.yt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.yt ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des französischen Übersee-Départements Mayotte. Sie existiert seit dem 17. November 1997 und wird von der französischen Vergabestelle AFNIC verwaltet, die beispielsweise auch für .fr und .re verantwortlich ist.[1] Nach einer öffentlichen Ausschreibung bestätigte das französische Ministerium für industriellen Wiederaufbau im Juli 2012 die Zusammenarbeit mit der AFNIC.[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Die Top-Level-Domain besaß zunächst strenge Vergabekriterien, sodass eine Konnektierung nicht nur für Ausländer praktisch nicht möglich war. Die Bedingungen der AFNIC wurden im Jahr 2004 erstmals liberalisiert, jedoch waren auch weiterhin ein Wohnsitz oder eine Niederlassung auf Mayotte notwendig.[3] Schließlich ist es seit dem 6. Dezember 2011 jedermann auch ohne physische Präsenz im Land möglich, .yt-Domains zu registrieren.[4]

Eigenschaften[Bearbeiten]

Eine .yt-Domain darf insgesamt zwischen drei und 63 Zeichen lang sein. Es werden nur alphanumerische Zeichen unterstützt, Sonderzeichen können nicht genutzt werden. Im Zuge der Registrierung ist die Angabe persönlicher Daten wie zum Beispiel Geburtstag und -ort erforderlich.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delegation Record for .YT. IANA, abgerufen am 27. Februar 2013 (englisch).
  2. Florian Hitzelberger: Afnic sichert sich Registry-Rechte. In: domain-recht. 10. Juli 2012, abgerufen am 27. Februar 2013.
  3. Daniel AJ Sokolov: Neuerungen bei vielen Top-Level-Domains. In: heise online. 25. Januar 2004, abgerufen am 27. Februar 2013.
  4. Other top level domains. AFNIC, abgerufen am 27. Februar 2013 (englisch).
  5. Eigenschaften einer .yt-Domain. InterNetX, abgerufen am 27. Februar 2013.