.ly

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.ly ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Libyen.[1] Diese Top-Level-Domain wurde am 23. April 1997 eingeführt. Technisch verwaltet wird sie von der General Post and Telecommunication Company Al Zawia in Tripolis sowie auf sechs anderen Servern im Land.[2]

Eigenschaften[Bearbeiten]

Eine Domain unterhalb von .ly darf zwischen drei und 63 Zeichen lang sein. Internationalisierte Domainnamen werden bislang nicht unterstützt. Die Registrierung einer .ly-Domain steht jeder natürlichen oder juristischen Person offen, es gibt keine besonderen Beschränkungen bei der Vergabe.[3] Allerdings wurden in der Vergangenheit mehrfach Domains mit pornographischem Bezug ohne Vorwarnung gelöscht.[4]

Im Jahr 2011 sorgte der Bürgerkrieg in Libyen für Unsicherheit bezüglich der Erreichbarkeit von .ly-Domains. Obwohl drei der fünf autoritativen Nameserver der Top-Level-Domain im Ausland stehen, erhalten diese ihre Daten in regelmäßigen Abständen von den libyschen Nameservern. Der Kurz-URL-Dienst Bitly sah sich daher sogar gezwungen, im März 2011 einen alternativen Betrieb unter der Domain j.mp einzurichten, falls ‘‘bit.ly‘‘ nicht erreichbar sein sollte.[5] Zu einem größeren Ausfall in der Erreichbarkeit von .ly-Domains kam es während des Bürgerkriegs nicht.

Bedeutung[Bearbeiten]

Im Vergleich zu anderen länderspezifischen Top-Level-Domains erzielen .ly-Domains kontinuierlich hohe Preise auf Handelsplattformen wie Sedo. Grund dafür ist die Bildung von Adjektiven der Englischen Sprache, die zum Beispiel zu Domains wie love.ly führt. Auch der Verkauf von rep.ly brachte der Top-Level-Domain erhöhte Aufmerksamkeit.[6]

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. .ly-Domain. united-domains, abgerufen am 15. November 2012 (Reiter „Bedeutung“).
  2. Delegation Record for .LY. IANA, abgerufen am 15. November 2012 (englisch).
  3. Eigenschaften einer .ly-Domain. united-domains, abgerufen am 4. August 2012.
  4. Der Fall vb.ly – wie sicher ist meine Domain? In: united-domains Blog. 8. Oktober 2010, abgerufen am 4. August 2012.
  5. Florian Hitzelberger: Neues von .ly, .org und .xxx. In: domain-recht. 9. März 2011, abgerufen am 4. August 2012.
  6. Domain-Preise. In: domain-recht. Abgerufen am 15. November 2012.