.bh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Top-Level-Domain .bh
Einführung 1. Februar 1994
Kategorie länderspezifisch
Registry Batelco
Vergabe Wohnsitz erforderlich
Anzahl N.A.[1] Mio.


.bh ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Bahrains. Sie existiert seit dem 1. Februar 1994 und wird vom ortsansässigen Unternehmen Batelco verwaltet.[2] Die Technologie für die Verwaltung von .bh stellt die österreichische Vergabestelle nic.at zur Verfügung.[3]

Eigenschaften[Bearbeiten]

Es werden Registrierungen sowohl auf zweiter als auch auf dritter Ebene akzeptiert. Nur Staatsbürger und Unternehmen mit Sitz in Bahrain dürfen eine .bh-Adresse beantragen, das gilt auch für den administrativen Ansprechpartner. Zudem muss eine Telefonnummer bei einem regionalen Telekommunikationsunternehmen in Bahrain nachgewiesen werden.[4] Es existieren die folgenden Domains auf zweiter Ebene:

  • com.bh für kommerzielle Unternehmen
  • edu.bh für Bildungseinrichtungen
  • gov.bh für die bahrainische Regierung
  • org.bh für gemeinnützige Organisationen

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Registrierte .bh-Domains. In: Domains.info. Abgerufen am 4. Mai 2015 (aktuelle .bh-Domainzahl).
  2. Delegation Record for .BH. IANA, abgerufen am 8. Februar 2013 (englisch).
  3. Florian Hitzelberger: Neues von .bh, .asia und .africa. In: domain-recht. 25. Mai 2011, abgerufen am 8. Februar 2013.
  4. Price and Requirements for .bh Domains. 101domain, abgerufen am 14. August 2013 (englisch).