Bistum Nashville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bistum Nashville
Karte Bistum Nashville
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Louisville
Diözesanbischof Mark Spalding
Fläche 42.222 km²
Pfarreien 52 (31.12.2016 / AP2017)
Einwohner 2.563.058 (31.12.2016 / AP2017)
Katholiken 79.521 (31.12.2016 / AP2017)
Anteil 3,1 %
Diözesanpriester 64 (31.12.2016 / AP2017)
Ordenspriester 22 (31.12.2016 / AP2017)
Katholiken je Priester 925
Ständige Diakone 97 (31.12.2016 / AP2017)
Ordensbrüder 24 (31.12.2016 / AP2017)
Ordensschwestern 250 (31.12.2016 / AP2017)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Cathedral of the Incarnation
Website www.dioceseofnashville.com
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Das Bistum Nashville (lat.: Dioecesis Nashvillensis) ist ein amerikanisches Bistum, welches am 28. Juli 1837 in Nashville, Tennessee gegründet wurde und aus dem Bistum Bardstown hervorging.

Bischöfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kathedrale der Inkarnation in Nashville