.by

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Top-Level-Domain .by
Einführung 10. Mai 1994
Kategorie länderspezifisch
Registry Open Contact Ltd.
Vergabe uneingeschränkt
Anzahl 0,093[1] Mio.

.by ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Weißrusslands (landessprachlich: Byelorussia). Sie existiert seit dem 10. Mai 1994.[2] Die ccTLD wurde lange Zeit vom weißrussischen Ministerium für Informationssicherheit verwaltet, bis dieses 2008 aufgelöst wurde und die Verwaltung der Domain an das Unternehmen Open Contact Ltd. übergeben wurde.[3]

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Registrierungen finden ausschließlich auf zweiter Ebene statt, die weißrussische Regierung benutzt allerdings auch Adressen auf dritter Ebene unter .gov.by und .mil.by. Es gibt keine besonderen Beschränkungen bei der Vergabe, sodass jeder eine .by-Adresse registrieren darf.[4] Eine .by-Domain darf zwischen zwei und 63 Zeichen lang sein, die Verwendung von Sonderzeichen ist derzeit (siehe unten) nicht möglich. Die Registrierung wird je nach gewähltem Domain-Name-Registrar innerhalb weniger Tage bis zu sechs Wochen durchgeführt.[5][6]

BY wird bei ISO-Länderkennung (ISO 3166-2) auch als Sub-Landescode für Bayern (DE-BY) verwendet, sodass einige bayerische Unternehmen unter einer .by-Adresse vertreten sind. Dazu gehört die Bayern Tourismus Marketing GmbH, die offizielle Vermarktungsgesellschaft der bayerischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Diese wird von der Bayerischen Staatsregierung als „das offizielle bayerische Tourismusportal“ angesehen.[7] Dass der bayerische Tourismus damit unter der Top-Level-Domain eines Landes firmiert, das für Menschenrechtsverletzungen bekannt ist, hat zu Kritik geführt.[8] Die Verwendung von .by für Bayern trug maßgeblich dazu bei, dass der Deutsche Bundestag im Januar 2008 beschlossen hat, die Einführung neuer regionaler Top-Level-Domains zu unterstützen.[9]

Internationalisierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teile dieses Abschnitts scheinen seit 2013 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Im Jahr 2013 will die Vergabestelle die Domain vollständig internationalisieren, indem neben alphanumerischen auch kyrillische Zeichen unterstützt werden. Dies soll nach Aussage der Betreiber dabei helfen, die .by beliebter zu machen. Auch über die Erlaubnis besonders wertvoller einstelliger Domains werde nachgedacht.[10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Registrierte .by-Domains. In: Domains.info. Archiviert vom Original am 27. September 2015; abgerufen am 4. Mai 2015 (aktuelle .by-Domainzahl).
  2. Delegation Record for .BY. IANA, abgerufen am 17. Februar 2013 (englisch).
  3. Report on the Redelegation of the .BY Top-Level Domain. IANA, abgerufen im 12. August 2012.
  4. Правила регистрации и делегирования доменных имен в домене BY. Archiviert vom Original am 5. November 2011; abgerufen im 12. August 2012 (russisch).
  5. Price and Requirements for .by Domains. 101domain, abgerufen am 9. Mai 2013 (englisch): „Registration Time Frame: 3 Days“
  6. Eigenschaften einer .by-Domain. united-domains, abgerufen im 12. August 2012.
  7. Tourismuspolitisches Konzept 2010. Bayerische Staatsregierung, archiviert vom Original am 1. Februar 2012; abgerufen im 23. Januar 2012 (PDF, 1,6 MB groß).
  8. Bayern liegt in Weißrussland. In: Netzeitung. Archiviert vom Original am 8. Mai 2013; abgerufen im 23. Januar 2012.
  9. Florian Hitzelberger: Bundestag fordert neue Regio-TLDs. In: domain-recht. 24. Januar 2008, abgerufen am 7. September 2012.
  10. Florian Hitzelberger: Weissrussische Endung .by wird international. In: domain-recht. 30. Oktober 2012, abgerufen am 9. Februar 2013.