.ne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.ne ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Niger. Sie wurde am 24. April 1996 eingeführt und zunächst vom Unternehmen Sonitel in Niamey verwaltet,[1] das 2016 im Unternehmen Niger Telecom aufging.[2]

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007 geriet die Top-Level-Domain in Verruf, nachdem ein kanadischer Unternehmer mit .ne einen ähnlichen Vertrag ausgehandelt hatte wie zuvor mit .cm. Ziel war es, Besucher auf Werbeseiten umzuleiten, die einen Tippfehler bei der Eingabe einer .net-Domain machen.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Delegation Record for .NE. Internet Assigned Numbers Authority, abgerufen am 23. Dezember 2013 (englisch).
  2. Julien Vallet: Le gouvernement nigérien annonce le lancement de Niger Telecom. In: Jeune Afrique. 30. September 2016, abgerufen am 23. September 2017 (französisch).
  3. Florian Hitzelberger: Neues von .se und .cm. In: domain-recht. 12. Juni 2007, abgerufen am 23. Dezember 2013.