in Rechtecke für jeden farbigen Balken verschmiert.
Aus eigener Erfahrung kann ich folgendes berichten. Einer der beliebteren "Homecomputer" der 80er-Jahre, der legendäre Commodore C64, hat sich nicht an diesen Standard gehalten. Der Farbträger war offensichtlich ein gerades Vielfaches der Zeilenfrequenz und phasenstarr verbunden. Offensichtlich ein einfacher Teiler /n, der die Zeilenfrequenz aus dem Farbträger erzeugte. Ein FBAS, welches man einem SW-Monitor zuführte, hatte deshalb eine deutlich erkennbare Helligkeitsmodulation entlang der Zeile, welche der Eindruck einer überlagerten Perlenschnur vermittelte. Das Muster war absolut statisch, störte aber erheblich beim Lesen von Text. Bei diesem Signal hätte man mit einem damals gängigen 20 Mhz-Scope sicher eine gute Chance gehabt, die 4,43 MHz als stabile Linie auf den Schirm zu bekommen. --Pyrometer 00:30, 6. Jan. 2012 (CET)
Du gehst hier auf Fernsehsignale ein, die dem Standard (der Norm) nicht entsprechen. Und ich muss zugeben, ich war mir zu „fein“, um meine Zeit mit der Untersuchung solcher Dreckeffekte zu verschwenden. Wirkliche Bedeutung hatte für mich der wahrhaft geniale ZX81, bei dem das aus dem Fernsehen bekannte Titelfeld als rechteckiges Feld angenähert wird. Natürlich war das bei den Commodore-Rechnern ähnlich. An einen Exoten (C 510) musste ich mich gewöhnen, weil mir privat die Aufgabe aufgedrückt wurde, einen Kassettentreiber nachzurüsten. Ich habe also beide Maschinensprachen beherrscht, aber nur die des Z80 dienstlich verwendet. Für Spielereien hatte ich wenig Sinn, den VIC20 und den +4 benutzte ich nur, um Patentschriften zu verfassen. Dafür war der ZX81 unzumutbar. Den C128 gab ich meinen Kindern.
Alle diese „Heimcomputer“ waren für den Betrieb an „heimischen Farb-Fernsehempfängern“ gedacht. Wegen des sogenannten Notch-Filters ist der Farbträger bei diesen Empfängern im eingeschwungenen Zustand praktisch nicht sichtbar und insoweit ist auch das konkrete Aussehen des Oszillogramms nicht von Bedeutung. In der Literatur (Valvo 1967) wurde wegen des Zeitverhaltens auch eine Y-Bandbreite von 4 MHz empfohlen, wobei die Signalaufspaltung im ZF-Verstärker erfolgen sollte. Solche „Lösungen“ betrafen mich nicht, aber ich bin verwundert, dass Du den Farbträger als störend bemerken konntest.
Das Buch von Valvo macht übrigens durch die Vielfalt der betrachteten Aspekte den Unterschied zwischen System und Verfahren deutlich, auf den ich in meinem Artikelentwurf eingehe. Ich habe aber seit 2008 nur an den ersten drei Abschnitten gefeilt. Die damalige Fassung wurde im Artikelraum unter anderem mit der Behauptung gelöscht, ich hätte abgeschrieben (URV).
Ich finde es gut, dass Du Dir die Mühe machst, an dem Artikel zu feilen. Gruß -- wefo 03:29, 6. Jan. 2012 (CET)
Hallo Pyrometer und alle anderen hier Beteiligten. Ich habe für eine Lehrveranstaltung ein nettes Bespiel zum BA-Signal gesucht und hier gefunden. Da das PNG ziemlich pixelig war, hab ich ein SVG daraus gemacht und in den Artikel gepackt. Ich habe das nach bestem Wissen und Gewissen eines Wiki-Neulings getan und hoffe das passt soweit (Lizenz, Quelle, usw.) --AmbiCo (Diskussion) 13:41, 6. Nov. 2012 (CET)
Besten Dank! SVGs sind einfach besser! Ich arbeite mich auch gerade ein... --Pyrometer (Diskussion) 14:16, 6. Nov. 2012 (CET)
Ist es denn eigentlich sinnvoll / richtig, die bisherigen Bilder als Quelle zu nennen? Da ich mehr oder weniger abgepaust habe, ist das ja nicht eben mein Werk, oder? Andererseits werden nicht mehr länger verwendete Bilder doch sicherlich mit der Zeit gelöscht, oder? Dann ist die Referenz für die Tonne ... wenn ich hier zu viele Fragen stelle, die eher in irgendein Forum gehören bitte einfach sagen :-) Es hat sich nur gerade angeboten und ich wollte vielleicht die anderen Abbildungen auch noch auffrischen. --AmbiCo (Diskussion) 16:54, 6. Nov. 2012 (CET)
Doch, das schon DEIN Werk. Auch, wenn es nur "abgepaust" ist. Falls Du Dich beim Abpausen vertan hättest, wäre es Dein Fehler, und dass Du es alles gut und richtig gemacht hast, ist Dein Verdienst. :-)
Die Lizenz, unter der das allererste Bild eingestellt wurde, verlangt, dass man denjenigen nennt, von dem aus man "abgekupfert" oder weiter entwickelt hat. Das gilt aber nur dann, wenn so ein Werk wirklich "Schöpfungshöhe" hat. Das darf hier durchaus bezweifelt werden. Schließlich ist das kein Rembrand, sondern nur eine einfache Skizze. Du bist in dieser Hinsicht aber auf der sichern Seite, der Verweis auf das ursprüngliche Bild [1] ist drin. Vielleicht wäre es bequemer gewesen, das Bild gar nicht als neues Bild, sondern als neue Version des alten Bildes hochzuladen. Den Link dafür findest Du unter der "Historie" des Bildes. Das ist eigentlich die sinnvollste Methode, wenn eine Skizze nur wenig verändert wird. --Pyrometer (Diskussion) 18:28, 6. Nov. 2012 (CET)
Nachtrag: Falls Dich mal die akute Langeweile plagt... Es gibt Dutzende von Bildern aller Art, die für eine Konvertierung nach SVG vorgesehen sind. Hier findest Du eine thematisch sortierte Liste von Links... :-) --Pyrometer (Diskussion) 18:54, 6. Nov. 2012 (CET)
Besten Dank für die Infos. Das mit dem Ersetzen des vorhandenen Bildes hab ich zunächst versucht, weil es ja das Naheliegendste ist. Allerdings fehlten mir da die entsprechenden Berechtigungen. Ich weiß aber nicht mehr, ob ich da schon nen Account hatte oder nicht. Das aktuelle SVG ist ja auch schon die 3. Evolutionsstufe, da war es kein Problem. --AmbiCo (Diskussion) 12:50, 7. Nov. 2012 (CET)

Blaue Stunde[Bearbeiten]

Für die blaue Stunde: Beispiel gesucht bei dem die Unbegrenztheit der Steigung dazu führt, dass es für einen Startwert mehrere verschiedene Lösungstrajektorien gibt (welche?), die DGL also nicht eindeutig lösbar ist. --Erzbischof 02:22, 30. Jun. 2012 (CEST)

laut.de[Bearbeiten]

Hallo, warum löschst du solche Links [2]? Laut.de gilt als eine, in der Wikipedia, valider Weblink. --Codc Disk Chemie Mentorenprogramm 18:40, 31. Jul. 2012 (CEST)

Weil (siehe weiter oben auf dieser Seite) ein Teilnehmer heute völlig wahllos ca. 2 Dutzend Links nach laut.de in den verschiedensten Artikeln verteilt hat. Sollte einer dabei gewesen sein, der wirklich eine Bereicherung für den betreffenden Artikel darstellt, dann tut mir die Löschung leid. Mach ihn einfach wieder rein. Ich habe nur die ersten paar Links genauer angesehen, und die waren keine Bereicherung.
Wir können schließlich nicht jeden Musik-Artikel mit jeder Musik-Webseite verbunden... ;-) --Pyrometer (Diskussion) 18:48, 31. Jul. 2012 (CEST)
Laut.de bleibt drin und wahlloses Entfernen ist eindeutig Vandalismus. Ich habe nichts mit laut.de noch halte ich übertriebene Verlinkungen für sinnvoll aber gerade diese Seite bietet praktisch immer ordentliche Informationen. --Codc Disk Chemie Mentorenprogramm 18:51, 31. Jul. 2012 (CEST)
Ich halte die heutige Aktion von Benutzer:Motripsuperstar für Linkspam. Ganz egal, wie gut der Ruf von Laut.de sein mag, ganz sicher ist es nicht für jeden Musik-Artikel ein Gewinn, wenn er ohne jedes nähere Hinsehen mit dieser Website verbunden wird. --Pyrometer (Diskussion) 19:04, 31. Jul. 2012 (CEST)
Das ist im Musikbereich so wenig Linkspam wie bei Fußballern der verlinkte Transfermarkt. --Codc Disk Chemie Mentorenprogramm 19:13, 31. Jul. 2012 (CEST)
Mit Fußball kenne ich mich nicht aus. In den Biographien, die ich mir angesehen habe, stand entweder weniger, oder im Wesentlichen dasselbe wie in dem Artikel, aus dem verlinkt wurde. Dann ist eine Verlinkung entbehrlich. Vielleicht möchtest Du zur Erinnerung/Auffrischung noch einmal Wikipedia:Weblinks lesen. --Pyrometer (Diskussion) 19:23, 31. Jul. 2012 (CEST)
Nachtrag: Hier wurden dutzendweise Links platziert, aus dem einzigen Grunde, dass es eine andere Website gibt, die sich mit dem selben Thema befasst. DAS ist als Grund für eine Verlinkung deutlich zu wenig. Die Bereitstellung von Links zu einem Thema leistet die Suchmaschine Deines Vertrauens. Wikipedia will und soll mehr sein, als ein Verzeichnis von Links. --Pyrometer (Diskussion) 19:34, 31. Jul. 2012 (CEST)

Drehmoment ≠ Biegemoment[Bearbeiten]

Moin, ich mache Deine Änderung (die seinerseits ein Rückgängigmachen meiner Änderung war) wieder rückgängig. Grund ist dass Dreh- und Biegemoment eben nicht dasselbe sind. Dass dies auch im Artikel Biegemoment falsch erklärt ist, ist kein Grund, die falsche Aussage bei Drehmoment wiederherzustellen, sondern wäre ein Grund den Artikel Biegemoment auch mal anzugehen... Das Drehmoment ist ein Moment (eine "Drehkraft") um die Längsachse eines Körpers und bewirkt eine Verdrehung. Das Biegemoment entsteht durch die zum Körper senkrechte Kraftkomponente, die eine Durchbiegung verursacht. Deswegen erstellen Maschinenbauer, Bauingenieure, Statiker usw. auch immer zwei Momentenverläufe: einen für das Biege- und einen für das Drehmoment. Kann man z. B. nachlesen in Gross/Hauger/Schnell : Technische Mechanik 1. Statik Ist ein Standardwerk für Maschbauer, Schiffbauer und so... werde ich daher auch mal als Quelle angeben. Gruß --Justsail (Diskussion) 18:02, 21. Sep. 2012 (CEST)

Dann mach das doch bitte der Übersicht halber so: Erst die Deiner Meinung nach falsche Darstellung in "Biegemoment" berichtigen und ausdiskutieren. Dann an die (aus meiner Sicht) "Verschlimmbesserung" anderer Artikel gehen. :-)
In der Diskussion zum "Biegemoment" gibt es schon einige Beiträge zu dieser vermeintlicher Ungleichheit. Es gibt wenig Grund, nun auch noch andere Artikel zum Schauplatz der selben Diskussionen zu machen. So viel aus eigener Erfahrung: Man kann allerlei sinnlose oder sinnreiche Berechnungen an Balken machen, ohne zusätzlich zum Drehmoment auch noch den Begriff Biegemoment zu benötigen. --Pyrometer (Diskussion) 19:14, 21. Sep. 2012 (CEST)
Ich habe bei Drehmoment erneut revertiert und bei Diskussion:Biegemoment einen Spielball hingelegt. :-) --Pyrometer (Diskussion) 19:53, 21. Sep. 2012 (CEST)
Inzwischen habe ich mich in der Diskussion beim Biegemoment ausführlich (um nicht zu sagen erschöpfend ;-) zu dem Thema ausgelassen. Kannst Du die Zusammenhänge in der dort dargelegten Form akzeptieren? --Pyrometer (Diskussion) 12:43, 24. Sep. 2012 (CEST)

WP:DISK[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer. Mit Diskussionsedits bewegst Du Dich auf sehr dünnem Eis. Siehe WP:DISK#Konventionen, erster Punkt. Ich wäre zum Beispiel nicht damit einverstanden, wenn Disk-Beiträge von mir in einen anderen Zusammenhang, oder unter eine andere Überschrift verschoben würden.---<)kmk(>- (Diskussion) 19:04, 14. Okt. 2012 (CEST)

Danke für den Hinweis. Ich habe die Hoffnung, dass die betroffenen Teilnehmer in dieser thematischen Entflechtung einen Vorteil sehen. Ich habe keine Texte verändert und keine Kontexte gestört. Ganz im Gegenteil habe ich zwei inhaltlich völlig unterschiedliche Stränge, die keinerlei Bezug aufeinander nehmen, an den gekennzeichneten Bruchstellen aus ihrer jeweils falschen kontextuellen Umgebung gelöst und in den Kontext des jeweiligen thematischen Stranges gesetzt. So verstehe ich den Edit jedenfalls. --Pyrometer (Diskussion) 20:19, 14. Okt. 2012 (CEST)

„wenn“ oder „weil“?[Bearbeiten]

Hiyo! Meinst du auf deiner userseite „Ich schaue immer mal wieder in Wikipedia rein, weil ich etwas wissen will.“ vllt „[...], wenn [...]“? *wag tail* Thx. Bye. --Heimschützenzentrum (?) 23:22, 25. Nov. 2012 (CET)

Hi! "Weil"... Stimmt, das passt eigentlich gar nicht in den Satz. Ist mit nie aufgefallen. Gibt es so etwas wie einen "Freud'schen Verschreiber?". Dann ist das wohl einer. :-) --Pyrometer (Diskussion) 00:24, 26. Nov. 2012 (CET)
*kicher* keine Ahnung... liest sich im moment etwas so, als sei WP die einzig denkbare wissensquelle... :-) --Heimschützenzentrum (?) 08:08, 26. Nov. 2012 (CET)
Sie ist für viele Fragen ein guter erster Anlaufpunkt. Und dann wäre da noch der Suchtfaktor.
Dödelken am Rande: Gerade letzten Samstag hat ein Herr P. im ZDF eine Quizshow "Der neue deutsche Bildungstest" moderiert. Auch das Bundesministerin für Bildung und Forschung war laut Herrn P. eingeladen. Um dazulegen, was denn "Bildung" heutzutage eigentlich bedeutet. Aber angeblich war aus dem Haus Schavan niemand abkömmlich. Man möge doch bitte den Wikipedia-Artikel zu "Bildung" zu Rate ziehen, dort sei dieses Thema gut dargestellt. --Pyrometer (Diskussion) 09:17, 26. Nov. 2012 (CET)
Genial! Ich habe ja kein Fernsehen, (noch aus der Zeit, als man sich das auch finanziell motivieren konnte) aber dies Armutszeugnis ist ja fast schon tp-reif. Interessanterweise funktioniert die Systempropaganda der Regierung so gut, dass sich noch immer niemand einen großen Gedanken über die Europawahl abgerungen hat. Immerhin gab es hier die einmaligen Chance, wirklich zu wählen, was man will. Man hatte nur ein sehr geringes Risiko, seine Stimme in den Orkus zu werfen. Hat denn in Sachen Politologie oder wie die Demokretinforschung sich gerade schimpft niemand den Ernst der Wahl erkannt? Man kann die Gitterstäbe wegnehmen, die Viecher bleiben in Ihren Käfigen sitzten und warten auf Futter. Horst Emscher (Diskussion) 21:24, 3. Okt. 2014 (CEST)

Linkkorrekturen nach Verschiebung[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, zu deiner Frage in WP:FvN#Ändern einer Überschrift: Was man umbiegen soll, sind Weiterleitungen auf das bisherige Lemma (das durch die Verschiebung selbst zur WL geworden ist), da die Software keine doppelten Weiterleitungen ausführt. Normale Links soll man nur umbiegen, wenn das bisherige Lemma gelöscht oder zu einem eigenständigen Artikel gemacht werden soll. Ansonsten gibt es für das Umbiegen meist keinen wirklichen Grund, außer, dass es vielleicht „ordentlicher“ aussieht. Gruß, --Katimpe (Diskussion) 14:33, 13. Dez. 2012 (CET)

Besten Dank!
Jetzt habe selbst ich das kapiert. ;-)
Ich werde mir die Texte der Hilfen noch mal darauf hin anschauen, ob ich etwas begriffsstutzig war, oder ob man die etwas deutlicher formulieren sollte.
--Pyrometer (Diskussion) 14:57, 13. Dez. 2012 (CET)

Lust zu vermitteln?[Bearbeiten]

Siehe hier: Wikipedia:Vermittlungsausschuss/Problem zwischen Alboholic und Wicom Grüsse--Alboholic (Diskussion) 12:47, 23. Dez. 2012 (CET)

Nö.
Ich habe diesen Teilnehmer hiermit aus meiner Wahrnehmung der Wikipedia entlassen bzw. verbannt.
In seinen Augen wäre ich wohl auch nicht als neutrale Instanz der Vermittlung glaubhaft. Spätestens, nachdem er diesen Beitrag hier auf meiner Diskussion abgeliefert hat.
Da müssen andere Leute her, die diesem Menschen klar machen, dass Wikipedia ein Gemeinschaftsprojekt ist, in dem Diskussionsfähigkeit und Zusammenarbeit ganz oben auf der Werteskala stehen.
Im übrigen habe ich in diesem besonderen Fall den ganz konkreten Eindruck, dass die Diskrepanz zwischen einer gedeihlichen Zusammenarbeit mit dem Ziel der Schaffung/Verbesserung einer Enzyklopädie und der Persönlichkeit des Teilnehmer unüberbrückbar ist. --Pyrometer (Diskussion) 15:13, 23. Dez. 2012 (CET)

:) Ok. Kein Problem. Danke gleich--Alboholic (Diskussion) 15:36, 23. Dez. 2012 (CET)

Surf-Gitarre[Bearbeiten]

Hallo, du hattest neulich in der Auskunft nach einem Musikstück gefragt. Ich habs gefunden: The Chantays - Pipeline. Schöne Grüße --stfn (Diskussion) 12:55, 17. Jan. 2013 (CET)

Whow, BINGO!

Das ist es. Ein #4-Hit in Amerika von 1963. Da ist es nicht verwunderlich, dass es auch im Deutschen Radio abgenudelt wurde, und auf mein damals junges Ohr getroffen ist. :-)

Ganz vielen Dank für den Hinweis.

--Pyrometer (Diskussion) 13:55, 17. Jan. 2013 (CET)

Hi Stefan!
Ich antworte mal hier, damit die Auskunft "sauber" bleibt. Den :en-Artikel hatte ich schon gefunden, aber dieser dicken Liste von Covern hatte ich keine Beachtung geschenkt. Ich habe mich jetzt mal bei Youtube durch diese Liste geackert, aber die Version, die ich neulich gehört hatte war nicht dabei. Hat sich trotzdem gelohnt, besonders die Version "Challengers rock Waikiki" ist so was von putzig. Aber "meine" Latin-Version (vielleicht das falsche Wort, ich kenne mich da nicht so aus) ist mir auch gar nicht so besonders wichtig. Es war guter alter harter Rock, aber irgendwie klang es gleichzeitig lateinamerikanisch. Keine Ahnung, wie man so etwas macht... Die Instrumentierung war klassisch für Rock. Kann man Rock mit Samba-Rhythmus spielen?
Und außerdem war das ein einigermaßen turbulenter Abend in unserer Nachbarschaftskneipe. So könnte es auch ein Werk von einer unserer lokalen Bands sein. Die lassen schon mal beim Sommerfest unbeschriftete Silberlinge da. Das Surf-Thema ging mir zwar nicht mehr aus dem Kopf, aber sonst ist doch einiges leicht verblasst. :-)))
Beste Grüße! --Pyrometer (Diskussion) 16:58, 18. Jan. 2013 (CET)
Alles klar, weiß ich Bescheid! :) --stfn (Diskussion) 19:44, 18. Jan. 2013 (CET)

Boeing 787[Bearbeiten]

Lass bitte diese Diskussion auf der Disk-Seite der 787 sein, diese Seiten dienen der Verbesserung des Artikels und nicht der Diskussion, was hinter dem Flugverbot und dem Auslieferungsstop steckt. Das mag durchaus interessant sein, dafür sind aber diese Seiten nicht gedacht, ich empfehle hier vielmehr die entsprechenden Seiten auf Spiegel Online und Co.

Im übrigen ist das vermehrte Einstellen regelkonform gelöschter Einträge Vandalismus. -- Goodie 4711(Diskussion) 18:55, 19. Jan. 2013 (CET)

Das anhaltende Löschen von Diskussionsbeiträgen kann auch zu einer VM führen. Ich habe deutlich dargelegt, warum die Aufnahme jener Nachricht in den Artikel in meinen Augen zweifelhaft ist. Du magst anderer Meinung sein, aber das ist durch Löschung meiner Beiträge nicht zu heilen. --Pyrometer (Diskussion) 19:24, 19. Jan. 2013 (CET)
Lies dir doch einfach mal Wikipedia:Diskussionsseiten durch, wenn du mich nicht verstanden hast. Deine Beiträge sind jetzt dreimal gelöscht worden, erst von mir, dann von Braveheart und danach nochmal von mir – das muss man doch verstehen, oder? -- Goodie 4711(Diskussion) 19:26, 19. Jan. 2013 (CET)
Was ich verstehe, ist dass Euch etwas nicht passt. Nach der ersten - kommentarlosen - Löschung habe ich logischerweise revertiert und um Erläuterung der Löschung gebeten. Die lautete bei der zweiten Löschung "Siehe WP:DS - es ist nicht ersichtlich, was deine Fragen mit der Verbesserung des Artikels zu tun haben.". Also aus meiner Sicht fehlendes WP:AGF Eurerseits. Darum habe ich im dritten Versuch ausführlicher erläutert, was ich vorher schon für offensichtlich hielt. Das Ergebnis ist leider bekannt: Keine Diskussion, sondern Löschung. --Pyrometer (Diskussion) 23:20, 19. Jan. 2013 (CET)
Ich spreche jetzt nur für mich, nicht für den anderen revertierenden User, aber was mich gestört hat, war einfach die meinungsmachende Wortwahl. Da wäre zum einen deine kursiv gesetzte Aussage mit dem Angeklagten und seinem Führerschein (nette Story, hat nur definitiv nichts auf der Seite verloren) und so Begriffe wie "treudoof", die eine vermeintlich gute Absicht konterkarieren.
Was ich persönlich unverschämt finde: Ich mache mir hier die Mühe und versuche, das ganze mit dir zu klären und du revertierst auf der Seite munter vor dich hin. Meinst du nicht, es wäre angebracht gewesen, das hier erst einmal auszudiskutieren und dann deine Meinung zu schreiben, anstatt mir/uns hier zu unterstellen, nicht diskutieren zu wollen, sondern nur zu löschen. Anscheinend bist du dir deines Fehlers ja sogar bewusst, sonst hättest du nicht einen völlig neuen Abschnitt unter gleichem Namen erstellt. -- Goodie 4711(Diskussion) 10:19, 20. Jan. 2013 (CET)
By the way: "Du magst anderer Meinung sein, aber das ist durch Löschung meiner Beiträge nicht zu heilen." - toll, wie schnell man die Diskussion auf die persönliche Ebene ziehen kann, oder? Es geht hier nicht um Meinungsunterdrückung oder Bekehrung. Das einzige, was hier noch fehlen würde, wäre der allgegenwärtige und ob der Umstände lächerliche Hinweis auf den entsprechenden Artikel des Grundgesetzes. -- Goodie 4711(Diskussion) 10:25, 20. Jan. 2013 (CET)
  • Zum "meinungsmachend": Treffer, das war eine Wertung von mir. In Artikeln ist so etwas verpönt. Aber das war nicht im Artikel, sondern auf der Diskussionsseite. Die sind nun mal zum Meinungsaustausch gedacht. Du hast das als Versuch angesehen, nicht Boeing, sondern die deutsche Presse zu diskutieren. Falscherweise. Leider konnte dieses Missverständnis mangels Löschkommentierung erst später ausgeräumt werden.
  • Zum "unverschämt": Ich schäme mich tatsächlich nicht, dazu habe ich keinen Anlass.
  • Zu Deiner "Mühe", Klärungen zu suchen. Du hast zuerst zwei verschiedene Beiträge von mir gelöscht. Den ersten völlig kommentarlos, den zweiten mit dem nichtssagenden Kommentar "Änderungen von [...] auf die letzte Version von [...] zurückgesetzt." Danach hast Du hier Klärung gesucht. Und hast auch gleich die VM-Keule als Argumentationshilfe vorgezeigt.
Egal, inzwischen "durfte" ich meinen Beitrag zur Diskussion abliefern. <ironie>*dienermach*</ironie> --Pyrometer (Diskussion) 12:16, 20. Jan. 2013 (CET)

Schade[Bearbeiten]

aber dennoch danke für deine Dritte Meinung (bei Männerrechtsbewegung). Ich fand sie sehr hilfreich, insbesondere wäre mir der Commons-LA wohl unbemerkt geblieben. Ich hoffe, dass dich dieses unschöne Erlebnis nicht dauerhaft von WP:3M fernhält. Ich wünsche noch einen schönen Tag. --- Carmen Lina grüßt aus Österreich 13:38, 18. Feb. 2013 (CET)

Ich muss mich wirklich etwas bremsen und mehr auf den Artikel-Raum konzentrieren. Aber keine Sorge, die Diskussionsseiten sind viel zu interessant, als dass ich sie auf Dauer meiden könnte. ;-) --Pyrometer (Diskussion) 13:45, 18. Feb. 2013 (CET)
Pass bloß auf, dass dir das nicht mal vor die Füße fällt. Manche schreiben alles mit. Soviel zur Diskussionskultur. --- Carmen Lina grüßt aus Österreich 23:49, 19. Feb. 2013 (CET)
Das wird ja immer interessanter. Ich habe einen Spiegel neben meinen Bildschirm gestellt. Jetzt kann ich jederzeit prüfen, ob ich selber an der Tastatur sitze, oder eine Socke. ;-) --Pyrometer (Diskussion) 01:33, 20. Feb. 2013 (CET)
Anscheinend hatte ich das völlig falsch verstanden. Bei der Diff-Sammlung unter "Manche schreiben alles mit" geht es wohl nicht um einen Sockenverdacht, sondern um diese Sache. --Pyrometer (Diskussion) 10:42, 22. Feb. 2013 (CET)
Ich bin gerade dabei, eine Stellungnahme dazu zu schreiben. Nur soviel: wenn man sich die Liste samt Kontext anschaut, wird deutlich, wie haltlos die Kampagne gegen mich ist, und mit welchen Methoden gearbeitet wird. Nur ein Beispiel: die Entfernung eines PA (nichtmal der angeblichen "Zielperson) wird mir als Stalking vorgeworfen? Aus meiner Sicht ist das nichts anderes als ein Rufmordversuch, denn irgendwas wird schon hängen bleiben. (ich hatte deine Disk. noch auf der Beo, hatte vergessen, sie vorher rauszunehmen - eigentlich schon schlimm, wenn man sich genötigt fühlt, dauernd anzumerken, warum man irgendwo einen Edit vornimmt). --- Carmen Lina grüßt aus Österreich 11:29, 22. Feb. 2013 (CET)
Sei mir bitte nicht böse, wenn ich darauf verzichte, mir zu diesem Vorgang eine Meinung zu bilden. Ich denke jedenfalls nicht, dass meine Diskussionsseite sich als Nebenkriegsschauplatz für - was auch immer das sein mag - eignet. --Pyrometer (Diskussion) 11:52, 22. Feb. 2013 (CET)
Ja, Entschuldigung. Ich hatte mich halt gerade damit beschäftigen müssen, da fehlte mir noch etwas der Abstand. Das ganze belastet mich halt. Sofern du magst kannst du den Beitrag oben von mir auch entfernen. Ich wünsch dir noch einen schönen Tag (und nehm die Seite auch gleich von der Beo). --- Carmen Lina grüßt aus Österreich 11:57, 22. Feb. 2013 (CET)
Naja da schreiben ja auch noch andere mit, ned wahr? Und Menkarlina: Wenn uns Frauen die Wikipedia nicht umhaut, dann schon gar nicht einen g´standenen Kerl wie Dich! ;) Beste Grüße Juliana © 20:05, 25. Feb. 2013 (CET)

Na gut, dann eben doch ein Nebenkriegsschauplatz. Herzlich willkommen. :-)

... und jeder nur ein Kreuz.

Das macht alles dick. Hast Du kein Sushi? ^^ Juliana © 21:23, 25. Feb. 2013 (CET)

Dick macht nur die Dosis. Aber gut, Wein und Suschi sind nachgeliefert. Übrigens sind mollige Frauen ansehnlich und meistens auch ausgeglichen. ;-) --Pyrometer (Diskussion) 21:38, 25. Feb. 2013 (CET)
Ohh danke! :) Ja dick macht lustig, leider nicht wenn Du gleichzeitig 1,83m groß bist, dann siehst Du nämlich aus wie eine Walküre. Ich weiss es, ich war nicht immer gertenschlank. Jetzt bin ich nur riesig... ^^ Juliana © 21:59, 25. Feb. 2013 (CET)

Einladung zum 53. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 4. Mai 2013 in Westerholt statt.

Wir treffen uns um 15:15 Uhr am Heimatmuseum im alten Cafe Oelmann, Schlossstr. 34, Westerholt. Von dort startet die Führung durch das denkmalgeschützte Alte Dorf am Schloss Westerholt.
Gegen 18:00 Uhr kehren wir dann zum Essen im Restaurant Haus Alt Westerholt ein.

Gruß, -- Alraunenstern۞ (Diskussion) 22:57, 15. Mär. 2013 (CET)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisch aus.

Artikel Femen[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, gehe doch bitte auf meine auf der Disk- Seite des Artikel vorgebrachten Argumente ein. Danke und LG --Oberbootsmann (Diskussion) 14:15, 24. Mär. 2013 (CET)

Schon dabei. Hatte gerade einen BK und die Benachrichtigung zu Deiner Nachricht gleichzeitig. :-) --Pyrometer (Diskussion) 14:20, 24. Mär. 2013 (CET)
Hab nun nochmal auf der Disk-Seite des Artikels Stellung genommen. LG --Oberbootsmann (Diskussion) 11:52, 2. Apr. 2013 (CEST)

Holger Ernst (Betriebswirt)[Bearbeiten]

Hallo, Pyrometer. Einfach nur mal: Danke! Viele Grüße. --Horst Gräbner (Diskussion) 19:23, 24. Mär. 2013 (CET)

Kein Grund zum Anlass. Ich bin von der Aktion voll überzeugt. Bin mal gespannt, was daraus wird. Warm angezogen hab ich mich, aber das hat eher mit der globalen Erkaltung zu tun. --Pyrometer (Diskussion) 19:46, 24. Mär. 2013 (CET)
Dito. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die „Dritte Meinung“ sich für ein Behalten des Abschnitts ausspricht. Sollte der Artikel ohne „3M“ revertiert werden, beantrage ich eine Artikelsperrung. In der alten Form geht meiner Meinung nach der Artikel in Richtung Rufschädigung, und das kann sich die WP nicht erlauben. Viele Grüße. --Horst Gräbner (Diskussion) 19:56, 24. Mär. 2013 (CET)
Grade gesehen, es geht schon los. "Zensurnazi". Wir sind doch nicht in USA, dass man so mit seinen Respektpersonen umgehen muss. :-)
Lass stehen, ich möchte das als Andenken behalten. --Pyrometer (Diskussion) 20:06, 24. Mär. 2013 (CET)
Die Artikelsperrung ist beantragt. Mal schau’n, wie es weitergeht. LG. --Horst Gräbner (Diskussion) 20:17, 24. Mär. 2013 (CET)
Und das zum Tatort. Sauerei. :-) --Pyrometer (Diskussion) 20:28, 24. Mär. 2013 (CET)
Jetzt ist erstmal Ruh’ und den Rest vom Tatort will ich jetzt auch noch sehen. Schönen Abend noch und viele Grüße. --Horst Gräbner (Diskussion) 20:50, 24. Mär. 2013 (CET)
Hallo, Pyrometer. In dem einem Artikel ist vorerst Ruhe. Durch Zufall bin ich auf zwei weitere gestoßen (Ulrich Lichtenthaler und Martin Högl) die dasselbe bzw. ein ähliches „Problem“ haben/hatten und wo eine ähnliche Diskussion ablaufen könnte. Ich frag’ mich schon, was geht da ab? Viele Grüße. --Horst Gräbner (Diskussion) 12:10, 26. Mär. 2013 (CET)
Die Ruhe wird nicht von Dauer sein. :-)
Jupp, den Lichtenthaler hatte ich schon gesehen. Ist in einer "Seilschaft" mit Ernst, und die beiden haben in Koautorenschaft publiziert.
Ich hatte bei Ernst mal die Versionsgeschichte durchgesehen, da ist wohl Benutzer:Pherm eine wesentliche Kraft bei den Retracts. Ich habe ihn deshalb angesprochen. Ich meine, wir müssen das ausdiskutieren ob und in welcher Form Retracts in Wikipedia angesprochen werden sollten. Bei Lichtenthaler gibt es eine öffentliche Resonanz Handelsblatt, und da ist eine Erwähnung wohl wirklich angemessen. Nur die richtige Form muss gefunden werden, ein minutiöses und ausuferndes Tagebuch wäre sicher falsch. Der "dritten im Bunde" (Högl) hatte ich noch nicht gesehen und mir jetzt auch noch nicht angeschaut. Ein Schwerer Tag, ich muss ins Bett. :-))
Die Meinung von Pherm ist mir da noch nicht klar. Schaun wir mal, jedenfalls sieht er nicht nach einem "man on a mission" aus. Im Gegensatz zu jener Wechsel-IP ("Zensurnazi" und "Blockwärter"). Ich hatte heute allerdings keine Zeit mich darum zu kümmern. Nachdem Pherm als maßgeblicher Autor der Retract-Abschnitte mit im Boot ist, kann sich jedenfalls keiner beklagen, dass hier einseitig gearbeitet wird, wenn auch der 2. Zugang der IP abgeklemmt wird. Ich weiß zwar nicht, wie man das analysiert, aber setze meine 2 ct auf offenen Proxy. --Pyrometer (Diskussion) 00:04, 27. Mär. 2013 (CET)

Fritz Viegener[Bearbeiten]

<Der folgenden Text habe ich von meiner Benutzerseite hierher verschoben. Der Benutzer, der mich angeschrieben hat, ist in den letzten Tagen unter verschiedenen IPs 83.216.*.* aktiv, ist sicher auch der Benutzer:Tuballa und vermutlich auch der Benutzer:Sseo und bearbeitet den Artikel Fritz Viegener.> --Pyrometer (Diskussion) 20:45, 5. Apr. 2013 (CEST)

Hallo,
vielen Dank für Dein Hilfsangebot. Du hast völlig recht. Ich habe mich auch schon bei einem Mentor gemeldet. Ich kann allen Bearbeitern meines Artikels nur ein ganz herzliches Danke! sage. Habe eben bei meinem Artikel reingeschaut. Hat ja eine tolle Form angenommen. Prima!
Eine Bitte: Ich würde gern zu "Kirchen" noch folgendes einfügen
Heilig-Kreuz-Kirche, Soest ("Pieta" (1922), "Beweinung", "Grablegung" (beide 1923), "Kruzifix" (1925))
Patroklidom, Soest ("Kruzifix" (1926, im Westwek; "Hl. Karl Borromäus" (1932, im Eingangsbereich))
Läßt sich bei Petrikirche anfügen (1958, Südportal, Thema: "Geheime Offenbarung")
Bei Thomäkirche (1962, Portal, Thema: "Thomas begegnet Christus")
Bei Johanneskiche (1964, Altarretabel, Kanzel, Türgriffe am Portal)
Kann die Johanneskirche auch noch blau hervorgehoben werden?
Vielen Dank für Deine Bemühungen!
mfg
--83.216.253.138 15:54, 5. Apr. 2013 (CEST)
Darf ich noch zwei Ergänzungen zu den Ausstellungen bei Fritz Viegener bringen:
Fritz Viegener, Eberhard Viegener, Andreas Rosenthal, Kloster Paradiese 20.9. - 15.11.2003
Fritz Viegener: Dem Leben Gestalt geben, Heilig-Kreuz-Kirche, Soest, 1.2. - 22.2.2009
Mehr kommt heute nicht mehr.
mfg
--83.216.253.138 16:37, 5. Apr. 2013 (CEST)

<Ende des verschobenen Textes. Ich werde ihn sicherheitshalber auf die Diskussionsseiten, Benutzer_Diskussion:Tuballa, Benutzer_Diskussion:Sseo und Diskussion:Fritz Viegener kopieren, und bei nächster Gelegenheit (sicherheitshalber dort) antworten.> --Pyrometer (Diskussion) 20:45, 5. Apr. 2013 (CEST)

Hallo Pyrometer, vielen Dank für Deine Kritik. Ich bin wohl reichlich naiv an das Projekt herangegangen. Soeben habe ich "Rezeption" auch schon gekürzt. Den Leitgedanken der "Enzyklopädie" hatte ich wohl aus den Augen verloren. Mich interessiert einfach Leben und Werk des Künstlers. Und da über ihn so gut wie nichts geschrieben steht und ihm zudem noch übel mitgespielt wurde, hat mich der Eifer wohl zu sehr gepackt. Er ist übrigens nicht mit mir verwandt. Was Bilder angeht: Da ist echt mein Unvermögen. Bilder von dem Künstler habe ich genug. Nur - wie bekomme ich die an die passende Stelle? Den Text nehme ich mir noch einmal vor. mfg -- Sseo (Diskussion) 14:45, 11. Jun. 2013 (CEST)

Hallo Pyrometer,

bin gerade frustriert. :: Hatte meine Antwort fast fertig, als plötzlich der Text weg war.:: Neuer Versuch.:: Danke Dir für Deine ausführliche Stellungnahme.:: Aber eins musst Du mir schon glauben: Ich hätte das nicht geschrieben, wenn ich keine genaue Kenntnis der Dinge und Lage hätte. :: Ich habe mich seit Jahren mit Leben und Werk des Künstlers befasst und über 2.400 Arbeiten zusammengetragen.:: Zudem bin ich im Besitz seines Nachlasses.:: Ich habe also einen Einblick in die Verhältnisse.:: Es gab keine "NSDAP Funktionäre" als Auftraggeber.:: Dieser Eintrag ist nur vor dem Soester Hintergrund zu verstehen.:: Wegen der Hakenkreuze am "Kuhfuß" will man ihm eine braune Vergangenheit anhängen.:: Für diese Kreuze war aber der Landeskonservator Rave zuständig.:: Er "leitete die Kulturabteilung in enger Übereinstimmung mit dem Landeshauptmann Kolbow." (Ditt, K.: Raum und Volkstum,Münster 1988, S. 167):: Ich konnte noch die Seniorchefin De "Kuhfuß" sprechen.:: Sie hatte auf der Baustelle Fritz Viegener näher kennengelernt.:: Wie sie sagte, lag der Konservator dem Fritz Viegener "im Magen".:: Rave glaubte an den "Endsieg".:: Dann hätten die Briten eh für die Baukosten aufkommen müssen.:: Auch Kolbow hoffte auf den "Endsieg" im "totalen Krieg".:: Rave bezeichnete zudem den Maler Hans Schmitz-Widenbrück "ohne Übertreibung als das stärkste Malertalent der Gegenwart in der Provinz Westfalen." (Ditt, a.a.O., S. 320):: Du verweist auf Dr. Köhn.:: Ein Beispiel für dessen Arbeitstil oder Arbeitsmoral.:: Angeblich habe es der Konservator ja abgelehnt, "für die Schnitzereien zu zahlen, da, wie er schrieb, die Provinz sie nicht bestellt und damit auch nichts zu tun habe." :: Rave schrieb aber am 02.10.1940 an den Soester Bürgermeister: "So gerne ich im vorliegenden Falle helfen würde, gegenwärtig kann ich mit meinen geringen Mitteln, die schon zum größten Teil ausgegeben sind, keine nennenswerte Hilfe leisten." :: Dr. Köhn schreibt also die Unwahrheit.:: Ich habe seinen Aufsatz Seite für Seite, fast Zeile für Zeile detailliert, minutiös untersucht, seine Mutmaßungen dargestellt und seine Manipulationen und Verfälschungen der Quellen aufgezeigt.:: Sein Aufsatz, auf den sich auch Aurifexsusatensis beruft, ist eine reine Schmähschrift gegen Fritz Viegener.:: Am Montag dieser Woche hatten wir in einem Heimathaus einen Themenabend zu der Ausstellung, die dort zum 125. Geburtstag Fritz Viegeners gezeigt wird.:: Man war sehr ungehalten und empört über das, was diffamierend über Fritz Viegener auf seiner Seite zu lesen ist.:: An dem Abend kamen auch Zeitzeugen zu Worte, die ihn noch persönlich gekannt hatten.:: Zu dem auch angeführten Modell: :: Über eine Beziehung zwischen dem Baurat und Fritz Viegener ist nichts bekannt.:: Man sollte da auch nichts herauslesen, was nicht gegeben ist.:: Es war für ihn vielleicht eine kleine Möglichkeit, etwas zu verdienen.:: Wenn im Text zu lesen ist, "In den Jahren 1933-1945 begann eine der größten Schaffensperioden von Fritz Viegener", so ist das eine glatte Lüge.:: Seine Frau hat in Soest einen Mittagstisch angeboten, um die finanzielle Situation etwas aufzubessern.:: Als seine Frau 1942 verstorben war, hat man ihm den Leichenwagen verweigert und wollte zunächst keine Grabstelle zur Verfügung stellen mit der Begründung, man wolle "kein dreckiges Judenweib" auf dem Friedhof haben.:: Was der Praxis entsprach, da man "Mischlinge" nicht auf Friedhöfen "haben" wollte.:: Bei seinen Arbeiten während der NS-Zeit gibt es keine Übereinstimmungen mit der NS-Kunstauffassung.:: Im Gegenteil: Heilige , Kruzifixe, Madonnen, ein Blinder und Einhändiger gehörten zu seinen Motiven.:: Man muss sich also schon gut in seinem Leben und Werk auskennen, um ein ausgewogenes, faires und wahres Bild des Menschen und Künstlers Fritz Viegener geben zu können.:: Und vor allem sollte man sich nicht allein auf einen Text berufen, der sich zudem nicht an der Wahrheit orientiert und desses alleiniges Ziel es ist, einen Menschen und Künstler an den Pranger zu stellen und zu demontieren.
So lang sollte es gar nicht werden. Aber es geht mir um Wahrheit und Gerechtigkeit.:: Für heute ist's genug.

Herzlicher Gruß, Sseo


Hallo Pyrometer,

Zu den Bildern: "Skulptur im Park" stammt nicht von Fritz Viegener. :: Die Figur am Soester Rathaus" zeigt den Soester Bürgermeister Otto Gerhard Klotz, 1951 von Fritz Viegener geschaffen.:: In seiner Rechten eine Schriftrolle mit seinem bekannten Wort: "Recht muss Recht bleiben." :: Ein gutes Wort! :: Ich hab nicht nur eine Kamera. :: Auch ein sehr umfangreiches Viegener-Archiv an Fotos seiner Arbeiten.:: Scheue mich noch, Fotos umzusetzen, da pc-technisch nicht so versiert. :: Klappt vielleicht noch.
Meine Anfragen: :: Warum hat man meinen Eintrag "evangelisch getauft" rückgängig gemacht? :: Hatte ersetzt "evangelisch geboren", was Unsinn ist. :: Die Taufe ist entscheidend.:: Hier besonders wichtig.:: Es geht um "Judentaufen", mit Blick auf die "Halbjüdin"/Frau Viegener sehr wichtig.:: Geht es doch um "Mischlinge" im "Dritten Reich" und das Verhalten der Kirchen zu ihnen in dieser Zeit.:: Ich hatte mir schon Gedanken dazu gemacht und möchte bitten, meine Änderung erneut einzufügen. :: Außerdem: Die "evangelische Martha" ist kein gutes Deutsch. :: Warum hat man meine Namenskorrektur "Nottrodt" rückgängig gemacht? :: "Nottrot" ist falsch. :: Ich bitte auch hier um Korrektor. :: Warum hat man meine Verschiebung des Abschnitts "Typisch für ..." rückgängig gemacht? :: An der jetzige Stelle, ich hatte vorher nicht darauf geachtet, passt er inhaltlich nun wirklich nicht hin. ::Er gehört vor "Seine Brüder ..."
Wenn ich bei Wikipedia unter "Keine persönlichen Angriffe" lese: :: "Auch für Angriffe gegen in Artieln beschriebene Personen bietet Wikipedia keinen Platz (Persönlichkeitsrecht)", dann bin ich doch sehr erstaunt, dass man bei Fritz Viegener "Auftraggeber waren NSDAP Funktionäre" unbesehen ohne Rücksprache stehen lässt. :: Denn weiter heisst es: :: "In der Regel gilt, dass offenkundige (...) unbegründete Nazivorwürfe (..) geahndet werden." :: In diesem Fall liegt eine Missachtung des postmortalen Persönlichkeitsrechts vor und es wird ein "unbegründeter Nazivorwurf" erhoben. :: Beide Tatbestände sind gegeben. :: Eine eklatante Rufschädigung liegt vor.:: Wenn für 1933-1945 von einer "der größten Schaffensperioden" geschrieben wird und "Städte, Firmen" als Auftraggeber angegeben werden, so ist das schlichtweg eine dreiste, vorsätzlich unwahre Behauptung. :: Auch diese sind mit der Intention eingebracht, den Menschen und Künstler Fritz Viegener zu diffamieren.
Ein Wort zu dem Modell: :: Zur "Deutschen Woche" in Soest (1934) hatte Fritz Viegener mit dem "Künstler/Modellbauer" Kreutzer ein Modell von dem "zukünftigen Aufmarsch- und Messegelände der Stadt Soest" gemacht. :: Der Baurat Dr. Schmidt hatte das Modell entworfen. :: Es war das gleiche Jahr, in dem Fritz Viegener seinen gefälschten, handgeschriebenen Stammbaum seiner Frau bei der Parteistelle in Soest vorgelegt hatte, um das Leben seiner Frau zu retten. :: Er wurde anerkannt. :: Fritz Viegener musste schauspielern und "punkten", um nicht aufzufallen. :: Es dufte kein Verdacht geschöpft werden.
Es gibt einen kleinen Holzschnitt von E. Barlach mit einer persönlichen Widmung an Fritz Viegener.:: Eine Beziehung zwischen beiden hat es gegeben. :: Das beleuchtet wohl zur Genüge den Standort Fritz Viegeners und muss nicht weiter kommentiert werden. :: Man versucht mit allen Mitteln, den Menschen und Künstler Fritz Viegener zu diffamieren und an den Pranger zu stellen, ohne jeden stichhaltigen Grund und Beweis. :: Noch gilt bei uns: :: "In dubio pro reo." :: Das sollte auch weiterhin gelten. :: Ich bin gern bereit, zur Klärung und Aufklärung weiter beizutragen.
Ich bin vom 02.-09.12 unterwegs. :: Ich wünsche Dir eine ruhige Adventszeit.

Hewrzlicher Gruß, Sseo

Hallo Pyrometer,
heute werd' ich mal versuchen, Änderungen bzw. Ergänzungen einzubringen.
Vorab in klärendes Wort, so hoffe ich zumindest. Ich bin im Besitz des Nachlasses des Künstlers Fritz Viegener. Ich glaube schon, mir da ein
Urteil erlauben zu dürfen. Zudem habe ich eine ganze Reihe von Zeitzeugen gesprochen, die den Künstler noch persönlich gekannt haben.
Beides trifft für den Stadtarchivar nicht zu. Er hat es aber trotzdem unternommen, über den Menschen und Künstler zu schreiben. Seinen br/> Aufsatz habe ich ausführlich auf über 30 Seiten, fast Seite für Seite, Zeile für Zeile, untersucht.
- Er macht fast 50 sachlich falsche Angaben.
- In fast 70 Fällen hat er Quellen entstellt, verfälscht, manipuliert.
- 52mal gebraucht er Wörter, die eine Vermutung, Spekulation ausdrücken.
- Knapp 50mal bringt er Verallgemeinerungen.
- 78mal gebraucht er das "Nazi" oder Wortkombinationen damit.
Der Stadtarchivar hat, aus welchen Gründen auch immer, massiv versucht, das Andenken an den Menschen und Künstler Fritz Viegener "madig" zu
machen. Ich habe ihn zu Gesprächen und Gedankenaustauch eingeladen. Die Einladung hat er leider nicht angenommen. In Kürze erscheint von mir
ein Büchlein zu Fritz Viegener:"Der Wahrheit ein Weg". Falls es Dich interessiert, dann schau doch mal in meiner Homepage zu Fritz Viegener
nach: Der Wahrheit eine Weg - Fritz Viegener (1888-1976).
Ich versuche also keine übertriebene Sichtweise "an den Mann zu bringen". Ich stütze mich wirklich nur auf Tatsachen. Ich habe einen großen
Fundus. Nur ist daraus noch nichts veröffentlicht. Das ist für meine "Quellenlage" mit Blick auf Veröffentlichungen natürlich nicht gerade
gut.
Soviel für heute und zur Verdeutlichung meiner Position.
Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
Freundlicher Gruß, Sseo
Tschuldigung, da war eben so ein seltsames rotes Feld?

Sichtung[Bearbeiten]

Guten Tag mein Herr; darf man erfahren was es mit der Sichtungsentfernung im Artikel Flexstrom auf sich hat, insbesondere da kein weiterer Diskussionsbeitrag mehr folgte? Oder geschah das unabsichtlich? Beste Grüße --Gordon F. Smith 22:10, 15. Apr. 2013 (CEST)

Hi! Ich bin gerade dabei, in dieser Sache eine Anfrage für Drittmeinung zu formulieren. Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 22:14, 15. Apr. 2013 (CEST)
Besten Dank, diesen Lösungsansatz halte ich für vernünftig als dass stur zurückgesetzt wird. Beste Grüße aus dem Golden State --Gordon F. Smith 22:37, 15. Apr. 2013 (CEST)
Das ist eine der Situationen, die sehr übersichtlich sind. Zwei verschiedene Einschätzungen, die beide einsehbar sind. Das kann nur die 3M auflösen. Schaun wir mal... :-) --Pyrometer (Diskussion) 23:08, 15. Apr. 2013 (CEST)

Kriener in der Zeit[Bearbeiten]

HALLO Pyrometer, würde Dir gerne meinen Leserbrief an ZEIT-online bezüglich 'Ein GAU pro Jahr schadet nicht' zukommen lassen. Meine eAdresse (xxx@yyy.de) steht auch auf meiner persönlichen WIKI-Seite. Wenn Du dorthin Deine eAdresse schickst, wirst Du nich öffentlich. Grüße DIETER -- Dieter E (Diskussion) 23:35, 16. Apr. 2013 (CEST)

Hi Dieter!
Ich habe die Adresse trotzdem mal geschwärzt, weil Du auf Deiner Benutzerseite eine andere veröffentlicht hast.
Danke für das Angebot, das interessiert mich sehr. E-Mail kommt.
Beste Grüße! --Pyrometer (Diskussion) 23:53, 16. Apr. 2013 (CEST)

Femen[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer siehe bitte da; thanks& grüße --gp (Diskussion) 10:05, 20. Apr. 2013 (CEST)

Besten Dank für die Nachricht. Ich habe mich sofort geteilt und auch dort ein paar Worte abgesondert. ;-) --Pyrometer (Diskussion) 13:02, 20. Apr. 2013 (CEST)

WP-Treffen[Bearbeiten]

Hi Pyrometer, Du hattest Dich ja hier schon eingetragen. Zwecks leichterer Organisation und Abrechnung wurde allerdings inzwischen eine zentrale Seite unter Wikipedia:Musketiere/Organisation eingerichtet. Es wäre daher schön, wenn Du auch dort eintragen könntest. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. LKU WPMin 20:11, 13. Mai 2013 (CEST)

Gemacht :-) --Pyrometer (Diskussion) 20:51, 13. Mai 2013 (CEST)

SWR[Bearbeiten]

Blick ins PC-Netzteil
Lötseite einer Netzteil-Leiterplatte (mit eingehaltenen Sicherheitsabständen)

Interessante Darstellung: Benutzer:Pyrometer/Baustelle/swr/swr. Damit versteht man es sofort! Fehlen noch die Legenden der Bilder welche Welle/Kurve was darstellt. Wünsche mir mehr im Artikel davon. --Hans Haase (Diskussion) 13:35, 17. Mai 2013 (CEST)

Danke für die Blumen!
Auf Legenden im Bild habe ich bewusst verzichtet. International gesehen muss man ohnehin einen Text in der passenden Sprache beifügen. Aber bei den Bildbeschreibungen kann ich tatsächlich noch nachbessern. Zeit für eine Revision. :-) --Pyrometer (Diskussion) 19:50, 20. Mai 2013 (CEST)
Schau mal diese Bilder auf commons (auch den Quellcode) an. Die anderen Sprachen kann man da ruhig jemand anders übersetzen lassen. --Hans Haase (Diskussion) 20:07, 20. Mai 2013 (CEST)
Oh... Ehrlich gesagt, an den Quellen zu den On-Mouse-Over habe ich mir die Zähne ausgebissen. Steckt das als Beipack im Jpg drin, und wird dann von Server in den HTLM-Code eingesetzt? Hast Du mal einen Link, wo das Verfahren beschrieben ist? --Pyrometer (Diskussion) 23:43, 20. Mai 2013 (CEST)
Ach daher weht der Wind. Gehe auf das Bild, wenn es in der DE-WP ist klicke auf commons, denn nur da sind die Notizen unterstützt. Da Du angemeldet bist, klicke auf den nun sichtbaren Knopf Notiz hinzufügen. Alles andere erklärt sich von selbst. 2 Dinge solltest Du wissen: Bild in der Notiz kann eingefügt werden, es gilt die gleiche Syntax wie im Artikel, nur dass Du im Projekt commmons bist (Interwiki-Links). Das ist in der Anleitung beschrieben (Beispiel das Bild mit den Bergen). Im Quelltext kann der LANGSWITCH zur Sprachauswahl benutzt werden, der geht nach eingestellter Sprache bzw. Projekt. Die Notiz ist rein im Seitentext des Bild-Artikels, nicht im JPG, GIF, SVG... Da ist das Handbuch: ImageAnnotator - Bildkommentare. --Hans Haase (Diskussion) 23:54, 20. Mai 2013 (CEST)
Ahhh, Danke. Ich hatte mich bei Commons nicht eingeloggt, deshalb sah ich den Button nicht. Und auf die Idee, unter der "Edit"-Lasche zu schauen, bin ich nicht gekommen... Ja, danke, jetzt sehe ich es natürlich, wo der Hase läuft. --Pyrometer (Diskussion) 00:13, 21. Mai 2013 (CEST)
Ok, Du hattest kein SUL? Das kommt ja jetzt. --Hans Haase (Diskussion) 10:10, 21. Mai 2013 (CEST)
Doch, habe ich. Trotzdem war ich bei Commons nie sofort mit eingeloggt. Das hat mich nie genug geärgert, um mal den Grund zu suchen. Hab jetzt mal geschaut: Mein Firefox soll keine Drittanbieter-Cookies akzeptieren, und er erkennt die andere Subdomain ("commons" statt "de") als Drittanbieter. Habe daraufhin die "commons" auf die "immer annehmen"-Ausnahmeliste gesetzt, nun geht es. --Pyrometer (Diskussion) 13:50, 21. Mai 2013 (CEST)
Das ist gut zu wissen. Habe (noch) vergebens versucht, die Notizen in der DE-WP sichtbar machen zulassen. Das geht erst mit Klick darauf. --Hans Haase (Diskussion) 22:17, 21. Mai 2013 (CEST)

Einladung zum 54. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 13. Juli 2013 in Duisburg statt.

Wir treffen uns um 15:00 Uhr an der Jugendherberge am Landschaftspark Duisburg-Nord 51° 28′ 45″ N, 6° 46′ 49″ O51.4790316.780277. Der Ort ist gut mit Auto (Parkplätze sind vorhanden) und ÖPNV erreichbar.
Es wird ein gemeinsamer Stammtisch mit dem Stammtisch Duisburg und den Musketieren.
Weitere Informationen auf der Organisationsseite der Musketiere

Gruß, --Itti 13:17, 19. Mai 2013 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisch aus.

Hallo Pyrometer, zum Musketieren wird ein Laptop benötigt, schaust du bitte noch mal auf die Seite Wikipedia:Musketiere/Organisation. Ich freue mich dich kennen zu lernen. Viele Grüße und noch einen schönen Tag wünscht die --Itti 13:52, 20. Mai 2013 (CEST)

Datei:Biegemoment Balken Mittenlast.svg[Bearbeiten]

Moin, bitte keine Dateien in Artikelkategorien einordnen, sondern nur in Kategorien, die für Dateien vorgesehen sind (die heißen nach dem Muster Kategorie:Datei:KategorienameXYZ). Siehe dazu Wikipedia:Kategorien#Hinweise für Autoren Punkt 3. Grüße, XenonX3 – (RIP Lady Whistler)) 18:21, 14. Jun. 2013 (CEST)

Besten Dank für den Hinweis.
Wenn man schon mal etwas gut machen will...
Grüße --Pyrometer (Diskussion) 19:01, 14. Jun. 2013 (CEST)
Dann macht man es auf jeden Fall falsch ;) Ich find's sinnfrei, keine themenbezogenen Kategorien anlegen zu dürfen. Klappt bei Commons schließlich auch... XenonX3 – (RIP Lady Whistler)) 20:40, 14. Jun. 2013 (CEST)

Datei:Biegemoment Balken Mittenlast.svg, Mängel[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer,

Deine Grafik ist sehr mangelhaft.

1. Die Laufvariable (x) in der Regel hat einen Anfang im 1. Lager und endet im 2. Lager

deshalb gilt 0 <= x und x(max) = l

2. Die Dreiecks-Fläche die das Moment bildet, ist in der Fachliteratur häufig schraffiert, als Hinweis auf eine Integration entlang x ...

3. Das Biegemoment ist in der Darstellung wohl als positiv zu sehen, da der Körper auf "Durch"biegung belastet wird??? Auf eine Pfeil würde ich in der unteren Abbildung verzichten, solang die Richtung und Wirkungslinen nicht zuvor festgelegt worden sind...

lg --77.24.167.53 09:59, 23. Jun. 2013 (CEST)

Danke für die freundliche Kritik. Ich habe in der zugehörigen Diskussionsseite Stellung genommen. --Pyrometer (Diskussion) 11:05, 27. Jun. 2013 (CEST)

Spielstraße[Bearbeiten]

Hey, ich würde gern den Artikel Spielstraße auflösen, siehe die dortige Disk. Vielleicht kannst du dich kurz dazu äußern und dann ziehe ich das am Wochenende durch. --ðuerýzo ?! 09:48, 27. Jun. 2013 (CEST)

Besten Dank für den Wink. Ich habe mich sogar lang geäußert. Ob wohl ich gar kein Verkehrsexperte bin.
Viel Spaß und viel Erfolg bei der Arbeit!
Beste Grüße, --Pyrometer (Diskussion) 11:01, 27. Jun. 2013 (CEST)

Alkoholkonsum[Bearbeiten]

Alkoholkonsum an einer Theke

Hallo Pyrometer, Du kannst ja mal schauen, ob Du bei

 Commons: Drinking – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

ein passenderes Bild findest. MIr gefiel es eigentlich ganz gut. Gruss, Linksfuss (Diskussion) 23:59, 28. Jun. 2013 (CEST)

Meckern und kritteln ist natürlich immer ist natürlich immer einfacher als konstruktive Arbeit. :-)
Besonders bei so etwas Subjektivem wie der Wirkung eines Bildes. Das Bild als solches ist gut, denn es spricht (jedenfalls bei mir) Gefühle an, es bringt eine Botschaft rüber. Schlampig gekleidete Herren in einer karg ausgestatteten Baracke trinken Bier aus Flaschen. Ungemütlich und unbehaglich, das ist das, was bei mir ankommt.
Gerade das Einstiegsbild von Alkoholkonsum sollte eher emotional neutral sein. Der oft gegangene Ausweg in der Wikipedia: Nimm einen klassischen Schinken in Öl, dann kann keiner meckern. Altes Kulturgut ist über fast jede Kritik erhaben. :-)
Was auch gehen dürfte, sind gängige Klischees (bayrische Bierzelt-Folklore, James Bond mit Martini, Bogart mit Whiskey ) oder Bilder von rituellen Situationen (zuprosten, anstoßen).
Ich habe mal gestöbert, aber auch nichts wirklich überzeugendes gefunden. Immerhin, hier mal meine Beute.
Viel Spaß damit. --Pyrometer (Diskussion) 11:42, 29. Jun. 2013 (CEST)
Hallo Pyrometer, die Traktoristen sind wirklich nicht schlecht (Alkohol, Geselligkeit...), ich probiere es mal mir denen. Beim klassischen Ölbild gebe ich Dir zwar prinzipiell recht, aber so eins kommt ja schon im nächsten Absatz und zwei davon hinter einander ist mir dann zu neutral. Könnte man ein Video einstellen, wäre ich für dieses. Gruss, Linksfuss (Diskussion) 12:06, 29. Jun. 2013 (CEST)
Das Video ist herrlich... Aber natürlich nix für den Artikel.
Gute Wahl, die Traktoristen waren auch mein Favorit. Vielleicht etwas zu fröhlich, um wirklich noch astrein neutral zu sein, aber die Ritualisierung des Trinkes in Gemeinschaft wird gut dargestellt, und das halte ich für einen ganz wesentlichen Aspekt des Alkoholkonsums. Die Braut wäre aus dieser Serie meine zweite Wahl gewesen. --Pyrometer (Diskussion) 12:36, 29. Jun. 2013 (CEST)

Link-Löschungen bei Femen[Bearbeiten]

So nicht, Pyrometer! Nur weil Du WP:WEB sehr eigenwillig interpretierst, ist eine solche Löschung noch lange nicht okay. So was sollte vorab zumindest auf der Disk geklärt werden. Was Du hier tust, grenzt an Vandalismus! Ich erwarte Deine Stellungnahme auf der Artikel-Diskussion.--Squarerigger (Diskussion) 22:14, 30. Jun. 2013 (CEST)

Redaktionstreffen 2013[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer!

Du bist ja in letzter Zeit sehr aktiv in der Physik-QS bzw. bei den einschlägigen Physik-Artikeln (z.B. Druck (Physik)). Ich lade dich herzlich ein dich hier einzutragen :-). Außerdem hatten wir heute unseren Dienstags-Chat und wollen dieses Jahr wieder ein Redaktionstreffen veranstalten. Es hat sich als Ort Berlin herauskristallisiert und als Datum das Wochenende um Samstag den 26. Oktober. Hättest du Lust mitzukommen? --Svebert (Diskussion) 00:10, 3. Jul. 2013 (CEST)

Danke für die Einladung. Angesichts einer erlauchten Runde von Vollakademikern hatte ich zunächst manche Bedenken. Aber nach einigem Nachdenken bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass gerade diese Zusammensetzung nicht immer nur eine Stärke ist. In diesen Sinne denke ich, dass ich das Team gut ergänzen kann. Ich werde mich am WE noch weiter einlesen und dann sehr wahrscheinlich auch eintragen. --Pyrometer (Diskussion) 21:01, 3. Jul. 2013 (CEST)
Das unsere Hürden für außenstehende sehr hoch aussehen haben wir auch gerade diskutiert. Aber irgendwie ohne Ergebnis ;) Außer, dass wir mal Leute einladen die immer fleißig und kompetent im Physik-Umfeld mitarbeiten. Ich würde mich freuen dich hier öfter rumwerkeln zu sehen. Was sagst du zum Redaktionstreffen? Interessiert?--Svebert (Diskussion) 21:47, 3. Jul. 2013 (CEST)
Wir brauchen Vollakademiker. Und die anderen brauchen wir erst recht. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 22:02, 3. Jul. 2013 (CEST)
Stimmt sicher. Aber die geballte Wucht der Liste ist tatsächlich ein wenig einschüchternd. Ich musste mir erst mal klar machen, dass das vermutlich nicht so geplant war, sondern sich einfach so ergeben hat.
Am Redaktionstreffen habe ich auf jeden Fall Interesse. Und ich bin auch recht optimistisch, dass ich mir das WE frei halten kann. --Pyrometer (Diskussion) 22:42, 3. Jul. 2013 (CEST)
Nachtrag: Ich wollte eigentlich erst am WE in aller Ruhe meinen Eintrag machen. Aber um mal etwas Bewegung in die Sache zu bringen, habe ich den Eisbrecher gemacht. --Pyrometer (Diskussion) 23:44, 3. Jul. 2013 (CEST)

Nachfrage: Da die Planung (gewohnt) zäh verläuft, täte ein Zeichen von dir gut, ob du beim Redaktionstreffen dabei sein willst und kannst. Kannst du die Chancen dazu angeben oder dich gar Eintragen als Mitfahrer? Heute wäre auch Chat... Ich würde mich freuen. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 20:24, 10. Sep. 2013 (CEST)

Irrläufer aus Diskussion zum Biegemoment: hierher verschoben[Bearbeiten]

Zwischen 2 Trennstrichen folgt die Kopie einer persönlichen Mitteilung, die eine IP versehentlich in der Diskussionseite zum Biegemoment platziert hatte. --Pyrometer (Diskussion) 11:49, 4. Jul. 2013 (CEST)


Hallo Pyrometer,

Arbeite Dich zunächst Horizontal und Vertikal (vom Facharbeiter bis zum Statiker) durch die Fachliteratur:
1. Maschinenbau ->Technische Mechanik
2. Höhere Festikeitslehre einschließlich Baustatik (teilweise wohl etwas angelesen aber wohl nicht verstanden) 
da es von Dir keine WP:Belege oder brauchbare Antworten auf konkrete Rückfragen gab!

Es gibt keine schachliche Begründung auf eine Standarddarstellung in der Wikipedia zuverzichten die jeder Maschienbautechniker im ersten Jahr kennenlernt, BEVOR MAN DIE FESTIKEITSLEHRE MIT DER BIEGELINE behandelt...


Bevor Du Dich über mangelde didaktisch Fähigkeiten von Fachverlagen hier auslässt, würde ich mal zunächst mal an den eigenen Fähigkeiten auch auf fremde Hinweise wie die von Benutzer:Holmium SELBST ZUERST arbeiten, anstatt hier sinnlose Diskusionen auf Grund nichtverstandener Grundlagen im SchnellStudium zuführen.

Ich bin mir sicher, das Du Pyrometer, kein Maschinenbauingenieur oder Statiker bist... (Warum wohl???)

Ich erinnere Dich gern an die von Dir noch 5 ausstehnden Belge zur der Eingangsfrage Biegemoment=Drehmoment???... Lg--77.25.143.69 21:29, 3. Jul. 2013 (CEST)


Ende des Übertrags --Pyrometer (Diskussion) 11:49, 4. Jul. 2013 (CEST)

Ich bestätige Dir gerne, dass ich kein Maschinenbauingenieur oder Statiker bin.
(Auch Schlussfolgerungen aus falschen Grundannahmen können zu zutreffenden Ergebnissen führen.) --Pyrometer (Diskussion) 11:49, 4. Jul. 2013 (CEST)
Hallo Pyrometer,
dort wenn Du kein Fachmann bist, dann frage ruhig nach. Aber Sprüche wie dieser "Auch Schlussfolgerungen aus falschen Grundannahmen können zu zutreffenden Ergebnissen führen." gehören an den Stammtisch sind aber keine relevante Grundlage für eine fachliche Arbeit in der WP oder willst Du als Troll dich bei Fachdiskusionen beteiligen?...
Kein vernünftiger Physiker wird sagen das Energie und Arbeit das gleiche sind und darauf beharren, den Energiegehalt als ::mechanische Arbeit bezeichnen...
und falls Du immernoch der Meinung bist, das eine Torrsion identisch mit einer Biegung ist, dann zeige in der Biegung den Verdrehwinkel und verwechsle den nicht mit der Durchbiegung...
Aund akzeptiere einfach, dass für Statiker sind Biege- und Drehmomente völlig unterschiedliche Dinge sind, die in Fach-Normen festgeschrieben und eben auch nicht beliebig untereinander austauschbar in Ihrer Definition und Wirkung sind...
lg--77.25.36.24 06:11, 5. Jul. 2013 (CEST)
...dem bleibt auch heute nach dem Edits von Benutzer:Holmium nichts hinzuzufügen...--77.24.180.97 22:29, 6. Jul. 2013 (CEST)
...es wird Zeit, das auch Du verstehst worum es geht, und das Du selbst Dich an die Regeln hältst... (nicht signierter Beitrag von 77.24.221.159 (Diskussion) 17:52, 7. Jul. 2013 (CEST))
Worum es geht, ist vor allem eines: Gedeihliche Zusammenarbeit für bessere Artikel. Das schließt auch die Einhaltung einiger Konventionen ein. Da Du permanent und offenbar in voller Absicht von nützlichen Konventionen abweichst, wird es wohl bei Spannungen zwischen uns bleiben. Sorry, aber selbst meine Geduld hat ihre Grenzen. --Pyrometer (Diskussion) 20:52, 7. Jul. 2013 (CEST)
Dan tue das auch zuerst bitte selbst Pyrometer,
Fremde Edits zulöschen ist sicherlich nicht fair!
Sorry, aber selbst meine Geduld hat ihre Grenzen.
Lg--109.43.156.37 21:13, 7. Jul. 2013 (CEST)
Nur mal so als 3. Meinung:
Ein Biegemoment ist ein Spezialfall eines Drehmoments. Der Begriff Drehmoment wird auch manchmal kurz als Moment bezeichnet. Der Begriff Drehmoment ist ähnlich fundamental und allgemein wie Kraft.
Diese Aussage sagt weder, dass jedes Drehmoment ein Biegemoment sei, noch dass Torsionsmomente und Biegemomente identisch wären.--Svebert (Diskussion) 14:00, 14. Jul. 2013 (CEST)
Hi Svebert!
Danke für Drittmeinung. <Ironie>Und viel Spaß in Diskussion:Biegemoment.</Ironie> Ich habe vorläufig dort aufgegeben, es ist zu mühsam.
Nur um der fröhlichen Haarspalterei Willen: Biegung funktioniert auch ohne Einspannung. Hier (Youtube) siehst Du ab 1:45 einen Schornstein kippen. Gegen 1:57 knickt er im Fallen ab. Ein vertikaler Kragbalken, der gerade wegen des Verlustes seiner Einspannung zu Fall kommt. Allein aus der Dynamik der Rotation entsteht aus den Trägheitskräften ein Biegemoment, und kurz vor der endgültigen Vernichtung knickt das Biegemoment ihn ab. ;-) Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 18:27, 14. Jul. 2013 (CEST)
Hallo Pyrometer,
Du kanst für den Neustart beim Biegemoment über die Balkentheorie gern mitmachen
Ich habe keine Lust mehr Dir ständig dort handwerkliche Fehler nachzusehen...
Ein Biegemoment ist leider kein Spezialfall eines Drehmoments.
Darauf kommt man schon, wenn man beide Definitionen bezüglich Einspannung vs. Drehachse vergeicht. Dazu braucht keiner weitere Belege und Meta-Diskusionen --90.186.188.232 18:30, 14. Jul. 2013 (CEST)

Finger weg von fremden Diskedits[Bearbeiten]

sonst können Deine Anderungen und neuen Beiträge leider nicht wieder hergestellt werden... Lg--109.43.156.37 21:10, 7. Jul. 2013 (CEST)

schön das Du den Artikel Biegemoment verbessern möchtest...[Bearbeiten]

Es gibt einen IP-Vorschlag für einen Neuanfang am Ende der Disk,
der sich streng an dem Konzept der Balkentheorie und an den Lehrbüchern, Standarts und Normen in der Ausbildung von Ingenieuren orientiert und eine Brücke zum Drehmoment aus der Begriffswelt der Physik bietet.
Machts Du dabei mit?--90.186.136.117 16:22, 15. Jul. 2013 (CEST)
Leider eine bewusste Unwahrheit. Weder ich, noch irgend "eine IP" will den Artikel verändern, sondern DU. Und zwar in einer Weise, die (nicht nur) in meinen Augen falsch ist. Das weißt Du sehr wohl, deshalb ist Deine "Anfrage" hier eine reine Häme.
Geh bitte bitte bitte weg! --Pyrometer (Diskussion) 17:02, 15. Jul. 2013 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (16:05, 17. Jul. 2013 (CEST))[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – SpBot 16:05, 17. Jul. 2013 (CEST)

Einladung zum 55. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 7. September 2013 in Bochum statt.

Wir treffen uns um 14.00 Uhr vor dem Bergbaumuseum in Bochum, Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum, danach werden wir die Ausstellung besichtigen. Um 15.30 startet unsere Führung in den Untergrund. Ab 17.30 Uhr werden wir das Treffen gemütlich beim Stammtisch im Restaurant Parkschlösschen ausklingen lassen.

Glückauf! --Itti 11:14, 2. Aug. 2013 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisch aus.

Quiche Lorraine[Bearbeiten]

Deine Quiche Lorraine a la Musketier passt doch dort gut hin ! Gruß --Ohrnwuzler (Diskussion) 16:53, 10. Sep. 2013 (CEST)

Danke für den Tipp. Ist ja schon sehr ähnlich...
Muskat statt Paprika? Muskat kommt zu Käse immer gut. Das muss ich mal probieren... :-) --Pyrometer (Diskussion) 17:03, 10. Sep. 2013 (CEST)
... aber wie du sie in Duisburg zubereitet hattest, war schon sehr, sehr lecker :-) --Alraunenstern۞ 17:29, 10. Sep. 2013 (CEST)
Danke für die Blumen. Bestimmt gibt es mal Gelegenheit für eine Wiederholung. :-) --Pyrometer (Diskussion) 17:36, 11. Sep. 2013 (CEST)

Verschlimmbesserung des Artikels Taupunkt[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer !

Bitte könntest Du, bevor Du Artikelseiten als Spielwiese benutzt, auf der Diskussionsseite darüber diskutieren:

  • Bearbeitungszeile: „Und es muss auch keine Mischung sein. Auch Reindampf hat einen Taupunkt.“
    • Ersatz von: „Der Taupunkt ist die Temperatur, auf die ein Gasgemisch bei konstantem Druck gebracht werden muss, damit es durch die enthaltene Dampfmenge gerade gesättigt ist“ durch Dein „Der Taupunkt ist die Temperatur, bei der die Feuchte eines Gases gesättigt ist.“
      • 2 Gase ergeben zusammen ein Gasgemisch, wovon eines beim Taupunkt kondensiert, beispielsweise ein Helium-Kohlenstoffdioxid-Gemisch oder die Trennung der Luftbestandteile durch Kondensieren.
  • Bearbeitungszeile dieser Löschung: „Was soll das HIER? Erst muss Sättigung erklärt werden“
    • „Bezüglich Wasserdampf­sättigung in Luft bei Normaldruck wird auch vom Atmosphärischen Taupunkt gesprochen“ (ref) – ersatzlose Löschung
      • Warum verschiebst Du dann nicht weiter nach unten, warum löscht Du einen bequellten Text?
  • Eigenrevert „Doch, isobar ist nötig, ich sehe es ein. :-))“
    • .
      • Bitte nicht herumspielen und herumfuhrwerken...

Kritik hier „unter 4 Augen“, Diskussion dort. --Ohrnwuzler (Diskussion) 23:47, 15. Sep. 2013 (CEST)

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Du auch in der Artikel-Diskussion recht kritisch (und sogar persönlich) mit mir umgegangen bist. Ich habe Dir dort geantwortet, und mich dabei bemüht, die persönlichen Komponenten zu ignorieren.
Der einzige Punkt, den Du dort nicht auch vorgebracht hast ist der: Ich habe eine bequellten (Ab-)Satz (zum Atmosphärischen Taupunkt) entfernt.
In diesem Fall hat der Edit-Kommentar sehr klar gemacht, dass ich an der Aussage selber keine Zweifel habe. Wohl aber an der Postion in der Einleitung, an der die Aussage eingefügt wurde. Ein enzyklopädischer Text ist keine ungeordnete Sammlung von Fakten, sondern eine Darlegung von Fakten in ihrem Sinnzusammenhang. Deshalb habe ich den Satz mit diesem Fakt dort entfernt.
Du hattest diesen Satz zwischen zwei Abschnitte eingequetscht, die durch eine Gedankenkette (Sättigung) verbunden waren. Außerdem hast Du in dem Abschnitt den Begriff "Sättigung" verwendet, obwohl der erst im Folgeabschnitt erläutert wird.
Inhaltlich hätte Deine Aussage zum Atmosphärischen Taupunkt durchaus zum Absatz mit dem Drucktaupunkt (weiter unten, ebenfalls von Dir, womöglich sogar von selben Tag) passen können. Weiß der Himmel, warum Du ihn statt dessen an anderer, störender Stelle als "Isolani" eingefügt hattest.
Wie auch immer, man kann eben einzelne Sätze nicht einfach beliebig umherschieben. Es gibt so etwas wie einen Lesefluss. Eine Verschiebung war nicht so zu machen, dass das Ergebnis handwerklich gut gewesen wäre. Sorry. --Pyrometer (Diskussion) 02:51, 16. Sep. 2013 (CEST)

small oder nicht small[Bearbeiten]

Du schreibst gern viel <small>:

ZITAT

Ich weiß noch, was ich wann schrub, und habe wenig Probleme damit. Probleme habe ich höchstens damit, die Frage, wer was was wann warum geschrieben hat, zum wesentlichen Gegenstand der Diskussion werden zu lassen. Die Mehrheit der Autoren identifiziert den Taupunkt mit der Temperatur. Dabei würde ich auch hier im Artikel bleiben wollen. Bitte nicht schon wieder einen Absatz mit Nebensächlichkeiten verzetteln. ZITAT ENDE

Dasselbe in Normalschrift

ZITAT

Ich weiß noch, was ich wann schrub, und habe wenig Probleme damit. Probleme habe ich höchstens damit, die Frage, wer was was wann warum geschrieben hat, zum wesentlichen Gegenstand der Diskussion werden zu lassen. Die Mehrheit der Autoren identifiziert den Taupunkt mit der Temperatur. Dabei würde ich auch hier im Artikel bleiben wollen. Bitte nicht schon wieder einen Absatz mit Nebensächlichkeiten verzetteln. ZITAT ENDE

Durch die kleine Schrift ändert sich nicht viel an der Länge des Textes, er wird nur unleserlicher. Könntest Du den Einsatz von <small> minimieren, speziell wenn kein Kontext "Ergänzung" da ist? Danke! --Ohrnwuzler (Diskussion) 12:40, 24. Sep. 2013 (CEST)

Öde Exkurse von eigentlichen Diskussionsthema weg werde ich weiterhin im Kleinschrift setzen, und je nach Gusto auch aus der normalen Einrückungsebene nach rechts versetzen. Um der geneigten Mitleserschaft von vornherein schon typografisch zu verstehen zu geben, dass diese Texte getrost überlesen werden können, da sie zur Diskussion des Themas nichts beitragen.
Kleingeistiger und kleinkarierter Hickhack in kleiner Schrift. Ästhetisch gesehen ein wunderbarer Einklang von Form und Inhalt. Ich wünschte nur, wir könnten ganz darauf verzichten.
Und da wir schon unter uns Pfarrerstöchtern vertraulich plaudern: Anfragen, nach Details, die vom Artikel nicht geklärt werden, sollten in der Auskunft oder sonst wo gestellt werden. Diskussionsseiten neben Artikeln sind der Artikelarbeit vorbehalten. --Pyrometer (Diskussion) 13:23, 24. Sep. 2013 (CEST)
Genau. Und wenn "cricondentherm" ein Synonym des Taupunkts ist, dann darf das auch in diesen Übersichtsartikel aufgenommen werden. Dass die Disk. nicht der richtige Ort für die Frage war, habe ich auch schon erkannt, darum steht die Frage jetzt dort. Dort sehen sie vielleicht mehr Fachleute.
Ich gebe Dir gerne recht, dein Text war wirklich öde. Was mich betrifft, lese ich die kleine Schrift ungern. Jetzt, nachdem ich weiß, wenn Du mir in kleiner Schrift antwortest stehen eher öde Sachen drin, werde ich das nicht mehr unbedingt lesen. Bloß wenn ich es nicht mehr lese, wozu schreibst Du's mir dann? --Ohrnwuzler (Diskussion) 23:39, 24. Sep. 2013 (CEST)

EOD bei Taupunkt ?[Bearbeiten]

Stimmst Du mit bei Diskussion:Taupunkt#Abstimmung #7 und EOD oder #8… ? --Ohrnwuzler (Diskussion) 02:34, 25. Sep. 2013 (CEST)

Einladung zum 56. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 2. November 2013 in Gelsenkirchen statt.

Wir treffen uns um 15.00 Uhr vor dem Kunstmuseum Gelsenkirchen (Kunstmuseum Gelsenkirchen), Horster Straße 5-7, 45897 Gelsenkirchen, danach werden wir die Ausstellung besichtigen. Ab 17.30 Uhr werden wir das Treffen gemütlich beim Stammtisch im Restaurant Zum Hexenhäuschen ausklingen lassen.

Glückauf! --Itti 15:11, 24. Sep. 2013 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisch aus.

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (04:22, 3. Okt. 2013 (CEST))[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – SpBot 04:22, 3. Okt. 2013 (CEST)

Dante[Bearbeiten]

Mein Dante-Zitat in der Taupunkt-Diskussion lautet im Original „Omnes relinquite spes, o vos intrantes“ und ist nicht von Shakespeare, sondern von Dante Alighieri. :-) --A*-search 22:08, 4. Okt. 2013 (CEST)

Danke.
Nun hast Du mich tatsächlich "erwischt". Ich hatte den Dante als Franzosen im Kopf und hätte ihn 300-500 Jahre später eingeordnet.
So kann das gehen, wenn das gute, alte humanistische Bildungsideal längst den Bach runter ist, und ein schlampiger Schreiberling sich noch nicht mal die Mühe macht, an den Rechner zu gehen, und mal eben Onkel Google oder Tante Wikipedia zu fragen.
Unerhört! O tempora o mores! ;-)
--Pyrometer (Diskussion) 22:32, 4. Okt. 2013 (CEST)
Face-wink.svg Sind halt hitzige Zeiten, insbesondere bei so aktivem „Diskurs“ wie zwischen Dir und anderen vs. z.B. Ohrnwuzler in Diskussion:Taupunkt, der Vandalismusmeldeseite et al. <.math>\Big(</math>PissedOff.gif<.math>\Big)</math> – wobei ich Dein/Euer Durchhaltevermögen bewundere, denn mir wäre wohl schon vor Längerem die Luft ausgegangen.--A*-search 23:20, 4. Okt. 2013 (CEST)

clean slate auf Diskussion:Taupunkt?[Bearbeiten]

Je länger ich mir diese elend lange Diskussionsseite ansehe und die Beiträge lese, umso mehr stelle ich fest, dass zumeist über absolut kleinteilige Nebenthemen in einer Breite und Tiefe diskutiert wird, um dann recht bald ins Persönliche umzuschwenken.

Wäre es ggf. denkbar, eine Umfrage zu starten, wer für eine komplette Verschiebung des dann aktuellen Standes ins Archiv wäre? Dies hätte möglicherweise einen reinigenden und zugleich erzieherischen Effekt (zumindest auf den ein oder anderen besonders kontrovers Beteiligten).

Denkbar? Wünschenswert? Sinnvoll? --A*-search 23:28, 4. Okt. 2013 (CEST)

Bitte um Aufmerksamkeit[Bearbeiten]

Diskussion:Taupunkt#Vorschlag an die Diskussionsrunde zur Strukturierung der Diskussionsseite

Entarchivierung für Anfänger[Bearbeiten]

Da ich Dir ja schon mitgeteilt habe, dass ich mich in Euere Grabenkriege nicht mehr einmischen werde, da es völlig sinnfrei ist, hier die Anleitung zum „Entarchivieren“ (evtl. möchtest Du Dir bei Gelegenheit doch einmal die in WP:Archivierung ausführlichst beschriebenen Vorgehensweisen näher zu Gemüte führen, bevor Du auf einer Artikeldiskussionsseite weitere Meta-Diskussionsinhalte einträgst):

  1. Archiv öffnen und „bearbeiten“
  2. Abschnitt kopieren
  3. Abschnitt an anderer Stelle einfügen

Fertig.--A*-search 14:52, 5. Okt. 2013 (CEST)

Finaler Kommentar bzgl. meiner Archivierungsaktion, die Dir ja nicht so sehr gefallen hat[Bearbeiten]

Bitte lesen und darüber nachdenken:

Evtl. erkennst Du Parallelen zu dem, was ich versucht habe. --A*-search 15:27, 5. Okt. 2013 (CEST)

Vielleicht möchtest auch Du selber Deinem eigenen Rat folgen. Ich war mir jedenfalls nicht zu schade.
Übungsfrage: Zu welcher Gelegenheit und an wen richten sich diese beiden Artikel?
(Dies war eine rhetorische Frage, als solche bedarf sie keiner Antwort, zumindest nicht außerhalb Deiner Gedanken.)
Und besten Dank auch für die Anleitung zum Copy-Paste. Genau das hatte ich immer schon mal lernen wollen.  :-)
Den kleinen Anruch von Hohn habe ich ignoriert, und schnell noch mal WP:AGF gelesen. Sicher war es wirklich das Allerbeste, was Dir als Rat zu Gebote stand. *ROFL*
Wirklicher Mut wäre es, sich in den Diskurs einzulesen und teilzunehmen. Für entschiedenes Handeln im Sinne von WP:SM/S sehe ich nämlich durchaus Anlass. --Pyrometer (Diskussion) 16:45, 5. Okt. 2013 (CEST)

Diskussion: Taupunkt[Bearbeiten]

Ich hoffe Du bist mir nicht böse, dass ich die Diskussionsseite auf den letzten stabilen Stand dort zurücksetzen ließ.

Soll ich Deine bisherigen Änderungen nachtragen? --Ohrnwuzler (Diskussion) 19:34, 5. Okt. 2013 (CEST)


Ich habe vorsorglich auch den Autoarchiv-Baustein herausgenommen.

Die bisher archivierten Diskussionspunkte wären aus der History herauslesbar. Aber sie dürften in irgendeinem Archiv gelandet sein.

Könntest Du einen Link zum Archiv an den Anfang der Diskussion stellen?

Außerdem würde ich Aktionen zum Archivieren etc. HIER auf Deiner Disk besprechen.

--Ohrnwuzler (Diskussion) 19:52, 5. Okt. 2013 (CEST)

Die Aktivitäten überschlagen sich. Die Diskussion ist mittlerweile gesperrt. Irgendwie sollte der Datennverlust, an dem Du nicht ganz unschuldig bist (siehe Benutzer:Ohrnwuzler/Zwischenspeicher2#Vorgangsweise, repariert werden…
Siehe auch dort.
--Ohrnwuzler (Diskussion) 22:47, 5. Okt. 2013 (CEST)
Der Datenverlust, wegen dem Du die Admins angesprochen hast, bestand schon gar nicht mehr, weil ich ihn längst repariert hatte. Das, und den tatsächlichen Datenverlust, der bei der Reparatur nicht zu vermeiden gewesen war, hatte ich Dir bekannt gegeben: Es waren Deine (und die Beiträge anderer Teilnehmer) zwischen Sa Nacht und Sa Vormittag. Sorry dafür.
Bevor Du andere beschuldigst, und Admins mit falschen Infos zu falschen Aktionen bewegst, solltest Du (wie und wo ich Dir vorgeschlagen hatte) lesen.
Schreib lieber doch ein Buch! Deine kommunikativen und sozialen Kompetenzen unterschreiten Deine Fachkompetenz bei weitem. Unpraktischerweise (für Dich) sind die erstgenannten Kompetenzen in einem Gemeinschaftsprojekt wie der Wikipedia von entscheidender und überragender Bedeutung. --Pyrometer (Diskussion) 23:29, 5. Okt. 2013 (CEST)
Zur Reparatur siehe dort --Ohrnwuzler (Diskussion) 23:47, 5. Okt. 2013 (CEST)
Ich werde lesen. Lies Du bitte derweil hier, dann sind wir wieder synchron. --Pyrometer (Diskussion) 00:02, 6. Okt. 2013 (CEST)
Durch meinen Revert wurden 15 Edits von Dir revertiert. Von mir nur 6 Edits. Tut mir leid, ich kann Dir nur raten, anhand der Versionsgeschichte die 15 Edits nachzuprüfen und ggf. per die Edits Copy-Paste aus den Diff-Ansichten in die Artikel zu wiederholen. Immerhin habe ich Dir und anderen auch eine ganze Menge Zeug erst mal gerettet. (Wenn auch nur vorläufig und zur Einrede gegen evtl. unpassende Archivierung) --Pyrometer (Diskussion) 01:09, 6. Okt. 2013 (CEST)
Wenn von Dir eh nur 6 Edits revertiert wurden, ist es für Dich einfacher… --Ohrnwuzler (Diskussion) 01:20, 6. Okt. 2013 (CEST)
Einfach hätte ich es gehabt, wenn ich nichts getan hätte.
Bzw. nur den Abschnitt aus dem Archiv hergestellt hätte, der mir am Herzen liegt. --Pyrometer (Diskussion) 08:29, 6. Okt. 2013 (CEST)

Gleichgewichtsproblem[Bearbeiten]

Um zu verstehen, dass ein Gleichgewicht auch über oder unter dem Taupunkt existiert, solltest Du das Prinzip vom kleinsten Zwang verinnerlichen: Übt man auf ein System, das sich im chemischen Gleichgewicht befindet, einen Zwang durch Änderung der äußeren Bedingungen aus, so stellt sich infolge dieser Störung des Gleichgewichts ein neues Gleichgewicht, dem Zwang ausweichend, ein.

Auch wenn ein Gleichgewicht verschoben ist, liegt noch immer ein Gleichgewicht vor. Siehe auch bei Scripten der Uni-Hamburg dort (pdf-Datei), Seite 1 letzter Satz.

--Ohrnwuzler (Diskussion) 01:20, 6. Okt. 2013 (CEST)

Wieder mal so eine Sache, wo Lesen und Zitieren das Einordnen und Beurteilen nicht ersetzt. Geh nachdenken.
Vielleicht zuerst darüber, wie das Gleichgewicht zwischen den beiden Materialströmen in der Übersättigung wohl beschaffen sein könnte.
Und dann kennst Du sicher auch den Dreiklang stabil-labil-indifferent.
--Pyrometer (Diskussion) 08:03, 6. Okt. 2013 (CEST)

Diskussion:Taupunkt Archivierung[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, du hast die Diskussionsseite auf den Stand von gestern Abend zurückgesetzt. In der Zwischenzeit lief eine Archivierung. Das heißt, du musst auch diesen Edit zurücksetzen. Grüße, Gerald SchirmerPower (Diskussion) 14:56, 6. Okt. 2013 (CEST)

Hi Gerald!
Ja, die Archive müssen nun entstrubbelt werden. Ich bin gerade dran, und versuche mir einen Überblick zu verschaffen, was wann wo archiviert wurde. Ein fürchterliches durcheinander, weil Bots und Menschen im Wechsel dran waren, Archivierungsaufträge immer wieder mit anderen Pfaden versehen wurden, und dann auch noch Beiträge von Hand zwischen Archiven verschoben wurden.
Mein Verdacht: Alles kann weg, weil alles, was je hier archiviert wurde, auch wiederhergestellt wurde. Aber das muss nicht stimmen. :-(
Im Moment haben wird gerade in diesem Archiv weitgehend (oder komplett??) alles doppelt, weil die vorherigen Reverts auch nicht synchron im Archiv rückabgewickelt wurden.
Bei der Gelegenheit: Hast Du eine Ahnung, wer und warum im diesem Archiv die Benennung mit .../Archiv2 vorgenommen hat? Nach allem, was ich sonst so sehe, sind die üblichen Namen ..../Archiv/xxxx. Und ich habe den Verdacht, dass diese Konvention sogar einen Sinn hat. (muss da noch lesen)
Im Moment brennt erst mal nichts an, die Bot-Aufträge sind so eingestellt, dass es erst mal nicht noch schlimmer wird. Ich schau erst mal, was zu tun ist, und dann läuft es wohl dahin: Ein Archiv für die paar jahrealten Dinger, Kopien der derzeitigen Stände zur Sicherheit (ohne den Stand von heute Nacht, da hast Du recht), Neue Archivpfade archiv/jahr/quartal für die dann wieder scharfen Aufträge.
Für weitere Vorschläge/Anmerkungen bin ich offen und wahrscheinlich sogar dankbar. :-) --Pyrometer (Diskussion) 15:24, 6. Okt. 2013 (CEST)
Wenn du in die Versionsgeschichten der beiden Archive schaust, dann siehst du, dass Harry8 gestern den Großteil aus Diskussion:Taupunkt/Archiv herausgenommen hat und nach Diskussion:Taupunkt/Archiv/2 verschoben hat. Er verschob den kleinen Rest dann nach Diskussion:Taupunkt/Archiv/1. Wieso er überhaupt den Großteil von 70000 Bytes in ein zweites Archiv verschob ist mir unklar. Archive können ja erst mal groß werden, da wird ja nicht dauernd editiert.
Im Moment macht ihr aber keine Archivierung nach Monaten o. ä., sondern ihr wolltet euch wohl wegen der Größe der Seite nur einiger unnötiger Beiträge entledigen und habt "Vorlage:Autoarchiv-Erledigt" eingebaut. Zusätzlich waren die beiden Archive nicht mehr findbar, bis eine IP die Archiv-Tabelle eingebaut hat. Die Tabelle geht aber davon aus, das ein neues Archiv dann in "Autoarchiv" und "Autoarchiv-Erledigt" händisch eingetragen wird und dann heißen die Archive "Archiv", "Archiv2", "Archiv3" etc. Deshlab habe ich selbst das Diskussion:Taupunkt/Archiv/2 nach Diskussion:Taupunkt/Archiv2 verschoben und die Redirects gelassen, so dass die Archive überhaupt erstmal findbar sind (in der Tabelle zu finden). Ich habe auch nach weiteren Archiven gesucht, hierzu gibt es aber nur diese beiden.
Sobald ihr euch klar seid, wie ihr euer Archiv ablegen bzw. verwalten wollt, können diese Archive ja erneut verschoben werden. Welche Frequenzen und Archivnamen es gibt, steht in den Vorlagendokumentationen zu Vorlage:Autoarchiv und Vorlage:Autoarchiv-Erledigt. Dabei wollte ich "euch" aber nicht reinreden und habe erstmal versucht, die Archive zugänglich und "verwaltbar" zu machen.
Aus urheberrechtlichen Gründen solltet ihr aber schon schauen, dass alle Beiträge und Abschnitte aus der Vergangenheit in der Diskussion oder im Archiv vorhanden sind. Ihr braucht ja nur schauen, wo Löschungen waren und wo diese gelandet sind. Die Zuwächse (in der Diskussionsseite) braucht ihr eigentlich nicht zu betrachten. Hilft das erst mal weiter? Sonst frag noch mal. Grüße, Gerald SchirmerPower (Diskussion) 16:37, 6. Okt. 2013 (CEST)

Der folgende Beitrag wurde (meine Schuld, Folge einer falschen Linksetzung durch mich) zunächst in der Diskussion:Pyrometer gepostet (diff). Hierher übergehoben per Cut&paste. --Pyrometer (Diskussion) 14:31, 14. Okt. 2013 (CEST)

Ich habe die Beiträge, die aus den Jahren bis 2012 stammen, ins erste Archiv übertragen. Dort gehören sie nach dem Jahrgang des ersten Beitrags hin. Dadurch ist das erste Archiv nicht mehr ganz so klein.
Eigentlich könnte man jetzt das dritte Archiv löschen und die Beiträge ins zweite zu übertragen. Da die Archive aber nur bis ca. 250 kB groß sein sollten, rate ich davon ab, weil ein drittes Archiv in jedem Fall für den zweiten Teil des Jahres 2013 benötigt wird. Daher schlage ich folgendes vor: Das dritte Archiv wird gefüllt, bis es 165 kB (oder mehr) aufweist. Dann werden die Beiträge ins zweite Archiv übertragen. Das wird dann die optimale Größe haben. Anschließend wird das dritte Archiv erneut gefüllt, bis zur Archivierung der Beiträge aus dem Jahr 2014 ein neues (viertes) Archiv eingerichtet wird. MfG Harry8 12:02, 10. Okt. 2013 (CEST)
Gut, so machen wir das. Ich biege gleich alles in Taupunkt entsprechend um. (Archivierung an 2 Stellen auf "2" umschalten, Verzeichnis entsprechend korrigieren. Was ich dann noch vor der Nase habe: Noch mal genau prüfen, ob es wirklich so ist: Das Archiv/2 bestand sehr vermutlich nur aus Dupes, da die Archivierung in der Diskussionsseite durch einen Revert rückgängig gemacht wurde. Den ganzen Mist wollte ich von Hand so aussortieren. Und damit weitere Archivierungen den Stand nicht mehr "verunreinigen", hatte ich die Nummer drei aufgebaut.
Dummerweise habe ich das hier nicht dokumentiert (Du hättest es ohnehin nicht gelesen) weil ich mir eine Pause verordnen musste. Nun muss ich eben sehen, wie ich den ganzen Quatsch aussortiere. Wird wohl noch bis Mi dauern.
Vielen Dank für Deine Hilfe, und entschuldige bitte meine übellaunigen Reaktionen. Wenn ich dieses Zeug aussortiert habe, mache ich erst mal eine richtige Pause. Ich hab das anscheinend sehr nötig.
Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 14:55, 14. Okt. 2013 (CEST)
So, nun ist es beinahe geschafft. Ich habe das Archiv/2 aussortiert. Die ersten 25 Absätze konnten weg:
8 Absätze aus früheren Jahren waren bereits nach Archiv/1 kopiert. Nun aus Archiv/2 gelöscht.
3 Absätze waren archiviert worden, sind aber dank eines Revert immer noch in der Diskussion vorhanden: Nun aus Archiv/2 gelöscht, sie werden dann irgendwann in dem dann aktuellen Stand archiviert.
14 Absätze waren vor ca. 1 Wo archiviert worden, waren nach einem Revert aber wieder erneut in der Diskussion vorhanden. Am 14. Okt wurden sie dann im neuen Stand erneut archiviert: Alte Stände nun aus Archiv/2 gelöscht.
Neue Größe des Archivs ist 187 KB. Ich hatte das ((Archiv-fertig)) zunächst entfernt, dann aber doch wieder gesetzt. Wir können also noch überlegen, wie es weiter gehen soll: So lassen (an der Archivierungseinstellung nach Archiv/3 habe ich nicht geschraubt), oder erst mal das Archiv/2 wieder aktiv machen. --Pyrometer (Diskussion) 16:17, 14. Okt. 2013 (CEST)

Diskussion:Taupunkt Übersicht[Bearbeiten]

Zwecks der besseren Übersicht habe ich eine Übersicht eingefügt Nötige Übersicht (Magst Du mitdiskutieren?) (beliebig erweiterbar und editierbar). Dort wären die hot spots verzeichnet, die Versionsgeschichte abzusuchen ist oft zu kompliziert. Passt das? --Ohrnwuzler (Diskussion) 22:32, 6. Okt. 2013 (CEST)

Taupunkt - Theoretischer Hintergrund[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, Ich möchte Dich auf einen Entwurf aufmerksam machen, in dem ich versucht habe, die theoretischen Hintergründe des Taupunkts qualitativ zu diskutieren. Dieses Kapitel würde ich gerne in den Artikel Taupunkt direkt nach dem Inhaltsverzeichnis einbauen. Bevor ich das tue, würde mich Deine Meinung dazu sehr interessieren. Bitte äußere Deine Zustimmung, Ablehnung, Kritik und Verbesserungsvorschläge auf der Diskussionsseite Benutzer Diskussion:Pyrrhocorax/Taupunkt. Vielen Dank im Voraus für Deine Mithilfe! --Pyrrhocorax (Diskussion) 10:36, 8. Okt. 2013 (CEST)

Danke! Auf den ersten "Überflug" schon gut genug, um in den Artikel zu kommen. Evtl. etwas sehr ausführlich, aber in der Frage der Redundanz scheinen wir in eine ähnliche Richtung zu denken: Allzu eifrige Vermeidung schickt den Leser auf eine hässliche Schnitzeljagd. Mal schauen, wohin der Hase läuft.
Ich habe es mal versuchsweise in der Artikel eingepasst: Benutzer:Pyrometer/Baustelle/Taupunkt/Stand-10-Okt-plus-Theorieabschnitt
Etwas Redundanz innerhalb des Artikels, zum Abschnitt Meteorologie hin. Aber das war ja bereits klar. Und den dewpoint spread finde ich dort auch etwas unglücklich platziert.
Ich habe mich mal daran versucht, die Formulierungen etwas lebendiger zu gestalten. Editiere ruhig hinein, falls mir dabei irgend etwas Dummes unterläuft, oder falls Du Anmerkungen hast. Natürlich nicht nur in/an "Deinem" Abschnitt) :-) --Pyrometer (Diskussion) 23:35, 9. Okt. 2013 (CEST)
Danke für die positive Rückmeldung. Allerdings wäre es mir ehrlich gesagt lieber, wenn Du Änderungsvorschläge auf meiner Seite vornehmen könntest bzw. dort diskutieren könntest. Sonst existieren nämlich zwei unabhängige Versionen nebeneinander und es wird sehr schnell unübersichtlich, über welche Version man gerade spricht. Dass die Meteorologie ganz wesentliche Teile an die Theorie verlieren wird, ist eh klar. Ich kann ja mal bei mir die Meteorologie hineinkopieren und streichen, was zu streichen ist. --Pyrrhocorax (Diskussion) 23:50, 9. Okt. 2013 (CEST)
Ja, ich verstehe, was Du meinst. Dann nehme ich "mein" Ding erst mal als mein Schmierblatt. Und sobald es Form angenommen hat, stelle ich in größeren Stücken bei Dir vor. Allzu kleines Arbeiten an Einzelformulierungen bringt in diesem Stadium nach meiner Meinung nur Verzettelung.
Ich schau auch immer mal rüber, falls es bei Dir was Neues gibt. Meine "Pause" setze ich in der Form fort, dass ich den Originalartikel und vor allem die Diskussion dort möglichst wenig ansehe.
Was lustiges am Rande: Ich habe die Versionsgeschichte der Diskussion Taupunkt über grep in eine Tabellenkalkulation gekippt. Stattliche 81% des derzeitigen Inhalts stammen von nur 3 Autoren (mit 14, 19, und 48%). Ich bin mit knapp 15% zwar immer noch der Waisenknabe, aber eigentlich ich hatte mich weit unter 10% erwartet. --Pyrometer (Diskussion) 00:43, 10. Okt. 2013 (CEST)

Kästchendenken[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer! Was hältst Du von meinen letzen Vorschlag ? --Ohrnwuzler (Diskussion) 13:29, 9. Okt. 2013 (CEST)

Das weißt Du schon. :-)
Die echte win-win-Variante: Ich schreibe so, wie ich es für üblich und regelkonform halte. Du hast keine Zusatzarbeit damit, meine Beiträge nachträglich zu färben. Und niemand wird sich verwundert fragen, warum ich diese Formatierungen verwendet habe. --Pyrometer (Diskussion) 20:49, 9. Okt. 2013 (CEST)

Aufräumarbeiten unter Diskussion: Taupunkt[Bearbeiten]

Ich habe fast alle Abschnitte dort als "erledigt" markiert. Wenn O. seine Versprechung wahr macht und erst mal eine Schaffenspause einlegt, sollte in den nächsten Tagen die Diskussion auf Normalmaß schrumpfen. Magst Du mal schauen, ob die Abschnitte, an denen Du hauptsächlich beteiligt warst, auch ins Archiv dürfen und eventuell den entsprechenden Baustein setzen? --Pyrrhocorax (Diskussion) 17:04, 1. Nov. 2013 (CET)

Hi!
Danke für den Hinweis. Ich hab die Pause von O. sehr dankbar erst mal als Pause für mich angenommen und umgesetzt. Aber morgen schau ich mal. :-)
--Pyrometer (Diskussion) 14:43, 2. Nov. 2013 (CET)
Guten Morgen.
Ich habe nun erst mal die Archivierung des letzten Abschnittes abbestellt. Ich denke, da müssen wir wirklich noch mal schauen, Bleckneuhaus hat da nicht ganz unrecht.
Die IP, die uns dazwischen funkt, kam mir mit Diktion und Typographie (Kasten) inzwischen bekannt vor: In der Tat Vodafone-D2. Aus dieser Ecke kam schon so manches in der Ecke Diskussion:Biegemoment und auch in der Redaktion Physik zum Thema Moment/Drehmoment. Da müssen wir und wohl warm anziehen und dürfen insbesondere die Suspensorien nicht vergessen. --Pyrometer (Diskussion) 10:32, 3. Nov. 2013 (CET)

Echtes oder falsches Versprechen?[Bearbeiten]

Du meintest (11:02, 18. Okt. 2013 in der Diskussion:Taupunkt) „Welche Beispiele zu welchem didaktischen Zweck vorgeführt werden, ist nicht Sache Deiner einsamen Entscheidung, sondern Sache der Diskussion.“

Und (19:38, 27. Sep. 2013 in der Diskussion:Taupunkt) „Ich verspreche Dir absolute Gleichbehandlung: Falls ein anderer Autor dieses Artikels ein ähnliches Verhalten wie Du zeigen sollte, werde ich die selbe Bitte auch an diesen Mitautor richten.“

Jetzt schreiben Pyrrhocorax und KeinEinstein in einsamen Entscheidungen im Artikel herum, ohne vorher zu diskutieren. Meine Edits werden aber alle revertiert.

Gilt jetzt Dein Versprechen oder waren das nur leere Worthülsen?

Es geht um Deine Glaubwürdigkeit. --Ohrnwuzler (Diskussion) 04:57, 6. Nov. 2013 (CET)

Du scheinst wirklich daran zu glauben, dass Deine Bearbeitungen denen von Pyrrhocorax und KeinEinstein vergleichbar sind. Sie sind es nicht. Sie sind es bei weitem nicht.
Nach Vorbild grußlos. --Pyrometer (Diskussion) 08:50, 6. Nov. 2013 (CET)
Du konterst mit einem PA. War nicht anders zu erwarten. „Wer andere angreift, übersieht, dass er damit seine Glaubwürdigkeit schwächt und es anderen schwer macht, seine Argumente zu erkennen und zu beachten“ (Quelle). Leeres Versprechen, Worthülse, brauch Dich nicht mehr ernst nehmen, Deine Glaubwürdigkeit ist dahin. Grüße höflich --Ohrnwuzler (Diskussion) 16:20, 6. Nov. 2013 (CET)

Der Volksempfänger ist immer noch ein Radioapparat ????[Bearbeiten]

oder warum sollte der Volksempfänger ein Radioapparat gewesen sein, wenn es diese Geräte noch gibt? Lg...--77.24.230.217 19:20, 9. Nov. 2013 (CET)

Deine Pause[Bearbeiten]

verstehe ich ja ganz gut, wenn ich mir so manche Einträge hier ansehe ;-) Ich wollte nur zu Protokoll geben, dass mich darauf freue, zu gegebener Zeit einen ausgeglichenen und wie immer konstruktiven Mitarbeiter in der WP wiederzuhaben. Erhol dich gut. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 16:05, 10. Nov. 2013 (CET)

Besten Dank!
Das "Leben" bei Wikipedia hat seine Höhen und Tiefen. Und ich hatte nun mehrmals nacheinander einen Tiefpunkt. Da musste es eben sein. Ich denke, ich werde auch in Zukunft etwas kürzer treten. --Pyrometer (Diskussion) 16:22, 12. Nov. 2013 (CET)

Diskussion:Taupunkt[Bearbeiten]

Vielleicht nicht nur für mich von Interesse

Taupunkt-Diskussion.JPG

Löschung[Bearbeiten]

Warum löscht Du meine Diskussionsbeiträge?

Was ist dabei eine "verzerrende Darstellung"?

--Ohrnwuzler (Diskussion) 00:44, 14. Nov. 2013 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (05:03, 14. Nov. 2013 (CET))[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 05:03, 14. Nov. 2013 (CET)

Upps, mein Fehler. Diesen Kommentar hatte ich ursprünglich und irrtümlich an eine andere Bot-Benachrichtigung 
(direkt hier drunter) geschrieben. Ich hab das nun inclusive der Antwort von Kein Einstein hochkopiert.
Eine Fehlfunktion? In der VM kann ich keine Spuren für die gemeldete VM finden.
Von mir keine Maßnahmen außer bedächtigem Schütteln des Kopfes. --Pyrometer (Diskussion) 11:26, 16. Nov. 2013 (CET)

erledigt|--Pyrometer (Diskussion) 11:26, 16. Nov. 2013 (CET)

Irrläufer kann man das schon nennen. Leider wird er das "try again" falsch verstehen... Gruß Kein Einstein (Diskussion) 11:32, 16. Nov. 2013 (CET)
Wenn es um diese Meldung geht, das war doch das Eigentor vorgestern]. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 11:50, 16. Nov. 2013 (CET)
Aaaaach, ich Dumm habe nicht auf das Datum geachtet. DIESES Prachtstück von Meldung werde ich natürlich *nicht* archivieren. Das darf in die Annalen eingehen. Wenn das schon dazu führt, dass in der VM lobende Einzelkritiken wie "schickste VM" eingebaut werden, dann ist das ganz sicher ein lesenswertes Stück Zeitgeschichte für die Wikipedia. :-) --Pyrometer (Diskussion) 12:00, 16. Nov. 2013 (CET)

Angeblich "verzerrende Darstellungen"[Bearbeiten]

Bitte dort kommentieren, warum Darstellungen ohne Namensnennung "verzerrt" gewesen sein sollen. --Ohrnwuzler (Diskussion) 01:05, 23. Nov. 2013 (CET)

Ich sags Dir dreimal, dann ist es wahr: Nochmalige Erklärungen vor einem SG
Bitte kein Zeitraubing mehr durch endlose Nachfragen nach Dingen, die ich Dir schon x mal vorgebetet habe! TIA
Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 11:26, 23. Nov. 2013 (CET)

Deine Edits Biegemoment am 26.11.2013[Bearbeiten]

Hallo Benutzer:Pyrometer
Du hast heute den Artikel Biegemoment ohne Rücksprache und
ohne Diskussion und ohne Belege auf nichtkonsensfähigen Stand gesetzt.
Ich bitte Dich umgehend Deine Änderungen Edits zu belegen!
Ansonsten müssen alle Edits, die nicht ausdiskutiert sind entfernt werden
Lg--77.24.18.40 20:01, 26. Nov. 2013 (CET)
Das ist purer Unsinn. Jede einzelne Änderung war dringend nötig und wurde ausreichend begründet.
--Pyrometer (Diskussion) 23:40, 26. Nov. 2013 (CET)

Deine Edits im Artikel Biegemoment[Bearbeiten]

Ich kann den Bedenken von 109.43.77.159 nur zustimmen und fordere von Dir eine umfassende Stellungnahme von Benutzer:Pyrometer bis kommenden Freitag. und erkläre bitte Deine Verweigerung bei dem Kompromissentwurf. Lg--NeuesTauwetter (Diskussion) 00:51, 27. Nov. 2013 (CET)

Du hast die Unverfrorenheit, mir an mehreren Stellen gleichzeitig mit Copy-Paste zu schreiben?
Stellst mir Ultimaten?
Forderst Stellungnahmen?
Wenn Du jemand suchst, der über Stöckchen springst, die Du ihn hinhältst, dann kauf Dir einen Hund!
Die Lösung zu all Deinen Fragen heißt lesen. Aber das ist ja gerade das irritierende an Deiner multiplen Person, dass Dir das wohl nicht gegeben ist.
--Pyrometer (Diskussion) 03:02, 27. Nov. 2013 (CET)
So lieber Pyrometer,
kanst Du sicherlich jedem bestätigen, das Du gestern, am 26.11. unabgesprochen und unbelegte Änderungen in dem Artikel Biegemoment vorgenommen hast???
Es wäre Deine Aufgabe, die Änderungen zu nennen und zu verlinken. Hier sind die Diffs als Einzelstücke: [3][4][5][6][7][8][9]. Jeder einzelne Edit ist ausreichend begründet. Hier das Gesamtwerk "am Stück": [10]
Alles daran sind zwingende Berichtigungen oder notwendige Klarstellungen.
Falls Ja,
dann hätte ich Deine Edits gern nochmal von Dir überprüft und gern von DIR belegt haben wollen.
Belege hast Du selber in die Tonne gekippt. Hier (Diff über 2 Edits), mit Deiner Mr.-Hyde-Existenz als Vodafone-D2-Wechsel-IP. Nicht, dass Belege überhaupt nötig gewesen wären... Wir reden hier von Dingen, die jedem Anfänger des Metiers glasklar sind. (Interessanterweise können Fachleute dieses Grundwissen tatsächlich "verlieren" und dennoch fehlerfrei arbeiten.)
Das ist Dein Job den Du sofort bei Deinen Edit hättest machen müssen!
Das Einzige, was ich mir vorzuwerfen habe, ist, dass ich auf Deine letztgenannte Bearbeitung nicht sofort reagiert habe. Uns dass ich gestern noch einen dicken Hammer darin übersehen habe: Eine Kraft ist kein Moment. Speziell ist eine Querkraft kein Biegemoment. (Wenn auch Änderungen Querkraftverläufen (dQ/dx) Krafteinleitungen bedeuten und damit an anderer Stelle des Balkens Momente erzeugen.)
Wenn Du gestern, am Dienstag einen persönlichen Änderungsdruck dort hattest, gut;
Ganz persönlich hatte ich gestern vor allem einen Druck. Der hat mich dann in mein Kermikzimmer getrieben.
aber bis zum Freitag kann man sehr diese Selbstverständlichkeit -> WP:Belege doch wohl nachholen???
Nein. Eine Selbstverständlichkeit wäre es, dass Du Dich mit den vorhandenen "Diskussionen" vertraut machstest. (Wenn Du sie nicht selber verursacht hättest. "Verwüstet" war, wenn ich mich nicht irre, das Wort, das Du verwendet hast, und es trifft absolut zu: Auf Deine Tätigkeit als IP in der Diskussion:Biegemoment. Vieles davon sieht man übrigens selbst im Archiv nicht mehr, weil ich mich redlich bemüht habe, die Diskussion mit einigen Edits wenigstens halbwegs lesbar zu erhalten.
Ich würde gern in Deinen Stellungnahmen lesen was, in der urspünlichen IP-Fassung falsch ist.
Zumindest sicher das, was ich gestern berichtigt habe. Und das, was ich gleich als nächstes mache, ist sogar grässlich falsch.
Meine Stellungnahme und das IP-Edit hast Du ja sehrwohl bekommen.
Also werde ich Dir nicht nichtmehr nachlaufen oder über Deine Stöckchen springen und eine von Dir zerfedderte Disk durchackern ...
Ich finde Deine bisher unbelegten Änderung eines Kompromiss, der wochenlang auch für Deine Änderungen offen war, dem Du Dich selbst pauschal verweiget hast, eine Unverfrorenheit von Dir.
Unverfroren war die Häme, mit der Du mich zur Mitarbeit "verpflichten" wolltest. Was Du mit Einwänden machst, kann man an der "Diskussion" um die Zeichnung deutlich genug sehen. Alle Einreden hast Du am Ende einfach ignoriert.
Nun sage uns doch bitte was qualifiziert Dich als Festigkeitsspezialist?
Nichts. Ich würde mir niemals anmaßen, eine Brücke zu berechnen. Immerhin habe ich genug Semester und Scheine an meinem Gürtel, um über absolut triviale Fragen ein kompetentes Urteil abzugeben. Was ich mir bisher an Bauten zugetraut habe, steht übrigens noch. :-)
Lg --NeuesTauwetter (Diskussion) 04:57, 27. Nov. 2013 (CET)
Für alles, was ich oben in brauner Schrift eingefügt habe, gilt diese eine Signatur: --Pyrometer (Diskussion) 15:45, 27. Nov. 2013 (CET)
Sorry Pyrometer,
Es ist nicht mein Job irgerndwo Deinen Diflinks zurecht nachzurennen,
in dem ich bisher keine Belege aus dem Lehrbüchern der TM für Maschinenbau-Ingenieure gefunden habe!
Fakt ist:
Du hat geändert und also Du must nicht nur Deine Änderungen hier zeigen,
sondern bitte Deine Gründe für Deine Änderungen erläutern und belegen!
Für einen erfahrenen Menschen, der sicherlich einen akademischen Abschluss hat und nicht nur genügend Semester und Scheine an meinem Gürtel, hat ist das kein Problem sondern Frühsport.
Wenn Du die Artikelarbeit dort ernst gemeint hättest, dann frage ich mich schon, warum Du auch diese 0815-Arbeit nicht in hoher Qualität selbst macht und dafür latent persönliche Herrablassungen gegen Hinterfrager vom Stapel läßt...
Also nochmal, bitte Pyrometer mache Deinen Job korrekt, sonst muss der Artikel wegen Dir zurückgesetzt werden.
Übrigens, Deine Verweigerung und der Editwar um eine Darstellung aus dem TM-Lehrbüchern entspricht übrigens sogar nicht den Regeln der WP...
Also bitte zeig was Du fachlich kannst und ziehe die richtigen Konseqenzen
Lg--NeuesTauwetter (Diskussion) 17:11, 27. Nov. 2013 (CET)

Formeln in Biegemoment (war: Hallo Benutzer:Pyrometer)[Bearbeiten]

<quetsch:>
Service: Benutzer:NeuesTauwetter bezieht sich auf diese Diskussion zum Artikel Biegemoment in Stand dieses Diff (00:27, 28. Nov. 2013 (CET). --Pyrometer (Diskussion) 12:50, 28. Nov. 2013 (CET)
</quetsch>
Ich bin von Deine letzten Edit irritiert,
Die Formel im Artikel stimmt. ??? ->Welche und Wo finde ich Deinen Beleg? Grafik? Link?
-> Ich bitte um Aufklärung
Und drei mal null stimmt auch. ??? ->Da habe ich bei dem Choas oben schon die Orientierung verloren;(
und zu:
Wer hier nicht aufgepasst hat? Da schweigt des Sängers Höflichkeit. :-) --00:27, 28. Nov. 2013 (CET)
Also hier geht in diesem Abschnitt um DEINE Edits und Deine fehlenden Belege!!
wenn Du so über Fehler Dritter schreibst, aber Bitte nicht in der Form, das ICH hier für den Mist anderer verantwortlich sein sollte!!!
Also unterlasse diese Form der lantenten WP:PAs! Gegen mich!
lg--NeuesTauwetter (Diskussion) 08:57, 28. Nov. 2013 (CET)
Erst mal etwas zur Form:
Bitte benutze Überschriften, die den Inhalt des Abschnittes beschreiben. ("Hallo Benutzer:Pyrometer") sagt recht wenig, weil sich alle Beiträge auf meiner Disk an mich richten. Habs geändert.
Links sollen helfen. Ein Link von meiner DS auf mich ist wenig notwendig, wer es liest, IST schon am Ziel. Also vergebliche Mühe (wenn auch nicht schädlich.)
Ein Link zur Diskussion, auf die Du Dich beziehst, wäre dagegen notwendig gewesen. Habs für Dich gemacht. Biddeschön.
Bitte benutze Einrückungen so, wie in WP:DS vorgesehen: Antworte eine Ebene weiter rechts als der Beitrag, auf den sich sie Antwort bezieht. Pro Einrückungsebene ein vorlaufender Doppelpunkt.
Die zur Formel "Biegespannungsverlauf im Querschnitt" passende Zeichnung habe ich gerade wieder in den Artikel eingefügt. Damit die Lage der Koordinatenachsen wieder klar ist. Lösch das Zeug nicht gegen Einsprüche raus, dann klappt es auch mit den Grafiken. Der Link ist Biegemoment, und an der Zeichnung steht "Balken mit Mittenlast".
Die Belege hast Du selber gelöscht, nach meiner Erinnerung war es die Referenz "Paus". Ich habe Deine Edits leider noch nicht vollständig reparieren können, bisher gab es nur absolut notwendige "erste Hilfe". Habe bitte etwas Geduld, das wird schon.
Wenn Du in der Zwischenzeit etwas "zu knabbern" haben möchtest, kannst Du Dir überlegen, warum die Kraft F auf das linke Lager ein Moment von F*l/2 ausübt, auf die Mitte x=l/2 jedoch ein Moment von null. Viel Spaß! --Pyrometer (Diskussion) 12:00, 28. Nov. 2013 (CET)

CU![Bearbeiten]

Rein der Form halber, zumal der Antragssteller gesperrt ist: Wikipedia:Checkuser/Anfragen/Kein Einstein und Pyrometer. --Filzstift  15:29, 4. Dez. 2013 (CET)

*gröhl*
Jetzt bin ich wohl ertappt. :-)(nicht signierter Beitrag von Pyrometer (Diskussion | Beiträge) 16:05, 4. Dez. 2013‎)
Was heißt du? ICH! Kein Einstein (Diskussion) 16:15, 4. Dez. 2013 (CET)
Siehst Du wohl auch immer doppelt, wenn Du in den Spiegel schaust. --Pyrometer (Diskussion) 16:23, 4. Dez. 2013 (CET)
Nein, ich sehe eher nichts, du etwa?
Aber jetzt zeigt sich natürlich in ganz neuem Licht, dass du nicht nach Berlin konntest, das wäre natürlich aufgefallen... Kein Einstein (Diskussion) 16:28, 4. Dez. 2013 (CET)
Babel:
ICH bin der echte...
Dann muss ICH wohl in Berlin gewesen sein ;-) --Pyrometer (Diskussion) 16:37, 4. Dez. 2013 (CET)
Nachtrag: Ich sehe gerade, Du darfst zum SG. Ich dann sicher auch. :-) --Pyrometer (Diskussion) 16:57, 4. Dez. 2013 (CET)
(BK, ja, hat Zeit...)Sorry, genau diesen Baustein findest du auch hier: Benutzer:Kein Einstein.
Da habe ich übrigens auch bewiesen, dass ich unmöglich mit mir selbst identisch sein kann: [11], [12], [13] - Achte auf die Bearbeitungszeit Feile . Kein Einstein (Diskussion) 17:00, 4. Dez. 2013 (CET)
Bilokation. Das mache ich jeden Morgen. Während des ersten Kaffee liege ich eigentlich noch im Bett. ;-)
Ich glaube, ich muss das Tauwetter mal anhauen. Kann doch nicht sein, dass die Formulierung meiner SG-Einladung so lange dauert... --Pyrometer (Diskussion) 17:18, 4. Dez. 2013 (CET)
Er hat doch seine Mitarbeit gerade eingestellt, meine ich zumindest gelesen zu haben.
Einigen wir uns auf unsere gleichberechtigte Identität - dann kann jeder das letzte Wort haben... Gruß Kein Einstein (Diskussion) 17:26, 4. Dez. 2013 (CET)
Ein autoritativ bestätigter authentifizierter Troll wird doch nicht einfach sang- und klanglos verschwinden. Ich frische gerade mein PERL auf, ein nettes Tool zur Abfrage des MediaWiki-API zu machen. --Pyrometer (Diskussion) 17:37, 4. Dez. 2013 (CET)
Du meinst nicht zufällig sowas? Kein Einstein (Diskussion) 17:40, 4. Dez. 2013 (CET)
Ähhh... Ja. Nur eben, dass das Skript die IP-Bereiche selbsttätig abklappert, mit Regex die Items rausporkelt, sortiert und dann eine HTML-Seite generiert, in der ich die Beiträge anklicken kann.
Mach übrigens einen Punkt hinter die IP. Das wird textuell ausgewertet, dann bist Du die 77.24x los. :-)
Habs hier im Beitrag mal geändert. --Pyrometer (Diskussion) 17:52, 4. Dez. 2013 (CET)
Oh ja, das wäre schön, dass alles etwas komfortabler zu haben, da gäbe es sicher einige interessierte Mitarbeiter hier. Kannst du die erfassten IPs dann gleich in das Format „*{{Benutzer| IP }} - Datum “ als Kopiervorlage mit auf die Seite produzieren? Das wäre ja der Luxus. Kein Einstein (Diskussion) 17:59, 4. Dez. 2013 (CET)
Das sollte gehen. Die Analyse klappt schon mal, ich bekomme die Einzelteile der Items ganz nach Belieben. Jetzt war ich eigentlich dabei, daraus mit sed eine HTML-Zeile zu stricken...
Aber dann ist mit eingefallen, dass ich so eine Abfrage einer Website mit PERL schon mal gemacht hatte. Also geht es jetzt wohl eher in diese Richtung. --Pyrometer (Diskussion) 18:18, 4. Dez. 2013 (CET)

Hallo. Ich schaue immer wieder mal nach unserem gemeinsamen Freund, dein Skript spart da eine Menge Arbeit. Schaust du mal auf {{Benutzer:Psychrometer/Vodafone/tabelle-2-201}}, da hat eine IP eine Datei verändert und dadurch wird die ganze Datei in die Tabelle eingebunden. Kommt ja nicht häufig vor, wenn es zu viel Arbeit macht, dann lass es so - wenn es leicht behebbar ist, dann wäre das natürlich praktischer... Gruß Kein Einstein (Diskussion) 14:45, 21. Mär. 2014 (CET)

Ja, das war mir auch schon aufgestoßen. Liegt wohl daran, dass die IP gerade keinen Kommentar gemacht hat, und der Server in diesem Namensraum (Dateien) deshalb den Anfang des Inhaltes zum Kommentar macht. Oder so ähnlich...
Ich schau mir mal an, was da als Kommentar geliefert wird. Falls ich meinen eigenen Quellcode noch verstehe, sollte das heilbar sein. :-)
Leider ist mir noch nichts wirklich überzeugendes dazu eingefallen, wie man den aktivsten Troll in diesem IP-Bereich ausblenden könnte. Ich denke so in die Richtung "Artikelgegenstand ist in Kategorie "männlich" oder "weiblich" und "Beitrag wurde bereits revertiert". --Pyrometer (Diskussion) 17:47, 21. Mär. 2014 (CET)
So, die Einbindung von Grafiken ist unter Kontrolle. Es lag nicht am Kommentar, aber egal. Ein "mini" als zusätzlicher Parameter hat die Sache behoben. --Pyrometer (Diskussion) 01:12, 22. Mär. 2014 (CET)

Deine Datensammlung[Bearbeiten]

wird gerade auf VM angesprochen, bitte dort mal melden. Das Konto habe ich so lange gesperrt. --Itti 22:47, 28. Dez. 2013 (CET)

Einladung zum 57. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 8. März 2014 in Dortmund statt.

Wir treffen uns um 15.00 Uhr vor der DASA – Arbeitswelt Ausstellung (DASA Dortmund), Friedrich-Henkel-Weg 1–25, 44149 Dortmund, danach werden wir die Ausstellung besichtigen. Ab 18:00 Uhr werden wir das Treffen gemütlich beim Stammtisch im Hicc UP ausklingen lassen.

Glückauf! --Itti 13:03, 21. Jan. 2014 (CET)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.


Bilder ohne Link von "Sonneninfo"[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer,

hatte den Link zu meiner Website auf den von mir eingefügten Bildern bereits entfernt. Vielleicht können Sie die Bilder nun doch auf der Wikipedia-Seite "Zeitgleichung" belassen.

Vielen Dank.

Zum Verständnis: Das war eine Antwort auf diesen Beitrag in der Benutzer_Diskussion:Sonneninfo. Deshalb der Übersicht halber bitte dort weiter. --Pyrometer (Diskussion) 12:57, 9. Feb. 2014 (CET)
Hallo Pyrometer!
Was heist das "in die passende Kategorie eingeordnet" ?
Ich kann die Bilder nirgendwo finden. Kenn mich auf Wikipedia leider noch nicht so gut aus, bitte um Nachsicht.
Werde die Bilder auch in SVG-Format hochladen. --Sonneninfo (Diskussion) 16:59, 9. Feb. 2014 (CET)
Hier ein Link zu Deiner Dateiliste bei Wikimedia (Internationaler Speicherort für Mediendateien für alle Sprachausgaben von Wikipedia). Klicke bei einem der Bilder auf "Versionsgeschichte", dann siehst Du was ich daran gemacht habe. Durch den Kategorieangabe wird die Grafik zur besseren Auffindbarkeit mit dem Kategorienbaum verbunden. Du hattest als Kategorie wohl sundial o. ä. angegeben, jedenfalls eine Kategorie, die es gar nicht gab. (Deren Link in rot dargestellt wurde) Klicke die neue Kategorie mal an, dann findest Du auch einige Diagramme, die dem Deinen sehr ähneln. :-)
Ein Weg für Dich, so etwas selbständig zu finden:
Ganz oben rechts findest Du über die "Beiträge" alle Artikel, die Du in der deutschen Wikipedia bearbeitet hast. In Zeitgleichung findest Du (wie auf allen normalen Seiten) weit oben rechts den Standardlink Link "Versionsgeschichte", und damit alle älteren Stände und alle Bearbeitungen von Zeitgleichung. Dort eine alte Version aufrufen, die Deine Grafiken enthält, und auf die Grafik klicken. Bingo! (Du bist nun in einem anderen Wikipedia-Projekt, den Rückweg von dort ins deutsche "Heimatwiki" habe ich auch noch nicht gefunden. Ich rufe die deutsche Wikipedia einfach neu auf)
Lass Dich nicht entmutigen, Wikipedia erscheint am Anfang als ein ziemliches Gestrüpp, aber man findet seine Wege recht bald.
Beste Grüße und viel Erfolg! --Pyrometer (Diskussion) 19:03, 9. Feb. 2014 (CET)

WTC 7[Bearbeiten]

Dank für deine Ermutigung und Unterstützung. Mein EOD dort war natürlich nicht an Dich gerichtet, sondern den Vorredner (nach BK). Man erkennt 10 Meilen gegen den Wind, worauf sie hinauswollen. Ich sehe den Artikel nicht als "meinen Besitz", wäre auch froh, wenn andere die Qualitätserhaltung oder -verbesserung als ihre Aufgabe übernehmen. Tu das bitte! Was ich als Laie kann, Quellen prüfen und ggf. Formulierungen präzisieren, können andere auch. - MfG, Kopilot (Diskussion) 20:44, 13. Mär. 2014 (CET)

Hab den Artikel schon "adoptiert". So komme ich wohl nie zu eigenen Kindern... :-)
Meine BEO wächst bedenklich, aber diesen "Fall" will ich mir gerne noch leisten. --Pyrometer (Diskussion) 21:01, 13. Mär. 2014 (CET)
Ich habe gerade die Artikelliste auf deiner Benutzerseite gelesen. Offenbar bist Du ein ausgesprochener Masochist. Nun gibt es weitere Artikel, in denen wir uns gelegentlich begegnen könnten. (Was bin ich froh, dass der große Rest eher abseits meiner Kernkompetenzen liegt. :-) --Pyrometer (Diskussion) 22:03, 13. Mär. 2014 (CET)

Einladung zum 58. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 24. Mai 2014 in Gelsenkirchen statt.

Wir treffen uns um 14:45 Uhr am Förderturm von Schacht 2 im Nordsternpark, Am Bugapark 2, Gelsenkirchen-Horst (Lage51.5277787.031111), von dem wir in etwa 80 Metern Höhe eine Rundumsicht aufs Revier haben und außerdem die Fördermaschine und das Videokunstzentrum besichtigen können. Danach folgt eine Führung durch den Besucherstollen und den Park mit den Gebäuden der ehemaligen Zeche Nordstern.

Ab 17:45 Uhr werden wir das Treffen gemütlich beim Stammtisch beschließen. Restaurant-Info folgt auf der Stammtischseite

Glückauf! Alraunenstern۞ und Itti

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (11:38, 3. Mai 2014 (CEST))[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 11:38, 3. Mai 2014 (CEST)

Bitte vermeide es doch bitte in solchen Fällen gleich von „Fälschung“ zu sprechen. Grüße --Doc.Heintz 12:31, 3. Mai 2014 (CEST)
Akzeptiert. Das beantwortet auch gleich meine Überlegungen, ob die beschriebenen Vorgänge per VM oder sonstwie in einem größeren Rahmen thematisiert werden sollten. Wenn auch nicht ganz zu meiner völligen Zufriedenheit. --Pyrometer (Diskussion) 13:03, 3. Mai 2014 (CEST)


Pyrotechnik[Bearbeiten]

Was hast du für ein Problem mit Pyrotechnik??--11:01, 13. Mai 2014 (CEST)(nicht signierter Beitrag von Bayern und Bengalo Fan (Diskussion | Beiträge))

Guten Tag!
Gar keines. Ich mag Feuerwerk.
Gruß --Pyrometer (Diskussion) 12:26, 13. Mai 2014 (CEST)
DU wirst uns niemals stoppen"--12:56, 23. Jun. 2014 (CEST)

Dein Revert[Bearbeiten]

Hallo, langsam bestätigt sich der Verdacht, dass du nur auf Diskussionsbeiträge Wert legst. Dein Kommentar zu meinem Beitrag: (Bitte vorhandene Quellen zur Kenntnis nehmen. Bitte ggf. in die Diskussion eintreten) scheint dein Standardspruch zu sein. Willst du nun nach der Kilometer-Diskussion bei Ascari nun hier eine Neue zum Thema Starklichtfackeln starten? Gruß, --Search and Rescue (Diskussion) 13:10, 16. Mai 2014 (CEST)

Nö, kein Standard, den lesen nur Leute, die ihre Änderungen nicht belegen. Wenn es darüber hinaus Belege für das Gegenteil der aufgestellten Behauptungen gibt. Es ist ja wohl nicht meine Schuld, dass Du Dich weiterhin nicht auf die Gepflogenheiten von Wikipedia einlassen willst. Du solltest bitte von den Themen, die Du bearbeitest, mehr als Deine persönliche Erfahrung einbringen. Fachwissen ist gefragt. Und zwar solches, dass mehr Hintergrund als 5 Minuten Googeln hat.
Den Edit-War hast DU angefangen. Um Schlimmeres zu verhindern, soll eine Diskussion Unstimmigkeiten klären und weiteren Krieg verhindern. Das macht man so, auch wenn Dir das unbequem und lästig erscheint. Mir ist das auch lästig. Menschen erklären zu müssen, dass "Frag doch den Feuerwehrmann" kein gültiger Beleg ist. Sehr lästig sogar.
Nebenbei: 5 Änderungen in Folge, nur weil Du so unbedingt Recht behalten willst, dass Du schneller änderst, als Du formulieren kannst. Benutze Wikipedia bitte nicht als Schmierzettel. Es gibt wirklich Leute, die hier lesen. --Pyrometer (Diskussion) 13:52, 16. Mai 2014 (CEST)


Aus der von Dir selber beigebrachten Quelle:
"Bengalos lassen sich nicht mit Wasser löschen, Ersticken mit Sand ist nicht möglich. Auch Ablöschversuche mittels Feuerlöscher oder Kohlensäure schlagen häufig fehl. Brennende pyrotechnische Gegenstände auszutreten ist völlig sinnlos und gefährlich!"
Im Artikel behauptest Du aber:
"Eine Art eine Bengalische Fackel am weiteren Abbrand zu hindern, ist das Ersticken mit trockenem Sand."
Du versuchst uns vorzumachen, die Quelle täte Deine Aussage stützen, dabei ist genau das Gegenteil der Fall. Ich sage Dir lieber nicht, was ich davon halte.
Der Sinn der Belegpflicht liegt unter Anderem darin, Autoren von falschen Darstellungen abzuhalten. Bitte nehme das in Zukunft etwas ernster. Ich möchte nicht in einen Haufen Sand treten, in dem der Bengalo wider Erwarten (stand ja in Wikipedia, also ist er aus) doch noch brennt. --Pyrometer (Diskussion) 14:11, 16. Mai 2014 (CEST)
Ich sagte es ja Kilometer-Diskussion, gerade fängst Du eine neue an. Sei beruhigt jedoch ohne mich. Deine Fragen ob Dir bei Übersetzungen helfen kann, hat sich somit erledigt. Dein PA kannst du auch sparen. Troll mal schön weiter. --Search and Rescue (Diskussion) 14:17, 16. Mai 2014 (CEST)
Dummerweise ist der Anlass dieser Diskussion Deine unsachgemäße Änderung und Dein festes Beharren auf einem unhaltbaren Standpunkt.
Nach meiner Definition sind Trolle diejenigen, die andere durch kurze unbedachte (oder sogar wohlbedachte) Kommentare zu länglichen Antworten animieren. --Pyrometer (Diskussion) 14:44, 16. Mai 2014 (CEST)
Vielen Dank für dieses Gespräch. --Pyrometer (Diskussion) 14:44, 16. Mai 2014 (CEST)

Flughafen DUS[Bearbeiten]

Noch zuletzt, nur für Dich, Pyrometer, mit Verlaub: Du verkennst Tatsachen. Dass DUS nicht wachsen darf, ist nicht nur mein Standpunkt, sondern völkerrechtlich vertraglich geregelt; der geltende Angerlandvergleich definert klar: "Die beigeladenen DFG erklärt, daß dieser so bezeichnete Generalausbauplan den Endausbauzustand des Flughafens Düsseldorf aufzeichnet und daß auf eine Erweiterung der Grenzen des Flughafens und eine Erweiterung des Startbahnsystems über diese Planung hinaus verzichtet wird."

Kann man überhaupt klarer sein? Der Laie mag den falschen Eindruck haben, aber Fakten sind Fakten. --Rin67630 (Diskussion) 12:47, 17. Mai 2014 (CEST)

OOOhhhh...
Ein Vergleich ist ein Vertrag unter den Parteien. Zivilrechtlich. Den beschließt und verkündet nicht der Richter. Der Richter stellt nur das Verfahren ein, weil sich die klagenden Parteien auf einen Kompromiss geeinigt haben, und die Klage damit hinfällig ist.
Dieser Vergleich ist kein generelles Verbot zu wachsen, sondern ein Kompromiss: Nur eine (gleichzeitig nutzbare) Bahn, Nachtstartverbot. (Das sind wohl die Kernpunkte, es gibt wohl auch noch ein paar "Nebenkriegsschauplätze", die im derzeitigen Gemenge auch eine gewisse Wichtigkeit erlangen.)
Ein kräftiges Wachstum war lange Zeit innerhalb des Vertrages möglich. Mehr Slots innerhalb der erlaubten Betriebszeiten, bessere Nutzung der Slots durch größere Maschinen. Entsprechende Erweiterungen der Terminals und sonstigen Infrastrunktur.
Das Wachsen durch noch mehr Slots kommt langsam an seine Grenzen, das Wachsen durch größere Maschinen ist auch nicht beliebig möglich, wird aber sicher in gewissem Maße noch weiter gehen. Der wesentliche Flaschenhals ist wohl die Kapazität der (einen!) nutzbaren Bahn. Man kann die Slots nicht beliebig enger legen, da gibt es physikalische Grenzen (Wirbelschleppen) und vermutlich spielen auch Sicherheitsaspekte (Maximaldichte) hinein.
Das alles wusste man natürlich schon damals, als der Vertrag geschlossen wurde. Von einem "Wachtumsverbot" kann also keine Rede sein, man hat das mögliche Wachstum damals nur gerade auf die Weise gedeckelt, mit der alle Parteien einigermaßen leben konnten. (Insbesondere hat man damals nicht die Passagierzahlen oder die Frachttonnage gedeckelt, sondern offen gelassen. So kommt man zu Kompromissen.)
Jahre später wollte der Flughafen nicht mehr mit dem alten Vergleich leben, und hat ihn einseitig gekündigt. Daraufhin hat die Gegenseite geklagt und der Richter hat ihr weitgehend Recht gegeben: Pacta sunt servanda! (Aber, wenn ich das richtig lese, scheint es da noch ein Schlupfloch für "Anpassungen" zu geben. Wie das beschaffen sein könnte... Keine Ahnung)
Insbesondere Dein Statement "ein Flughafen im/am Ballungsraum darf nicht wachsen" ist Deine ganz persönliche Meinung. Die ist Dir natürlich erlaubt, sie ist sogar respektabel. Aber sie kann nicht in de Artikel, weil das Deine Privatmeinung ist. Über die Konflikte um die Interpretation des Vergleichs wird im Artikel wohl ausreichend berichtet.
--Pyrometer (Diskussion) 14:36, 17. Mai 2014 (CEST)
AAAaaah!
Differenzieren ist anscheinend nicht Deine Stärke gelle? Mein Statement "der Flughafen ...darf nicht wachsen" habe ich in der Diskussion hineingebracht, nie im Artikel, hier in der Diskussion darf ich wohl eine Meinung äussern. --Rin67630 (Diskussion) 23:22, 17. Mai 2014 (CEST)
Die Diskussionsseiten neben den Artikeln dienen nicht der allgemeinen öffentlichen Diskussion rund um den Artikelgegenstand, sondern der konkreten Artikelarbeit. Das sind keine offenen Internetforen, sondern der interne Arbeitsbereich von Autoren dieser Enzyklopädie. Deine persönliche Meinung gehört dort tatsächlich nicht hin. --Pyrometer (Diskussion) 09:07, 18. Mai 2014 (CEST)
Ob Du Deine persönliche Meinung nur diskutieren willst, oder auch im Artikel unterbringen möchtest, steht außer Frage.[14] Auch die Bearbeitungen, mit denen Du den Artikel "aufräumst" sprechen eine klare Sprache. :-( --Pyrometer (Diskussion) 09:41, 18. Mai 2014 (CEST)

Wasserdampf[Bearbeiten]

Die Include-Tags hatte ich rausgenommen, weil sie in der Wartungsliste Benutzer:Krdbot/unbenutzte includes stehen, ganz oben. Zur Information. MfG --Jack User (Diskussion) 22:01, 25. Mai 2014 (CEST)

Ahhh, danke. Das wäre meine nächste Aktion gewesen: Nachsehen, ob ein Bot das macht.
Den Hintergrund verstehe ich auch nicht ganz. Jedenfalls ist es so, dass diese Includes dafür eingebaut sind, damit diese Seite hier erscheinen kann. Ich weiß nicht, wie diese Liste gepflegt wird, aber irgendwie war der Wasserdampf abhanden gekommen. Ich habe den Wasserdampf dort wieder eingefügt, und damit ist es für dies mal wieder ok.
Wir hatten neulich schon mal einen ähnlichen Fall, der mir auch nur zufällig anhand einer Entfernung der includes aufgefallen ist. Da müssen wir wohl mal schauen, auf welche Weise diese Artikel aus der Liste im Physik-Portal herausfallen. Denn drin waren sie bestimmt mal irgendwann. Und dieses Herausfallen ist wohl die Stelle, an der wir wirklich mal schauen müssen.
Danke für Deine Zuschrift, das spart mir die Kontaktaufnahme von meiner Seite aus :-)
Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 22:15, 25. Mai 2014 (CEST)
Eh teilweise für den Eimer, der Bot. Er listet auch haufenweise Funktionsseiten und Archive, wo es völlig egal ist, ob das benutze oder unbenutzte Include-Tags sind oder nicht. --Jack User (Diskussion) 22:34, 25. Mai 2014 (CEST)

Redaktionstreffen?[Bearbeiten]

Hallo. Wie du hier vielleicht schon gesehen hast ist ein weiteres Redaktionstreffen in Planung. Aus meiner Sicht sind wir kurz davor, die nötige kritische Masse zu erreichen. Da täte es einfach gut, durch einen Eintrag von dir bei „prinzipiell interessiert“ oder (weniger schön, aber auch informativ) bei „Absagen“ mehr über die Resonanz dieser Idee zu erfahren.
Da die konkrete Planung derzeit etwas stockt und die Sommerpause näherrückt, wäre die weitere Organisation vielleicht ein guter Punkt für einen Redaktionschat. Nächster planmäßiger Chat wäre dieser Dienstag, aber darüber lässt sich reden
Ich hoffe, es geht dir gut. Es wäre schön, von dir zu hören. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 14:04, 31. Mai 2014 (CEST)

Nochmal hallo! Wir sind derzeit beim ausdoodeln des passenden Termins, wobei auch der Ort mitbestimmt werden soll: CLICK. Vielleicht magst du dich dort eintragen - wenn deine Terminvorschau noch zu variabel ist, möglicherweise auch "nur" im Kommentarfeld Ortswunsch oder Ausschluss-Termine o.ä. angeben... Wäre schön, dich mal kennenzulernen… (Und hiermit melde ich mich erstmal ins Funkloch ab.) Kein Einstein (Diskussion) 18:17, 8. Jun. 2014 (CEST)
Und nochmal Hallo. Das Redaktionstreffen findet aller Wahrscheinlichkeit nach entweder am 20./21. September in Köln oder am 27./28. September in Berlin statt. Hast du eine Präferenz? Dann beteilige dich bitte (nochmals) am Doodle-Shoot-out. Viele Grüße Kein Einstein (Diskussion) 19:53, 27. Jun. 2014 (CEST)
Und noch einmal „Hallo“. Um die Entscheidung Berlin vs. Köln "basisdemokratisch" zu fällen und ggf. um weitere noch zu klärende Punkte für das Redaktionstreffen zu besprechen kam die Idee auf, einen Planungs-Chat extra dazu anzusetzen. Termin wäre der nächste Dienstag. Bei technischen Probleme würde ich natürlich zu helfen versuchen. Falls du verhindert bist oder vorab Punkte anmerken willst, wäre hier die richtige Stelle. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 21:18, 9. Jul. 2014 (CEST)
Besten Dank für die Erinnerung. Übrigens gibt es tatsächlich doch noch ehrliche Finder. Hab mein Laptop wieder, es war bei der Polizei, nicht beim Fundbüro. :-) --Pyrometer (Diskussion) 21:33, 9. Jul. 2014 (CEST)
Dann hast du jetzt ja zwei, supi :-/ Kein Einstein (Diskussion) 21:43, 9. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Kollege, hast du bei WMDE wegen unseres Redaktionstreffens eine Mail geschrieben? Ich wundere mich so langsam, dass der Kostenplan so ganz unkommentiert bleibt und auch nichts Neues zu Unterkunft und Tagungsort dazu kommt. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 16:51, 31. Jul. 2014 (CEST)

Ja, das habe ich ein wenig vor mir her geschoben. :(
Aber heute habe ich den Stier bei den Hörnern gepackt und losgelegt. Da war ein längliches Formular auszufüllen. Weitere Fortschritte werde ich melden. Zu dem Bedarf an Laptos ist mir aufgefallen, dass das noch etwas unkonkret ist. Benötigst Du einen Leihlaptop? (nicht signierter Beitrag von Pyrometer (Diskussion | Beiträge))
Merci. mfb wollte (auch schon beim letzten Mal) einen Leihklappi. So weit ich mich erinnere hat die Geschäftsstelle ohnhin solche Geräte da - die sollten halt nicht gerade unauffindbar/weggesperrt/alle ausgeliehen sein... Gruß Kein Einstein (Diskussion) 12:17, 1. Aug. 2014 (CEST)
OK. Trag ich dann ein, damit wir das zentral haben. Der Ort ist dann wohl das hier: Wikipedia:TU23/Community-Raum? (nicht signierter Beitrag von Pyrometer (Diskussion | Beiträge))
Das war wohl etwas missverständlich. Ich selbst will keinen Klappi. Der Ort ist richtig (letztes Mal gab es das nochnicht). Kein Einstein (Diskussion) 13:27, 1. Aug. 2014 (CEST)

Irgendetwas Neues? Gruß Kein Einstein (Diskussion) 10:41, 12. Aug. 2014 (CEST)

Ich habe mich jetzt selbst an WMDE gewandt. Ich hoffe dir und deinen Lieben geht es gut. Kein Einstein (Diskussion) 21:47, 18. Aug. 2014 (CEST)
Alles weiter kein Problem. Abgesehen davon, dass du mir etwas Sorgen machst. Wenn du wieder einsteigen kannst: Hier ist deine Meinung zum Ablauf gewünscht (vor allem, was Start- und Ende-Zeit angeht), WMDE bräuchte die Fahrkartenanfrage und vor allem den Hotelzimmer-Wunsch (sofern zutreffend). Ich würde mich freuen, wenn du dort deine Teilnahme "bestätigst". Bis dann in Berlin?! Kein Einstein (Diskussion) 21:39, 21. Aug. 2014 (CEST)

Christian Doppler Fonds - Christian Doppler Forschungs- und Gedenkstätte[Bearbeiten]

Lieber Pyrometer,

eine kurze Erläuterung zu deiner Frage/Anmerkung "Seiten sind inhaltlich identisch. Wieso kopiert der FB ZELLBIOLOGIE einer UNI die Inhalte einer Gedenkstätte und bemächtigt sich dann auch noch des Verweises bei Wikipedia?)"

Der Christian Doppler Fonds betreut die Webseite der "Christian Doppler Gedenkstätte" und hat diese nun an die Universität Salzburg portiert. Die Christian Doppler Gedenkstätte gibt es in dieser Weise nicht mehr, ursprünglich waren dort die Räumlichkeiten für den Christian Doppler Fonds angemietet, es gab dort auch Ausstellungsräumlichkeiten (das Gebäude ist in privater Hand einer Drogeriekette). Mittlerweile ist die Verwaltung des Christian Doppler Fonds an der Universität Salzburg untergebracht, das Christian Doppler Archiv befindet sich ebenso dort, eine Ausstellung über Leben und wirken befindet sich im Salzburger Haus der Natur, initiiert und finanziert vom Christian Doppler Fonds. (Die Christian Doppler Gedenkstätte ist das Geburtshaus Christian Dopplers in Salzburg, an dem der Christian Doppler Fonds vor Jahren eine Gedenktafel anbringen ließ.)

Die Portierung der Webseite und die Änderung der Namensgebung von Christian Doppler Forschungs- und Gedenkstätte in Christian Doppler Fonds hat also nichts mit einer Bemächtigung der Gedenkstätte zutun, es handelt sich lediglich um eine organisatorische Umgestaltung, der Christian Doppler Fonds ist der Initiator und Begründer der Christian Doppler Gedenkstätte.

Ich hoffe, ich konnte etwaige Vorbehalte bezüglich der gewünschten Änderung des Weblinks ausräumen und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Beste Grüße, Christian Pruner, Geschäftsführer des Christian Doppler Fonds

Hallo Herr Pruner!
Besten Dank für die Aufklärung! Ich habe die neue Website wieder eingepflegt.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg an der neuen Stätte Ihres Wirkens.
Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 14:23, 4. Jun. 2014 (CEST)

Dein Importwunsch zu en:Electropermanent_magnet[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer,

dein Importwunsch ist erfüllt worden.

Viel Spaß wünscht Doc Taxon @ Disc – ♥ BIBR ♥ – 15:57, 9. Jun. 2014 (CEST)

Réaumur[Bearbeiten]

Vielen Dank für das schöne Einpflegen des Weblinks, den ich hinzugefügt hatte!--137.250.86.164 16:05, 12. Jun. 2014 (CEST)michael

Test[Bearbeiten]

Test.

Seltsam, ich kann in eingeloggtem Zustand meine eigene Diskussionsseite nicht mehr "sehen". (Ausgeloggt sieht alles normal aus)

Statt dessen erscheint im Stil einer Abschnittsüberschrift:

Interner Fehler

Der "Abschnitt" erhält einen niedrigen Kasten mit blassrosa Hintergrund und schmalem (1 px) rotem Rand und einem einzeiligen Text:

"[00af6042] 2014-06-13 07:03:34: Fatal exception of type MWException"

Die Benachrichtigungen funktionieren und zeigen inzwischen wieder "0". (Da war heute morgen ein Hinweis, auf einen Beitrag auf meiner Disk und ich bin ihm gefolgt. Zwar kann der Fehler, aber für die Benachrichtigungen ist das wohl "abgehakt". Rechts neben der Null ein "Mini"-Kackbalken: "Du hast neue Nachrichten" auf dunkel-orange Hintergrund (in der selben Größe wie die restliche Kopfzeile).

Browserwechsel von Firefox nach IExplorer brachte keine Änderung.

Besonderheiten: Ich hatte seit einiger Zeit in Pyrometer/common.js zwei Skripte von Benutzer:Schnark eingebunden (diff.js und notizen.js). Das hat sehr wahrscheinlich nichts damit zu tun, aber ich hatte natürlich als erstes jene Datei nach Benutzer:Pyrometer/alte-common.js verschoben (und natürlich ausgeloggt/eingeloggt/Cookies gelöscht)


Obigen Text konnte ich eingeloggt posten, aber das Ergebnis nicht sehen. --89.204.139.70

erledigt

Das Problem liegt bei einem internen temporären Bug bei der Nutzung von MathJax. Ich habe die math-Tags in dieser Diskussion vorläufig kastriert, deshalb sollte auch Benutzer mit eingeschaltetem MathJax hier lesen können. --Pyrometer (Diskussion) 11:09, 13. Jun. 2014 (CEST)

verworfene Änderung[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, es geht um die Änderung (die du verworfen hast), die ich unter dem Begriff Freie Energie verfasst hatte. Verzeih mir bitte als Neuling, wenn hier noch nicht alles so ist, wie eigentlich sein sollte oder könnte, aber bei dieser Änderung ging es nur um eine bessere Lesbarkeit, da dieser lange Klammer-Satz für Menschen mit einem etwas geringeren IQ schwer lesbar und schwer verständlich ist. Du als wahrscheinlich hochintelligenter Mensch hast da logischerweise keine Probleme, aber die alte Version ist da sehr schwer und viele Menschen müssen es drei mal lesen um es zu überblicken. Freunde haben mich deshalb ja darauf aufmerksam gemacht, weil ich ihnen aus anderen Gründen diesen Artikel genannt habe! Daher bitte ich Dich noch mal die Sache anzuschauen und es aus dem Blickwinkel zu betrachten und du wirst sehen das es da dann doch einen feinen aber wichtigen Unterschied gibt. Denn nach meiner Änderung ist der Satz leichter verständlich. Das weis ich, weil ich vorher einfach Wikipedia-Nutzer aus meinem Bekanntenkreis nach dem Unterschied gefragt habe. Enzyklopädie oder wissenschaftliches Archiv? Vielen Dank im Voraus!--MicGruber10 (Diskussion) 13:48, 14. Jun. 2014 (CEST)

Ich habe diese Frage auf die Diskussionsseite des Artikels kopiert und dort Stellung genommen. Hier nur so viel: Lange Klammersätze durch andere lange Klammersätze zu ersetzen, ist keine Verbesserung. --Pyrometer (Diskussion) 20:38, 14. Jun. 2014 (CEST)

Gasgleichung[Bearbeiten]

Hast du eine Idee, wie man den Artikel doch noch in eine korrekte, aber auch verständlichere Form bringen kann? Hier die letzte Änderung von FranzR, ihm scheinen zur Durchsetzung seines Standpunktes alle Mittel recht zu sein: Link auf letzte Änderung--MorenoArgentinFan (Diskussion) 14:22, 17. Jun. 2014 (CEST)

Himmel! Haltet ein... Das ist doch bitte nicht der Ausbruch des Dritten :-) --Pyrometer (Diskussion) 14:28, 17. Jun. 2014 (CEST)
...Und in einem muss ich FranzR sehr recht geben: Dein Revert hat nicht nur diese eine Stelle verändert, sondern eine ganze Menge anderer (guter) Änderungen mit "in die Tonne gehauen". Bitte in Zukunft etwas genauer hinsehen. Sonst könnte der Eindruck entstehen, dass DU es bist, der mit der Wahl seiner Mittel nicht besonders zimperlich ist. ;-) --Pyrometer (Diskussion) 14:36, 17. Jun. 2014 (CEST)
Ich habe lediglich deine Version wiederhergestellt. Machst du das eigentlich immer so? Auf die Gefahr, gesperrt zu werden: Du bist ein richtiger Voll...!
Ich bin raus. --MorenoArgentinFan (Diskussion) 22:42, 17. Jun. 2014 (CEST)
Nein, ich mache es immer wieder anders. Und meistens der Situation angemessen.
Vielleicht magst Du Dir den vollständigen Umfang dessen, was Du mit Deinem Revert verworfen hast, ansehen. Dazu bitte auch scrollen! --Pyrometer (Diskussion) 00:18, 18. Jun. 2014 (CEST)
Jetzt paß mal auf Junge: Nochmal zur Klarheit: Ich habe, weil ich keine Zeit hatte, aber den Eindruck, du könntest da Hilfe gebrauchen, erstmal nur auf deine Version zurückgesetzt. Manchmal ist sowas hilfreich, insbesondere bei Usern, die, wie FranzR gleich "Vandalismus!!!" schreien. Konnte ja nicht ahnen, daß Ihr dicke Freunde seid. Was die zu "erscrollenden Inhalte" anbetrifft: Erstmal, ja! ich kann scrollen. Aber danke der fürsorglichen Nachfrage! Und dabei sind mir natürlich solche lustigen Wortschöpfungen wie "Demhingegen" aufgefallen. Allerdings ist das dafür eingesetzte "Dagegen" von FranzR auch nicht viel besser. Was du wahrscheinlich verwenden wolltest, ist das schöne aber in der deutschen Sprache fast nicht mehr gebräuchliche Wort "demgegenüber". Aber wir wollen ja nicht meckern, Ihr beide seid ja Physiker und von denen darf man keine großen sprachlichen Leistungen erwarten... Wie gesagt, ich hatte keine Zeit und habe es deshalb einfach alles zurückgesetzt.
Macht jetzt einfach mal alleine weiter. Vielleicht bin ich doch noch so nett, mir das am Ende nochmal anzusehen. Im Moment habe ich jedenfalls erstmal den Artikel von meiner Beobachtungsseite runtergenommen. Ihr schafft es regelmäßig, arbeitswillige User zu vergraulen. Aber wenn die WP sich das leisten kann, warum nicht... --MorenoArgentinFan (Diskussion) 00:33, 18. Jun. 2014 (CEST)
Na dann: Danke für die Hilfe. Das war sicher gut gemeint. Aber Du kennst den Unterschied natürlich.
...an dieser Stelle längliche Betrachtungen wieder entfernt: Nicht hilfreich...
Hier soll niemand vergrault werden. Nichtsdestotrotz: Was sich Wikipedia am allerwenigsten leisten kann, sind Teilnehmer, die Probleme mit der gedeihlichen Zusammenarbeit in einem Gemeinschaftsprojekt haben. Reibereien binden wertvolle Ressourcen. Ein gewisses Maß ist nicht zu vermeiden, wir sind alle keine Heiligen. Aber.
Mit den besten Wünschen zu einer gelungenen Außensicht auf diesen ziemlich hoffnungslos gegen die Wand gefahrenen Trialog. --Pyrometer (Diskussion) 09:17, 18. Jun. 2014 (CEST)

Einladung zum 59. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 12. Juli 2014 in Schwerte statt.

Wir treffen uns bis spätestens 13:30 Uhr auf dem Parkplatz, der sich gegenüber der Gaststätte Road Stop befindet. Die Anschrift für den Treffpunkt lautet Hohensyburgstraße 169, 44265 Dortmund. Von hier aus gehen wir zum Stollenmundloch der Zeche Graf Wittekind.

Nach der Grubenfahrt und der Führung durch den Geopark, werden wir das Treffen gemütlich beim Stammtisch beschließen. Restaurant-Info folgt auf der Stammtischseite

Glückauf! --Pittimann Glückauf 14:10, 19. Jun. 2014 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (12:53, 27. Jun. 2014 (CEST))[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 12:53, 27. Jun. 2014 (CEST)

Hallo Pyrometer! Der Rahmen dessen, was als Diskbeitrag gelöscht werden kann, ist recht eng gezogen ("rechts- und regelwidrige Inhalte: z. B. Volksverhetzung, Verleumdungen, Beleidigungen, Urheberrechtsverstöße (URV), persönliche Angriffe sowie personenbezogene Daten, die gegen Wikipedia:Anonymität verstoßen", bzw. "sachfremd"). Gänzlich sachfremd ist der Beitrag von Zietz nicht und ein EW ist sicherlich nicht gerechtfertigt. Wenn man dann noch (versehentlich?) einen anderen, nicht zu beanstandenden Beitrag löscht, landet man zu Recht auf der VM. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:29, 27. Jun. 2014 (CEST)
Hi Wolfgang!
Nach dem, was ich gelesen und gelöscht habe, handelte es dabei ganz allein um allgemeinpolitische Statements. Nun ist Meinung kein Verbrechen, aber die Äußerung von Meinung ist keine zielgerichtete Artikelarbeit. Über Neutralität mag ich da gar nicht erst reden. Mit Meinungsfreiheit hat das Ganze übrigens nichts zu tun: Wikipedia ist per Definition keine Meinungsplattform, sondern eine Arbeitsgemeinschaft, die sich selber einvernehmlich Grenzen gesetzt hat: Keine sachfremden Beiträge auf Diskussionsseiten. Politische Statements sind sachfremd, denn sie dienen nicht der Beratung zur Verbesserung des jeweils umseitigen Artikels, sondern der Agitation:
"Wo eine solche Aktion ist, da gibt es auch mehr. Ungeachtet dessen, dass die Zivilbevölkerung-bebombenden Ultranationalisten, die mit Hilfe von NATO und EU in Kiew an die Macht geputscht wurden, in Wikipedia ebenso Heiligenstatus genießen wie die Organisation, die in umseitigem Enzyklopädieartikel dargestellt wird: Auf Dauer wird sich eine derartige Protegierung nicht durchsetzen."
Ich halte aber wenig bis nichts davon, gegen jeden Admin-Spruch anzurennen. Also ist die Geschichte vorbei, auch wenn ich mir eine etwas entschlossenere Gangart gegen polternde Extremisten wünschen würde.
Letztlich können entschlossene Kämpfer dieser Art den Frieden des Projektes nicht fördern. Sie können noch nicht mal dem Projekt als Ganzes dienen, da sie aus einer erheblichen POV-Schieflage heraus editieren. Damit binden sie in unsinnigen Diskussionen die wichtigste Ressource die Wikipedia hat: Die Freiwilligen, die hier nach bestem Bemühen neutral beitragen wollen, werden zu Stellungnahmen in der Diskussion gezwungen.
Lies gelegentlich mal wieder Wikipedia:Handle entschieden. Ich ahne, wie schwierig das ist, aber ich würde mir mehr davon wünschen.
Auch, wenn ich heute nicht ganz glücklich mit der Entscheidung war, wünsche ich Dir weiterhin eine glückliche Hand bei der Arbeit.
Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 14:08, 27. Jun. 2014 (CEST)
Auch dir nicht nochmal drei Zeilen zur Aufklärung: Die Frage, ob besagte Femenkämpferin in Odessa mitgemischt hat, ist keine Frage des WP-„Projektfriedens“, wie du es definierst, sondern a) eine davon, ob sie dabei war oder nicht, b) falls ja, ob das gemäß der gängigen Quellenanforderungen in de:WP belegbar ist oder nicht. Was a) anbelangt, sind die Hinweise m. E. recht deutlich. Da kann man unterschiedlicher Meinung sein. Was jedoch nicht angeht ist, Beiträge anderer User, die die eigene gemutmaßte Einschätzung des Sachverhalts nichts teilen, zu löschen oder in diesen dem eigenen Gusto gemäß herumzupfriemeln. Soviel dazu. Den Rest deiner Klassifizierungen, meine Person betreffend, überlese ich einfach mal. Was das „Dienen dem Projekt“ insgesamt anbelangt: Ich habe zur Thematik Russland & Co. ungefähr zwei Dutzend Artikel geschrieben, darunter mindestens einer, der am Schreibwettbewerb teilgenommen hat. Von dir ist mir, kleiner Hinweis, nichts aufgefallen, was artikeltechnisch auch nur entfernt daran reicht. --Richard Zietz 14:59, 27. Jun. 2014 (CEST)
Ob Du in den oben eingerückt zitierten Worten Propaganda oder Artikelarbeit betrieben hast, ist in meinen Augen eindeutig. Dass ich Dich als "Kämpfer" mit schwerer POV-Schlagseite einordne, ist schlicht der Tatsache geschuldet, dass Du Dich selber als solcher präsentierst. Mit den oben zitierten Worten, aber auch mit Deiner aktuellen Benutzerseite.
Verstehe mich bitte richtig, eine politische Haltung ist völlig in Ordnung. Und der derzeitige Russland-Ukraine-Konflikt wird hierzulande in der Nachrichtenlage "etwas einseitig" gesehen und dargestellt, das ist mir durchaus klar. Aber das sind Probleme, die nicht innerhalb der Wikipedia ausgetragen werden dürfen. So weit Artikel von Standpunkten betroffen sind (das ist unvermeidlich), sollten wir Diskussionen nicht emotional, sondern sachlich zu führen. Und gerade dort, wo ein Teilnehmer selber emotional betroffen ist, sollte er die Finger von der Tastatur lassen.
Danke dafür, dass Du den Edit-War in Diskussion:Femen nicht weiter fortgesetzt hast. Ich hätte große Schwierigkeiten damit gehabt, mir über mein weiteres Verhalten klar zu werden.
Danke auch für den Blick auf Dein Werk. Du selber hattest Dich vor meinen Augen zum marodierenden Berserker gemacht, indem Du gerade den Blick auf Dein Werk durch das Politik-Statement ersetzt hast. Immerhin verstehe ich die Admin-Entscheidung nun besser: Ganz offenbar bist Du sehr viel mehr als nur der blinde Eiferer, der sich mir bei Femen und auf seiner Benutzerseite präsentiert hat.
Was mein Werk bei der Wikipedia betrifft, so bin ich trotz bisher Null Neuanlagen nicht völlig nutzlos und ganz sicher kein Krawallbruder. Diese Nummer gibt Du gerade, nicht etwa ich. Wikipedia braucht die Pflege und die Verteidigung des bisher erreichten womöglich noch viel dringender als neue Artikel. 1,7 Mio Artikel sind eine tolle Zahl, aber wenn mehrere Hundertausend davon schlicht Mist sind, und täglich weitere gute Artikel verschlimmbessert werden, dann muss sich auch darum jemand kümmern. Ganz nebenbei habe ich im Moment nur zwei Artikel auf dem Herzen, die ich wirklich kompetent schreiben könnte und möchte. Schaun wir mal. Falls Leute wie Du aufhören, mir meine Lebenzeit zu rauben, kann es vielleicht werden. :-)
Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 16:10, 27. Jun. 2014 (CEST)

Flexstrom[Bearbeiten]

Moin, moin. Deine Aufmerksamkeit bewahrte Wikipedia vor meiner dummen Unachtsamkeit, Angaben der Einleitung ungeprüft weiter unten im Artikel zu übernehmen. Den Spieß drehte ich nun um und aktualisierte nach Deiner Recherche die (von Dir unbeachteten) Angaben der Einleitung. Schönes Wochenende wünscht deshalb --WinfriedSchneider (Diskussion) 11:39, 28. Jun. 2014 (CEST)

Ja, super. Mir war heute über Nacht die Erkenntnis gekommen, dass ich mit den Zahlen noch mal schauen muss, weil der Artikel Flexstrom heißt, aber der Insolvenzverwalter die ganze Gruppe abwickelt. Die Erwähnung der Vorschüsse der Gaskunden hatte mich drauf gebracht. Als ich heute Morgen danach schaute, sah ich schon Deine ersten Änderungen.
Ich hatte genau das getan, was mich bei Sichten von Bearbeitungen anderer Teilnehmer zum Stirnrunzeln bringt: Punktuelle Bearbeitungen ohne Gesamtsicht auf den Artikel. Aber, wie üblich, war ich großzügig und habe das verziehen. Allerdings nur mit der Ausrede, dass der Artikel ziemlich lang ist. ;-)
Für die Belege benutze ich seit neulich testweise der vielgeschmähten Visual-Editor. Da gibt es eine eigene Maske zum Ausfüllen der Vorlagen. Sehr praktisch, aber es verstellt die Gesamtsicht. Sonst hätte ich wenigstens das gemacht, was Du dankenswerterweise nachgeholt hast: Namen rein und raus aus dem Fließtext. Gerade bei Artikeln, wo damit schon angefangen worden ist, will ich das eigentlich auf jeden Fall durchhalten.
Danke, dass du mir meine etwas spitzen Bemerkungen in den Bearbeitungskommentaren nicht krumm genommen hast. Ich bin im Nachhinein etwas zerknirscht deswegen, das hätte nicht sein müssen.
Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 16:10, 28. Jun. 2014 (CEST)
Die leicht spitze Wortwahl im Kommentar registrierte ich wohl. Aber mei, bin lange dabei und formulierte im Eifer oft genug ähnlich. Kleine „Spitzen“ sind nicht so schlimm, sondern eine Chance, wie hier, beidseits eigenes Tun zu prüfen. --WinfriedSchneider (Diskussion) 14:13, 30. Jun. 2014 (CEST)

Einladung zum 14. Treffen des WP-Stammtischs Wuppertal[Bearbeiten]

Der nächste Wuppertal-Stammtisch findet am Samstag, den 2. August 2014 statt.

Wir treffen uns gegen 13:30 Uhr auf dem Hof der Konsumgenossenschaft Vorwärts, in der Münzstraße 51-53, Wuppertal (Barmen).
Das Thema des Treffens ist die „Geschichte der Konsumgenossenschaften im Rheinland 1900–1918“, wir erhalten ab 14:00 Uhr eine Führung durch den Förderverein.
Mehr Infos und die Adresse wo wir später einkehren möchten auf der Stammtischseite. --Atamari (Diskussion) 01:50, 4. Jul. 2014 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Wuppertal-Stammtisches aus.

Definitionsfaser<-->gestichelte Faser[Bearbeiten]

Ich verstehe, dass meine Bearbeitung nicht durchdacht war (Flickwerk) , jedoch finde ich persönlich eine Rückgängigmachung übertrieben (ok ich bin "jung" und hab noch nicht so viel Erfahrung) und ich finde, das du damit meine "Arbeit" kritisierst.

In Österreich wird der Begriff "gestrichelte Faser" im Bauwesen nicht verwendet, in Deutschland ist er zugegebenermassen üblicher.

Weil du eine Quelle wolltest:  Wormuth, Rüdiger,: Baulexikon. Schiele & Schön, Berlin 2009, ISBN ISBN 978-3-89932-159-3 ; ISBN 978-3-7949-0792-2.
Beim Begriff Faser ist die Definiontsfaser erklärt.

Im Baustatik-Skriptum der TU-Wien zeigen, wird die Definitionsfaser genauer erklärt.

Ich finde "gestrichelte Faser" ist für mich nicht kein adäquater technischer Ausdruck in einer Enzyklopädie für die Bezugs- bzw. Definitionsfaser. Ich glaube, dass im gesammten deutschsprachigen Raum Bezugsfaser am üblichsten ist und deshalb würde ich es begrüßen auf Schnittreaktion den Begriff "gestrichelte Faser" durch "Bezugsfaser" konsequent zu ersetzen. Ich hoffe das ist auch in deinem Sinne.

Da ich es nicht meine Art ist, Bearbeitungen anderer Nutzer, die sich etwas dabei überlegt haben (und das hast du), vorschnell wieder zu ändern, und um keinen WP:E-W hervorzurufen, fände ich es besser:

  • falls du der gleichen Meinung bist wie ich, dass du deine Bearbeitung selbst rückgängig machst
  • falls du anderer Meinung bist, dass wir es zuerst zwischen uns ausdiskutieren, bzw. bei Meinungsverschiedenheiten auf der Artikeldiskussion (mit 3.Meinungen) weiterdiskutieren.

Liebe Grüße
 — Johannes Kalliauer(E-Mail) - Diskussion | Beiträge 12:50, 10. Jul. 2014 (CEST)

Hi Johannes!
Besten Dank für den Skript-Auszug! Ich muss einsehen, dass mich meine Google-Recherche wohl in die Irre geführt hat. Ein einziger relevanter Treffer für "Definitionsfaser" in Google-Books war mir doch etwas sehr dürr. Zusammen mit "Bezugsfaser" und "gestrichelte Faser" haben wir dann schon drei Namen für das Kind.
Ich stimme auch rein gefühlsmäßig zu, dass die "gestrichelte Faser" irgendwie einen unakademischen Klang hat. :-) Das sollte uns aber nicht unbedingt zur kompletten Tilgung aus dem Artikel veranlassen. Wir werden sie ohnehin nicht los, wenn (und da) sie in Skizzen üblicherweise als gestrichelte Linie dargestellt wird. Und natürlich sollten wir (so weit irgendwie vertretbar) auch diejenigen Leser "mitnehmen" und bedienen, deren Vorwissen aus Schriften stammt, wo tatsächlich die "gestrichelte Linie" vorherrscht oder gar die einzige Bezeichnung ist.
Ich mache den Revert nur deshalb nicht rückgängig, weil "Definitionsfaser/Bezugsfaser" nicht irgendwo am Rande vom Himmel fallen sollten, sondern ordentlich in den Fließtext eingebettet werden sollten. Vielleicht hast Du ja Lust, auch noch etwas gründlicher anzupacken. Wenn ich so ein Wort wie "aufscheinen" in der Anleitung sehe, muss ich an mich halten. Und die Erklärung, was ein Rundschnitt denn nun ist... Ich habe mehrfach in Gedanken angesetzt, aber ich habe mir keine klare Formulierung abringen können.
Ich denke weiteres können wir dann nach Bedarf in der zugehörigen Artikeldisk besprechen.
Beste Grüße --Pyrometer (Diskussion) 07:45, 11. Jul. 2014 (CEST)
Ich hab wohl etwas überreagiert. zwinker 
Ich hatte den Artikel beobachtet, weil ich ihn überarbeiten wollte und hab noch nicht Zeit gefunden.
Ich hab in dem Artikel grobsten Inhaltlichen Fehler beseitigt.
Falls ich mir dafür Zeit nehme, werde ich den Begriff Bezugsfaser gescheit erklären. Zu Rundschnitt hatte ich mal vor meinen ersten Artikel zu schreiben, das ist jetzt auch schon sicher über 5Jahre her und Zeit gefunden, ihn zu schreiben hatte ich bis jetzt noch immer nicht.
Liebe Grüße  — Johannes Kalliauer(E-Mail) - Diskussion | Beiträge

Wechselnde Sponsorennamen[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, lohnt es sich ein Meinungsbild anzulegen? --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 10:56, 11. Jul. 2014 (CEST)

Auf Dauer vielleicht...
Ich hatte die Anfrage relativ spontan und ohne größere Überlegung gestellt. Da steckt kein ausgereiftes Konzept dahinter. Das war eher ein Versuchsballon, gedacht als Stimmungstest, ob es überhaupt eine Sensibilität für das Thema gibt. Und als Pool, in dem sich Ideen zum Für und Wider sammeln können. Damit man mal sehen kann, ob da überhaupt irgend ein gangbarer Weg sein könnte.
Anscheinend gibt es tatsächlich ein gewisses Interesse. Interessanterweise zeigt sich das mehr am vehementen Widerspruch, als an einer Welle begeisterter Zustimmung. Falls man die Mär von der Polarisierung zwischen marktwirtschaftsfeindlichen, versponnenen Alt-68ern und den Marktwirtschaftlern glauben will, haben Letztere die Lufthoheit. :-)
Wir brauchen also noch eine gute Prise Agitprop, bevor wir uns an den Sturz des Systems und die endgültige Überwindung des Kapitalismus machen können. Macht nix, das Gesetz der Geschichte ist auf unserer Seite. Hat Marx klar nachgewiesen. Hoch die internationale... :-)))
Tschuldigung. Diese öden Phrasen im Thread haben etwas an meinen Nerven gezerrt. Ich lasse mich nicht gerne von offenbar etwas verbohrten Leuten in irgendwelche politischen Ecken stecken, die mir ferner kaum liegen könnten. So was macht mich unausgeglichen.
Schaun wir mal, wie die Sache sich weiter entwickelt. Dann sehen wir schon...
Besten Gruß --Pyrometer (Diskussion) 11:41, 11. Jul. 2014 (CEST)
Die Unantastbarkeit des Sponsorennamens scheint auch nur bei den Stadien zu gelten, bei Wettbewerben scheint es etwas pragmatischer zuzugehen, siehe Indesit European Champions League, Beko BBL oder Tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 12:54, 11. Jul. 2014 (CEST)

Guide-Camp[Bearbeiten]

Hallo Pyrometer, ich wollte dich fragen, ob du Interesse an diesem BarCamp hast: Guide-Camp.
... kurz gesagt handelt es sich um den Versuch, den täglichen Verlust von Wikipedia-Autoren zu verlangsamen und den Frust für die aktiven Autoren zu mindern.

  • die Ursachen der Verluste sind immer individuell und fallen in die Themen "(mangelhafte) Motivation", "(interne) Machtkämpfe" und "Verwaltungsdenken" rein.
  • dieses BarCamp ist eingebettet in andere Aktivitäten zur Verbesserung der Kommunikation, wie beispielsweise den Wikipedianischen Salon und Referate bei der WikiCon.

Falls du Zeit und Lust hast, kannst du dich hier anmelden. MfG --AndreasP (Diskussion) 13:00, 13. Jul. 2014 (CEST)

Einladung zum 60. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet gemeinsam mit dem Stammtisch Münster/-land[Bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet zusammen mit dem Stammtisch Münster/-land am Samstag, den 25. Oktober 2014 in Haltern am See statt.

Wir treffen uns um 15:00 Uhr am LWL-Römermuseum. Unsere Führung startet um 16:00 Uhr. Sie dauert 1 1/2 Stunden. Ab 18.00 Uhr werden wir das Treffen im Lakeside Inn gemütlich ausklingen lassen.

Glückauf! Lebenslaufchronist, Alraunenstern und Itti

23:53, 6. Okt. 2014 (CEST)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches bzw. des Münster/-land Stammtisches aus.

Einladung zum 61. Treffen des WP-Stammtischs Ruhrgebiet[Bearbeiten]

Der nächste Ruhrgebietsstammtisch findet am Samstag, den 22. November 2014 in Herne statt.

Wir treffen uns um 16:00 Uhr am LWL-Museum für Archäologie. Unsere Führung durch die Sonderausstellung Das weiße Gold der Kelten - Schätze aus dem Salz startet um 16:00 Uhr. Sie dauert 1 1/2 Stunden. Ab 18.00 Uhr werden wir das Treffen in der Zille gemütlich ausklingen lassen.

Glückauf! Itti und Alraunenstern

00:06, 6. Nov. 2014 (CET)

Möchtest du diese Nachricht nicht mehr erhalten, trage dich bitte aus der Einladungsliste des Ruhrgebietsstammtisches aus.